Technik im Terrarium

Diskutiere Technik im Terrarium im Amphibien Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallöchen ihr Lieben, ich bin neu auf dieser Platform, da ich zwar bereits eifrig Wissen über mein zukünftiges Haustierchen (Schmuckhornfrosch)...
V

VivianCarina

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallöchen ihr Lieben,

ich bin neu auf dieser Platform, da ich zwar bereits eifrig Wissen über mein zukünftiges Haustierchen (Schmuckhornfrosch) gesammelt habe, trotzdem an der Umsetzung der Technik verzweifle.
Ich besitze ein 100x50x40 (40 hoch) OSB Terrarium mit seitlich jeweils 2 Luftlöchern. Rückwände aus Styrodur und Styropor , versiegelt mit Fliesenkleber etc.

Nun überlege ich wie ich ich es dem Tierchen am liebsten gestalte damit die Umstände passen.
Ich besitze :
— 38 cm ReptiGlo 5.0 14Watt
— Repti Glo 10.0 UVB

Vorab die erste Frage: Liege ich richtig mit der Vermutung, dass ich die ReptiGlo10.0 nicht verwenden kann aufgrund zu hohem UBV Ausstoß ? Habe gelesen, dass die Tiere eher sogar leiden unter zu hohem UVB Ausstoß.
Habe folgende Szenarien überlegt und bin dankbar für jeglichen Hinweis, der es mir einfacher macht oder mir hilft.

1.
Grundtemperatur im Terrarium auf 22 Grad durch schwarze Keramik Heizstrahler
Über Tag Temperaturanstieg auf 28 durch Daylight Basking Spot (25Watt? 50 Watt ? 75 Watt? ) (generiert über Zeitschaltuhr Vorschaltgerät)
Eine Ecke 14Watt ReptiGlo über Tag für Wachstum der echten Pflanzen und für das Tier (generiert über Zeitschaltuhr Vorschaltgerät, nur am Tag)

2.
Heizen durch Hoch und Runterheizen mittels Vorschaltgerät mit nur einer Heizquelle (auf welche Weise sollte ich dann heizen?)
Eine Ecke 14Watt ReptiGlo über Tag für Wachstum der echten Pflanzen und für das Tier (generiert über Zeitschaltuhr Vorschaltgerät, nur am Tag)

Benötige ich eine Zeitschaltuhr, Vorschaltuhr ?
Welche Watt Zahlen benötige ich Erfahrungsgemäß in solch einem Terrarium für die Heizquelle?
Gibt es einen Allrounder der mir auf meine Wunschtemperatur hoch und runterheizt und diese im Auge behält?

Nun, ihr erkennt mein Problem, welches für erfahrene wahrscheinlich eher weniger ein Problem darstellt. Nur möchte ich erstens nicht direkt alles verkehrt machen und zweitens im Bestenfall schon mehrheitlich zu Beginn richtig erwerben :D

Liebe Grüße
Vivian
 
Thema:

Technik im Terrarium

Technik im Terrarium - Ähnliche Themen

Beleuchtung 150 x 50 x 50 Goldstaub Taggecko Terrarium: Hallo liebes Forum, ich bin auf der Suche nach einer passenden Beleuchtung für mein bevorstehendes 150l x 50b x 50h Goldstaubtaggecko Terrarium...
Terraristik - ein teures Hobby? Ein kleiner Einblick.: Terraristik ein teures Hobby? Wie ja ein paar Wissen besitze ich seit ca. einem Monat eine Bartagame. Sie gelten als die Anfängertiere in der...
Ein Aquarium einrichten: Bevor man ein Aquarium einrichten kann, muss man sich erst einmal Gedanken darüber machen, ob ein Aquarium das Richtige für einen ist. Denn ein...
Haltung der Dreikielschildi: Hallo ihr lieben, seit gestern habe ich eine kleine Dreikielschildkröte. Vorher hatte ich 2 Feuerbauchmolche, die leider aus dem Becken flüchten...
Der Grüne Leguan (ein Haltungsbericht): Der Grüne Leguan (Iguana iguana) in der Terraristik Kaum jemand hat noch keinen Grünen Leguan in der Tierhandlung gesehen und bestaunt. Sie...
Oben