Welche Katzen rasse

Diskutiere Welche Katzen rasse im Katzen Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, ich bin neu hier und wollte mal fragen was ihr denkt, was mir da niedliches in die Hände gefallen ist? Wir haben sie seit sie 6 Wochen alt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

Nala10

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich bin neu hier und wollte mal fragen was ihr denkt, was mir da niedliches in die Hände gefallen ist? Wir haben sie seit sie 6 Wochen alt ist, die kleine wurde mit der Flasche groß gezogen und dann schon sehr früh an uns abgeben aus zeitgründen. Nun wächst und gedeiht die sehr gut. Jedoch frage ich mich immer wieder was wohl so in ihr steckt.? Was denkt ihr? Ein schöner mix aus..?? Bin gespannt was ihr so sagt...
 

Anhänge

  • 59B4561F-84F1-4F74-BB68-ECF942CBA4AB.jpeg
    59B4561F-84F1-4F74-BB68-ECF942CBA4AB.jpeg
    286,5 KB · Aufrufe: 16
  • F6020759-BF5F-46A4-A925-A9565E9B8C00.jpeg
    F6020759-BF5F-46A4-A925-A9565E9B8C00.jpeg
    256,8 KB · Aufrufe: 15
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Feli und Flo

Feli und Flo

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
4
Erinnert mich an eine Russisch Blau, lässt sich aber schwer sagen in dem Alter. Russisch Blau haben normalerweise auch grüne Augen, also wird sie woh nicht extra gezüchtet worden sein und ist vielleicht ein Mix. (Katzen verändern noch die Augenfarbe bis sie x-Monate alt sind, hab gerade vergessen wie viele)
Für eine Kartäuser ist sie zu schmal, aber das könnte sich im Alter noch ändern.
Grundsätzlich könnte aber auch alles mögliche drin sein. Auch andere Katzen können blau sein.

(kleiner Exkurz weil ich ein Nerd bin)
Ihre Genetik ist rr-B?-dd
(kein rot, schwarz und ein unbekanntes Allel (schwarz/braun/cinnamon) und diluted)
Für die blaue Farbe bräuchte man min. ein Allel für die schwarze Farbe und 2 Allele für Diluted. Bei einer weiblichen Katze würde hier kein rotes Allel vorliegen, weil sie sonst eine creme und blaue Tortie wäre.
Möglich wären folgende Eltern:
schwarz + tortie/calico (beide 1 diluted Allel)
creme-blau + schwarz mit 1 diluted Allel
creme-blau + blau
schwarz + schwarz (beide 1 diluted Allel)
oder blau + blau
 
N

Nala10

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
☺️☺️☺️ vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ja das gleiche dachte ich nach meinen Recherchen auch... aber es ist wohl wirklich schwer was zu sagen da ich auch kein Elternteil kenne oder gesehen habe...
 
Feli und Flo

Feli und Flo

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
4
Hast du noch Kontakt zu der Vorbesitzerin? Frag doch mal nach ☺
 
S

Simpat

Beiträge
11.110
Punkte Reaktionen
311
Ich würde auch sagen, irgendein Mix. Die Farbe blau gibt es bei mehreren Rassen und kommt auch bei ganz normalen Hauskatzen gelegentlich vor.

Warum wurde sie denn mit der Flasche großgezogen? 6 Wochen ist ja viel zu früh, ich hoffe, in eurem Katzenhaushalt leben noch andere oder zumindest eine wirklich gut sozialisierte Katze, damit sie wenigstens noch etwas sozialisiert worden ist.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Beiträge
1.995
Punkte Reaktionen
179
Ich denke, dass sie einfach eine normale Hauskatze ist.
Auch da kommt die Farbe vor.
Hier als Beispiel:

Im Hintergrund sieht man seine Mutter, der Papa sah auch so aus.

Und so schaut er heute aus (zusammen mit einer Schwester)




Ist 4 Jahre alt jetzt.
 
A

A-Fritz

Beiträge
1.624
Punkte Reaktionen
136
Kartäuser, oder eher Britisch Kurzhaar ?
 
C

coffeelove

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
1
Sieht für mich auch nach Russisch blau aus, aber da ist auf jeden Fall noch was anderes mit drin.

Aber süß ist sie in jedem Fall 🙂
 
S

Simpat

Beiträge
11.110
Punkte Reaktionen
311
Der Thread ist von 2020. Wie gesagt es wird irgendein Mix sein oder eine ganz normale EHK, auch da gibt es die Farbe blau. Ich verstehe nicht, warum man immer unbedingt eine Rasse hinein interpretieren muss.

Kartäuser, oder eher Britisch Kurzhaar ?
Mich erinnert die Katze der TE an einem Korat
Sieht für mich auch nach Russisch blau aus, aber da ist auf jeden Fall noch was anderes mit drin.

Echte Kartäuser (Chartreux) oder Korat sind hier eigentlich äußerst selten anzutreffen, ist eher unwahrscheinlich, dass so eine Rassekatze dann unkastriert ist und ungesicherten Freigang hat und draußen für Nachwuchs sorgt.

