Kaninchen hat anhaltenden Durchfall!

Diskutiere Kaninchen hat anhaltenden Durchfall! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, Mein Kaninchen Fleckie (9 Jahre alt) hat nun schon seit ca. 1 Monat Durchfall, welchen ich als ziemlich flüssig und matschig beschreiben...
W

Waldraud

Dabei seit
29.01.2021
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
Mein Kaninchen Fleckie (9 Jahre alt) hat nun schon seit ca. 1 Monat Durchfall, welchen ich als ziemlich flüssig und matschig beschreiben würde. Das Problem ist, dass er sich reinsetzt und somit nach kurzer Zeit seit ganzes Hinterteil verschmiert ist, weshalb er nun schon fast jeden Tag
gebadet werden muss.
Ich war mit Fleckie auch schon bei einer Tierärztin, welche ihn gründlich untersucht hat und sogar eine Kotprobe ins Labor geschickt hat, bei der allerdings nichts raus kam. Die Tierärztin meinte er sei topfit und man solle es mit einer 2 Wöchigen Heu-Diät versuchen, zusätzlich gab sie mir ein Mittel, was sein Darm beruhigen sollte.
Ich habe meinem Kaninchen ungefähr 2 Tage nur Wasser, Heu und getrocknete Kräuter gegeben, habe aber dann gelesen, dass man keinesfalls eine Heu-Diät machen sollte, weshalb ich ihm zusätzlich etwas Karotte, Pastinake, Petersiliewurzel und Fenchel, gab und das Mittel der Tierärztin.
Sein Durchfall geht einfach nicht weg und verschlimmert sich sogar, seine 3 jährige Freundin Bella, welche das selbe frisst und mit ihm lebt hat kein Durchfall.
Hat irgendwer Erfahrung oder Tipps, ich würde mich sehr über Hilfe freuen, da ich fast am verzweifeln bin
 
29.01.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchen hat anhaltenden Durchfall! . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.866
Reaktionen
103
Ich würde mal eine Ausschluss-Diät machen.

Sprich von deinem Futter mal was 1 Woche weglassen und dann wieder füttern. Geht der Durchfall weg und kommt wieder, weißt du, dass an dieser Sorte liegt.

Was mir auffällt: Fütterst du keinen Salat (Endivien z.B., kein Kopfsalat oder Eisbergsalat!) oder Kohl? Blättriges Futter ist sehr wichtig. Du fütterst sehr viel Knollengemüse, das ist nicht ideal.

Wie sehen die Zähne aus? Mein Kastrat neigt zu Matschkot, wenn seine Zähne mal wieder fällig sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AnnaChen1109
Fumaiolo

Fumaiolo

Dabei seit
09.01.2020
Beiträge
256
Reaktionen
46
Du könntest auch mal vorsichtig Spitzkohl versuchen. Der hat bei meinem empfindlichen Kaninchen sehr geholfen. Oft habe ich Spitzkohl und getrockneten Spitzwegerich und frische Wiesenkräuter abgewechselt. Und auch den Inhalt von einem kleinenTeebeutel Fenchel Körner in ein Schüsselchen für ihn geleert. Er hatte wohl Hefepilze, welche ausgehungert werden mussten. Also gar kein Fruchtzucker. Sehr gut bekamen ihm im Sommer grüne Apfelbaum Blätter und jetzt die getrockneten Apfelbaum Blätter . Hoffentlich erholt sich dein Kleiner wieder.
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
482
Reaktionen
54
Man kann den Darm mit Fibreplex stabilisieren.
Wenn keine Besserung eintritt und noch andere Zeichen, wie z. B. Unruhe oder dünnes Fell da sind, muss man auch an endokrinologische Stöhrungen- insbesondere an eine Hyperthyreose(Schilddrüseüberfunktion) denken.
 
A

AnnaChen1109

Dabei seit
30.01.2021
Beiträge
2
Reaktionen
0
Wenn das Kaninchen Durchfall hat, bitte einen Arzt konsumieren. Sie verlieren sehr viel Flüssigkeit
Ggf kann man , damit der Darm nicht zu schnell weiter arbeitet, Saaten und Banane oder Knollen wie Pastinake füttern
 
A

AnnaChen1109

Dabei seit
30.01.2021
Beiträge
2
Reaktionen
0
Sollte das nicht helfen, nicht lange warten. Ich erlebe oft in meinem Umfeld, dass gerade Kaninchen und Meeris sehr empfindlich reagieren und ganz plötzlich morgens tot ist Stall/Auslauf/Gehege liegen
Was bekommt er momentan zu fressen ??
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.866
Reaktionen
103
@AnnaChen1109: Tierarzt war sie doch schon. Und wenn es in deinem Umfeld öfter vor kommt, solltest du diesen Leuten mal raten, zum Tierarzt zu gehen und mal ein Tier obduzieren zu lassen. Ich habe seit vielen Jahren Kaninchen und Meerschweinchen und plötzlich, ohne Symptome lag noch kein Tier im Gehege.
 
