Labrador Bobby Krank

Diskutiere Labrador Bobby Krank im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo und guten Tag, mein Name Andreas und unser Hund Bobby Labrador 3 ½ Jahre alt. Bobby wurde vor einem Jahr vergiftet und wurde in...
B

BobbyN&A

Dabei seit
25.07.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo und guten Tag,

mein Name Andreas und unser Hund Bobby Labrador 3 ½ Jahre alt.

Bobby wurde vor einem Jahr vergiftet und wurde in Germersheim Stationär aufgenommen.

Er hatte ca. ein halbes Jahr mit einer Annemie zu kämpfen, diese sich aber wieder stabilisierte aber immer noch gerade so, dass er an der gut Grenze Blutwert lag.

Bobby ist auch ein Allergiker….

So nun zu unserem Problem wir machen uns richtig große Sorgen um Bobby

Wir waren vor 2 Wochen an einem See, dort schwamm er und war am apportieren, schluckte dabei auch das Wasser.

2 Tage darauf kratzte er sich fürchterlich das bis heute anhielt.

Wir fuhren am 2 Tag mit Ihm in Urlaub nach Österreich

Auf seiner Haut im Nacken, große Pusteln, Schurf, sodass wenn man hin langte sich die Haare lösten und blutete. Das Ganze vermehrte sich an Kopf und Backen.

Erster Tag im Urlaub
noch alles Ok, er tobte auf 1100 Metern Höhe, wo sich unser Hotel befand die Wiese auf und ab.

2 Tag mit der Bahn auf 1800 Metern Höhe, nur 2 km gelaufen er hechelte und zurück in der Bahn schlief er ein.

Tag Pause

4 Tag andere Bergstation 5 km gelaufen Bobby hechelte und wir gingen zurück.

5 Tag die Pusteln unter der Haut er kratzte und wurde immer erschöpfter.

6 Wanderung, nach 5 km legte er sich hin, zurück ins Hotel, ganzen Tag ruhe, abends 5 Minuten mit einer Hündin getobt und ab aufs Zimmer. Dort übergab er sich dann und es ging ihm immer schlechter. Hecheln, Augenlieder hängen und er schlief ständig ein.

Draußen nur noch der Kopf nach unten, aber wenn jemand kam oder andere Hund vorbeigingen, total fit für 5 Minuten dann Zusammenbruch gähnen, gähnen und müde sowie kratzen.

Tierarzt in der Heimat angerufen, da wir nicht mehr weiterwussten. Dieser fragte ob es möglich wäre von der Höhe Hotel 1100 Meter abzubrechen.

Da es Bobby nicht gut ging brachen wir den Urlaub ab. Das war vergangen Samstag 17.07.21

Zu Hause zuerst Besserung, dann wieder das gähnen kratzen und Erschöpfung, er möchte aber kann nicht.

Ab zum Tierarzt, dieser untersuchte das Blut, keine Auffälligkeiten, bis auf die roten Blutkörperchen wieder gerade so an der Grenze zu gut.

Magen wurde abgetastet, Zahnfleisch kontrolliert und Ultraschall vom Bauch gemacht. Nichts Auffälliges. Wir bekamen ein Mittel für die Beruhigung des Magens. Wegen den Pusteln, Schurf kein Abstrich und die Tierärztin wollte in diesem Zustand kein Kortison deswegen geben.

Einen Termin für am kommenden Mittwoch Herz Ultraschall Bluttest auf Sauerstoff sowie den Kot von 2 Tagen sollen wir mitbringen.

Heute nun Samstag 24.07.21 wir liefen ca. 10 Min am Feld, er lief normal schnüffelte und dann nach 10 min legte er sich hin und hechelte wieder und kratze sich.

Die Pusteln Schurf wurden größer nun ist es auch an Backen und Nacken unter der Haut geschwollen.

Ihm geht es schlechter nur noch schlafen, wenn es Klingel springt er auf 5 Minuten normal und dann wieder schlaf und Erschöpfung, wir kennen unseren Hund so nicht.

Er leidet und bis Mittwoch halten meine Frau und ich das nicht aus.

Rufen morgen früh gleich in einer größeren Klinik an um einen Termin zu bekommen

Wir sind mit unseren Nerven am Ende wir lieben so unseren Bobby



Ps. Er trinkt viel, isst normal und hat normalen Stuhlgang, aber viel Stuhlgang

Seit er das Magenpulver bekommt, bleibt er dem Gras zum fressen fern, ansonsten suchte er seit der Vergiftung immer wieder Gras zu fressen was wir versuchen zu verhindern.
 
25.07.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
5.756
Reaktionen
267
Hallo @BobbyN&A ,

das hört sich ja nicht gut an.

Wenn es ihm immer schlechter geht würde ich gar nicht bis morgen warten, sondern tatsächlich schon heute Abend in eine Notklinik fahren und ihn da auf den Kopf stellen und im Zweifelsfall auch stationär aufnehmen lassen. Gerade wenn's Sauerstoffmangel ist. Wurde das Blut schonmal ins Labor geschickt?

