Anschaffung einer 2. Katze , durch Verlust-Ängste

Diskutiere Anschaffung einer 2. Katze , durch Verlust-Ängste im Katzen Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Schönen guten Tag, Ich bin Josie und hätte mal eine Frage an euch. Ich habe einen Collie-Labrador Hund, sie ist schon 15 Jahre alt, für ihr alter...
josie99

josie99

Dabei seit
05.01.2021
Beiträge
1
Reaktionen
0
Schönen guten Tag,
Ich bin Josie und hätte mal eine Frage an euch. Ich habe einen Collie-Labrador Hund, sie ist schon 15 Jahre alt, für ihr alter aber sehr fit. Sie teile ich mit meiner Mutter , die gleich bei mir in der Nähe wohnt . Durch die Arbeit meiner Mutter , habe ich meinen Hund ca 2-3 die Woche , über Nacht. Meine Katze , 4
Jahre alt, wohnt bei mir. Meine Katze liebt meinen Hund sehr . Mein Hund, hätte lieber ihre Ruhe. So, jetzt zu meinen „Problem“, wenn mein Hund wieder zu meiner Mutter geht , ist meine Katze , mindestens 3 Tage lang , sehr schlecht drauf . Sie ist zickig will nur essen und schläft viel. Ich glaube sie ist doch immer sehr traurig , wenn mein Hund immer wieder geht. Daher überlege ich immer wieder, ob es nicht besser wäre , ihr noch ein Kätzchen zu holen . Das sie nicht immer wieder alleine ist. Doch jetzt meine Frage an euch . Denkt ihr , das wäre zu stressig , für meinen alten Hund ? Also würden sich die beiden gegen meinen Hund verschwören, (wenn man das so nennen kann) oder denkt ihr die beiden haben dann eher sich und lassen meinen Hund eher in Ruhe ? Ich bin mir sehr unsicher was ich tun soll . Ich denke egal was ich tue, eine Partei , wäre nicht so zufrieden . Also hoffe ich , das jemand mit so einer Situation Erfahrung hat und mir einen Tipp geben könnte.
vielen Dank , schon mal .
Liebe Grüße: Josie :)
 
05.01.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Anschaffung einer 2. Katze , durch Verlust-Ängste . Dort wird jeder fündig!
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.927
Reaktionen
293
Hallo herzlich willkommen hier im Forum 🙂

Kannst du uns noch etwas mehr zu deiner Katze erzählen, dann würde man sich mit Tipps etwas leichter tun. Ist sie Freigänger oder reine Wohnungskatze? Wie alt war sie bei der Kastra? Wie lange lebt sie schon allein bei dir und wie alt war sie beim Einzug? Weißt du etwas über ihre Sozialisierung als Kitten?

Ich denke, wenn deine Hündin mit einer Katze zurecht kommt, dann kommt sie es auch mit zweien und die Chance ist recht hoch, dass die beiden Katzen sich lieber miteinander als mit dem Hund beschäftigen. Du solltest nur bei der Auswahl darauf achten, dass es möglichst eine Katze ist die Hunde schon kennt und zu jung sollte die Katze auch nicht sein, ich würde empfehlen ca. 3-5 Jahre. Ansonsten sollte der Neuzugang natürlich bereits kastriert sein, gut sozialisiert und gut mit Kätzinnen können, entweder auch eine Kätzin oder ein nicht zu rauflustiger Kater, wichtig ist dass die Partnerkatze der vorhandenen Katze im Wesen, Charakter und Temperament möglichst ähnlich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

A-Fritz

Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
1.267
Reaktionen
99
Zwei Katzen miteinander zu sozialisieren , ist häufig nicht leicht und mit Problemen verbunden . 🤔

Ich kann mir vorstellen , dass , wenn alle drei Tiere unbeaufsichtigt zusammen sind ,
die neue Katze, so zu sagen, zwischen allen Stühlen sitzt und sich vor dem Hund verstecken muß ,
oder diesen attackiert und sich gleichzeitig noch mit der alten Katze raufen muß . 🤔

