Zahnschwein hat nach letztem schleifen Probleme beim fressen

Diskutiere Zahnschwein hat nach letztem schleifen Probleme beim fressen im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo allerseits Ich bin grade am verzweifel wegen meinem Kastraten :( 06/20 fing sein damaliger Partner an mit Zahnproblemen und auch Nero fraß...
S

skadi89

Dabei seit
04.02.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo allerseits
Ich bin grade am verzweifel wegen meinem Kastraten :(
06/20 fing sein damaliger Partner an mit Zahnproblemen und auch Nero fraß komisch beim Sprzialisten wurde ein CT gemacht und bei beiden wurden Elefantenzähne im Backenzahnbereich festgestellt. Seit dem wurden die Zähne regelmäßig geschliffen bei Merlin lief es leider von Anfang an schlecht und nach dem 2ten mal kürzen konnte er kein Futter aufnehmen, bekam eine Aufgasung und wir kämpften aber leider ohne Erfolg.

Nero bekam eine kleine Freundin 08/20 und alles war soweit ok. Alle 6-8 Wochen Zähne kürzen und dem Schwein gings gut fraß auch dannach immer direckt
und gut bis jetzt...

Am Freitag wurden Neros Zähnen wieder geschliffen, sonst hat Er es immer super verkraftet und sofort wieder richtig gut gefuttert diesmal leider nicht :( Dienstag dann leichtes Bauchgluckern und wenig gefressen aber so noch aufmerksam und ineressiert also SabSimplex sofort ins Schwein und beim TA angerufen da saß er schon in der Transport Box und mümmelte Möhrengrün und Apfel vorsichtig deshalb erstmal entwarnung vom TA. Soll ihn beobachten und erstmal mit Sab, Tee und Brei weitermachen und ihn dazubringen das er sich bewegt.
Gesagt getan mein Schwein hasst mich zwar aber ihm ging es etwas besser und der Brei mit geriebenem Apfel oder Heidelbeere schmeckte wieder und wurde gut und selbst gefressen ans Heu ging er auch ab und zu hatte da aber noch Probleme.

Gestern wars noch nicht besser mim fressen aber zum Glück kein gluckern mehr und ich hab mit meiner Zahn TA geredet da er Probleme hat das Futter zu nehmen. Sie meinte zum Metacam soll ich probehalber noch Novalgin geben also ab zum Haus TA und Medis geholt.
Mit den beiden Medis zusammen gehts auch etwas besser und Sab bekommt er vorsichtshalber auch aner richtig fressen macht er noch nicht und klappt auch nicht wirklich.
Zwangspäppeln geht garnicht da er mir alles wieder ausspuckt und sich ziemlich aufregt. Ich hab dabei auch kein gutes Gefühl hatte ich bei Merlun letztes Jahr auch nicht und hab ihn doch genötigt weil ALLE sagen Schwein muss ber was fressen!
Seinen JR Brei mit obst oder Gemüse drunter frisst er aber und geriebenen zum Teil pürierten Fenchel auch nur eben sehr wenig.
Gewicht ist nur noch bei 825g leider Kotprobe wird im Labor zur sicherheit auf Bakterien und Parasieten untersucht.

Ich mach mir sehr Sorgen und weis aber auch grade nicht mehr weiter was ich noch machen kann....
 
04.02.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zahnschwein hat nach letztem schleifen Probleme beim fressen . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.381
Reaktionen
141
Hallo,

welches Metacam hast du und welche Dosis gibst du ihm da?
Novalgin, welche Dosis und wie oft am Tag?
Manchmal dosieren Tierärzte zu gering und die Tiere haben dann eigentlich noch schmerzen.

Hast du mal versucht beim Päppeln ihn wieder los zu lassen?
Also eine Pampe seitlich ins Maul gespritzt und direkt das Tier los lassen, dass es von dir ins Häuschen oder so flüchten kann?
Mein Mücke (Kaninchen) kann ich auch nicht klassisch Päppeln/Medikamente geben. Er sitzt dann da und schluckt es nicht hab, sondern behält es ewig im Maul.
Wenn ich ihm aber eine Dosis verpasse und ihn direkt los lasse, läuft er ins Haus, klopft beleidigt und schluckt die Dinge aber dann ab.
Dauert so zwar dann länger alles, aber es geht so. Sab oder Schmerzmittel kann man ins Brei mischen und so eine Dosis sparen.

