Kater eingeschläfert...ich habe so Angst das es die falsche Entscheidung war :(

Diskutiere Kater eingeschläfert...ich habe so Angst das es die falsche Entscheidung war :( im Katzen Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo Zusammen, Ich schreibe euch heute hier, da ich einfach nicht mehr weiter weiß... Am Montag wurde mein Kater Max mit seinen 13 Jahren...
  • Kater eingeschläfert...ich habe so Angst das es die falsche Entscheidung war :( Beitrag #1
K

Kornliese

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

Ich schreibe euch heute hier, da ich einfach nicht mehr weiter weiß...

Am Montag wurde mein Kater Max mit seinen 13 Jahren eingeschläfert....es ging alles so verdammt schnell...

Max war mein Seelenverwandter und ich habe so Angst ihn zu früh gehen gelassen zu haben.

Am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr wachte ich auf und ging auf den Flur....Dort lag Max und ließ einen Katzenschrei los der mir noch jetzt in den Ohren liegt...es war so herzzerreißend...ich ging sofort zu ihm und bemerkte, daß er noch Kot am Bein hatte und nicht mehr eigenständig aufstehen konnte...ich weckte meinen Mann und dieser versuchte sofort unsere Tierärztin zu erreichen. Leider war diese an Corona erkrankt und es kam ein für uns fremder Tierarzt ca 2 Stunden später zu uns...

Max war zu diesem Zeitounkt weiterhin so schwach, daß er die ganze Zeit nur auf seiner Matre lag, nicht trinken wollte und selbst den Koof nicht mehr heben konnte...

Als der Arzt kam hörte er nur einmal das Herz von Max ab sagte irgendein Fremdwort, sagte, dass er schon sehr dünn sei (wussten wir und laut unserer Tierärztin sei dies bei älteren Katzen normal) und das er keine Chancen mehr für ihn sieht....man könne ihm zwar noch eine Powerspritze geben, aber er denkt nicht, das diese noch etwas bringt...

Daher haben mein Mann und ich uns dazu entschieden auf den Tierarzt zu vertrauen und Max einschlafen zu lassen.

Jetzt nach 4 Tagen geht mir immer wieder dieser Vormittag durch den Kopf, was wäre, wenn diese powerspritze doch noch geholfen hätte, wenn in ein paar Tagen unsere bekannte Tierärztin nochmal gekommen wäre usw usw...ich habe so Angst, das wir zu schnell gehandelt haben und weime einfach seit Tagen nur noch....ich weiß einfach nicht mehr was ich machen oder denken soll...

Er fehlt mir so sehr :(
 

Anhänge

  • IMG-20210113-WA0022.jpg
    IMG-20210113-WA0022.jpg
    105,5 KB · Aufrufe: 0
  • Kater eingeschläfert...ich habe so Angst das es die falsche Entscheidung war :( Beitrag #2
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.756
Punkte Reaktionen
150
Mein beileid 😔
 
Thema:

Kater eingeschläfert...ich habe so Angst das es die falsche Entscheidung war :(

Kater eingeschläfert...ich habe so Angst das es die falsche Entscheidung war :( - Ähnliche Themen

Labradorwelpe zu herzkrankem Kater?: Liebe Community, ich benötige mal euer Schwarmwissen. Mein Kater Quincy ist 9 Jahre alt. Schon immer ein Einzelgänger. Mehrere Versuche der...
Magen Tumor Katze: Hallo ihr Lieben, ich brauche unbedingt euren Rat und vielleicht hast jemand damit schon Erfahrung. Ich habe mich jetzt in mehreren Formen...
kater billys letzte reise: Hallo ihr lieben. Bin neu und jämmerlich am weinen. Mein liebstes Baby kater billy wurde heute mit 14jahren eingeschläfert. Wochen habe ich...
FIP?: Hallo Ihr Lieben, irgendwie stoße ich immer zu Euch wenn ich nicht weiter weiß und auch diesmal bin ich wieder dankbar für eure Meinung und...
Tierschutz Katzen brauche eure Hilfe: Hallo liebe Tier Gemeinde, ich bin dezent am verzweifeln. Ich habe 3 Katzen aus einem Tierschutz adoptiert vor fast 2 Jahren. Mit Schutzvertrag u...
Oben