Liebe Grüße und gute Besserung an Bobby
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BobbyN&A
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
375
Reaktionen
48
Könnte er Kontakt zu Blaualgen gehabt haben?
 
B

BobbyN&A

Dabei seit
25.07.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Meine Frau hat gerade einen aktuellen Bericht gelesen, das dieser See mit enterokokken stark besiedelt ist.
Die Symptome passen genau auf Bobby Herzklappen Befall und Lunge so wie Zerstörung der Roten Blutkörperchen
Habe gerade beim Tier Notdienst angerufen, dort könnte man ihn nur an den Tropf hängen.
Untersuchungen morgen dann, wenn er Frist und trinkt sollen wir morgen früh gleich einen Termin machen.
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
375
Reaktionen
48
Enterokoggen kommen eigendlich überall vor. einige stämme können pathigen sein, vor allem wenn jemand abwehrgeschwächt ist. Hautausschlag, Kurzatmigkeit.. Es würde alles passen. Nur würde ich da kein so junges Tier erwarten.
Berichte bitte was der Doc sagt. Ich drücke euch beide Daumen, das dem Buben bald geholfen werden kann.
 
B

BobbyN&A

Dabei seit
25.07.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
Bobby ist ein Allergiker und daher hat er ein schwaches Immunsystem, wir haben damit seid Anfang an Probleme.
Und ja sobald wir was wissen gebe ich Bescheid
 
B

BobbyN&A

Dabei seit
25.07.2021
Beiträge
6
Reaktionen
0
So waren heute in Ettlingen Tierklinik, tatsächlich hatte Bobby in der Höhe im Urlaub eine Annemie.
Da er ein Allergiker ist und vom See zuvor eine Entzündung auf der Haut hatte stresste es Ihn so sehr das er dadurch müde und erschöpft ist.
Blut, Herz und Lunge sind Ok
Für den Juckreiz bekamen wir Medikamente.
Euch vielen Dank für die Tipps ✌🍀👍
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
5.424
Reaktionen
218
Nur mal kurz nachgehakt: Die Blutwerte sind okay, aber Bobby hat eine diagnostizierte Anämie? Wie geht das zusammen?
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
375
Reaktionen
48
Nein, das geht nicht zusammen. Ich könnte mir aber vorstellen, daß er nur eine geringe Anämie hatte. Da er aber durch den Aufenthalt in der Höhe vermehrt roten Blutfarbstoff gebildet hat-wie jeder- passt jetzt gerade eben der rote Blutfarbstoff.
Gut, daß es nichts schlimmeres ist.
Was bekommt er denn wegen der Allergien?
 
Thema:

Labrador Bobby Krank

Labrador Bobby Krank - Ähnliche Themen

  • Labradore haben Beulen an Schnauze und Bauch

    Labradore haben Beulen an Schnauze und Bauch: Weiß einer was das sein könnte?:/ Danke schon mal
  • Labrador - Fell- und Hautprobleme

    Labrador - Fell- und Hautprobleme: Hallo, Wir haben eine fast 5 Jährige Labrador-Hündin (Leila). Sie hat ganz helles Fell und eine braune Nase. In ihrem Pass steht "champagner" als...
  • Große Sorge um labbi

    Große Sorge um labbi: Hallo ihr lieben, heute ist kein schöner Tag! Ich muss iss mir einfach was von der Seele schreiben. Meine maus ( 11-jährige Labradorhündin)...
  • Trächtigkeit Labrador

    Trächtigkeit Labrador: Hallo ihr Lieben. .... ich habe ein Anliegen. Meine Hündin hatte vor 2 jahren einen wunderschönen wurf. Ich wollte ihr noch bissel zeit lassen bis...
  • Labrador scheren?

    Labrador scheren?: Hallo zusammen, unser Labrador hat seit einiger Zeit eine sehr starke Fellveränderung, was teilweise schon sehr schräg aussieht. Kann man...
  • Ähnliche Themen
  • Labradore haben Beulen an Schnauze und Bauch

    Labradore haben Beulen an Schnauze und Bauch: Weiß einer was das sein könnte?:/ Danke schon mal
  • Labrador - Fell- und Hautprobleme

    Labrador - Fell- und Hautprobleme: Hallo, Wir haben eine fast 5 Jährige Labrador-Hündin (Leila). Sie hat ganz helles Fell und eine braune Nase. In ihrem Pass steht "champagner" als...
  • Große Sorge um labbi

    Große Sorge um labbi: Hallo ihr lieben, heute ist kein schöner Tag! Ich muss iss mir einfach was von der Seele schreiben. Meine maus ( 11-jährige Labradorhündin)...
  • Trächtigkeit Labrador

    Trächtigkeit Labrador: Hallo ihr Lieben. .... ich habe ein Anliegen. Meine Hündin hatte vor 2 jahren einen wunderschönen wurf. Ich wollte ihr noch bissel zeit lassen bis...
  • Labrador scheren?

    Labrador scheren?: Hallo zusammen, unser Labrador hat seit einiger Zeit eine sehr starke Fellveränderung, was teilweise schon sehr schräg aussieht. Kann man...