Kleine schwarz-braune Tiere entdeckt

Diskutiere Kleine schwarz-braune Tiere entdeckt im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo! Ich brauche eure Hilfe! Ich habe heute den Stall meines Hamsters ausgemistet und dabei habe ich kleine, schwarze firstTierchen auf eines...
LenaH

LenaH

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
12
Reaktionen
1
Hallo! Ich brauche eure Hilfe!

Ich habe heute den Stall meines Hamsters ausgemistet und dabei habe ich kleine, schwarze
Tierchen auf eines der Spielzeuge entdeckt. Sie lassen sich natürlich auch nicht abschütteln und krabbeln rum. Ich hab sie aber nicht hüpfen sehen.
Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe das Spielzeug jetzt raus in den Garten auf einen Tisch gelegt aber um zum Tierarzt zu gehen ist es heute schon zu spät...
 
14.12.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
LenaH

LenaH

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
12
Reaktionen
1
Ich habe jetzt auch nich ein zweites Spielzeug damit entdeckt und ein Foto von den Tierchen gemacht:
 

Anhänge

cherry-lein

cherry-lein

Dabei seit
31.03.2012
Beiträge
2.843
Reaktionen
124
Da haben es sich irgendwelche Parasiten bei dir bequem gemacht, die kommen häufig durch das Trockenfutter oder Einstreu mit.
Bring den Hamster zum Tierarzt und lass checken ob er auch befallen ist, du solltest mit Klebeband ein paar der Parasiten fangen und dem Tierarzt zeigen. Dann organisier dir eine Krankenbox wo der Hamster für die Dauer der Behandlung rein kommt, dazu geht z.b. die große Samla Box von Ikea, da machst du erstmal nur Küchenpapier und gereinigte Verstecke, Laufrad und Häuschen rein und behandelst den Hamster ggf gegen die Parasiten sollte er befallen sein, wenn die Parasiten vom Hamster weg sind musst du am Ende alle Gegenstände in der Krankenbox nochmal reinigen.
Den Käfig musst du komplett leer machen, alles was aus Holz ist kannst du bei 100° im Backofen für eine Stunde ausbacken, Keramik und Porzellan muss gründlich abgewaschen und desinfiziert werden, alles aus Heu, Gras oder ähnlichem muss in den Müll. Den leeren Käfig gründlich absaugen und desinfizieren, wenn er aus Glas oder ähnliches ist kannst du erst mit Essigwasser alles abwaschen und nach dem trockenen nochmal mit Desinfektion behandeln, bei Holz musst du etwas vorsichtiger sein damit nichts aufquillt, lass den Käfig dann ruhig 2-3 Tage leer stehen damit er auslüften kann und bei Holz können Larven die in Ritzen sitzen so rauskommen und von dir entfernt werden. Sämtliches Futter muss für mindestens einige Tage eingefroren werden, am besten ist immer wenn man gleich 2 Tüten Futter da hat, eine die gefüttert wird, die andere liegt so lange in der Truhe bis sie gebraucht wird. Auch alle trockenen Leckerlies wie Knabberstangen, Gräser, Ähren und Co müssen vor dem füttern eingefroren werden.
Den Badesand kannst du auch im Backofen einmal ausbacken, Einstreu muss komplett neu, das kann man im Winter bei Minusgraden auch Mal einige Tage geschützt raus stellen bevor man es einstreut, da wird nicht alles kaputt gehen aber es könnte etwas helfen.
Setz den Hamster erst wieder in seinen großen Käfig wenn er und alle Gegenstände wirklich 100% frei von Parasiten sind, wenn du da nicht gründlich bist kommen die Viecher immer wieder.

Das ist leider sehr aufwendig aber die einzige Möglichkeit die Biester wieder los zu werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LenaH
LenaH

LenaH

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
12
Reaktionen
1
Da haben es sich irgendwelche Parasiten bei dir bequem gemacht, die kommen häufig durch das Trockenfutter oder Einstreu mit.
Bring den Hamster zum Tierarzt und lass checken ob er auch befallen ist, du solltest mit Klebeband ein paar der Parasiten fangen und dem Tierarzt zeigen. Dann organisier dir eine Krankenbox wo der Hamster für die Dauer der Behandlung rein kommt, dazu geht z.b. die große Samla Box von Ikea, da machst du erstmal nur Küchenpapier und gereinigte Verstecke, Laufrad und Häuschen rein und behandelst den Hamster ggf gegen die Parasiten sollte er befallen sein, wenn die Parasiten vom Hamster weg sind musst du am Ende alle Gegenstände in der Krankenbox nochmal reinigen.
Den Käfig musst du komplett leer machen, alles was aus Holz ist kannst du bei 100° im Backofen für eine Stunde ausbacken, Keramik und Porzellan muss gründlich abgewaschen und desinfiziert werden, alles aus Heu, Gras oder ähnlichem muss in den Müll. Den leeren Käfig gründlich absaugen und desinfizieren, wenn er aus Glas oder ähnliches ist kannst du erst mit Essigwasser alles abwaschen und nach dem trockenen nochmal mit Desinfektion behandeln, bei Holz musst du etwas vorsichtiger sein damit nichts aufquillt, lass den Käfig dann ruhig 2-3 Tage leer stehen damit er auslüften kann und bei Holz können Larven die in Ritzen sitzen so rauskommen und von dir entfernt werden. Sämtliches Futter muss für mindestens einige Tage eingefroren werden, am besten ist immer wenn man gleich 2 Tüten Futter da hat, eine die gefüttert wird, die andere liegt so lange in der Truhe bis sie gebraucht wird. Auch alle trockenen Leckerlies wie Knabberstangen, Gräser, Ähren und Co müssen vor dem füttern eingefroren werden.
Den Badesand kannst du auch im Backofen einmal ausbacken, Einstreu muss komplett neu, das kann man im Winter bei Minusgraden auch Mal einige Tage geschützt raus stellen bevor man es einstreut, da wird nicht alles kaputt gehen aber es könnte etwas helfen.
Setz den Hamster erst wieder in seinen großen Käfig wenn er und alle Gegenstände wirklich 100% frei von Parasiten sind, wenn du da nicht gründlich bist kommen die Viecher immer wieder.

