Fischbestimmung

Diskutiere Fischbestimmung im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo Leute 🙋🏻‍♀️ Letztens sind mir in meinem Teich Fische (und das gar nicht mal so wenige😅) aufgefallen,die ich firstjedoch nicht bewusst...
R

ramonsta13

Dabei seit
24.07.2021
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Leute 🙋🏻‍♀️
Letztens sind mir in meinem Teich Fische (und das gar nicht mal so wenige😅) aufgefallen,die ich
jedoch nicht bewusst eingesetzt habe…Vielleicht war Fischlaich an den Pflanzen 🤷🏻‍♀️Kann mir jemand helfen sie zu bestimmen? Nach einigem rumgegoogel könnten es meines Erachtens Schuppenkarpfen, Karauschen oder Giebel sein. Sicher bin ich mir aber nicht. Eine Schuppenreihe auf der Seite, vom Kopf bis zur Schwanzflosse hat einen schwarzen Punkt…
Danke schonmal im Voraus 🤩9CDA2BF2-B06F-4383-9E4F-CA4585478FDC.jpeg
 

Anhänge

24.07.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber Gartenteiche von Frank geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
A

A-Fritz

Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
1.310
Reaktionen
102
Das ist wohl ein Giebel , oder Silberkarausche , welche auch von Goldfischen abstammen können ,
die wieder in die Wildform zurückgefallen sind .
 
A

A-Fritz

Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
1.310
Reaktionen
102
Wahrscheinlich sind einige Fische zur Urform zurückgekehrt .
Shubunkin sind eine spezielle Zuchtform bei Goldfischen ,
welche also genau so wie alle Goldfische vom Giebel abstammen .
Das anfangs immer dunkle Jugendkleid bei Goldfischen färbt sich um , manchmal erst im 1. - 2. oder 3. Lebensjahr ,
aber manche jungen Fische behalten auch eine dunkle, ursprüngliche Färbung .
Auch andere Merkmale bei der Form, können sich bei folgenden Generationen ändern ,
so , dass einige Fische wider ihren Urahnen ähnlich werden .
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fischbestimmung