Kaninchen bei Minusgraden draußen

Diskutiere Kaninchen bei Minusgraden draußen im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr Lieben, Meine beiden Zwergkaninchen leben nun seit August 2020 bei mir auf dem Balkon. Dort haben sie einen zweistöckigen Stall und...
M

mrs.hasi

Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

Meine beiden Zwergkaninchen leben nun seit August 2020 bei mir auf dem Balkon. Dort haben sie einen zweistöckigen Stall und rund um die Uhr Auslauf.
Gerade ist es ja sehr kalt
in Deutschland. Bei uns sind ca -5 grad am Tag und -12 grad in der Nacht. Sie verhalten sich zwar völlig normal, kuscheln und rennen, ich habe aber trotzdem ein bisschen Angst, dass die beiden diese Temperatur nicht aushalten. In die Wohnung holen möchte ich sie ungern, wegen dem Temperaturumschwung... das Problem ist, dass ich nicht weiß wie lange es noch so kalt bleibt. Wahrscheinlich wird es aber die nächste Woche so weiter gehen, ich hoffe nicht, dass es auf Dauer schädlich für sie ist. Hat jemand ähnliche Situationen, wo die Kaninchen draußen „überwintern“?
Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
10.02.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Laury CoBo

Laury CoBo

Dabei seit
17.07.2019
Beiträge
118
Reaktionen
34
Hi,
ja, auch meine Kaninchen leben draußen. Bei uns ist es zwar (noch) nicht so extrem kalt, aber wir haben auch ordentlich Schnee. Im Moment kommen sie gut mit dem Wetter klar, aber sie haben mehr Stroh als sonst und einen geschützten Ort, an den sie sich zurückziehen können. Haben deine Kaninchen denn im Stall auch extra einen Raum oder eine Ecke, der isoliert und wärmer als der Rest ist? Das wäre jetzt wichtig.
Wenn es bei uns noch kälter wird, werden wir den Kleinen eine Art Heizkissen unter das Stroh legen (natürlich so, dass sie es von sich aus aufsuchen können.)
Erst wenn es durchgehend nachts unter ca. 15° oder weniger hat, kommen sie nachts in den Keller in einen Käfig.
Die Temperaturen die du gerade hast sind noch im, auf Dauer ist das nicht schädlich. Ich gehe jetzt Mal davon aus, dass deine Kaninchen noch ihr Winterfell haben? Das reicht eigentlich aus.
Ich hoffe, das hat dir jetzt ein bisschen geholfen ;)
LG, Laury
 
M

mrs.hasi

Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi,
ja, auch meine Kaninchen leben draußen. Bei uns ist es zwar (noch) nicht so extrem kalt, aber wir haben auch ordentlich Schnee. Im Moment kommen sie gut mit dem Wetter klar, aber sie haben mehr Stroh als sonst und einen geschützten Ort, an den sie sich zurückziehen können. Haben deine Kaninchen denn im Stall auch extra einen Raum oder eine Ecke, der isoliert und wärmer als der Rest ist? Das wäre jetzt wichtig.
Wenn es bei uns noch kälter wird, werden wir den Kleinen eine Art Heizkissen unter das Stroh legen (natürlich so, dass sie es von sich aus aufsuchen können.)
Erst wenn es durchgehend nachts unter ca. 15° oder weniger hat, kommen sie nachts in den Keller in einen Käfig.
Die Temperaturen die du gerade hast sind noch im, auf Dauer ist das nicht schädlich. Ich gehe jetzt Mal davon aus, dass deine Kaninchen noch ihr Winterfell haben? Das reicht eigentlich aus.
Ich hoffe, das hat dir jetzt ein bisschen geholfen ;)
LG, Laury
Danke für deine Nachricht! In den kommenden Tagen soll es ein bisschen wärmer werden. Ja, sie haben in der zweiten Etage einen Raum, zu dem nur ein kleiner Durchgang ist. Meistens schlafen sie dort drin. Ich habe auch die letzten Woche immer mehr Stroh eingestreut, damit sie es warm haben. Habe auch den Balkonboden mit Decken ausgelegt. Unter dem Käfig haben wir auch eine Decke gelegt, damit es von unten nicht so friert. Auch das Futter friert bei diesen Temperaturen direkt ein, hoffe echt das es bald wieder wärmer wird :/
Und zum Thema Winterfell, ich habe bei ihr bemerkt, dass wenn ich sie anfasse, sie sehr viele Haare verliert, ich weiß nicht, ob sie gerade ihr Winterfell verliert. Und bei ihrem Partner (Teddyzwerg) wurde letzte Woche beim Tierarzt 2-3 Flizstellen entfernt, dementsprechend sind an diesen Stellen auch weniger Fell, ist aber schon wieder ein Stück nachgewachsen.
Lg, Celina
 