Das ist leider sehr aufwendig aber die einzige Möglichkeit die Biester wieder los zu werden.
Hallo cherry-lein!
Danke für deine ausführliche Antwort! Sie hat mir sehr weiter geholfen.🙂 Ich werde, wenn mein Papa wieder zuhause ist, sofort zum Tierarzt gehen.
 
LenaH

LenaH

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
12
Reaktionen
1
Das habe ich ganz vergessen zu fragen es ist aber ziemlich wichtig:
Sind Parasiten denn gefährlich? Gibt es Arten, die harmlos für meinen kleinen Zwerghamster sind?
 
cherry-lein

cherry-lein

Dabei seit
31.03.2012
Beiträge
2.843
Reaktionen
124
Ich kenne mich mit den Parasitenarten leider nicht aus aber der Tierarzt wird dir sagen können in wie weit sie deinem Hamster gefährlich werden können.
Meist besteht die Reaktion aus Rötung und Juckreiz, auch Fellverlust kann vorkommen aber es gibt auch Parasiten die sich nur im Futter oder Streu aufhalten und nicht auf das Tier gehen.
Halte uns auf dem laufenden und alles gute dem Krümel.
 
LenaH

LenaH

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
12
Reaktionen
1
Halte uns auf dem laufenden und alles gute dem Krümel.

Hallo nochmal!
Mein kleiner Hamster ist jetzt in ihrer Übergangs-Box. Ich habe sie vorher noch mit einem Pflanzlichen anti-Parasiten Mittel vom Tierarzt eingecremt (Inuzid heißt es glaub ich).
Ihr Häuschen und Laufrad in der Box habe ich, wie du schon beschrieben hast vorher noch in den Ofen getan.
Heute beginnt die komplette Stall-Reinigung.
IMG_20201217_102243.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: cherry-lein
LenaH

LenaH

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
12
Reaktionen
1
Hallo!
Es ist alles problemfrei gelaufen. Die kleine Ricky tobt wieder in ihrem Parasiten-freien Nagarium herrum.
 
Thema:

Kleine schwarz-braune Tiere entdeckt

Kleine schwarz-braune Tiere entdeckt - Ähnliche Themen

  • Hamsterbabys haben so kleine schwarze (Punkte-) Parasiten was soll ich tun ?

    Hamsterbabys haben so kleine schwarze (Punkte-) Parasiten was soll ich tun ?: Hallo liebe Tierfreunde, ich habe vor kurzem kleine babyhamster bekommen, die müssten jetzt um die 7tage alt sein. Letztens habe ich gesehen das...
  • kleine schwarze tiere

    kleine schwarze tiere: hallo ich hab ein problem! hab 2 zwerhamster und im käfig sind kleine schwarze tiere aber eigendlich nur im haus!! weiß aber nicht wasdas ist ob...
  • Komische schwarze kleine Tierchen.

    Komische schwarze kleine Tierchen.: Hallo zusammen! Am Samstag habe ich mir das AQ von John angeguckt mit meinem Freund zusammen und da meinte der, "guck mal john hat auch...
  • kleine schwarze viecher im einstreu im Häuschen

    kleine schwarze viecher im einstreu im Häuschen: hallo und hilfe! ich habe letzte woche montag bei uns im ort in der zoohandlung (ja, hätte es zuerst im tierheim probieren sollen...) einen...
  • Kleine Krabbeltiere auf dem Hamsterhaus !

    Kleine Krabbeltiere auf dem Hamsterhaus !: Hallo! Ich bin verzweifelt.Ich habe eben meinen Zwerghamster in den Auslauf gebracht und was seh ich da? Mindestens 10 kleiner brauner Viecher...
  • Ähnliche Themen
  • Hamsterbabys haben so kleine schwarze (Punkte-) Parasiten was soll ich tun ?

    Hamsterbabys haben so kleine schwarze (Punkte-) Parasiten was soll ich tun ?: Hallo liebe Tierfreunde, ich habe vor kurzem kleine babyhamster bekommen, die müssten jetzt um die 7tage alt sein. Letztens habe ich gesehen das...
  • kleine schwarze tiere

    kleine schwarze tiere: hallo ich hab ein problem! hab 2 zwerhamster und im käfig sind kleine schwarze tiere aber eigendlich nur im haus!! weiß aber nicht wasdas ist ob...
  • Komische schwarze kleine Tierchen.

    Komische schwarze kleine Tierchen.: Hallo zusammen! Am Samstag habe ich mir das AQ von John angeguckt mit meinem Freund zusammen und da meinte der, "guck mal john hat auch...
  • kleine schwarze viecher im einstreu im Häuschen

    kleine schwarze viecher im einstreu im Häuschen: hallo und hilfe! ich habe letzte woche montag bei uns im ort in der zoohandlung (ja, hätte es zuerst im tierheim probieren sollen...) einen...
  • Kleine Krabbeltiere auf dem Hamsterhaus !

    Kleine Krabbeltiere auf dem Hamsterhaus !: Hallo! Ich bin verzweifelt.Ich habe eben meinen Zwerghamster in den Auslauf gebracht und was seh ich da? Mindestens 10 kleiner brauner Viecher...