Einblatt Pflege

Diskutiere Einblatt Pflege im Indoor-Pflanzen Forum im Bereich Pflanzen; Hi, bei mir ist ein Einblatt eingezogen, hattet ihr oder habt ihr auch so welche? In meiner Vergangenheit hatte ich schon Einblätter mit dem...
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.523
Reaktionen
167
Hi,

bei mir ist ein Einblatt eingezogen, hattet ihr oder habt ihr auch so welche?
In meiner Vergangenheit hatte ich schon Einblätter mit dem Ergebnis, dass diese mir andauernd gestorben sind.
Dass sie es lieber schattig mag, weiß
ich inzwischen und so steht meine neue jetzt im schattigen Flur.
Im Netz steht, dass diese Pflanze viel Wasser braucht und besprüht werden sollte und da fängt es schon an.

Bedeutet das, dass die Erde nicht völlig austrocknen darf und dass ich sie jeden Tag Ansprüchen muss?
Damals mit den Vorgängern hab ich sie so alle 1 bis 2 Tage eingespüht und innerhalb von kurzer Zeit sind die weißen Blüten braun geworden und irgendwie auch die Blätter braun/gelb.

Meine neue hat keine Blüten und hat an den Blättern auch leicht Staub drauf (hab sie jemanden abgekauft), bedeutet das, dass ich sie lieber nicht besprühen sollte oder doch?


Liebe Grüße
Amber
 
18.07.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
guusama

guusama

Dabei seit
10.10.2009
Beiträge
337
Reaktionen
3
Hi,

man muss die einsprühen? 😅 Upsi
Meine habe ich aus der WG gerettet, da sich keiner dafür verantwörtlich fühlen wollte (ich hatte alle gefragt), weder dort noch hier jetzt wurde sie eingesprüht. In der neuen Wohnung ist es mehr als trocken, vielleicht sollte ich es mal probieren oder sie wirklich ins Bad befördern (Nordseite scheinen die ja zu lieben). Jetzt ist sie Südseite aber über zweieinhalb Meter vom Fenster entfernt. Hell, aber keine direkte Sonne 🤔

Meine gieße ich vielleicht alle 2-3 Wochen, spätestens wenn die Blätter hängen, manchmal auch jede Woche nur ein bisschen. Da der Topf keine Möglichkeit hat, das Wasser abfließen zu lassen, hatte ich lieber etwas mehr gewartet, aber anscheinend verdrägt die auch staunäße?!?

Mit Blitzlicht, damit man den Staub auch ja gut sieht ...
Einblatt.png

Man sieht die braunen Spitzen, aber es kommen immer wieder neue Blätter nach. Vielleicht sollte ich ihr mehr liebe geben 😅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Amber
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.523
Reaktionen
167
Ist eben das was ich gelesen hatte, meine letzte hat es, wie geschrieben, nicht gut getan und sie ist eingegangen.
Deswegen meine Fragen, wie man sie vernünftig pflegt....
So, wie du es machst, scheint es doch richtig zu sein. Sie sieht sehr schön aus.


Liebe Grüße
Amber
 
Thema:

Einblatt Pflege