Laury CoBo

Laury CoBo

Dabei seit
17.07.2019
Beiträge
118
Reaktionen
34
Hi,
ja es kann sein, dass sie schon im Fellwechsel ist, meine verlieren jetzt auch schon ein bisschen Fell. Wenn du sie anfasst, sind da dann eher kleine Fellsträhnen und generell noch ein paar Haare oder sind das dann richtige Fellbüschel? Ich würde mir erst beim zweiten ein bisschen Sorgen machen, wobei das auch auf das Kaninchen ankommt.
Ja, bei uns friert auch immer wieder das Futter/ Wasser ein. Da müssen dann, wenn möglich, eher kleinere Portionen her. Und eher Kohl füttern (solange sie kein handelsübliches TroFu kriegen), das hält ein bisschen länger.
LG
 
Thema:

Kaninchen bei Minusgraden draußen

Kaninchen bei Minusgraden draußen - Ähnliche Themen

  • Zimmerhaltung mit Kater?

    Zimmerhaltung mit Kater?: Hallöchen, meine ersten Kaninchen sind in Planung und sollen bald einziehen, jedoch habe ich noch ein paar Fragen zur Haltung. Geplant ist, dass...
  • Exfreund hat meine Kaninchen mitgenommen

    Exfreund hat meine Kaninchen mitgenommen: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier & brauche dringend euren Rat. Ich bin am verzweifeln. Ich fange erstmal von vorne an & versuche mich kurz...
  • Kaninchen nicht artgerecht gehalten. Was tun ?

    Kaninchen nicht artgerecht gehalten. Was tun ?: Hallo, ich melde mich hier bei euch weil ich mir echt sorgen um das Ninchen einer Bekannten mache. Also sie hält das Kaninchen in einem winzigen...
  • Kaninchen nicht artgerecht gehalten. Was tun ?

    Kaninchen nicht artgerecht gehalten. Was tun ?: Hallo, ich melde mich hier bei euch weil ich mir echt sorgen um das Ninchen einer Bekannten mache. Also sie hält das Kaninchen in einem winzigen...
  • Kaninchen- Stall

    Kaninchen- Stall: Hallo, ich habe 2 Kaninchen aus dem Tierheim und halte sie Draußen. Sie leben in einer großen Voliere mit Anhang (18qm) . Mit einem Stall /...
  • Ähnliche Themen
  • Zimmerhaltung mit Kater?

    Zimmerhaltung mit Kater?: Hallöchen, meine ersten Kaninchen sind in Planung und sollen bald einziehen, jedoch habe ich noch ein paar Fragen zur Haltung. Geplant ist, dass...
  • Exfreund hat meine Kaninchen mitgenommen

    Exfreund hat meine Kaninchen mitgenommen: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier & brauche dringend euren Rat. Ich bin am verzweifeln. Ich fange erstmal von vorne an & versuche mich kurz...
  • Kaninchen nicht artgerecht gehalten. Was tun ?

    Kaninchen nicht artgerecht gehalten. Was tun ?: Hallo, ich melde mich hier bei euch weil ich mir echt sorgen um das Ninchen einer Bekannten mache. Also sie hält das Kaninchen in einem winzigen...
  • Kaninchen nicht artgerecht gehalten. Was tun ?

    Kaninchen nicht artgerecht gehalten. Was tun ?: Hallo, ich melde mich hier bei euch weil ich mir echt sorgen um das Ninchen einer Bekannten mache. Also sie hält das Kaninchen in einem winzigen...
  • Kaninchen- Stall

    Kaninchen- Stall: Hallo, ich habe 2 Kaninchen aus dem Tierheim und halte sie Draußen. Sie leben in einer großen Voliere mit Anhang (18qm) . Mit einem Stall /...