Für eine BKH ist das Fell nicht passend, passt weder die Kopfform und noch Körperbau. Bei Russisch Blau oder Korat fehlt der Silberschimmer bzw. Silberticking, die Körperstatur lässt sich nicht gut erkennen, Augenfarbe und Form passt auch nicht unbedingt zu den genannten Rassen.
 
Mr. Spock

Mr. Spock

Beiträge
1.051
Punkte Reaktionen
268
Für mich ist es dennoch eine Chartreux, Kopf, Statur,Fell...passt.....wir hatten selber mal einen schwarz-weißen Kater und dachten es wäre eine normale EKH....
 
S

Simpat

Beiträge
11.110
Punkte Reaktionen
311
Für mich ist es dennoch eine Chartreux, Kopf, Statur,Fell...passt.....wir hatten selber mal einen schwarz-weißen Kater und dachten es wäre eine normale EKH....
und welche Rasse soll der gewesen sein? Doch keine Chartreux wenn er schwarz-weiß war, die gibt es schließlich ausnahmslos nur in blau. Für eine Chartreux finde ich das Fell zu anliegend, die Ohren zu spitz und zu groß im Verhältnis zum Kopf, stehen auch sehr nah beieinander, aber der Kater ist noch sehr klein und jung auf dem Bild. Wie gesagt, da Kartäuser hierzulande äußerst selten sind und die meisten Besitzer solcher Rassekatzen, diese eher nicht in den ungesicherten Freigang lassen, wird es da nicht allzu viele Mischlinge geben wo eine Chartreux beteiligt gewesen ist.

Ich verstehe nicht warum man in jede EHK nicht EKH - immer mit Gewalt irgendwelche Rassen hinein interpretieren muss. Die EKH gehört auch zu den Rassekatzen, da gibt allerdings nur wenige Züchter und die kann man in der Tat kaum von EHKs unterscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Son-Gohan

Son-Gohan

Beiträge
1.995
Punkte Reaktionen
179
Sehe ich genauso wie Simpat.
EHK's gibt es auch in allen möglichen Farben. Sogar in Langhaar oder Point. Je nachdem, was für Gene die Eltern haben.
 
Mr. Spock

Mr. Spock

Beiträge
1.051
Punkte Reaktionen
268
Wo hab ich behauptet,dass unser schwarz-weiß Kater ne Chartreux gewesen sein soll? Nirgends, aber def. war er lt. TA kein EKH, hab mir es nur nicht gemerkt weil mir "Rasse" ziemlich egal ist....ich empfinde eure Antworten mal wieder ziemlich unfreundlich...war da kürzlich nicht mal was wie man dem Forum mehr Schwung geben könnte?
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Beiträge
5.934
Punkte Reaktionen
321
Für mich ist es dennoch eine Chartreux, Kopf, Statur,Fell...passt.....wir hatten selber mal einen schwarz-weißen Kater und dachten es wäre eine normale EKH....

Da versteh ich aber auch das der schwarz- weiße Kater gemeint ist.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Beiträge
16.412
Punkte Reaktionen
132
Ich auch... ansonsten könnt ich Dir auch erzählen, dass ich einen Tabby hatte, und jetzt eine schwarze und eine schwarz-weiße hab... das ist von keinem unfreundlich, das ist - mit Verlaub - einfach nur ungeschickt formuliert.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Beiträge
1.995
Punkte Reaktionen
179
Was genau findest du denn unfreundlich?
Ich sehe nur klare Antworten.
 
A

Alice_Charli

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Es könnten diese Rassen sein:
Kartäuser Katze
Britisch Kurzhaar

Russisch Blau

😇
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Welche Katzen rasse

Welche Katzen rasse - Ähnliche Themen

Unsicher welche Rasse bei Krankenversicherung-Antrag angeben: Hallo liebes Forum, wir bekamen heute Zuwachs von einem fast 15-Wochen jungen Kater. Ich möchte für ihn nun eine Krankenversicherung...
Welche Rasse könnte gut passen?: Welche Erfahrung mit Hunden ist vorhanden? Hattest du bereits einen Hund? Ja ich hatte bereits Hunde zusammen mit meinen Eltern. Insgesamt sind...
Katzen wieder abgeben?: Hallo, Ich habe sehr viele ambivalente Gedanken dazu, ob es meinen Katzen bei mir wirklich gut geht und auch, ob die beiden denn wirkich zusammen...
Kitten zu 2 6 Jährigen Katern?: Hallo zusammen Ich bin im zwiespalt und brauche euren Rat :-) Bei uns im Ort hing ein Zettel aus das Babykatzen (8-10 Wochen) Mittlerweile schon...
Tierschutz Hund - Was kann ich tun?: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und würde mich und meinen kleinen Neuankömmling gerne kurz vorstellen bevor ich zu meiner Frage komme! Ich bin...
Oben