Ratte hat plötzlich Problem mit Händen

Diskutiere Ratte hat plötzlich Problem mit Händen im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo, eine unserer Farbratten hat vor kurzem begonnen, uns in die Hände zu beißen, stark genug damit Blut fließt. Angefangen hat es, als wir den...
  • Ratte hat plötzlich Problem mit Händen Beitrag #1
K

Krillip

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

eine unserer Farbratten hat vor kurzem begonnen, uns in die Hände zu beißen, stark genug damit Blut fließt. Angefangen hat es, als wir den Beißer zur Begleitung für eine andere Ratte zum Tierarzt genommen haben. Davor war sie eine äußerst liebe und friedvolle Ratte, die sich problemlos hochheben ließ. Seit dem Tierarztbesuch allerdings beißt sie uns nun in die Hände. Da unsere andere Ratte eine Lungenentzündung hatte (die sie dank ihres Kampfgeistes überlebt hat) mussten wir sie mitunter mehrmals täglich herausnehmen und mit Schmerzmittel und Futter aufpäppeln. Da hat der Beißer auch mehrmal versucht, die kranke Ratte vor uns zu verteidigen.

Auf Verdacht dass sie eventuell selber etwas haben könnte brachten wir den Beißer ebenfalls zum TA; dieser meinte dass alles in Ordnung sei und es durchaus vorkommen kann, dass Ratten die Hände als Artgenossen ansehen und einen Rangkampf anzetteln wollen, vor allem da der Beißer momentan 6 Monate alt ist. Allerdings ist sie gegenüber den anderen Ratten eigentlich eher unterwürfig; ich kann mich an vielleicht zwei Instanzen erinnern, wo sie eine andere Ratte unterworfen hat. Dazu ist es uns zumindest nicht bekannt, dass sich Ratten bei normalen Rangkämpfen sofort versuchen blutig zu beißen.

Seltsam ist auch, dass wir nur in die Hände gebissen werden. Der Beißer klettert auf uns herum und nimmt Futter aus der Hand wie immer, aber sobald wir ihr die Hand blank anbieten werden wir gebissen. Hände verstecken funktioniert auch soweit. Am schlimmsten ist es im Käfig, da kommt der Beißer regelrecht angeschossen um uns zu beißen, vermutlich um uns zu vertreiben. Mit anderen Ratten hat sie keinen Ärger.

Noch einige Infos zum Rudel: wir haben sieben weibliche Ratten. Angefangen haben wir mit drei, dann haben wir zwei erfolgreich integriert und wenige Wochen später noch einmal zwei weitere Ratten integriert. Der Beißer war Teil der ersten Integration.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, dass sonst liebe Ratten urplötzlich anfangen euch zu beißen? Wir vermuten, dass sie durch den TA Besuch und die Behandlung der anderen Ratte daheim irgendwie "traumatisiert" wurde und sich jetzt nicht mehr anfassen lassen will. Jeder Rat ist hilfreich.

Liebe Grüße
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Thema:

Ratte hat plötzlich Problem mit Händen

Ratte hat plötzlich Problem mit Händen - Ähnliche Themen

Ratte beißt plötzlich - nicht aus Schmerz: Vor ein paar Wochen ist eine meiner Ratten erkrankt. Jetzt ist sie aber wieder gesund, sie ist hier nicht das Problem. :'D Die Probleme macht die...
Ratte infektiös /Kaninchenkrankheit bei Ratten: Hallo, eigentlich gehts noch immer um diese Ratte: "Muttermale" am Schwanz , aber ich mache mal nen neuen Thread, sonst wirds unübersichtlich...
Ratte plötzlich geschwollenes Gesicht, neurologische Beschwerden: Guten Morgen, seit 5 Tagen hat ein Kastrat von uns urplötzlich (über Nacht) folgende Symptome: - dicke Backen (Kieferabszess ziemlich...
Ratte beißt plötzlich und wirkt ziemlich aufgedreht - unnatürliches Verhalten: Hallo :) Ich habe mal ein paar Fragen zu dem Verhalten meines Rattenböckchens. Ich weiß, es gibt schon ein paar Threads, aber oftmals treffen die...
Ratte beißt plötzlich unangekündigt und fest zu! Hilfe!: Hallo ihr Lieben, ich habe ein großes Problem mit einer meiner drei Ratten. Ihren Namen hat sie seit ein paar Tagen nun wirklich zu Recht "Buffy"...
Oben