Geht er denn noch an andere Dinge?
In solch Situationen darf es meiner Meinung dann auch ruhig ungesundes Zeug sein, wie dieses Vita Futter von Vittakraft. Eingeweicht ist es für Zahntiere ein versuch wert (die für Junior sind dann ja auch kleiner als die für Adulte oder Senioren Tiere).
Auch dieses Futter von Versele Laga wird manchmal gerne gefressen.
Hauptsache deine Socke nimmt wieder zu und frisst, denn wenn er immer weiter abnimmt, wird der ja auch schwächer, Verdauung läuft nicht so, wie es sollte, Bumerang Effekt ins weiter schlechte.

Beim Zähne machen, wurde da mal kürzlich wieder auf mehreren Ebenen geröngt der Kiefer?
Oft sieht man bei mehreren Bildern auf unterschiedlichen Schädelwinkeln doch etwas mehr, als beim Blick ins Maul in Narkose.


Liebe Grüße
Amber
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Miss.Piggy
S

skadi89

Dabei seit
04.02.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hey
Er bekommt das Hunde Metacam 0,15 bis 0,2 und Novalgin 0,08 alle 8 Stunden bei Bedarf.

Das mit dem loslassen mach ich beim päppeln sodas er in den Kuschelsack ect kann vorher spuckt Nero aber schön alles aus. Außer Medis die nimmt er super brav und gut versteh einer dieses Schwein....
Ich hab einfach das Gefühl wenn ichs ihm dann aufzwingen will regt er sich so auf und stresst sich das er mir gleich umkippt.

Die Cunis von VL findet er doof von Vitakraft muss ich doch mal holen und ausprobiern langsam is es mir auch egal hauptsa he er frisst darum gibts grade auch viel Apfel unter anderem in Brei gerieben. Frische Kräuter gehen auch und er versuch auch andere immer mal wieder Salat streifen zu futtern und andere Gemüse in streifen Raspeln oder Püriert....Bei Nero biete ich alles an da man nie weis auf welche Art er grade Lust hat.

Ne gerönt wurde nicht seit dem CT letztes Jahr eventuell muss er nochmal da rein meinte auch die TA ich weis nur nicht langsam wie ich das alles noch stemmen soll ...klingt villeicht blöd aber finanziell und psycho mässig setzt mir das ziemlich zu grade auch nach dem wie es damals mit Merlin war....

Mit dem Vetalgin ist es ja besser nur kein dauerzustand hoffe das wird jetzt von Tag zu Tag wieder besser und freu mich auch über weitere Anregungen

LG
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
160
Reaktionen
17
Merkst du eine Verschlechterung kurz vor der nächsten Analgetikagabe?
Wenn ja, würde ich den Tierarzt fragen, ob das Metacam höher gegeben werden kann und würde es dann auf 2 Portionen verteilen. So ist es in den USA üblich.
Geriebenener Apfel ist super, weil so das enthaltene Pekrin gut verfügbar ist und die Darmflora stabilisiert.
Gute Besserung dem Buben.
 
S

skadi89

Dabei seit
04.02.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Guten morgen Miss Piggy
und danke:)
Am besten wirkt anscheinend die Kombie der beiden Schmerz Medikamente vorallem wenns das Novalgin gab. Da bekommt Nero regelrecht einen Energyschub und versucht alles zu futtern was ich anbiete auch wenns schwer ist.

Meine Zahn TA meinte 4Tropfen also 0,2 vom Metacam müsste reichen grade jetzt mit dem zweiten Schmerzmittel und weil er ja abgenommen hat sie ist eh kein Fan von zuviel Medikamenten. Da jetzt das WE kommt werde ich nachher nochmal welches holen zur Sicherheit.

