Mäuse erneut kennenlernen?

Diskutiere Mäuse erneut kennenlernen? im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; guten abend zusammen, ich bin frische mäusehalterin, also bitte steinigt mich nicht😅 seit kurzen wohnt bei mir eine gruppe von 5 weiblichen...
jasi1511

jasi1511

Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
7
Reaktionen
2
guten abend zusammen,

ich bin frische mäusehalterin, also bitte steinigt mich nicht😅
seit kurzen wohnt bei mir eine gruppe von 5 weiblichen mäusen. sie sind alle zwischen 5 und 7 monate alt.
gleich zu beginn nahm ich eine maus von einen freund auf da sie bei ihm nicht in die gruppe passte (meine waren alle sehr ruhig und sie auch) das hat dann auch sehr gut
gepasst. ich merkte dann aber schnell das ich sie mit starken bisswunden übernommen habe und fuhr daraufhin mit ihr zum tierarzt. sie musste dann eine woche in "quarantäne" und mit antibiotika behandelt werden da die bisse echt übel waren. gut dann war gottseidank wieder alles abgeheilt und ich konnte sie zurück zu der gruppe setzen. Leider tat ich das aber ohne mich ausreichend darüber zu informieren und ging davon aus das die mäuse sich nach einer woche noch kennen würden und es keine probleme geben könnte.. ja nun ist es so das die maus die frisch aus der quarantäne ist es als ihr neues hobby sieht meine schüchternste und kleinste maus zu jagen. die fiept dann auch ordentlich und flüchtet so schnell sie kann.
ich denke ich hätte sie doch neu vergesellschaften sollen anhand der beiträge die ich bereits schon gelesen habe, aber ich möchte nichts mehr falsch machen und bitte daher um euren rat.
soll ich sie jetzt nach der quarantäne neu vergesellschaften? wenn ja wie mach ich das am besten mit einem käfig, soll ich einfach die etagen und das zubehör rausnehmen?

ich danke euch schon mal im vorhinein! ☺
 
12.10.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
S

Selia

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
105
Reaktionen
11
Hallo :)
Trenn die streitenden Mäuse bitte, und lass sie eine Woche getrennt, am besten in getrennten Räumen, sitzen.
Dann gehst du nach der Etappenmethode vor.
Reinige den Käfig sehr gründlich mit Essigwasser und mach das gleiche mit den Etagen und der Einrichtung. Alternativ kannst du die Sachen auch im Ofen bei 100°C ausbacken.
Die Etappenmethode zur Vergesellschaftung | Das Mäuseasyl
Was für einen Käfig hast du denn?
 
jasi1511

jasi1511

Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
7
Reaktionen
2
guten morgen!
danke für deine schnelle antwort.

okey also alles von neu, den jetzigen käfig auszuräumen würde nicht reichen?
hab einen käfig aus glas und mit gitter drüber, weiß die maße gerade nicht auswendig aber kann ich dann gerne messen wenn du möchtest.
image006.jpg

hier ein altes foto von meinem käfig falls das hilft.
mittlerweile ist er schon besser ausgestattet und es hängt noch eine kokosnuss und eine brücke an der decke
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Selia
S

Selia

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
105
Reaktionen
11
Genau, ausräumen würde leider nicht reichen. Der Käfig riecht nach der jetzigen Gruppe und diese Geruchsmarkierungen müssen weg, damit es nicht die einen Mäuse als ihr Revier wiedererkennen und es dann wieder zu Streit mit der "Fremden" kommt.
Farbikäfige sollen mindestens 100x50cm groß oder vergleichbar sein, also eine Grundfläche von 0,5m² aufweisen. Wenn das bei deinem der Fall ist, sieht das gut aus.
 
jasi1511

jasi1511

Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
7
Reaktionen
2
okey dann weiß ich was zu tun ist danke!

hab in dem forum leider vorhin gelesen das mein käfig zu klein ist :(
hab mir überlegt den gleichen nochmal zu holen und mit einem röhrensytem zu erweitern, gibt es hier schon anregungen dafür?
 
