Wachtelhaltung

Diskutiere Wachtelhaltung im Hühner- und Entenvögel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo erstmal! Ich interessiere mich schon seit längerem für Wachteln und hätte dazu ein paar Fragen. Ich habe zwei zweistöckige Kaninchenställe...
E

Emma 45

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal!
Ich interessiere mich schon seit längerem für Wachteln und hätte dazu ein paar Fragen.
Ich habe zwei zweistöckige Kaninchenställe mit 60cm Breite, 100cm Länge und 40cm Höhe pro Etage, das heißt insgesamt ca 2,4 m2 Stallfläche. Zusätzlich wäre auch noch ein Freigehege mit etwa 6 m2 zur Verfügung, welches auch von oben gesichert ist.
Meine Frage nun: Für wie viele Wachteln wäre das eine artgerechte Haltung?
Eine etwas komische Frage die ich auch im Internet nicht finden konnte: Kann man Wachteln nach Eingewöhnungzeit frei laufen lassen? Also so wie man es mit Hühnern auch machen kann, dass diese am Abend dann von selbst in deren Stall zurückgehen.
Danke schon im voraus!
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Foss

Foss

Beiträge
5.078
Punkte Reaktionen
95
Hallo,

was viele nicht wissen: Wachteln können fliegen. meine überfliegt locker 1,20m und beim Freilaufen hast du erstens die Gefahr, dass sie weg sind und zum anderen, dass von oben vielleicht ein Beutegreifer dir die Tiere holt.
Gibt auch genügend andere Tiere die auch tagsüber vielleicht die Wachteln jagen, weshalb es empfehlenswert ist, diese Tiere in betonierten Gehegen mit verzinktem (harten) Draht zu halten.
Von unten graben sich ggf Ratten durch und auch der leichte normale Draht ist sehr schnell aufgebissen.

Auf 2,4 Quadratmeter kannst du um die 5 bis 6 Wachteln halten, ich weiß noch aus der Landwirtschaft, dass wir bei Masthaltung gelernt haben, dass man pro Quadratmeter 10 Wachteln "halten" kann.
Ich selbst halte auf 11 qm aktuell nur 5 Wachteln, werde im Frühling aber demnächst auf 20 Tiere aufstocken, da die Eier sehr gut ankommen.
 
E

Emma 45

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ok danke!
 
Missy66

Missy66

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
noch eine kleine anmerkung
anders als hühner gehen wachteln nicht freiwillig in den stall - freilaufende wachteln verstecken sich im unterholz oder hauen einfach ab...
greetings - missi
 
Thema:

Wachtelhaltung

Wachtelhaltung - Ähnliche Themen

Mythen der Rattenhaltung: Nach wie vor sind einige Irrtümer und Mythen über Ratten im Umlauf, die auch munter weiter verbreitet werden, hin und wieder auch von Menschen...
Vergesellschaftung von Buggs und Oskar: Hallo ihr Lieben, auch ich will euch teilhaben lassen, wie unsere Vergesellschaftung abgelaufen ist, um vielleicht noch mehr wertvolle Tipps zu...
Eigenbau...: Hallo, nachdem ich endlich den Entschluss getroffen habe, auf eine halbjährige Außenhaltung anstatt eine ganzjährige AH umzustellen, kommt nun...
Dschungare lässt sich kaum blicken: Guten Abend da draußen;), hab mich zum ersten Mal in einem solchen Forum angemeldet, weil ich nicht weiß, wen ich sonst fragen kann - ich hoffe...
Hilfe bei der Planung eines Rattenschrankbaus: Huhu ihr Lieben, ich habe einige Problemchen beim Planen des neuen Käfigs meiner Rattendamen: Diese haben angefangen, Plastik durchzunagen...
Oben