Welcher Hund passt zu uns? Bin etwas überfordert

Diskutiere Welcher Hund passt zu uns? Bin etwas überfordert im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Zusammen Ich weiss es gibt bereits viele Themen zu "Welcher Hund passt zu mir" aber ich wäre wirklich froh um einen guten Rat. Als Kind bin...
M

MaLang

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen

Ich weiss es gibt bereits viele Themen zu "Welcher Hund passt zu mir" aber ich wäre wirklich froh um einen guten Rat.
Als Kind bin ich bereits mit einem Dalmatiner-Border Collie Mischling grossgeworden. Später hatten meine Freundin und ich einen Jack-Russel Mix als eigenen Hund aus einer Tierstation in Spanien (leider war der Hund traumatisiert, aber wir konnten es richten).

Mittlerweile habe ich keinen eigenen Hund mehr aber wünsche mir wieder einen Begleiter fürs Leben. Ich habe jedoch bestimmte Anforderungen, welcher der Hund erfüllen sollte. Jetzt lese ich mich seit bald zwei Wochen in diverse Hunderassen ein und habe einen Klinsch zwischen Aussehen des Hundes und dem Charakter des Hundes. Viele Hunderassesn die mir gemäss Internet empfohlen werden sind z.B. Bichon Frisee oder Bulldogge. Jedoch möchte ich keinen "kleinen" Hund, keinen Hund der wie ein Teddy-Bär aussieht oder eine potentielle Qualzucht mit verkürzter Nase.

Ich bin 34J. alt, wohne in der Stadt in der Agglomeration in einer Wohnung im 1. Stock, 100 qm2 ohne Nachbarn aber auch ohne Garten. Kinder oder andere Haustiere habe ich (noch) keine. In 5min Gehdistanz befindet sich Natur/Wald und bisschen weiter weg habe ich einen ruhigen Bach/Fluss. Da ich vollzeit arbeite, möchte ich den Hund mit zur Arbeit nehmen können (wurde abgesegnet). Meine Frau studiert nebenbei und hätte auch genügend Zeit sich um den Hund zu kümmern, wenn ich mal ihn nicht mitnehmen könnte. Da ich als Sozialarbeiter arbeite, müsste es ein ruhiger und zutraulicher Hund sein, welcher Fremde Personen nicht anbellt und den ich z.B. während Klientengesprächen auch mal ins Büro von meinem Mitarbeiter geben kann für eine Stunde, ohne dass er jault/bellt. Ich selber bin keine Sportskanone aber mag Spaziergänge in der Natur und bin gerne bereit täglich mit dem Hund gemütlich durch den Wald zu spazieren. Da ich in der Nähe eines Naturschutzgebietes lebe, sollte der Hund keinen ausgeprägten Jagdtrieb haben (ansonsten hagelt es Bussen von der Polizei). Agility ist nicht so mein Ding aber falls der Hund beschäftigt sein möchte, würde ich gerne Riech-/Fährtentraining mit ihm machen oder ihn zum Begleit-/Therapiehund ausbilden.

Meine momentane Liste an Hunden die mir gefallen sind:
  • Berner Sennenhund
  • Labrador
  • Golden Retriever
  • Boston Terrier (jedoch nur aus einer ausnahmslos einwandfreien Zucht inkl. medizinischen Checkups)
  • Bohemian Schäferhund
  • Welsh-Corgi
Mir ist bewusst, dass es keine "perfekte Rasse" gibt und jeder Hund auch seinen eigenen Charakter hat. Aber nachdem ich gute 5 Jahre gebraucht habe meinen Jack-Russel Mischling zu therapieren, damit er nicht ständig Panikattacken hat, wünsche ich mir diesmal einen Hund der besser zu mir passt.

