Böckchen Gruppe übernehmen?

Diskutiere Böckchen Gruppe übernehmen? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo miteinander, Ich hab mich hier angemeldet, weil ich eine dringende Frage an alle meeri Erfahrenen habe ;) Folgende Situation, die Mutter...
M

Meerchen

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6
Hallo miteinander,
Ich hab mich hier angemeldet, weil ich eine dringende Frage an alle meeri Erfahrenen habe ;)

Folgende Situation, die Mutter eines Schulfreundes meines Sohnes hat Meerschweinchen Nachwuchs (sie haben wohl ein trächtiges Weibchen gekauft) 3 Böcke sind noch übrig. Das Weibchen haben die schon verkauft. Mittlerweile 6 Wochen alt. Im letzten Gespräch meinte sie, es sei wohl sehr schwer diese "loszuwerden".
Wenn wir sie wollen können wir sie mitnehmen, sie weiss auch nicht wohin damit weil sie keinem Platz haben.
Wir wollten zwar tatsächlich irgendwann eine kleine Gruppe aufnehmen, dachten aber an nicht unbedingt an Böcke. Eher an die typische Kastrat +2weibchen Gruppe.
Da ich ehrlich gesagt etwas Angst hab, was mit den kleinen böckchen passiert (die Haltung dort ist leider nicht besonders, klassischer Käfig 140x50, die Babys sitzen Mittlerweile seperat in so einem, nachdem ich ihnen mitgeteilt habe, dass die Böcke sehr früh geschlechtsreif werden)

Ich Würd sie ja nehmen, aber eine reine Bockhaltung ist ja angeblich nicht ohne. Und 3 Babys im selben Alter eigentlich auch nicht ratsam.... Sie verstehen sich jetzt super, aber wer weiss eben wie es damit in ein paar Wochen aussieht... Hat jemand Erfahrungswerte für mich? Oder tipps? Hilft kastrieren? Würd ich machen lassen, wäre nicht das Problem..

Danke schonmal,
Viele Grüße
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Beiträge
699
Punkte Reaktionen
84
Herzlich willkommen bei uns.
Böckchengruppen sind nicht ohne. Da du und deine Bekannte Anfänger seid, sie dich also nicht beraten kann, deshalb würde ich nur ein Böckchen übernehmen und es kastrieren lassen. Vielleicht lässt deine Bekannte die anderen auch kastrieren und lässt deinen Buben bei den anderen, bis die Kastrationsfrist von 6 Wochen um ist. - oder sind sie so klein, daß eine Frühkastration möglich ist? das hängt davon ab, ob die Hoden schon abgestiegen sind. Das ist meist bei einem Gewicht von 250-300g der Fall. Unkastriert wird man kaum einen guten Platz für sie finden.
Dann würde ich vom Züchter oder einer Notstation 2 Mädl holen, die sich schon kennen und von denen eines ausgewachsen ist. Die Vergesellschaftung mit dem Buben ist dann ein Selbstläufer und sowohl Züchter wie Notstationen helfen dir, wenn du Fragen hast. Wir helfen dir auch gerne.
 
M

Meerchen

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6
Vielen Dank für deine Antwort.
Bekannte würde ich sie nicht nennen. Ich kenne sie nur vom Bringen/Abholen des Sohnes. Und da kommen wir manchmal ins Gespräch.

Die Haltungsbedingungen dort sind einfach Mist, das muss man so sagen. Mein Sohn ist schon angeeckt, weil er sagte, die mögen nicht rumgetragen werden. Die beiden meeris wurden als Haustier für deren Sohn angeschafft, weil sie heuer im Sommer nicht in Urlaub fahren. Gekauft von privat aus einem kleinanzeigen Portal. Eins trächtig.

Die Chancen für die 3 auf ein gutes Zuhause stehen leider eher schlecht. Sie hatten noch ein Mädel, "das war gleich weg" sie wussten nicht mal an wen, zu welcher Gesellschaft oä, sie es verkauft haben. Kastrieren werden sie die Böcke nicht, da hab ich schonmal angefragt. Das wäre zu teuer...
Ich würde meine kastra natürlich selber bezahlen, aber es geht ja eigentlich drum, das ich den Jungs gerne das Dasein in einem kleinen Käfig mit Trockenfutter und knabberstangen erspart hätte.

Aber ich hab das ja auch schon ein bisschen recherchiert, für Anfänger ist eine Bock Gruppe eher nichts... Damit muss ich mich wohl abfinden.

Evtl einen kastrieren lassen und noch zwei Mädels suchen, das wäre evtl eine Lösung....
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Beiträge
699
Punkte Reaktionen
84
Buben werden halt ungerne genommen, weil die Haltung anspruchsvoll ist und weil es dir nach einigen Jahren immer noch passieren kann, das sie sich plötzlich nicht mehr mögen. Auch brauchst du bei Buben 1qm pro Bub. Für eine Haremsgruppe von 3 Tieren genügen dir grade eben 2qm. Die Tiere werden erst ab 3 Tieren richtig witzig. Deshalb würde ich mindestens 3 Tiere nehmen. Ich selbst habe gerade 8.
 
