Vergeselschaftung fehlgeschlagen. Was tun?

Diskutiere Vergeselschaftung fehlgeschlagen. Was tun? im Rennmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hi, ich habe schon oft versucht meine Rennmäuse zu vergesellschaften, aber es hat nicht geklappt. Ich habe überlegt mir noch zwei Mäuse und Käfige...
L

Lili48

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hi, ich habe schon oft versucht meine Rennmäuse zu vergesellschaften, aber es hat nicht geklappt.
Ich habe überlegt mir noch zwei Mäuse und Käfige zu holen, allerdings habe ich dafür keinen Platz.
Ich weis nicht was ich jetzt machen soll.
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.629
Punkte Reaktionen
81
Kannst du noch ein bisschen beschreiben wie du die VG gestalten hast, über welchen Zeitraum?
Wie groß sind die Gehege und wieviel Platz hättest du noch?
Gerne auch ein Foto zeigen wie der Lebensraum gestaltet ist.

Danke 🙂
 
L

Lili48

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ich habe einen 2. kleines Gehege ca.50 cm×70cm×50cm. Da drinnen steht ein Unterschlupf , ein Rennrad und ein kleines Sandbad. Zei ungefähr 2-3 Wochen. Ich habe nicht mehr Platz als das.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.629
Punkte Reaktionen
81
Und wie groß ist das andere?
Das "erste" sozusagen?

Die anderen Fragen bitte auch beantworten 🤔
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.629
Punkte Reaktionen
81
Abkürzung für Vergesellschaftung 🙈
 
L

Lili48

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ah, also ich habe sie ein paar Tage getrennt und die Gehegen immer mal wieder getauscht. Die Gehegen stehen neben einander. Dann habe ich sie in ein Gehege gesetzt. Am Anfang war alles ok, sie haben nur an einander gerochen. Nach ca. 10 Minuten ist der eine dann auf den anderen los gegangen. Ich habe es 4 mal versucht. 😔
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.925
Punkte Reaktionen
118
So vergesellschaftet man leider keine adulten Renner...

Du musst dir ein Trenngitter bauen (Holzlatten und Volierendraht) und die dann, ich würde sogar zu dem größeren Gehege tendieren, dort zusammen lassen, also jeder auf eine Seite.
Bitte bis dahin möglichst räumlich trennen (wenn das nicht geht, möglichst weit auseinander) und bis zum neuen Versuch würde ich 1-2 Wochen warten.

Wie alt sind die Mäuse?
Wie oft hast du es schon versucht?

Es kann natürlich passieren, dass es mit den beiden einfach nicht mehr passt. Wenn kein Platz für eine 2. Gruppe ist, muss einer ausziehen und der andere einen neuen Freund bekommen.
 
L

Lili48

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Der eine ist etwa 3 Jahre und der andere 2 Jahre alt. Ich habe es 3 oder 4 mal versucht.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.925
Punkte Reaktionen
118
Mit deiner Methode wird es nicht gehen.

Zumindest sind die beiden aus der Flegelphase raus, daher würde ich es noch einmal neu und richtig versuchen.
 
Thema:

Vergeselschaftung fehlgeschlagen. Was tun?

Vergeselschaftung fehlgeschlagen. Was tun? - Ähnliche Themen

Degus in der Nacht: Hallo Valena, Ich finde es toll, dass du dir überlegst Degus zu holen. Ich halte mir Zuhause im Moment zwei Weibchen in meinem Zimmer. Zu Deiner...
Vergesellschaftung gescheitert, Einzelhaltung möglich?: Hallo zusammen! Wir haben seit 2 Jahren 4 männliche Gerbile, die sich 1 1/2 Jahre gut vertragen haben. Sie wohnen in einem riesigen Käfig mit...
Eine Maus jagt die Anderen?: Hallo! Seit einigen Wochen leben bei mir 5 farbis zusammen. 2 von ihnen habe ich schon länger, 3 sind neu dazu gekommen. Nach der...
Deguvergesellschaftung trotz Feindschaft: Hallo an alle, erstmal kurz die Lage: wir besitzen 5 Degus, vorgestern waren es noch 6 :( Die Degus leben in Gruppen und nicht alle zusammen...
Was tun mit „kranker“ Rennmaus: Meine Rennmaus hat eine dicke Wange ( seit ca einem Monat aber ich weiß nicht genau was es ist da mein TA meinte es wäre riskant die Rennmaus für...
Oben