Platins schimmern milchig

Diskutiere Platins schimmern milchig im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, drei meiner Platins sehen seid ein paar Tagen so milchig aus. Das sind einmal ein kräftig oranger und zwei rot schwarze. Alle sind etwas...
B

Bella2206

Registriert seit
09.09.2019
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo, drei meiner Platins sehen seid ein paar Tagen so milchig aus. Das sind einmal ein kräftig oranger und zwei rot schwarze. Alle sind etwas verblasst
und wie gesagt kommen mir so leicht milchig vor. Und schwimmen kaum noch und wollen nicht so richtig fressen.
Die drei anderen Platins,Neons, Schnecken, Garnelen und Rotkopfsalmlern geht es gut.
Einen kleinen Wasserwechsel habe ich schon gemacht.
Ich habe auch schon gegoogelt. An den Flossen ist nichts ausgefranst oder so. Sowas finde ich irgendwie immer..
Habt ihr eine Ahnung was es sein könnte? Die Fotos sind leider nicht so gut aber ein bisschen erkennt man die Farbe...
Viele Grüße..
 

Anhänge

01.12.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
5.095
Reaktionen
152
Hallo,
Milchige Schleimhaut und Flossenklemmen, wie auf den Bildern zu erkennen, deuten auf eine ernstzunehmende Erkrankung hin. Das beschriebene Verhalten deiner Fische passt dazu, oft nehmen Bewegungsdrang und Fresslust mit Schwere der Erkrankung ab.
Ohne genauere Infos tippe ich vage auf eine Hauterkrankung. Dafür spricht der milchige Belag, der meist durch eine Verdickung der Schleimschicht entsteht. So versucht der Organismus z.B. Ektoparasiten loszuwerden.

Sind neben der milchigen Verfärbung und den geklemmten Flossen noch andere Auffälligkeiten zu beobachten, z.B. kleine Punkte am Fischkörper, Unebenheiten, Veränderungen einzelner Schuppen? Wie koten die betroffenen Tiere?
Zum Versuch einer Eigendiagnose kannst du ja mal nachschauen, welche der hier gelisteten häufigen Fischkrankheiten am ehesten auf deine Tiere zutrifft: ▷ Hauttrübungen bei Fischen | Details, Diagnose und Behandlung

Unabhängig welche Krankheit es sein sollte, kannst du schon jetzt erste Gegenmaßnahmen ergreifen. Dazu gehört eine Absonderung und Isolation der kranken Tiere, ein oder mehrere größere Teilwasserwechsel, sowie die Hinzugabe von Huminsäuren, wie man sie im Laub von Eiche, Erle, Walnuss und in Erlenzapfen reichlich findet. Das Wasser darf ruhig wie dunkler Tee aussehen, Huminsäuren kann man nicht überdosieren.
 
B

Bella2206

Registriert seit
09.09.2019
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Cerridwen, vielen Dank für die Antwort.
Kleine Punkte oder sowas sind nicht zu sehen. Kot sieht normal aus.
Auf der Webseite konnte ich beim Verhalten noch sehen das bei dem einen Fisch am Anfang auch war das er ganz hastig immer hin und her geschwommen ist. Das macht er jetzt nicht mehr.Ja und das die Haut halt trübe und grau/weiß aussieht.

Kann man die Huminsäure denn auch bei Schnecken und Garnelen benutzen?
Das Problem ist das ich kein zweites Becken habe:/.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
5.095
Reaktionen
152
Schnecken und Garnelen profitieren ebenso von den Huminsäuren. In keinem AQ sollten sie fehlen!

Wenn du kein 2. Becken hast, tut es auch ein Eimer. Sprudelstein rein, Handtuch als Abdeckung, das reicht.
 
B

Bella2206

Registriert seit
09.09.2019
Beiträge
8
Reaktionen
0
Wenn du kein 2. Becken hast, tut es auch ein Eimer. Sprudelstein rein, Handtuch als Abdeckung, das reicht.
Ah ok das klingt gut.
Eine Frage noch...Pflanzen müssen nicht mit rein oder Sand oder so? Ich möchte ja das die sich wohl fühlen. Und der Sprudelstein ersetzt die Pumpe, richtig?
Achso...und nehme ich vom jetzigen Wasser was in den Eimer? Ich denke schon, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
5.095
Reaktionen
152
Pflanzen müssen nicht rein. Sie würden nur zusätzlich Licht benötigen und Düngung. Für ein Quarantänebecken unnötig. Der Sprudelstein sorgt für Luftaustausch im Wasser. Du kannst mit Aquarienwasser beginnen und täglich 50% Wasserwechsel mit Leitungswasser machen. Hygiene ist das A und O.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bella2206
B

Bella2206

Registriert seit
09.09.2019
Beiträge
8
Reaktionen
0
Pflanzen müssen nicht rein. Sie würden nur zusätzlich Licht benötigen und Düngung. Für ein Quarantänebecken unnötig. Der Sprudelstein sorgt für Luftaustausch im Wasser. Du kannst mit Aquarienwasser beginnen und täglich 50% Wasserwechsel mit Leitungswasser machen. Hygiene ist das A und O.
Vielen vielen dank für Deine Hilfe. Ich besorge morgen alles und fange an:)
 
Thema:

Platins schimmern milchig

Platins schimmern milchig - Ähnliche Themen

  • Platys schimmern weislich

    Platys schimmern weislich: mein platy schimmert weislich und hält sich überwiegend am Boden oder unter der Pumpe auf. Kann mir vielleicht sagen woran das liegt und warum...
  • Aquarien wasser milchig weiß?

    Aquarien wasser milchig weiß?: Hallo liebe Forianer, meine Mutter lässt grad mein altes 150l Eckaquarium einlaufen. Das Problem is jetzt, es ist so milchig weiß und wir wissen...
  • BioCo2 Nährlösung im Aqua!!!!

    BioCo2 Nährlösung im Aqua!!!!: Hilfe!!!! Bei mir ist die BioCo2 Flasche umgekippt und die ganze Nährlösung ist samt Bakterien ins Aquarium rein bzw. die halbe Flasche. :shock...
  • Ähnliche Themen
  • Platys schimmern weislich

    Platys schimmern weislich: mein platy schimmert weislich und hält sich überwiegend am Boden oder unter der Pumpe auf. Kann mir vielleicht sagen woran das liegt und warum...
  • Aquarien wasser milchig weiß?

    Aquarien wasser milchig weiß?: Hallo liebe Forianer, meine Mutter lässt grad mein altes 150l Eckaquarium einlaufen. Das Problem is jetzt, es ist so milchig weiß und wir wissen...
  • BioCo2 Nährlösung im Aqua!!!!

    BioCo2 Nährlösung im Aqua!!!!: Hilfe!!!! Bei mir ist die BioCo2 Flasche umgekippt und die ganze Nährlösung ist samt Bakterien ins Aquarium rein bzw. die halbe Flasche. :shock...