Wunde Katze

Diskutiere Wunde Katze im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, meine Katze Diva (9 Jahre) hat seit mindestens Juli eine kleine kreisrunde Stelle am Bein. Sie eitert nicht. Die Stelle verkrustet nach...
G

Gast99435

Guest
Hallo,

meine Katze Diva (9 Jahre) hat seit mindestens Juli eine kleine kreisrunde Stelle am Bein. Sie eitert nicht. Die Stelle verkrustet nach einiger Zeit und
ist dann geschlossen, bleibt dann aber von der Größe so und verschwindet nicht, obwohl Diva sie nicht aufleckt. Nach 1-2 Wochen ist die Stelle immer noch so wie vorher, bis sie dann plötzlich wieder offen ist.

Hat jemand eine Idee ob es sich dabei um eine spezielle Erkrankung handeln könnte?

Es ist die einzige Stelle die Diva am Körper hat.

Sie befindet sich am rechten Bein in der Kniegegend vorne.

Vielen Dank schonmal.

Liebe Grüße

Alina
 
17.12.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.781
Reaktionen
264
Tut mir leid, aber wir sind hier keine TÄ und Ferndiagnosen, ohne die "Wunde" oder vielmehr das Tier gesehen habe, kann auch kein TA einfach so machen. Es könnte sein, dass da etwas war, sie einfach nur wo hängengeblieben ist und dabei etwas Fell verloren hat, das dauert recht lange bis es wieder nachwächst und mitunter juckt es vielleicht, wenn es dann wieder offen ist, dann leckt sie halt wieder mehr dran. Ich habe eine Kätzin, die hatte sogenanntes "Stresslecken" als hier eine Baustelle am Haus war. Ich hätte auch nicht gedacht, dass sie das hat, aber das Fell an den Hinterbeinen wurde immer kürzer, obwohl ich kein obzessives Lecken beobachten konnte. Meine TÄ meinte viele Katzen lecken heimlich bzw. war der Stress halt größer, wenn ich nicht da war. Es hat also nichts zu sagen, wenn du sie nicht beim Lecken beobachten kannst.

Es kann auch eine Pilzerkrankung sein, da muss man aufpassen, ist auf Menschen übertragbar. Es kann auch eine allergische Reaktion sein oder wenn sie Freigängerin ist, vielleicht hatte sie da mal eine Zecke usw.

Ich wäre mit meiner Katze schon längst beim TA gewesen, wenn es über so einem langem Zeitraum nicht weggeht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Miss.Piggy
G

Gast99435

Guest
Hallo,

es ist mir schon klar, dass die meisten hier keine Tierärzte sind. Es geht doch aber darum sich über Tiergesundheit auszutauschen?? Vielleicht gibt es ja jemanden der sowas in der Art auch hatte.

Mal davon abgesehen war ich schon lange beim Tierarzt aber sie hat das nicht weiter kommentiert.

Es ist nicht besonders hilfreich zu antworten, wenn leicht unterschwellig etwas Ablehnendes mitschwingt.

Man sollte dann gar nicht antworten oder zuerst einmal weitere Infos einholen, ohne direkt etwas zu bewerten.

Vielen Dank!
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
5.146
Reaktionen
163
Mal davon abgesehen war ich schon lange beim Tierarzt aber sie hat das nicht weiter kommentiert.
Wenn du das nächste Mal dort bist, bestehe darauf dass sich die Wunde genauer angesehen wird, und der TA dir alle deine Fragen dazu beantwortet. Ich halte es nicht für sonderlich seriös, eine Wunde bei einem Tier unkommentiert zu belassen. Und wenn es nur eine Entwarnung ist, dass es nichts Besorgniserregendes ist, man möchte doch bitte eine Antwort auf eine Frage erhalten, wenn man beim Fachmann ist und dafür Geld bezahlt, dass er sich das Tier ansieht.

Alles Gute für die Miez und einen schönen 4. Advent.
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.781
Reaktionen
264
Hallo,

es ist mir schon klar, dass die meisten hier keine Tierärzte sind. Es geht doch aber darum sich über Tiergesundheit auszutauschen?? Vielleicht gibt es ja jemanden der sowas in der Art auch hatte.

Mal davon abgesehen war ich schon lange beim Tierarzt aber sie hat das nicht weiter kommentiert.

Es ist nicht besonders hilfreich zu antworten, wenn leicht unterschwellig etwas Ablehnendes mitschwingt.

Man sollte dann gar nicht antworten oder zuerst einmal weitere Infos einholen, ohne direkt etwas zu bewerten.

