Katze trächtig 70. Tag

Diskutiere Katze trächtig 70. Tag im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Wir haben eine trächtige Katze (gedeckt wurde sie laut Freundin am 31.01.2021) von einer Freundin...
K

Kimba😻

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem. Wir haben eine trächtige Katze (gedeckt wurde sie laut Freundin am 31.01.2021) von einer Freundin übernommen. Der Partner ist leider an Corona verstorben und sie liegt wegen Corona im Krankenhaus. Wir haben es nicht übers Herz gebracht, Kimba in ein Tierheim
zu geben.😢 Nun, normalerweise hätte doch die Geburt schon beginnen müssen, oder?🙄 Heute ist der 70. Tag. Gestern um 18 Uhr verlor sie etwas Flüssigkeit aus der Vulva, diesen leckte sie auch ab. Den Schleimpfropf habe ich nicht gesehen. Kimba erwartet ca. 4-5 Kitten😻 mit dem Tierarzt hatten wir am Freitag telefonischen Kontakt, es hieß solange es ihr gut geht, kann es auch durchaus 72 Tage dauern. Gestern nach der Flüssigkeit hatte ich die Tierklinik angerufen, da wurde mir gesagt, dass die Geburt jeden Moment losgehen könnte🤷🏼‍♀️ Und es tut sich immer noch nichts🙄
Auch heute wurde mit der Tierklinik gesprochen und man meinte, dass die Geburt ca. 36 Stunden nach dem Ausfluss beginnen wird🤷🏼‍♀️
Selbstverständlich wäre es besser wenn die Freundin sie kastriert hätte, aber ändern kann ich leider daran auch nichts mehr.
Bin über jeden Ratschlag dankbar☺
LG
Kimba&Sally
 
11.04.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze trächtig 70. Tag . Dort wird jeder fündig!
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
317
Reaktionen
41
Danke, das du dich um die Katze kümmerst. Deiner Freundin alles Liebe.
Leider kenne ich mich mit Katzen nicht aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kimba😻
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.995
Reaktionen
177
Hallo,

danke, dass du dich um die Katze kümmerst, auch wenn es mehr als traurig ist, dass sie überhaupt trächtig ist.
Also ich kenne es nur so, dass es maximal bis zu 70 Tage dauern kann, alles darüber ist nicht gut und man sollte schleunigst zum Tierarzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kimba😻
K

Kimba😻

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo,

danke, dass du dich um die Katze kümmerst, auch wenn es mehr als traurig ist, dass sie überhaupt trächtig ist.
Also ich kenne es nur so, dass es maximal bis zu 70 Tage dauern kann, alles darüber ist nicht gut und man sollte schleunigst zum Tierarzt.
Danke für die Rückmeldung!
Ich habe täglich Kontakt mit den Tierärzten. Bis zu 72 Tage kann es wohl dauern. Die Fahrt würde Kimba stressen. Deshalb warten wir noch ab🤷🏼‍♀️
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.995
Reaktionen
177
Also mir wär das zu heikel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fumaiolo
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
5.713
Reaktionen
262
Bitte umgehend zu einem Tierarzt. Ich weiß nicht warum die das so "locker" sehen bei euch. In der Tierarztpraxis bzw den Praxen, wo ich bisher gearbeitet habe, wäre schon längst empfohlen worden zu kommen und es wäre mindestens ein Ultraschall gemacht worden. Es kann sein das ein Kitten quer liegt und somit die Geburt nicht mehr weiter geht, oder oder oder. Wenn es anfängt der Katze schlecht zu gehen dann ist es wahrscheinlich leider für die Kitten zu spät und das Muttertier schwebt dann auch in Lebensgefahr.
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.931
Reaktionen
294
Bitte umgehend zu einem Tierarzt. Ich weiß nicht warum die das so "locker" sehen bei euch. In der Tierarztpraxis bzw den Praxen, wo ich bisher gearbeitet habe, wäre schon längst empfohlen worden zu kommen und es wäre mindestens ein Ultraschall gemacht worden. Es kann sein das ein Kitten quer liegt und somit die Geburt nicht mehr weiter geht, oder oder oder. Wenn es anfängt der Katze schlecht zu gehen dann ist es wahrscheinlich leider für die Kitten zu spät und das Muttertier schwebt dann auch in Lebensgefahr.
Sehe ich ganz genauso, ich würde auf jeden Fall einen Ultraschall machen lassen, nicht dass eines der Kitten entweder schon im Geburtskanal feststeckt oder quer davor liegt und somit alles blockiert. Wie alt ist denn die Kätzin und ist es ihre erste Geburt?
 
