Nymphensittich Henne brütet dauernd

Diskutiere Nymphensittich Henne brütet dauernd im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Euch allen sowie euren zwei-- und vierbeinigen Familienmitgliedern ein gutes, fröhliches 2021! Ich habe eine dringende Frage bezüglich meiner...
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
Euch allen sowie euren zwei-- und vierbeinigen Familienmitgliedern ein gutes, fröhliches 2021! Ich habe eine dringende Frage bezüglich meiner dauerlegenden Nymphensittichhenne. Die Nymphies haben wir ca 4 Jahre ( drei Hennen, ein Hahn, der seit einem Jahr leider gelähmte Beine hat). Besagte Henne namens Trulla kam aus einem verwahrlosten Haushalt zu uns. Sie war
von Anfang an sehr legefreudig ( der Hahn kam verpaart mit seiner Henne zu uns!....), legte aber immer wieder Pausen ein. Die Eier liessen wir ihr liegen. Seit Oktober 2020 legt Trulla allerdings dauerhaft neue Eier.... sitzt geduldig auf diesen, ist aber auch viel anderweitig beschäftigt ( schaukelt, nutzt die Spiell- und Klettermöglichkeiten, kommuniziert mit den anderen....). Vor zwei Wochen habe ich nun die große Wühlbox, wo sie ständig "legt" entfernt. Daraufhin suchte sie sich einen neuen Legeort. Die TÄ verordnete ein Hormon, welches sie alle drei Tage aufs Futter beträufeln bekommen soll. Nun meine Frage: Wie gestalte ich diese Zeit für Trulla möglichst vogelfreundlich? Kommt sie in einen Käfig für diese Zeit ( die anderen dürfen von diesem Hormon nix abbekommen) oder gibt es ne andere Möglichkeit? Unsere Federfreunde leben auf einem Vogelbaum, mehreren Schaukeln usw..... in unserem Wohnzimmer. Es gibt weder Käfig noch Voliere..... Deshalb fällt es mir schwer, die Henne in einem solchen zu separieren.... Viele Grüße von Grit
 
02.01.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nymphensittich Henne brütet dauernd . Dort wird jeder fündig!
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
Zwei Wellis, ein Schönsittich Mädel sowie eine Glanzhenne gehören zur Gruppe
 
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
Vielen Dank, Amber!
 
Jacky83

Jacky83

Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
549
Reaktionen
143
Hallo, die Vögel haben es wirklich schön bei euch. Ich kenne mich zwar nicht damit aus, aber ich würde versuchen ihr die Tropfen auf ihr lieblingslerckerlie oder Obst zu träufeln und ihr das wenn möglich aus der Hand zu füttern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSL7
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
Danke, Jacky 83 für deine Antwort, leider sind sie nicht handzahm.
 
Jacky83

Jacky83

Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
549
Reaktionen
143
Ah okay. Dann fällt mir leider auch nicht viel ein um das einigermaßen Stress frei zu machen. Ausser den Vogel kurzfristig evtl. In ein anderes Zimmer zu locken und ihn da zu füttern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSL7
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
OK, danke.
 
gallus

gallus

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
241
Reaktionen
16
Entscheidend ist hier doch der Umstand der zu den häufigen Eiablagen führt.
Wie regelt es die Natur, das im Winter (Trockenzeit in Australien) keine Gelege produziert werden...dito bei unseren Gartenvögeln?
Oder das beim Einsetzen der Regenzeit sofort mit dem Brutgeschäft begonnen wird?
Hier setzt man doch zuerst an.
Grüße
 
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hallo, ja, ich weiss, habe es auch mit Grünzeug / Gemüse immer gut gemeint.... Lasse ich jetzt weg und habe auch die Badeschale entnommen....
 
gallus

gallus

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
241
Reaktionen
16
Wie wäre es denn da beim Grundfutter? Keine Ölsaaten, 99% nur kohlenhydratenhaltige Saaten füttern? Wären dann ja auch viel weniger Proteine!
Hafer weglassen, hat ja auch 8% Fett und 14% Proteine.
Oder Eifutter, oder synthetische Zusätze, wie Vitamine und sonstige Sachen.etc..etc...
Grüße
 
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
Danke, ja, lasse nun alles weg. Korvimin hatte ich zusätzlich hin und wieder über's Futter gestreut..... Gruss zurück
 
gallus

gallus

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
241
Reaktionen
16
Wenn sie normal gefüttert werden brauchen sie auch keine zusätzlichen Vitamingaben, denn im normalen Körnerfutter sind alle Vitamine in der Vorstufe vorhanden und werden vom Stoffwechsel des Vogels aufgeschlüsselt und verstofflicht. Vit. C zum Beispiel wird vom Vogelorganismus selbst produziert, befindet sich aber in fast allen synthetischen Vitaminen für Vögel ..warum wohl?
Nur Meerschweinchen und auch der Mensch können es nicht selbst produzieren und nehmen es über die Nahrung zu sich.
Zusätzliche Vitamingaben lösen daher bei Vögeln den Bruttrieb aus.
Grüsse
 