Ich hab auch Apfelpektin in Pulverform daheim und Sobamin nur findet er das zur Zeit blöd und nimmt es nicht freiwillig. Dafür gibts aber soviel reibeapfel mit und ohne Päppelbrei wie er will hauptsache er futtert bisschen. Heidelbeeren werden auch gerne genommen wieder und Dill, Basilikum und Petersilie klappt auch einigermaßen. Stangensellerie hat er früher nie beachtet aber auch die Stifte frisst er ein wenig.
Leider sind die Wiesen hier noch nicht soweit das man sammeln kann
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
160
Reaktionen
17
Eigendlich müsste bei Zahnsachen Metacam mindestens genauso gut wirken wie Novalgin. Novalgin wirkt dafür besonders gut auf den Bauch. Bist du dir sicher, das der Bauch in Ordnung ist. Wenn das Tier leicht aufgegast ist- ist auch der Appetit weg. Da würde dann Colosan oder Sab helfen.
 
S

skadi89

Dabei seit
04.02.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Er hatte eine leichte Aufgasung weswegen er auch Sab bekommen hat und weiterhin bekommt. Sein Bauch ist aber seit Mittwoch wieder weich ich geb das Sab aber weiterhin alle paar Stunden.

Da ich eine Kamara am Gehege hab kann ich auch sehen was Nachts war und wenn ich nicht da bin er ist immer mal unterwegs und frisst mal hier mal da ein wenig

Nacher kann ich nochmal Vetalgin holen fürs WE.
So wie es aussieht sind die Schneidezähne ein wenig zu kurz gemacht worden jedenfalls für Neros persöhnlichen Geschmack wenn mans so sagen kann.
Zahn TA meinte auch das es sein kann das irgendwas im Mäulchen noch ein wenig wund ist....
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
160
Reaktionen
17
Ja, das kann gut sein
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.381
Reaktionen
141
Hallo skadi,

wie geht es deinem Tier inzwischen?


Liebe Grüße
Amber
 
S

skadi89

Dabei seit
04.02.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hey wollte schon längst was schreiben kam aber einiges dazwischen....
Ich hab ihn Samstag den 6.2 abends im Notdienst nach ausgiebiger Diagnosrik erlösen müssen :(

Da es ihm Samstags erst besser dann aber immer schlechter ging bin ich zum Notdienst in dieser Praxis ist auch eine Meeri Spezialistin die hatte keinen Dienst wurde aber zu rate gezogen und Röntgenbilder wurden von ihr auch noch angeschaut.
Als erstes fiel auf das sein Unterkiefer schief stand und am Kiefergelenk wenn man genau fühlte ein Knubbel war. Nach dem röntgen war nicht klar ob Abszess oder Tumor nur eins sah ich direkt ohne Erklärung....der Kieferknochen war schon angegriffen.
Komisch fand die Ärztin das eine Woche vorher bei der Zahnspezialistin nix aufgefallen ist da sie schon was hätte merken müssen laut dem Notdienst... naja egal...ich stand erstmal unter Schock und war mit dem Notdienst einer Meinung das wir keine Antibiotika Experimente machen da Nero auch deutlich zeigte das er nicht mehr will....alles scheiße! Sorry für die Wortwahl.
Nero durfte in Ruhe, in meinem Arm in seinem Kuschelkörbchen einschlafen.

Fee ist seid dem immernoch oder bessergesagt wieder alleine.
Sie sollte mit ihren 8 Monaten natürlich schnell wieder Gesellschaft bekommen also hab ich Dienstags einen Kastraten aus einer Notstation geholt, am 4ten Tag hat sie ihn geschreddert er sie auch klappte also nicht. Samstags hab ich beide in die Notstation gebracht da die nächste Vergesellschaftung da sein sollte. Ich war einfach mit den Nerven bisschen fertig da meine Demenzkranke Oma grade auch Probleme macht.
Vergesellschaftung nummer 2 schlug am ersten Tag schon fehl Fee schredderte auch den....die Kleine hat ein dominanz Problem was jetzt halt raus kam Nero hatte sie gut im Griff und sie waren ein Herz und eine Seele.
Fees Züchterin ist jetzt meine Hoffnung sie meinte das die kleine einen erfahrenen Kastraten brauch die anderen hatte keine oder nur sehr wenig Erfahrung mit Mädels.

