Mein Hunde zieht wie verrückt wenn er andere sieht.

Diskutiere Mein Hunde zieht wie verrückt wenn er andere sieht. im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Guten Tag, Ich habe eine Malinois Hündin. Sie ist mittlerweile fast 2 Jahre alt. Sie hat schon immer an der Leine gezogen wenn sie andere Hunde...
S

Sarah&Tokio

Dabei seit
20.12.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Guten Tag,
Ich habe eine Malinois Hündin. Sie ist mittlerweile fast 2 Jahre alt.
Sie hat schon immer an der Leine gezogen wenn sie andere Hunde sah. Das war aber noch in Grenzen und dabei hat sie mir und meinem Freund trotzdem „Aufmerksamkeit“ geschenkt.
Seit knapp drei Monaten ist es aber nicht mehr auszuhalten. (Dazu muss ich sagen, dass sie sonst nie an der Leine Zieht und immer ganz brav ist.) Sie zieht wie verrückt und ich kann sie auch nicht mehr halten, sie schleift mich schon mit. Schon aus der Ferne ist sie super angespannt und ist überhaupt nicht mehr ansprechbar. Weder leckerchen oder Spielzeug beachtet sie. Wenn wir mit weitem Abstand an einem Hund vorbei gehen, ohne Leine, guckt sie zwar immer und bleibt stehen, kommt aber immer mit wenn wir weiter gehen.
Langsam bin ich echt am verzweifeln.
Ich habe von ihrer Kraft her gar keine Chance sie nicht an den anderen Hund zu lassen...
Sie will nur spielen spielen spielen und ist keines Wegs aggressiv.
Es wäre so super wenn jemand einen Tipp hat.
 
20.12.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.696
Reaktionen
216
Hey

Da braucht es klassisches Begegnungstraining ;)
Ihr müsst ihr also beibringen, dass man auch an der Leine entspannt an anderen Hunden vorbei gehen kann. Dazu müsst ihr das in einer Distanz üben, in der sie das noch kann und die Distanz immer weiter verringern.

Sie will nur spielen spielen spielen und ist keines Wegs aggressiv.
Ganz sicher, dass sie spielen will?
Viele Hunde fiddeln andere Hunde an, mit Spiel hat das nichts zu tun. Es zeigt aber, dass sie sich nicht ganz sicher ist, wie sie mit den anderen umgeht und zeigt dann übertrieben freundliches Verhalten. Und dafür spricht, dass sie nicht "spielen" geht, wenn sie ohne Leine läuft. Dann sucht sie eure Sicherheit und kommt mit.
Dann wäre es gut, bei ihr andere freundliche / deskalierende Verhaltensweise in Anwesenheit anderer Hunde zu verstärken, schnüffeln, Bogenlaufen usw.
 
S

Sarah&Tokio

Dabei seit
20.12.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hey

Da braucht es klassisches Begegnungstraining ;)
Ihr müsst ihr also beibringen, dass man auch an der Leine entspannt an anderen Hunden vorbei gehen kann. Dazu müsst ihr das in einer Distanz üben, in der sie das noch kann und die Distanz immer weiter verringern.


Ganz sicher, dass sie spielen will?
Viele Hunde fiddeln andere Hunde an, mit Spiel hat das nichts zu tun. Es zeigt aber, dass sie sich nicht ganz sicher ist, wie sie mit den anderen umgeht und zeigt dann übertrieben freundliches Verhalten. Und dafür spricht, dass sie nicht "spielen" geht, wenn sie ohne Leine läuft. Dann sucht sie eure Sicherheit und kommt mit.
Dann wäre es gut, bei ihr andere freundliche / deskalierende Verhaltensweise in Anwesenheit anderer Hunde zu verstärken, schnüffeln, Bogenlaufen usw.
 
S

Sarah&Tokio

Dabei seit
20.12.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke erstmal für die Antwort. ☺

Es ist ohne Leine so, dass sie sich schlussendlich doch dafür entscheidet mit mir zu gehen. Das heißt, dass ich sie auch wirklich mehrmals rufen muss nicht dort hin zu gehen. Also würde ich ihr die Chance lassen, würde sie zum Hund gehen.

Ich bin mir aber wirklich sicher das sie nur spielen will. Allerdings stimmt das mit dem übertrieben freundlichen Verhalten wirklich mit ihr überein. Das artet dann aber im wilden spielerischen Verhalten aus.
 