Vielen Dank!
Wäre auch hilfreich gewesen, wenn du dazu geschrieben hättest, dass du schon beim TA warst. Allerdings kann ich mich da nur Cerridwen anschließen, meine TÄ würde wenn ich ihr so eine Wunde bzw. Stelle zeige, die nicht unkommentiert lassen und wenn es wie gesagt nur Entwarnung ist, aber sie würde sie sich anschauen und mir auch irgendeine Info dazu geben.

Ich habe dir geschrieben, was es u.a. alles sein könnte und ohne Bilder wird dir auch keiner sagen können, ob er schon etwas ähnliches in der Art bei seiner Katze hatte. Die Frage ob Freigänger oder nicht ist auch noch nicht beantwortet oder habe ich da etwas überlesen? Je mehr Infos, desto genauer kann man Antworten.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.126
Reaktionen
50
Hallo Alina,

ich kann Dir tatsächlich mit einem Erfahrungsbericht dienen: meine Lilly hatte - soweit ich das aus der Beschreibung schließen kann - exakt das gleiche. Eine kleine kreisrunde Stelle (bei ihr war's an der Wange), die dann nach einiger Zeit wieder zu war - da dachte ich dann immer prima, doch alles gut - nur damit sie dann nach ein paar Tagen wieder offen war. Wenn Du viel Zeit und Muße hast kannst Du Dich hier ja mal auf die Suche machen - ich hatte damals hier auch einen Thread aufgemacht, das war allerdings schon im Juli oder August 2014.

Meine Tierärztin hat sich das auf jeden Fall sehr genau angeschaut und teilte mir dann mit, dass es sich um einen Tumor handelt! Ich will Dir da absolut keine Angst machen - der Tumor war gutartig, ein winzig kleiner Schnitt, dann nochmal Fäden ziehen, und alles war wieder gut. Insofern find ich es aber doch sehr fahrlässig von Deinem Tierarzt, dass er das gar nicht kommentiert?!
 
Thema:

Wunde Katze

Wunde Katze - Ähnliche Themen

  • Wunde am bein

    Wunde am bein: Hallo mein Kater Cookie hat eine verletzung am bein.ich habe so gut wie noch nie eine verletzung an ihm über die letzten 10 jahre gesehen aber...
  • Katze/ Kastration/ Wunde

    Katze/ Kastration/ Wunde: Hallo. Ich suche nach Rat - vielleicht fällt euch ja etwas ein. Meine 2 jährige Katze wurde vor 2 Tagen kastriert. Ihr geht es soweit gut...
  • Katze hat knifflige Verletzung am Ohr/Hals

    Katze hat knifflige Verletzung am Ohr/Hals: Hallo, es geht um meine Katze Kiara. Ich halte sie mit ihrem Bruder in der Wohnung. Beide verstehen sich nicht so gut und deshalb gibt es oft...
  • Katze leckt Stellen wund!

    Katze leckt Stellen wund!: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich habe seit ca 7 Jahren eine Katze und seit kurzem leckt sie sich an der Seite und an einer Pfote immer...
  • Katzen übergeben sich, haben wunde Stellen usw. usf. ...

    Katzen übergeben sich, haben wunde Stellen usw. usf. ...: Hallo liebe Foris, habe mich gerade erst angemeldet, und habe direkt eine wichtige Frage. Langsam aber sicher, bin ich nämlich aufgeschmissen...
  • Ähnliche Themen
  • Wunde am bein

    Wunde am bein: Hallo mein Kater Cookie hat eine verletzung am bein.ich habe so gut wie noch nie eine verletzung an ihm über die letzten 10 jahre gesehen aber...
  • Katze/ Kastration/ Wunde

    Katze/ Kastration/ Wunde: Hallo. Ich suche nach Rat - vielleicht fällt euch ja etwas ein. Meine 2 jährige Katze wurde vor 2 Tagen kastriert. Ihr geht es soweit gut...
  • Katze hat knifflige Verletzung am Ohr/Hals

    Katze hat knifflige Verletzung am Ohr/Hals: Hallo, es geht um meine Katze Kiara. Ich halte sie mit ihrem Bruder in der Wohnung. Beide verstehen sich nicht so gut und deshalb gibt es oft...
  • Katze leckt Stellen wund!

    Katze leckt Stellen wund!: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich habe seit ca 7 Jahren eine Katze und seit kurzem leckt sie sich an der Seite und an einer Pfote immer...
  • Katzen übergeben sich, haben wunde Stellen usw. usf. ...

    Katzen übergeben sich, haben wunde Stellen usw. usf. ...: Hallo liebe Foris, habe mich gerade erst angemeldet, und habe direkt eine wichtige Frage. Langsam aber sicher, bin ich nämlich aufgeschmissen...