Krankheit

Diskutiere Krankheit im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Leute. Vor ein paar Tagen habe ich die Diagnose bekommen, dass meine Berner Sennen Hündin (6 Jahre) einen Gehirn Tumor hat. Die normale...
M
Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Leute.
Vor ein paar Tagen habe ich die Diagnose bekommen, dass meine Berner Sennen Hündin (6 Jahre) einen Gehirn Tumor hat.
Die normale
Medizin kann uns nicht mehr helfen. Auch von einer OP wurde uns stark abgeraten.

Sie leidet unter leichten aber häufigen epileptischen Anfällen. ca . 2 -4 mal am Tag😞 die von diesem Tumor ausgelöst werden. Seit dem ist ihr gesamtes Hinterteil sehr stark in mitleidenschaft gezogen worden .
Hat irgendjemand ähnliches durchgemacht oder hat Erfahrungen und kann mir irgendwas empfehlen was uns helfen kann? Bin für alles offen
Danke
Vlg
 
14.01.2022
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
fusselbuerste

fusselbuerste

Dabei seit
04.03.2013
Beiträge
731
Reaktionen
6
Hallo Micha,
vor vielen Jahren hatte ich einen Hund der von jetzt auf gleich böse wurde und Anfälle bekam.
Auf Grund meiner Kinder sollte der Hund IMMER Maulkorb tragen auch beim fressen,
da habe ich entschieden das ich das unseren Hund nicht antue.
Ich lies unseren Spocky in Ruhe in meinen Armen einschlafen.
Wollte jedoch eine Autopsie die auch gemacht wurde.
Unser Spocky hatte eine Hirnentzündung im fortgeschrittenen Statium, daher hatte auch er diese Epileptischen Anfälle.

Ich möchte nicht das Du denkst Dein Hund muß jetzt auch gehen.
Aber nur Du kannst entscheiden wie es der Fellnase geht!
Hat Dein Hund noch Lebensqualität?
Wenn Hundi einen Anfall hat, ist er dann gefährlich?
Sind kleine Kinder in seiner Umgebung?

Wir haben das Glück das wir unsere Tiere aus Liebe gehen lassen können und bis zur letzten Minuten bei ihnen bleiben zu können.
Auch wenn wir unsere Lieblinge gehen lassen müssen so bleiben sie doch in unseren Herzen!
Die erste Zeit wird ganz schlimm sein da ein Stück von uns mit geht. Das ist völlig OK!
 
Miss.Piggy

Miss.Piggy

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
545
Reaktionen
60
Wenn in der Humanmedizin ein Gehintumor zu Lähmungen führt, verbessert es sich oft, wenn die Patienten ein bestimmtes Cortison bekommen. Das verhindert ein Hirnödem und damit eine Hirndrucksteigerung.
 
Thema:

Krankheit

Krankheit - Ähnliche Themen

  • Welpe hat Schleim im Stuhl

    Welpe hat Schleim im Stuhl: Hallo zusammen, mein 15 Wochen alter Malteser/Cocker Welpe hat seit Sonntag Probleme mit seinem Stuhl. wir haben ihn seit 4 Wochen und bisher...
  • Hündin hat Knubbel rund um das Geschlechtsteil

    Hündin hat Knubbel rund um das Geschlechtsteil: Hallo, meine 9 Monate alte Mops Hündin war bis vor einer Woche noch das erste mal läufig. Nun ist uns gestern aufgefallen, dass sie um ihr...
  • Artgerechte Ernährung bei Krankheit

    Artgerechte Ernährung bei Krankheit: Hallo liebe Hundefreunde, meine Hündin Luna (Husky-Mix, 12 Jahre) hatte über einen längeren Zeitraum Probleme mit der Haut: Juckreiz, gerötete...
  • Innenohr auslecken

    Innenohr auslecken: Hallo liebe Tierfreunde, Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine 11 Jährige Rauhaardackel Hündin und seid kurzem eine 1 Jährige Jackrussel mix...
  • Hund hat Tennisball-großen Knubbel am Bein

    Hund hat Tennisball-großen Knubbel am Bein: Hallo! Mein Hund (Anton) hat seit ca. 6-7 Monaten an seinem linken, hinteren Bein einen Knubbel. (siehe Bild unten, könnte jedoch sein dass es...
  • Ähnliche Themen
  • Welpe hat Schleim im Stuhl

    Welpe hat Schleim im Stuhl: Hallo zusammen, mein 15 Wochen alter Malteser/Cocker Welpe hat seit Sonntag Probleme mit seinem Stuhl. wir haben ihn seit 4 Wochen und bisher...
  • Hündin hat Knubbel rund um das Geschlechtsteil

    Hündin hat Knubbel rund um das Geschlechtsteil: Hallo, meine 9 Monate alte Mops Hündin war bis vor einer Woche noch das erste mal läufig. Nun ist uns gestern aufgefallen, dass sie um ihr...
  • Artgerechte Ernährung bei Krankheit

    Artgerechte Ernährung bei Krankheit: Hallo liebe Hundefreunde, meine Hündin Luna (Husky-Mix, 12 Jahre) hatte über einen längeren Zeitraum Probleme mit der Haut: Juckreiz, gerötete...
  • Innenohr auslecken

    Innenohr auslecken: Hallo liebe Tierfreunde, Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine 11 Jährige Rauhaardackel Hündin und seid kurzem eine 1 Jährige Jackrussel mix...
  • Hund hat Tennisball-großen Knubbel am Bein

    Hund hat Tennisball-großen Knubbel am Bein: Hallo! Mein Hund (Anton) hat seit ca. 6-7 Monaten an seinem linken, hinteren Bein einen Knubbel. (siehe Bild unten, könnte jedoch sein dass es...