K

Kimba😻

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo, gestern Abend begann die Geburt. Kimbas Babys haben leider nicht überlebt😢
Kimba liegt in der Tierklinik, die Blutwerte sind nicht in Ordnung. Sie bekommt Antibiotikum und Infusion. Leider komme ich mit „hätte“ auch nicht weiter. Ich hatte so viele Ärzte und Kliniken angerufen. Von jedem habe ich dasselbe gehört. „Solange es der Katze gut geht, brauchen Sie sich keine Gedanken machen und die Katze unnötig stressen“.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.995
Reaktionen
177
Achje...wahrscheinlich beginnende Sepsis oder?
Wurde ein Kaiserschnitt gemacht? Oder hat sie die Kitten selbst ausgetragen?
Wieviele wären es denn geworden?

Ja, du hättest...
Hoffen wir einfach, dass Kimba sich wieder stabilisiert. Wie ist denn die Prognose?
Ich wünsche euch alles gute!
 
K

Kimba😻

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
8
Reaktionen
1
Achje...wahrscheinlich beginnende Sepsis oder?
Wurde ein Kaiserschnitt gemacht? Oder hat sie die Kitten selbst ausgetragen?
Wieviele wären es denn geworden?

Ja, du hättest...
Hoffen wir einfach, dass Kimba sich wieder stabilisiert. Wie ist denn die Prognose?
Ich wünsche euch alles gute!
Sie hat alle selbst ausgetragen
Laut Ultraschall waren es 4-5, aber es waren 3😢
Morgen werde ich mehr erfahren
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.995
Reaktionen
177
Ich drücke die Daumen!
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
317
Reaktionen
41
Alles Gute für Kimba
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.809
Reaktionen
267
Ohjeh :(

Ist sie jetzt bei einem der Ärzte in Behandlung, die euch vorher mit Abwarten abgewimmelt haben?
Dann würde ich ein ernstes Wort mit denen sprechen und denen klar machen, dass es der Katze jetzt ihretwegen schlecht geht, dass ihrerwegen die Kitten Tod sind und dass du nur wegen der falschen Auskunft jetzt hohe Kosten für die Behandlung der Katze hast.
Genauso würde ich alle anderen Ärzte auch darüber informieren, dass sie dich falsch beraten haben und wozu das geführt hat. Vielleicht lässt das den ein oder anderen nachdenken, bevor sie so eine pauschale Abwarten-Empfehlung rausgeben - das kann in Zukunft Leben retten.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
5.713
Reaktionen
262
Das tut mir leid :(
 
K

Kimba😻

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo zusammen,
Kimba wurde heute Abend entlassen. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut. Bekommt ihre Medikamente, hat gut gefressen. Dennoch ist sie selbstverständlich noch schlapp.
Habe heute mit meiner Anwältin gesprochen, ich möchte gerne die Tierklinik und den Tierarzt anzeigen. Es wird wohl nichts viel bringen, aber versuchen werde ich es trotzdem.
Ihr könnt mir gerne eure Meinungen sagen, aber ganz ehrlich, obwohl ich bis jetzt keine Haustiere hatte, habe ich für meine Kimba das Beste gegeben.
Vielen Dank nochmal für eure Anteilnahme
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.931
Reaktionen
294
Den Weg zum Anwalt kannst du dir sparen, nachdem du nur telefoniert hast. Was willst du da erreichen außer Geld auszugeben? Da steht nicht nur Aussage gegen Aussage, die sagen einfach dass du die Situation nicht ausführlich genug geschildert hast und außerdem haben sie die nur gesagt, dass es nicht nötig ist, aber nicht Hilfeleistung verweigert oder dir verboten zu kommen. Du hättest einfach trotzdem hingehen müssen, aber daraus kannst du den TÄ keinen Strick drehen, auch wenn sie dich falsch beraten haben.

Wäre etwas anderes sie hätten dich mit dem Tier wieder heimgeschickt aber so, du hast doch außer deiner Wut auf die TÄ absolut nichts in der Hand. Wenn ein Anwalt das Mandat annimmt, dann würde ich sagen, der ist kein seriöser Anwalt, weil der einfach nur dein Geld will ohne die kleinste Aussicht auf Erfolg.

Wie dir schon empfohlen wurde, du kannst höchstens alle mit denen du gesprochen hast darüber informieren wie es ausgegangen ist, vielleicht sind sie dann nächstes Mal etwas vorsichtiger mit der Einschätzung so einer Situation.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tierliebe
K

Kimba😻

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
8
Reaktionen
1
Guten Abend,

sorry, konnte mich die letzte Zeit nicht melden. Kimba geht es zum Glück sehr gut👍🏻 Ist sehr gut drauf, frisst, spielt, tobt😻so wie ich sie auch kenne☺
Die Besitzerin von Kimba, meine Freundin liegt leider immer noch im Krankenhaus und wird intubiert😢 deshalb habe ich mich dazu entschlossen, Kimba zu kastrieren.
Darf ich das überhaupt entscheiden?
Laut Tierarzt sei dies kein Problem🤷🏼‍♀️
LG von Kimba&Sally
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Miss.Piggy
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.995
Reaktionen
177
Hallo,

schön, von dir bzw euch zu hören! :)
Dass es Kimba gut geht, das freut mich!
Ich finde es wichtig und auch richtig, sie zu kastrieren.