Nur wenn die neue Katze, (alle Tiere) gleich genügend Platz , zum auszuweichen haben , kann es vielleicht leichter sei , dass alle drei Tiere, mit weniger Problemen , langsam zueinanderfindenden können ,
sonst wäre der Stress zwischen den einzelnen Tieren wahrscheinlich sehr groß . 🤔

Je jünger die Tiere sind , um so leichter gelingt meistens auch eine Gewöhnung zwischen solchen Tieren.
Ein Collie-Labrador Hund, der schon 15 Jahre alt ist , hat wohl keine so große Lebenserwartung mehr ,
darum wäre es vielleicht nicht angebracht , ihn jetzt noch mit den Problemen, welche die Eingliederung einer 2. Katze bringen kann, zu belästigen . 🤔

Fritz.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.220
Reaktionen
81
Ich halte das generell für eine gute Idee. Mit 4 Jahren sollte Deine Katze auch noch jung genug sein, um sich mit einer neuen Katze anzufreunden, und da sie den Hund ja liebt sollte sie generell auch eine soziale Katze sein.

Frage ist aus meiner Sicht, wie man da am besten vorgeht. Ich glaub ich würde die beiden Katzen vergesellschaften und den Hund erst mit ins Boot holen, wenn es zwischen den beiden halbwegs läuft... aber ich bin mir da absolut unsicher, da ich da auch keine eigene Erfahrung hab - das sagt jetzt allein mein Bauchgefühl.
 
Thema:

Anschaffung einer 2. Katze , durch Verlust-Ängste

Anschaffung einer 2. Katze , durch Verlust-Ängste - Ähnliche Themen

  • Katze ist in Wohnung komisch

    Katze ist in Wohnung komisch: Hallo und guten Morgen Ich bin neu hier weil ich dringend Rat benötige. Unser Katze ist fast 2 und seit letztem Jahr Juni wohnen wir in einer...
  • Katze krank ?

    Katze krank ?: Hi, Ich habe bereits versucht in einem extra Katzenforum zu schreiben aber die Bestätigungs email kommt nicht an. Unsere Katze ist Freigänger. Sie...
  • Welche Katzen rasse

    Welche Katzen rasse: Hallo, ich bin neu hier und wollte mal fragen was ihr denkt, was mir da niedliches in die Hände gefallen ist? Wir haben sie seit sie 6 Wochen alt...
  • Katze unfall- Schädel-Hirn Trauma- Eingeschläfert

    Katze unfall- Schädel-Hirn Trauma- Eingeschläfert: Hallo Leute, Und zwar plagt mich mein schlechtes Gewissen so sehr. Wir hatten eine 10 Monate alte süße Katze. Sie ist gerade bei diesem Wetter...
  • Hilfe für meine Kater

    Hilfe für meine Kater: Hey Leute, ich benötige dringend finanzielle Hilfe für meine Kater Tano. Er braucht dringend eine OP und meine momentane finanzielle Lage kann...
  • Ähnliche Themen
  • Katze ist in Wohnung komisch

    Katze ist in Wohnung komisch: Hallo und guten Morgen Ich bin neu hier weil ich dringend Rat benötige. Unser Katze ist fast 2 und seit letztem Jahr Juni wohnen wir in einer...
  • Katze krank ?

    Katze krank ?: Hi, Ich habe bereits versucht in einem extra Katzenforum zu schreiben aber die Bestätigungs email kommt nicht an. Unsere Katze ist Freigänger. Sie...
  • Welche Katzen rasse

    Welche Katzen rasse: Hallo, ich bin neu hier und wollte mal fragen was ihr denkt, was mir da niedliches in die Hände gefallen ist? Wir haben sie seit sie 6 Wochen alt...
  • Katze unfall- Schädel-Hirn Trauma- Eingeschläfert

    Katze unfall- Schädel-Hirn Trauma- Eingeschläfert: Hallo Leute, Und zwar plagt mich mein schlechtes Gewissen so sehr. Wir hatten eine 10 Monate alte süße Katze. Sie ist gerade bei diesem Wetter...
  • Hilfe für meine Kater

    Hilfe für meine Kater: Hey Leute, ich benötige dringend finanzielle Hilfe für meine Kater Tano. Er braucht dringend eine OP und meine momentane finanzielle Lage kann...