Vielleicht habt ihr ja noch Vorschläge für passende Rassen, an die ich bisher nicht gedacht habe. Danke schonmal im Voraus :)
Ich bin Vertreter der Meinung, dass ich lieber keinen Hund habe wenns nicht passt, als dass ich auf biegen und brechen mir einen zulege und der Hund dann unglücklich ist.
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
A

A-Fritz

Beiträge
1.579
Punkte Reaktionen
129
Hallo,
jeder Hund braucht eine gute Sozialisierung und Erziehung , dieses ist ebenso wichtig wie die Wahl der geeigneten Hunderasse .
Auch das Alleine bleiben , und ein geduldiges Verhalten muss beim Hund geübt werden .

Von den genannten Rassen ,würde ich Labrador ,wie Golden Retriever favorisieren ,
auch den Berner Sennenhund , mit seiner ausgeglichenen Art , halte ich für bedingt geeignet .

Hunde, die man als Arbeitshunde einsetzt , sind häufig auch gut und leicht auszubilden ,
diese möchten aber auch beschäftigt werden .
Mir scheint , für Dich ein ruhiger Arbeits - Hund , mit wenig Wach - und Schutztrieb am besten geeignet .
Diese werden voraussichtlich auch weniger bellen und territorial sein .
Größere Hund sind wohl häufig weniger Stress anfällig , doch ich glaube ,ein kleineres Tier ist im urbanen Räumen wohl leichter zu handhaben .

Ich habe eine Mini -.American - Shepherd -Hündin , für ähnliche Zwecke gewählt wie Du,
und bin insgesamt recht zufrieden mit dieser Hündin .
Sie ist ein Arbeitshund , der wohl etwas Wachtrieb hat, der aber gefallen möchte , recht leichtführig ist
und dabei nicht so empfindlich reagiert .
Ich nehme meine Hündin zum Einsatz bei Behinderten und Kindern mit , auch in größeren Gruppen ,
mit 20 - 30 Personen, ist sie regelmäßig dabei .

Riech-/Fährtentraining , da habe ich keine Erfahrung mit ihr , doch zum Begleit-/Therapiehund ausbilden,
ist ein Mini- Aussie bestimmt eine gut geeignete Hunderasse .

Fritz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kangal99

Kangal99

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Hallo allerseits,
Hat jemand von Euch Erfahrung mit Swissydogs (Sennenhund Mischung)? Habe zwar einiges gelesen aber noch nie jemanden kennengelernt der einen hat oder hatte.
Würde mich über Antworten freuen.
 
H

Hundeherz_🐶

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Hallo, ein Elo würde auch gut passen, der ist groß, hat relativ langes Fell und es gibt ihn in verschiedenen Farben.
Allerdings ist er nicht FCI anerkannt, das herßt, das es nicht als richtige Hunderasse zählt. Ein Elo ist ein toller Familien Hund und mag Kinder. Das mit dem Bellen kann man nicht genau sagen, das ist ganz vom Hund abhängig, aber den den ich kenne bellt nicht. Ich hoffe ich Konnte dir weiter helfen. LG Hundeherz_ 🐶
 
Thema:

Welcher Hund passt zu uns? Bin etwas überfordert

Welcher Hund passt zu uns? Bin etwas überfordert - Ähnliche Themen

Welcher Hund passt zu mir?: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache es richtig aber soweit ich es verstanden habe beantworte ich hier die Fragen und dann kommen von euch Kennern...
Eltern zu hund überreden: Hey, erstmal zu mir: ich bin 16, hab grad meinen realschulabschluss gemacht und bin jetzt auf dem bk mit knappen 28 Stunden in der Woche und...
Was könnte zu uns passen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und – wie kann es anders sein – auch direkt mit einer Frage da. Bei mir uns meinem Mann steht die Überlegung im...
Welcher Hund passt zu uns?: Hallo Ihr Lieben, ich bedanke mich schon im Voraus bei allen, die sich Zeit nehmen, uns bei unserer Entscheidung zu unterstützen. Wir möchten...
Welcher Hund wäre für uns geeignet? Bitte um Ratschläge: Hallo Ihr Lieben, ich bedanke mich schon im Voraus bei allen, die sich Zeit nehmen, uns bei unserer Entscheidung zu unterstützen. Wir möchten...
Oben