Naja Montag fahr ich sie dann hin da bleibt sie bis sie sich den passenden ausgesucht hat ich hoffe das es klappt und ich bald wieder 2 Schweinis daheim hab und das keiner mehr verletzt wird.

Ich sitz wärend ich das schreibe bei ihr im Gehege sie ist die letzten Tage so anhänglich geworden, leider aus den falschen Gründen. Fee frisst zum Glück gut und ist auch so munter

Drückt mir die Daumen das sie sich bald mit einem anfreunden kann meinem kleinen Biest solls ja schließlich gut gehen und sie soll und will ja nicht allleine bleiben
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.825
Reaktionen
274
Dass tut mir sehr leid für dich und natürlich drücke ich dir die Daumen, dass es baldmöglichst klappt.

Darf ich fragen wie du die Zusammenführung vorgenommen hast? Und könntest du mal ein paar Bilder von deinem Käfig/Gehege hier einstellen?
 
S

skadi89

Dabei seit
04.02.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich hab das Songmic Gehege mit Fleece das 2,4 quatratmeter hat (Rennstrecke 195cm) komplett auseinander gemacht dann mit Essigwasser alles gereinigt und anders zusammen gesteckt und eingerichtet sodas es für beide neu war. Hab ihn zuerst rein dann sie.
wie gesagt 3 Tage sah es gut aus aber sie hat sich nicht unterworfen die beiden haben auch zusammen gefuttert obwohl im ganzen Gehege Futter verteilt war und am 4ten Tag hat er erst versucht die Rangordnung so zu klären das er Chef ist. Hat Madame scheiße gefunden,ihn nicht mehr in Ruhe gelassen ihn angesprungen und als ein fliegendes Knäul in der Luft war(habs über die Cam gesehen) bin ich runter hab sie mir angeschaut und Fees Mundwinkel hat geblutet auf der anderen Seite hatte sie auch ein Biss, er hatte nichts. Da beide aber wieder aufeinander los sind als ich runterkam und Fee da schon blutete hab ich sie getrennt.
Die zweite war ja in der Notstation nach knapp 2 Tagen in denen Fee erstmal runterkommen sollte.

Bilder folgen wenn ich wieder an meinen Lapi kann
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.381
Reaktionen
141
Es tut mir sehr leid, dass er so krank war. Mein Beileid. 😟
 
Thema:

Zahnschwein hat nach letztem schleifen Probleme beim fressen

Zahnschwein hat nach letztem schleifen Probleme beim fressen - Ähnliche Themen

  • Zahnschwein Marie

    Zahnschwein Marie: Meerschweinchen Krankheiten / Gesundheit Meerschweinchen Krankheiten Guten Tag, normalerweise bin ich eher stille Mitleserin in diesem Forum...
  • Zahnschwein Probleme

    Zahnschwein Probleme: Hallo, ich brauche mal euren Rat. Meinem Timmy wurde vor ca. 2 Monaten ein seiner unterern Schneidezähne gezogen, Die Wunde ist noch nicht ganz...
  • Wie oft OPs noch ok? Zahnschwein

    Wie oft OPs noch ok? Zahnschwein: Huhu, ich war heute mit Gipsy zur Nachkontrolle bei der ZahnTÄ und sie muss Montag schon wieder operiert werden... Das letzte Mal ist grade mal...
  • Ähnliche Themen
  • Zahnschwein Marie

    Zahnschwein Marie: Meerschweinchen Krankheiten / Gesundheit Meerschweinchen Krankheiten Guten Tag, normalerweise bin ich eher stille Mitleserin in diesem Forum...
  • Zahnschwein Probleme

    Zahnschwein Probleme: Hallo, ich brauche mal euren Rat. Meinem Timmy wurde vor ca. 2 Monaten ein seiner unterern Schneidezähne gezogen, Die Wunde ist noch nicht ganz...
  • Wie oft OPs noch ok? Zahnschwein

    Wie oft OPs noch ok? Zahnschwein: Huhu, ich war heute mit Gipsy zur Nachkontrolle bei der ZahnTÄ und sie muss Montag schon wieder operiert werden... Das letzte Mal ist grade mal...