M

Meerchen

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6
Ja, drei wären bei uns auch im Gespräch gewesen. Gut möglich, dass wir uns noch welche dazu holen werden. Aber für den Anfang hätte ich eben erstmal mit 3 begonnen, Kastrat, 2 Mädels (1 Erzieher)
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Beiträge
699
Punkte Reaktionen
84
Dann mach das so. Ich hatte überlesen, das die Buben schon so alt sind, eine Frühkastration ist definitiv nicht mehr möglich. Es wird dann leider nur ein Tier von dir die Chance auf ein gutes Leben bekommen- aber für dieses änderst sich die Welt.
 
S

Simpat

Beiträge
11.110
Punkte Reaktionen
311
Also ich sehe es anders, natürlich wäre eine Böckchengruppe ohne erwachsenes Tier alles andere als gut, aber die Kleinen würde ich schon aus der Situation rausholen, einen Versuch ist es wert und wenn es nicht klappt, kannst du sie immer noch als Kastraten einzeln weitervermitteln und behältst nur eines und holst dir dann noch 2-3 passende Weibchen dazu.

Wichtig ist, die drei sollten schnellst möglichst kastriert werden, dann brauchen sie ein gut strukturiertes Gehege mit mindestens 3 qm, wo es möglichst keine Engstellen gibt, sie sich gut aus dem Weg und auch mal aus dem Sichtfeld gehen können. Die Unterstände bzw. Häuschen müssen natürlich mindestens 2 Ausgänge haben und es muss stets an mehreren Stellen gefüttert werden Heu ebenso wie Frischfutter, damit sie sich da nicht in die Quere kommen und wenn sie so zusammen aufwachsen, besteht da durchaus eine Chance dass es klappt. Wie gesagt, wenn es doch schief geht und zu ständigen Reibereien kommt, dann kannst du immer noch die Gruppe auflösen und nur eines behalten und dir Weibchen dazuholen.

Noch idealer wäre natürlich, aber dass ist natürlich auch eine Platzfrage, noch einen ausgewachsenen bestens sozialisierten Bock als Erzieherschwein dazu zu holen, dann hättest du eine Vierergruppe.
 
K

Kafi

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
2
Ich würde die 3 übernehmen, aber wie schon gesagt ein großes Gehege und einen großen Stall mit einem kleinen an einer anderen Stelle, viele Futterstellen, viele Wasserstellen, viele Versteckmöglichkeiten...
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Beiträge
699
Punkte Reaktionen
84
Wenn du die3 übernimmst, dann würde ich mir aus einer Notstation oder von einem guten Züchter einen Erzieherbuben dazugeben. So hast du bei der doch etwas anspruchsvolleren Bubenhaltung immer einen Ansprechpartner und deine Buben sind zu jung um ohne Erzieher zu sein.
 
M

Meerchen

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6
Für's erste ist das Thema abgehakt 😞

Hatte heute mittag mit ihr über die Notstation gesprochen, sie meinte ich solle nicht so ein Theater drum machen. Der Sohn findet die baby Meeris aktuell toll und "spielt" gerne mit ihnen. Deshalb bleiben sie erstmal...
Wenn die Schule wieder los geht müssen wohl eh alle weg, da haben sie dann wahrscheinlich sowieso keine Zeit mehr 😥 hab gesagt, sie sollen mir Bescheid geben, wenn sie die Schweine abgeben.. Sie meinte nur, ja klar, aber die kosten dann natürlich, weil sie ja alles kpl mit abgeben (käfig, usw) dass das alles sowieso nicht tiergerecht ist und wir nicht brauchen interessiert sie nicht. "Nur komplett"😡 ich glaub fast sie macht das extra um mich zu ärgern 🙄
Puh... mir fehlen echt die Worte...
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Beiträge
699
Punkte Reaktionen
84
Arme Schweine
 
Thema:

Böckchen Gruppe übernehmen?

Böckchen Gruppe übernehmen? - Ähnliche Themen

Meerschweinchen vergesellschaftet, grose Gruppe: Hallo, ich habe 9 Meerschweinchen, alles Weibchen. Ich habe nun einen großen Stall gebaut, denn bisher sind noch nicht alle zusammen. Ich habe...
Meerie nackig. o.O: Hallo Leute, ich halte schon mein Leben lang Meeries und habe auch ab und an mal Babys in meinem Stall. Natürlich wird drauf geachtet, keine...
Kastration von Chinchilla: Hallo, ich bin neu auf diesem Forum. Ich habe schon oft Beiträge gelesen, aber irgendwie finde ich zu meinem aktuellen Problem keinen Beitrag...
2 weibliche Meerschweinchen alleine halten?: Huhu Ich versuchs mal auch wenn es ja leider Aktuell im Meerschweinchenforum eher "tot" ist. Also wir haben seit 2 Woche ca. 2 weibliche...
1130 Wien (AT) - Farbratten, 5 Wochen alt: 13 Böckchen (und evtl. 3 Weibchen) - Vermittlung evtl. auch Umkreis Wien/NÖ/Bgld. mögl.: Guten Morgen, ich halte selbst schon etwas länger Ratten, habe zu meinen Böckchen zwei weitere (vermeintliche) Böckchen hinzu retten wollen, und...
Oben