Millionenfische als Futter

Diskutiere Millionenfische als Futter im Wasserschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hi, Bei meinem Schildkrötenfutter sind mir kleine getrocknete Fische aufgefallen. Hat von euch jemand schon Fische zum Verfüttern gezüchtet...
Krallenkröte

Krallenkröte

Beiträge
36
Punkte Reaktionen
3
Hi,

Bei meinem Schildkrötenfutter sind mir kleine getrocknete Fische aufgefallen.

Hat von euch jemand schon Fische zum Verfüttern gezüchtet?

Platys, Mollys, Guppies und Antennenwelse würden sich ja theoretisch wegen der Vermehrung gut eignen.

Hat jemand Erfahrung wegen artgerechter Tötung?

Hundert Prozent sagt mir das Thema nicht zu, aber in einem Aquarium hab ich aktuell drei kleine Antennenwelse deren Geschlecht ich noch nicht kenne, bei Kleinanzeigen wird man keinen los und da mache ich mir halt ein paar Gedanken wer in welcher Konstellation in welchem Becken am meisten Sinn macht.

(Im Mai kommt das 450l Schildkröten Becken, wir haben noch 2 kleinere und 1 steht aktuell leer)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon einen Blick in den Fester Panzer- Weiches Herz von Thorsten geworfen? Er hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit euopäischen Schildkröten und viele Ratschläge und Hinweise aus der Praxis zusammengefasst. Besonderen Fokus legt er auf die naturnahe Haltung. Er erläutert die Gestaltung von Freigehegen und stellt geeignete bzw. weniger geeignete Futterpflanzen vor. Weitere Themen sind: optimale Ernährung, Pflege von Schlüpflingen und Jungtieren, Winterstarre, Tiergesundheit, erfolgreiche Vermehrung, Artenschutz, aber auch Irrtümern in der Schildkrötenhaltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Beiträge
5.770
Punkte Reaktionen
310
Moin,
Guppys dürften als Futterfische am einfachsten zu reproduzieren sein, wobei ich vielleicht am ehesten die Endler bevorzugen würde. Als Snack für meine Bettas waren die frisch entlassenen Jungtiere gut geeignet, allerdings war der Bedarf viel niedriger als die Wurfstärke, sodass ich das schnell wieder aufgegeben habe und auf Garnelen umgestiegen bin.

Artgerechte Tötung ist auf mehreren Wegen möglich: Nelkenöl, Genick- oder Herz-/Kiemenschnitt. Keulen dürfte aufgrund der zu geringen Größe entfallen. Bitte nicht mit heißem oder eisigem Wasser arbeiten, das ist furchtbare Tierquälerei. Alternativ kannst du die Fische auch lebend verfüttern, sodass sich deine Schildkröten ihr Futter selber jagen müssen.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.629
Punkte Reaktionen
81
Als ich hier mal ein Thema eröffnet hatte mit bzgl Fische töten, wurde mir von Anfang an gesagt dass hier in diesem Forum keine Tipps dazu gegeben werden.

Ich dachte dies ändert sich nicht, egal wieviele Jahre vergehen?
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Beiträge
5.770
Punkte Reaktionen
310
Ich sehe in den Forenregeln keinen Anhaltspunkt, wieso das verboten sein sollte, Hilfestellung zu geben um Futtertiere artgerecht zu halten und zu töten; ausgenommen des Verbots, Räuber-Beute-Fotos einzustellen.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.629
Punkte Reaktionen
81
Aber guck mal hier

Fische töten.

So würde mir geantwortet 🤷‍♀️
Die Forenregeln ändern sich doch nicht, oder?

Ich weiß dass es viele Jahre her ist.
Aber das mit den Tierbabys z.b. ändert sich ja auch nicht
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Beiträge
5.770
Punkte Reaktionen
310
Ich nehme diese berechtigte Frage mal mit ins Team.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.629
Punkte Reaktionen
81
Danke dir 🙂
 
Krallenkröte

Krallenkröte

Beiträge
36
Punkte Reaktionen
3
Moin,

Nachdem die Schildkröte mit mehreren Fischen zusammenlebt und denen nicht nachstellt, ist Lebendfutter eher ausgeschlossen.
Dass es gegen die Forenregeln gehen könnte hab ich nicht bedacht. Tut mir leid, war keine Absicht.

Lg
 
Thema:

Millionenfische als Futter

Millionenfische als Futter - Ähnliche Themen

Fische atmen aufgeregt: Hi, Meine Fische atmen aufgeregt, sind nicht an der Wasseroberfläche, sondern in ihren regulären Zonen. Nitrit ist nicht nachweisbar. Co2 kann...
Fische unter den "magischen" 60 / 54: Hallo, auf dass es eine Rege Diskussion wird und hoffentlich kein Hauen und Stechen. Zunächst mal Vorweg (das liest bitte jeder, bevor er...
Aquarium Anschaffung/Einrichtung: Hallo, Ich hatte bereits früher zwei Aquarien, sie waren 150*50*55 und 130*50*50, diese musste ich aber wegen meiner Wohnungssituation auflösen...
Kaninchenhaltung – Das Wichtigste auf einem Blick: Kaninchenhaltung – Das Wichtigste auf einem Blick „Ein Kaninchen. Klein, süß, flauschiges Fell mit Knopfaugen und einer Wackelnase dran. Na so...
Oben