A

A-Fritz

Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
1.147
Reaktionen
88
Ich denke auch , das richtige Training ist letztlich entscheidend .
Besonders bei großen Hunden ist es wichtig , dass man sie immer kontrollieren kann .
Das Training für den Grundgehorsamkeit und einer sichere Leinenführigkeit , sollten obligatorisch sein .

Welche Methoden bei Übungen für dienen Hund erfolgreich sind , ist wohl individuell unterschiedlich
und man muss probieren worauf er am besten anspricht und wie Du seine Aufmerksamkeit gewinnst .

Doch jede Übung sollte anfangs unter möglichst wenig Ablenkung begonnen werden
und mit positiver Motivation erfolgen , bis bei dem Hund erste Erfolge erkennbar und sichtbar werden .
Erst Später, kann es auch unter Ablenkungen gelingen , dass der Hund seine Übungen noch korrekt ausführe kann.
 
snakeeye25

snakeeye25

Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
8
Reaktionen
0
Am besten fragst du Freunde oder Bekannte, ob diese mit ihrem Hund mit euch trainieren wollen. Dann kannst du das Vorbeigehen immer wieder üben. Richtige Gangart und Korrektur im richtigen Timing sind hier der Schlüssel zum Erfolg. Ich hoffe ich konnte etwas hilfreiches beisteuern. Liebe Grüße :)
 
Thema:

Mein Hunde zieht wie verrückt wenn er andere sieht.

Mein Hunde zieht wie verrückt wenn er andere sieht. - Ähnliche Themen

  • Hund kläfft alles an und zieht an der Leine

    Hund kläfft alles an und zieht an der Leine: Hallo! Es geht um einen Chihuahua 1 und ein halbes Jahr alt. Normalerweise benimmt sie sich wie ein Engelchen an der Leine. Allerdings kläfft...
  • Vergesellschaftung Hund+Katze/Kätzchen zieht ein

    Vergesellschaftung Hund+Katze/Kätzchen zieht ein: Hallo Zusammen, ich besitze einen 5 jährigen Pekinesen, welcher Katzen gut akzeptiert. ;) Nun wird bald ein Kätzchen bei mir einziehen. Ein...
  • benötige Hilfe wenn mein Hund einen anderen Hund sieht belt sie zieht Fletscht die Zähne ...

    benötige Hilfe wenn mein Hund einen anderen Hund sieht belt sie zieht Fletscht die Zähne ...: Hallo liebe Tierforum Gemeinde ich benötige dringend Hilfe meine alte Dackel Dame Bellt sofort los wenn Sie einen Andern Hund sieht geht nachvorne...
  • hund zieht an der leine

    hund zieht an der leine: Hallo erst mal und danke für die Aufnahme. Habe auch schon direkt eine frage. Mein 7 Monate alter pyrenäenberghund zieht an der Leine und ich...
  • Ziehen an der Leine

    Ziehen an der Leine: Hallo zusammen, gestern war war es nun soweit, unser Zweithund, ein wunderschöner Labbi-Rüde ist eingezogen. Er ist wie auch unser Tyson nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Hund kläfft alles an und zieht an der Leine

    Hund kläfft alles an und zieht an der Leine: Hallo! Es geht um einen Chihuahua 1 und ein halbes Jahr alt. Normalerweise benimmt sie sich wie ein Engelchen an der Leine. Allerdings kläfft...
  • Vergesellschaftung Hund+Katze/Kätzchen zieht ein

    Vergesellschaftung Hund+Katze/Kätzchen zieht ein: Hallo Zusammen, ich besitze einen 5 jährigen Pekinesen, welcher Katzen gut akzeptiert. ;) Nun wird bald ein Kätzchen bei mir einziehen. Ein...
  • benötige Hilfe wenn mein Hund einen anderen Hund sieht belt sie zieht Fletscht die Zähne ...

    benötige Hilfe wenn mein Hund einen anderen Hund sieht belt sie zieht Fletscht die Zähne ...: Hallo liebe Tierforum Gemeinde ich benötige dringend Hilfe meine alte Dackel Dame Bellt sofort los wenn Sie einen Andern Hund sieht geht nachvorne...
  • hund zieht an der leine

    hund zieht an der leine: Hallo erst mal und danke für die Aufnahme. Habe auch schon direkt eine frage. Mein 7 Monate alter pyrenäenberghund zieht an der Leine und ich...
  • Ziehen an der Leine

    Ziehen an der Leine: Hallo zusammen, gestern war war es nun soweit, unser Zweithund, ein wunderschöner Labbi-Rüde ist eingezogen. Er ist wie auch unser Tyson nicht...