13/14 wöchiger Zwergspitz Welpe- Wie viel Futter?

Diskutiere 13/14 wöchiger Zwergspitz Welpe- Wie viel Futter? im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Halloo, ich hätte eine Frage. Ich gebe meinem Welpen von der Marke animonda die Dose Gran Carno als Nassfutter und von der Marke Wolfsblut den...
R

Rouge

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Halloo,

ich hätte eine Frage. Ich gebe meinem Welpen von der Marke animonda die Dose Gran Carno als Nassfutter und von der Marke Wolfsblut den Wild Duck als Trockenfutter. Er kriegt im Moment erst einmal nur Nassfutter mit aufgekochter und zerkleinerter Puten geschnetzeltes da dies im Moment grad am Besten für seine Verdauung ist (durch Probleme - mit Absprache vom Arzt). Generell würde ich gerne wissen wie viel Nass- und Trockenfutter ich ihm denn geben müsste ? Ich gebe 30-35 gr Nassfutter + Puten geschnetzeltes was oft auf 40gr geht. Füttern tu ich ihn 4-Mal am Tag. Er hat damit auch zugenommen und wiegt 1,7 kg. Er kommt mir dennoch immer richtig hungrig vor und schlingt sein Futter auch extrem. Ich werde mir ein Schlingnapf zulegen, jedoch wollte ich bezüglich der Futtermenge mal nachfragen.

Danke und Lg
 
K

KristinaSP.

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Rouge,
ich bin Ernährungsberaterin der Marke Anifit. Im Schnitt sagt man bei Nassfutter 3-4 Prozent vom Körpergewicht des Hundes. Trockenfutter würde ich nicht füttern, da die Tiere aus dem Futter nicht die Flüssigkeit ziehen können die sie brauchen. Die wenigsten können den Bedarf durchs trinken decken. Zudem verweilt das Trockenfutter viel länger im Magen, da es schwerer verdaut werden kann und somit auch das Risiko der Magendrehung steigt.
Anifit hat auf der Homepage einen Futterrechner für Nassfutter und Flocken zb Gemüse.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

13/14 wöchiger Zwergspitz Welpe- Wie viel Futter?

13/14 wöchiger Zwergspitz Welpe- Wie viel Futter? - Ähnliche Themen

Wie findet ihr meine Auswahl an Nassfutter? Umstellung von "schlechtem" Futter: Hallo, unser Rüde Milo winkt euch mit der pfote ;-) Unser Chi-Mischling(Rehpinscher) hat die letzten Jahre nur Trockenfutter bekommen...
Oben