Neue Katze faucht meinen Kater an

Diskutiere Neue Katze faucht meinen Kater an im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich bin neu hier. Es geht um folgendes, durch eine Notsituation Hochwasseropfer Wohnung verloren, musste meine Tochter zu mir ziehen mit...
Findus1107

Findus1107

Dabei seit
20.08.2021
Beiträge
2
Reaktionen
1
Hallo, ich bin neu hier.
Es geht um folgendes, durch eine Notsituation Hochwasseropfer Wohnung verloren, musste meine Tochter zu mir ziehen mit ihrer 3 Jahre alten Katze ( es war keine Zeit sie vorzubereiten also Vorbereitungen zu treffen für die Vergesellschaftung).
Mein Kater ist 4,5 Jahre total sozial und eben normal neugierig. Beide kastriert, meiner Tochter ihre Katze normal Freigänger hier bei mir nur Riesen Terrasse von 15qm.

die ersten Tage
hatten wir sie getrennt durch ein Gitter, sie ist aber sehr ängstlich vor mit 4 Wochen im Wald gefunden.

Jetzt ist es so das sie immer unterm Schrank liegt nach einer ganz langen Zeit kommt sie dann raus um Fressen zu gehen oder Toilette zu gehen wenn sie meinen Kater nicht sieht, sobald sie ihn sieht sofort unter Schrank. Wenn mein Kater sich annähet, weil er schmusen möchte mit ihr und sich vor den Schrank legt faucht sie knurrt und dann paar Tatzen Schläge.
Sie ist von Natur aus selber sehr neugierig aber auch extrem ängstlich und erschreckt sehr schnell. Wir hatten schon Baldrian in allen Zimmern aufgestellt damit sie etwas entspannter für sie wird. Nix geholfen. Unsere Ärztin hat uns dann ein Präparat verschrieben was etwas stärker ist und angstlösend sein soll wird seid 2 Wochen gegeben hilft auch nix.
Sie ist jetzt 3 Wochen hier.

So jetzt meine Frage, hat hier jemand eine Idee wie wir ihr diese Angst nehmen könnten in gewisser Weise? Also ob sie mehr Zeit braucht ? Oder ob sie nie sich normal hier bewegen wird.

Kurz noch ein Satz: irgendwann wird meine Tochter wieder in ihr altes Zuhause zurück ziehen können das wird aber mindestens noch 2 Monate oder länger dauern.

danke für eure Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
20.08.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
A

A-Fritz

Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
1.341
Reaktionen
103
Man kann natürlich nicht vorhersagen , wie sich das Verhalten einer Katze entwickeln kann ,
aber es ist normal , dass solche Tiere sich auch mit Aggression verteidigen wollen .
Hier kann tatsächlich nur räumliche Trennung und eine längere Gewöhnung dazu beitragen ,
dass hier vielleicht eine Besserung eintreten kann .

Wichtig ist , dass die ängstliche Katze jetzt keine schlechten Erlebnisse hat , die sie in ihrer Angst bestätigen könnten . Es wäre auch nicht ratsam , dieser Katze nun so schnell wider ins Freie gehen zu lassen ,
dann bestünde die Gefahr , dass Sie nicht wiederkommen würde .

Ich denke , jetzt hilft nur Geduld und die Hoffnung , dass sich die scheue Katze langsam eingewöhnen könne .
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
11.084
Reaktionen
308
Ich würde sie erstmal noch getrennt lassen und schließe mich der Empfehlung von Fritz an, sie jetzt keinesfalls schon rauszulassen, das Risiko, dass sie nicht mehr wiederkommt ist zu hoch. Eine Vergesellschaftung kann unter solchen Umständen und mit einem eher ängstlichen Tier mehrere Wochen oder Monate dauern, da deine Tochter vermutlich nicht auf Jahre bei dir wohnen bleiben wird, stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist die Katzen überhaupt zu vergesellschaften, wenn sie ohnehin wieder getrennt werden.
 
Findus1107

Findus1107

Dabei seit
20.08.2021
Beiträge
2
Reaktionen
1
Man kann natürlich nicht vorhersagen , wie sich das Verhalten einer Katze entwickeln kann ,
aber es ist normal , dass solche Tiere sich auch mit Aggression verteidigen wollen .
Hier kann tatsächlich nur räumliche Trennung und eine längere Gewöhnung dazu beitragen ,
dass hier vielleicht eine Besserung eintreten kann .