S

Selia

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
105
Reaktionen
11
okey dann weiß ich was zu tun ist danke!

hab in dem forum leider vorhin gelesen das mein käfig zu klein ist :(
hab mir überlegt den gleichen nochmal zu holen und mit einem röhrensytem zu erweitern, gibt es hier schon anregungen dafür?
Es geht bei um die zusammenhängende Grundfläche, das bedeutet, es müssen 0,5qm am Stück sein. Deswegen würden Röhren nicht reichen. Du kannst aber, wenn du vorsichtig bist, mit Zahnseide oder einem Cutter jeweils eine der kurzen Seiten der Glasscheiben lösen und dann die beiden Becken miteinander durch eine Aluschiene verbinden. Das wäre dann das absolute Paradies! <3
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jasi1511
jasi1511

jasi1511

Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
7
Reaktionen
2
danke :)
ich habe einen käfig gefunden mit dem ich eine grundfläche von 0,45 erreichen würde, das würde auch gehen oder?

hab den ganzen tag gesucht 😅
 
S

Selia

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
105
Reaktionen
11
danke :)
ich habe einen käfig gefunden mit dem ich eine grundfläche von 0,45 erreichen würde, das würde auch gehen oder?

hab den ganzen tag gesucht 😅
Also 0,5 sollten es eigentlich schon sein... Schau mal unter dem Stichwort OSB-Terrarien oder ob es von Skyline noch größere Exemplare gibt. Ich weiß nicht, ob man hier entsprechende Links posten darf. Aber falls Du Hilfe braucht, schreib ne PN :)
 
Thema:

Mäuse erneut kennenlernen?

Mäuse erneut kennenlernen? - Ähnliche Themen

  • 3 Mäuse gegen 1

    3 Mäuse gegen 1: Hallo zusammen, ich habe noch einmal eine Frage zu unseren vier Mäusen. Die vier Mädels leben jetzt seit zwei Wochen bei uns und wir haben sie...
  • Vergesellschaftung nach verstorbener Maus

    Vergesellschaftung nach verstorbener Maus: Hallo, wir hatten zwei Farbmäuse. Hertha und Lulu, beide sind 1 1/2 Jahre alt. Gestern ist Lulu verstorben. Nun ist unsere Hertha alleine...
  • Farbmaus Sozialisieren/ Vergesellschaften Probleme beim Endkäfig

    Farbmaus Sozialisieren/ Vergesellschaften Probleme beim Endkäfig: Hallo miteinander Ich habe eine Maus die 16 Monate alt ist und hab sie seit jung vom Qualipet. Die andere Maus mit der ich Sie geholt habe ist...
  • VG - Stress für alte Mäuse?

    VG - Stress für alte Mäuse?: Hallo, wir haben uns für unsere zwei übriggebliebenen Mäusedamen gestern drei neue (4Monate) geholt. Wir haben die VG mit Wanne, Box gemacht. Ist...
  • Trächtige Maus vergesellschaften??

    Trächtige Maus vergesellschaften??: Liebe Mitglieder, ich brauche dringend einen Rat. Ich hatte vor einigen Monaten bereits Farbmäuse, die ich dann allerdings aus privaten Gründen...
  • Ähnliche Themen
  • 3 Mäuse gegen 1

    3 Mäuse gegen 1: Hallo zusammen, ich habe noch einmal eine Frage zu unseren vier Mäusen. Die vier Mädels leben jetzt seit zwei Wochen bei uns und wir haben sie...
  • Vergesellschaftung nach verstorbener Maus

    Vergesellschaftung nach verstorbener Maus: Hallo, wir hatten zwei Farbmäuse. Hertha und Lulu, beide sind 1 1/2 Jahre alt. Gestern ist Lulu verstorben. Nun ist unsere Hertha alleine...
  • Farbmaus Sozialisieren/ Vergesellschaften Probleme beim Endkäfig

    Farbmaus Sozialisieren/ Vergesellschaften Probleme beim Endkäfig: Hallo miteinander Ich habe eine Maus die 16 Monate alt ist und hab sie seit jung vom Qualipet. Die andere Maus mit der ich Sie geholt habe ist...
  • VG - Stress für alte Mäuse?

    VG - Stress für alte Mäuse?: Hallo, wir haben uns für unsere zwei übriggebliebenen Mäusedamen gestern drei neue (4Monate) geholt. Wir haben die VG mit Wanne, Box gemacht. Ist...
  • Trächtige Maus vergesellschaften??

    Trächtige Maus vergesellschaften??: Liebe Mitglieder, ich brauche dringend einen Rat. Ich hatte vor einigen Monaten bereits Farbmäuse, die ich dann allerdings aus privaten Gründen...