Kaninchen hat angst

Diskutiere Kaninchen hat angst im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich habe ein Kaninchen(Rammler kastriert 4,5 Jahre alt) , dass mittlerweile Angst vor anderen Kaninchen hat.. Er war mit seiner Schwester...
S

Sabi96

Dabei seit
09.04.2020
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo, ich habe ein Kaninchen(Rammler kastriert 4,5 Jahre alt) , dass mittlerweile Angst vor anderen Kaninchen hat.. Er war mit seiner Schwester seit der 12. Woche bei mir, die Schwester ist dann leider gestorben.
Ich habe es letztes Jahr mit 2anderen (Häsin 1 Jahr alt, Kastrat 2,5) vergesellschaftet auf neutralen Boden und es lief
am Anfang gut. Bloß dann fing die Dame an meinen immer zu jagen und vom essen weg zu scheuchen.. Ich denke, da er schnupfer ist (Heuschnupfen,war letztes Jahr in der Tierklinik und die haben beim Röntgen usw nichts gefunden.)
Ich habe sie über den Winter getrennt. Bei der erneuten Vergesellschaftung hat sie ihn nur noch gejagt usw. Dass er immer panisch davon gerannt ist.
Jetzt habe ich sie abgegeben und ihn mit dem anderen neu versucht. Aber er rennt sogar vor ihn immer weg, obwohl sie damals gekuschelt haben. Ich weiß nicht mehr weiter, der andere tut mir leid. Ich will das panische Kaninchen ungern weggeben aber ich denke, das ist das beste.. Ich habe Angst, dass er den anderen total verstört.
Oder soll ich ein anderes Weibchen dazu tun? Momentan gibt es aber nur welche ab 2 Jahren, leider nicht gleiches alter.
Und ich habe Angst, dass es dann noch schlimmer wird..

Ich bitte um Rat.
LG Sabi, Hazel und Han Solo
 
10.04.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.789
Reaktionen
82
Wie hast du Vergesellschaftet? Damals und bei der jetzigen?

Generell: Laufen lassen, wenn nicht gebissen wird. Danach hört sich das jetzt nicht an!?
 
S

Sabi96

Dabei seit
09.04.2020
Beiträge
12
Reaktionen
0
Wie hast du Vergesellschaftet? Damals und bei der jetzigen?

Generell: Laufen lassen, wenn nicht gebissen wird. Danach hört sich das jetzt nicht an!?
Damals in ein neutrales Zimmer (da waren die davor noch nie drinnen), wir haben extra ein Gehege neu gebaut. Es hat auch Monate eben funktioniert und sie haben sich verstanden. Nur auf einmal hat die in gejagt, hat ich nicht mehr in ruhe gelassen, hat ihm nicht mal mehr essen lassen. Er is immer panisch geflüchtet sobald ein Kaninchen in der Nähe war und hat auch nicht mehr viel gegessen.
Dann habe ich sie getrennt. Sie und den anderen Kastraten auf den Balkon und ihn habe ich im Zimmer lassen.
Jetzt habe ich vor paar Wochen im Flur eine Vergesellschaftung gestartet. Doch die hat ihn vom Anfang an gejagt und gar nicht mehr in Ruhe gelassen. Er ist sogar vor dem anderen weggelaufen und es fing an wie letztes Jahr.. Man denkt fast, dass er nicht mit anderen will. Aber ich will ihn auch nicht alleine lassen..

Jetzt haben wir sie abgegeben. Und er läuft immer noch weg und versteckt sich vor dem anderen. Der andere tut aber gar nichts.. Vielleicht dauert es noch eine Weile. Oder denkst du, dass die beiden Herren vielleicht eine reifere Dame Brauchen?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.789
Reaktionen
82
Wenn der andere ihm nichts macht, würde ich es laufen lassen. Eine Häsin würde ich nicht unbedingt dazu holen, zwei Jungs können auch gut klappen.