Wichtig ist , dass die ängstliche Katze jetzt keine schlechten Erlebnisse hat , die sie in ihrer Angst bestätigen könnten . Es wäre auch nicht ratsam , dieser Katze nun so schnell wider ins Freie gehen zu lassen ,
dann bestünde die Gefahr , dass Sie nicht wiederkommen würde .

Ich denke , jetzt hilft nur Geduld und die Hoffnung , dass sich die scheue Katze langsam eingewöhnen könne .
Hallo, danke für die Antwort. Ja eins noch Zum klarstellen meine Terrasse liegt auf der ersten Etage und ist rundum zu also wie ein Balkon. Ok es ist eine Große Hilfe Ihre Antwort. Ja wir halten sie auch viel auseinander. Muss nur hin und wieder das Gitter weg tun weil meiner auch gerne raus möchte auf Terrasse / Balkon (15pm) um sich nicht aufgesperrt zu fühlen. Wir hatten es so aufgeteilt das mein Kater und ich Schlafzimmer und Küche nutzen und meine Tochter Wohnzimmer und Terrasse . Wir können nicht in einen Raum schlafen wegen den Katzen das funktioniert nicht. Meinem geht es sehr gut ist nicht eifersüchtig dafür sorge ich gut. Umgekehrt die Aufteilung wäre schwieriger da meiner immer im Schlafzimmer schläft. Und deshalb wir beide eben Küche und Schlafzimmer nutzen. Die Wohnung ist komplett offen ohne Türe außer im Schlafzimmer und Bad.

und eins steht fest auch wenn meine Tochter zurück in ihre Wohnung kann wird sie die ersten 3-4 Wochen nicht in den Garten kommen um auch da der Gefahr aus dem Weg zu gehen das sie wegläuft. Das hat man uns angeraten. Da die kleine Mila die Nacht als das Wasser kam auch mitbekommen hat und auch den Stress der Rettung von Sachen. Sie muss sich da ganz neu an ihr altes Zuhause gewöhnen 3-4 Wochen ohne Freigang.

danke euch wirklich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Simpat
Thema:

Neue Katze faucht meinen Kater an

Neue Katze faucht meinen Kater an - Ähnliche Themen

  • Neue Katze faucht Kater an

    Neue Katze faucht Kater an: Wir haben jetzt seid gestern die Nala bei uns aufgenommen. Sie versteckt sich immer unterm Sofa und faucht unserem Kater smokey an. Gibt es da...
  • Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt

    Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt: Hallo☺️, Wir haben im Februar 2019 eine neue Katze zu unserer ersten dazubekommen. Nun ist es mittlerweile fast Oktober und die zwei verstehen...
  • Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.

    Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.: Hallo ihr Lieben, ich bin neu in dem Forum weil ich jetzt schon verzweifelt bin. Wir haben uns im April einen kleinen Kater geholt, 10 Wochen...
  • Neue Katze verkriecht sich, faucht und knurrt.

    Neue Katze verkriecht sich, faucht und knurrt.: Hallo liebe Dosenöffner, ich habe ein bisschen gestöbert und gesehen das hier hilfreiche Antworten kommen, ich hoffe das ist bei mir genau so. Zu...
  • Neue Katze faucht alte an

    Neue Katze faucht alte an: Hallo erstmal :) Heute haben wir von bekannten eine C.a 4 Monate Alte Katze geschenkt bekommen. Wir haben Zuhause auf Grund einer 2. Katze das...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Katze faucht Kater an

    Neue Katze faucht Kater an: Wir haben jetzt seid gestern die Nala bei uns aufgenommen. Sie versteckt sich immer unterm Sofa und faucht unserem Kater smokey an. Gibt es da...
  • Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt

    Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt: Hallo☺️, Wir haben im Februar 2019 eine neue Katze zu unserer ersten dazubekommen. Nun ist es mittlerweile fast Oktober und die zwei verstehen...
  • Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.

    Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.: Hallo ihr Lieben, ich bin neu in dem Forum weil ich jetzt schon verzweifelt bin. Wir haben uns im April einen kleinen Kater geholt, 10 Wochen...
  • Neue Katze verkriecht sich, faucht und knurrt.

    Neue Katze verkriecht sich, faucht und knurrt.: Hallo liebe Dosenöffner, ich habe ein bisschen gestöbert und gesehen das hier hilfreiche Antworten kommen, ich hoffe das ist bei mir genau so. Zu...
  • Neue Katze faucht alte an

    Neue Katze faucht alte an: Hallo erstmal :) Heute haben wir von bekannten eine C.a 4 Monate Alte Katze geschenkt bekommen. Wir haben Zuhause auf Grund einer 2. Katze das...