M

MaxMilliAnni

Dabei seit
10.04.2021
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ,bei meinen Kaninchen hat Kamillentee geholfen, probier's vielleicht Mal damit😊
 
P

Pfötchenband

Dabei seit
09.02.2021
Beiträge
8
Reaktionen
0
Das klingt für mich nach einem nicht Kaninchenkundigen Tierarzt... Vielleicht schaust du mal bei Kaninchenwiese. de vorbei, dort gibt es eine Karte, bei der viele kaninchenkundige Tierärzte vermerkt sind. Durchfall kann auch von Zahnproblemen kommen. Vielleicht suchst du dir einen Zahntierarzt der natürlich auch kaninchenkundig sein sollte...
 
Thema:

Kaninchen hat anhaltenden Durchfall!

Kaninchen hat anhaltenden Durchfall! - Ähnliche Themen

  • Anhaltender Schnupfen bei altem Kaninchen

    Anhaltender Schnupfen bei altem Kaninchen: Hallo, mein Kaninchen-Senior (10 Jahre) hat seit einigen Monaten immer wiederkehrenden Schnupfen. Begonnen hat es im Februar mit tränenden Augen...
  • Zergkaninchen beim trinken verschluckt

    Zergkaninchen beim trinken verschluckt: Hi, habe gerade meine Zwergkaninchen Wasser gegeben sie haben direkt aus dem Napf aus der Hand getrunken, einer der kleinen verzog auf einmal sein...
  • Kaninchen (8 Jahre) stirbt an Altersschwäche?

    Kaninchen (8 Jahre) stirbt an Altersschwäche?: Hallo alle zusammen, mein Kaninchen (8 Jahre) ist vor drei Wochen plötzlich verstorben. Ihm ging es vorher allerdings super gut, er hat gut...
  • Kaninchen Weibchen niest

    Kaninchen Weibchen niest: Servus, Ich habe mir ein zwei Jahre altes Kaninchen (weibchen) geholt als neue Partnerin für mein Zwergwidder (männchen) weil seine Partnerin...
  • Junges Kaninchen extrem schwach

    Junges Kaninchen extrem schwach: Hallo liebe Leute. Ich bin total verzweifelt - meiner kleinen Bella (ca. 6 Monate alt) geht es sehr schlecht. Die kleine hoppelt mit ihren 3...
  • Ähnliche Themen
  • Anhaltender Schnupfen bei altem Kaninchen

    Anhaltender Schnupfen bei altem Kaninchen: Hallo, mein Kaninchen-Senior (10 Jahre) hat seit einigen Monaten immer wiederkehrenden Schnupfen. Begonnen hat es im Februar mit tränenden Augen...
  • Zergkaninchen beim trinken verschluckt

    Zergkaninchen beim trinken verschluckt: Hi, habe gerade meine Zwergkaninchen Wasser gegeben sie haben direkt aus dem Napf aus der Hand getrunken, einer der kleinen verzog auf einmal sein...
  • Kaninchen (8 Jahre) stirbt an Altersschwäche?

    Kaninchen (8 Jahre) stirbt an Altersschwäche?: Hallo alle zusammen, mein Kaninchen (8 Jahre) ist vor drei Wochen plötzlich verstorben. Ihm ging es vorher allerdings super gut, er hat gut...
  • Kaninchen Weibchen niest

    Kaninchen Weibchen niest: Servus, Ich habe mir ein zwei Jahre altes Kaninchen (weibchen) geholt als neue Partnerin für mein Zwergwidder (männchen) weil seine Partnerin...
  • Junges Kaninchen extrem schwach

    Junges Kaninchen extrem schwach: Hallo liebe Leute. Ich bin total verzweifelt - meiner kleinen Bella (ca. 6 Monate alt) geht es sehr schlecht. Die kleine hoppelt mit ihren 3...