Meine Häsin ist anfangs auch vor meinem Kastrat geflüchtet, obwohl er eigentlich ganz nett war. Er hat sich dann irgendwann mittig ins Gehege gelegt und sie saß verschüchtert im Haus. Nach wenigen Tagen wurde dann gekuschelt.

Schau nur, dass er an Futter kommt. Am besten mehrere Stellen mit Futter machen.
 
S

Sabi96

Dabei seit
09.04.2020
Beiträge
12
Reaktionen
0
Wenn der andere ihm nichts macht, würde ich es laufen lassen. Eine Häsin würde ich nicht unbedingt dazu holen, zwei Jungs können auch gut klappen.

Meine Häsin ist anfangs auch vor meinem Kastrat geflüchtet, obwohl er eigentlich ganz nett war. Er hat sich dann irgendwann mittig ins Gehege gelegt und sie saß verschüchtert im Haus. Nach wenigen Tagen wurde dann gekuschelt.

Schau nur, dass er an Futter kommt. Am besten mehrere Stellen mit Futter machen.
Danke, dann lass ich die beiden erst mal in Ruhe. Vielleicht nähern sie sich wieder an.

Futter habe ich verschiedene Stellen.
 
Thema:

Kaninchen hat angst

Kaninchen hat angst - Ähnliche Themen

  • Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück

    Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück: Hallo Ich bin neu hier und habe da ein Problem Ich habe mir vor 5 Wochen 2 Kaninchen gehol.. Inzwischen sind sie 13 Wochen (Krümel weiblich)...
  • Halten meine Kaninchen das aus?

    Halten meine Kaninchen das aus?: Hallo zusammen. Dieses Jahr will/muß ich mir eine neue Heizung zulegen,und zwar im kompletten Haus. Das heißt mit dem Bohrer durch dickes...
  • Habe Angst um Kiki! Sie köttelt kaum!

    Habe Angst um Kiki! Sie köttelt kaum!: Hallo liebe Foris, ich habe ein neues Problem. Kiki hat heute erst 8 Köttel gelegt und die 40 Stunden davor überhaupt keine. Woran kann das...
  • mein kaninchen hat viel angst :(

    mein kaninchen hat viel angst :(: Hallo hier ist Marcel,:D ich habe folgendes problem, wenn ich mein kaninchen raus holen will und es kraulen will, hat es angst und quiekt...
  • Fell wächst nach OP nicht nach

    Fell wächst nach OP nicht nach: Hey, bin neu hier :) Mein Kaninchen Fred wurde vor 2 Monaten operiert an der Hüfte. Sein halber Po wurde natürlich rasiert. Leider wächst das...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück

    Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück: Hallo Ich bin neu hier und habe da ein Problem Ich habe mir vor 5 Wochen 2 Kaninchen gehol.. Inzwischen sind sie 13 Wochen (Krümel weiblich)...
  • Halten meine Kaninchen das aus?

    Halten meine Kaninchen das aus?: Hallo zusammen. Dieses Jahr will/muß ich mir eine neue Heizung zulegen,und zwar im kompletten Haus. Das heißt mit dem Bohrer durch dickes...
  • Habe Angst um Kiki! Sie köttelt kaum!

    Habe Angst um Kiki! Sie köttelt kaum!: Hallo liebe Foris, ich habe ein neues Problem. Kiki hat heute erst 8 Köttel gelegt und die 40 Stunden davor überhaupt keine. Woran kann das...
  • mein kaninchen hat viel angst :(

    mein kaninchen hat viel angst :(: Hallo hier ist Marcel,:D ich habe folgendes problem, wenn ich mein kaninchen raus holen will und es kraulen will, hat es angst und quiekt...
  • Fell wächst nach OP nicht nach

    Fell wächst nach OP nicht nach: Hey, bin neu hier :) Mein Kaninchen Fred wurde vor 2 Monaten operiert an der Hüfte. Sein halber Po wurde natürlich rasiert. Leider wächst das...