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
Oh, dann war mein Korvimin völlig verkehrt, sehr aufschlussreich, ich danke für ihre hilfreichen Antworten!
 
gallus

gallus

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
241
Reaktionen
16
Wird aber trotzdem noch längere Zeit dauern, bis der Vogel von seinem "Trip" runter kommt, hat ja auch einige Zeit gebraucht um ihn dorthin zu bringen.
Auch dort, wo er eine vermeintliche Höhlung/Unterschlupf für seine Eier findet, sollte dies entfernt oder zugebaut werden. Auch das ist ein zusätzlicher Anlaß um den Eisprung auszulösen.
Grüße
 
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hallo Gallus, die Reduzierung aller zusätzlichen Futterangebote funktioniert bei meiner Nymphensittichdame sehr gut. Wie siehts mit Hirsekolben (ca alle zwei Wochen) aus? Soll ich diese ebenfalls weglassen? Danke und viele Grüße
 
gallus

gallus

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
241
Reaktionen
16
Die Werte sind bei allen Hirsesorten gleich was Kohlenhydrate, Fett und Proteine angeht. Sie gehören wie auch Grassamen alle der gleichen Artengruppe an, lediglich die Kolbenhirse animiert sie hier sie vorzugsweise als Futter zu bevorzugen, da sie der natürlichen Nahrungsaufnahme wie Grasrispen in der Natur am Nächsten kommt.
Also ist Senegalhirse nichts anderes als gedroschene gelbe Kolbenhirse und Mannahirse ebenfalls das Gleiche wie rote Kolbenhirse.
Findet sich praktisch in jedem käuflichen Mischfutter für Sittiche und Prachtfinken, Witwen und Webervögel. Aber der Kolben wird wie gesagt verglichen mit der Einzelsaat der Vorzug gegeben, fressen also mehr davon.
Kolbenhirse
Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hinkebein

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ich danke nochmals für die ausführliche Info!
 
Thema:

Nymphensittich Henne brütet dauernd

Nymphensittich Henne brütet dauernd - Ähnliche Themen

  • Nymphensittich .Hahn oder Henne?

    Nymphensittich .Hahn oder Henne?: Hallo Liebes Forum,ich möchte im vorweg sagen das ich das forum toll finde und ich hoffe das ich hilfe von euch bekommen kann.İch habe gestern für...
  • Nymphenhahn rupft Henne

    Nymphenhahn rupft Henne: Hallo ihr Lieben, bin gerade neu hier und hoffe dass ihr mir helfen könnt... Wir haben einen Nymphenhan und eine Henne. Der Hahn ist 1,5 Jahre...
  • Nymphensitttich Henne HUMPELT! :(

    Nymphensitttich Henne HUMPELT! :(: ALsoo .. Vor ca. 1 Jahr habe ich 2 nymphensittich bekommen (männchen&weibchen). Sie sind ein Paar und haben vor ca.1 woche das erste ei gelegt...
  • Henne sitzt aufem EI ?! :-)

    Henne sitzt aufem EI ?! :-): Hallo liebe Community, wie schon vorher gepostet habe ich 2 Nymphi´s und unser Weibchen legt immernoch Eier, bereits das 20te Ei wurde gelegt [...
  • Nymphensittich- Hahn oder Henne ?

    Nymphensittich- Hahn oder Henne ?: Ich hab mal ne kurze Frage; unswar habe ich vor ca. 1 Monat meinen Nymphensittich zum Geburtstag bekommen (vom Zoohändler). Sie haben mir gesagt...
  • Ähnliche Themen
  • Nymphensittich .Hahn oder Henne?

    Nymphensittich .Hahn oder Henne?: Hallo Liebes Forum,ich möchte im vorweg sagen das ich das forum toll finde und ich hoffe das ich hilfe von euch bekommen kann.İch habe gestern für...
  • Nymphenhahn rupft Henne

    Nymphenhahn rupft Henne: Hallo ihr Lieben, bin gerade neu hier und hoffe dass ihr mir helfen könnt... Wir haben einen Nymphenhan und eine Henne. Der Hahn ist 1,5 Jahre...
  • Nymphensitttich Henne HUMPELT! :(

    Nymphensitttich Henne HUMPELT! :(: ALsoo .. Vor ca. 1 Jahr habe ich 2 nymphensittich bekommen (männchen&weibchen). Sie sind ein Paar und haben vor ca.1 woche das erste ei gelegt...
  • Henne sitzt aufem EI ?! :-)

    Henne sitzt aufem EI ?! :-): Hallo liebe Community, wie schon vorher gepostet habe ich 2 Nymphi´s und unser Weibchen legt immernoch Eier, bereits das 20te Ei wurde gelegt [...
  • Nymphensittich- Hahn oder Henne ?

    Nymphensittich- Hahn oder Henne ?: Ich hab mal ne kurze Frage; unswar habe ich vor ca. 1 Monat meinen Nymphensittich zum Geburtstag bekommen (vom Zoohändler). Sie haben mir gesagt...