Normalerweise bin ich nicht so, aber sollte deine Freundin deswegen was sagen, würde ich mit dem Tierarzt ausmachen, dass Kimba einfach nach dieser Fehlgeburt eine Pyometra (Gebmärmutterentzündung) entwickelt hat.
So als "Notlüge". Ich weiß, macht man nicht, aber naja....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kimba😻
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
5.713
Reaktionen
262
Naja es muss ja keine Lüge sein, aber ein solches Tier würde auch in jeder seriösen Zucht sofort raus genommen 🤷🏻‍♀️ Wollte deine Freundin denn unbedingt mit ihr züchten bzw mehrere Würfe? Oder war der Wurf eh ein "Ups- Wurf" und danach sollte eh kastriert werden?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kimba😻
K

Kimba😻

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
8
Reaktionen
1
Sie wollte nur, dass Kimba einmal Babys bekommt🤷🏼‍♀️
 
Thema:

Katze trächtig 70. Tag

Katze trächtig 70. Tag - Ähnliche Themen

  • Trächtige Katze von Kollegen in Pflege genommen

    Trächtige Katze von Kollegen in Pflege genommen: Hallo an Alle, also im Moment ziehen wir grad 8 Kätzchen einer zugelaufenen, damals trächtigen Bauernkatze auf (Kastra Termin ist Morgen), aber...
  • trächtige Katzen und Hilfeverweigerung?!

    trächtige Katzen und Hilfeverweigerung?!: Hallo ihr lieben Zuallererst: Ich unterstütze die Einstellung des Forums, dass das absichtliche Züchten etc. nicht unterstützt wird, voll und...
  • 2 Katzen "aus dem Internet" gekauft. Eine trächtig!

    2 Katzen "aus dem Internet" gekauft. Eine trächtig!: Hallo Ihr Lieben, genau das, was Ihr in der Überschrift lest, ist einer Bekannten von mir letzte Woche passiert!:( Gestern rief sie mich total...
  • Katze trächtig, doch wie lang dauert es noch?

    Katze trächtig, doch wie lang dauert es noch?: Ich habe eine Katze Namens Mion. Sie ist auch auf meinem Bild. Ich wollte sie Kastrieren lassen, doch erst ´nach der ersten Rolligkeit. Sie ist...
  • Katze trächtig was mit unserem Hund machen??

    Katze trächtig was mit unserem Hund machen??: Hallo zusammen habe da mal eine Frage weiss jemand wie sich Hund und Katze verhalten wenn die Katze trächtig ist?? Denn unsere Kathy (1 Jahr)...
  • Ähnliche Themen
  • Trächtige Katze von Kollegen in Pflege genommen

    Trächtige Katze von Kollegen in Pflege genommen: Hallo an Alle, also im Moment ziehen wir grad 8 Kätzchen einer zugelaufenen, damals trächtigen Bauernkatze auf (Kastra Termin ist Morgen), aber...
  • trächtige Katzen und Hilfeverweigerung?!

    trächtige Katzen und Hilfeverweigerung?!: Hallo ihr lieben Zuallererst: Ich unterstütze die Einstellung des Forums, dass das absichtliche Züchten etc. nicht unterstützt wird, voll und...
  • 2 Katzen "aus dem Internet" gekauft. Eine trächtig!

    2 Katzen "aus dem Internet" gekauft. Eine trächtig!: Hallo Ihr Lieben, genau das, was Ihr in der Überschrift lest, ist einer Bekannten von mir letzte Woche passiert!:( Gestern rief sie mich total...
  • Katze trächtig, doch wie lang dauert es noch?

    Katze trächtig, doch wie lang dauert es noch?: Ich habe eine Katze Namens Mion. Sie ist auch auf meinem Bild. Ich wollte sie Kastrieren lassen, doch erst ´nach der ersten Rolligkeit. Sie ist...
  • Katze trächtig was mit unserem Hund machen??

    Katze trächtig was mit unserem Hund machen??: Hallo zusammen habe da mal eine Frage weiss jemand wie sich Hund und Katze verhalten wenn die Katze trächtig ist?? Denn unsere Kathy (1 Jahr)...