Labradorwelpe zu herzkrankem Kater?

Diskutiere Labradorwelpe zu herzkrankem Kater? im Katzen Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Liebe Community, ich benötige mal euer Schwarmwissen. Mein Kater Quincy ist 9 Jahre alt. Schon immer ein Einzelgänger. Mehrere Versuche der...
B

Balthasar83

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Liebe Community,

ich benötige mal euer Schwarmwissen.
Mein Kater Quincy ist 9 Jahre alt. Schon immer ein Einzelgänger. Mehrere Versuche der Vergesellschaftung mit Artgenossen schlugen fehl.
Im April diesen Jahres bekam er seine gewohnten jährlichen Impfungen. Kurze Zeit später ging es im schlecht. Nicht gefressen und allgemein sehr zurückhaltend. Tierarzt behandelte auf Infekt mit Antibiotikum. Zudem sei das Zahnfleisch auffällig, er müsse zum Dentalröntgen. Ihm ging es paar Tage gut, dann wieder Rückfall. Bin zum Notdienst in eine andere Praxis. Diese Ärztin hörte ihn sehr gewissenhaft ab und wollte ihn Röntgen. Siehe da, Lunge voller Wasser und Herz vergrößert. Ärztin total entsetzt. Dentalröntgen unter Narkose hätte er gar nicht überlebt 😔
Er war dann 2 Tage später beim Kardiologen, welcher eine HCM diagnostizierte. Nun bekommt er täglich Upcard und Fortekor. Er blüht wieder auf, frisst ordentlich und will auch wieder spielen. Heute wieder Kontrollröntgen und nebenbei Arthrose aufgedeckt. Also nun zusätzlich noch Canosan täglich.
Nun das eigentliche Problem. Wir stehen schon länger auf der Warteliste für einen Labradorwelpen. Nun wäre am 26.7. Abgabe. Eine Ärztin sagt, der Hund könnte der Beschützer werden, die Ärztin heute war gar nicht begeistert. Der Welpe würde den Kater drangsalieren, als Wohnungskater kann er sich nicht verflüchtigen, hohe Ruheecken müssen wegen der Arthrose gemieden werden, Hund müsste separiert werden. Wir haben ein Haus, aber ebenerdig mit offenem Konzept. Der Kater durfte schon immer überall hin. Ich kann den Welpen also nicht separieren und beide Tiere sollen ja auch immer in unsere Nähe sein dürfen.
Mein Mann und ich wissen gerade nicht, wie wir uns entscheiden sollen. Nur eins ist klar, unser Kater hat immer Vorrang!
Was würdet Ihr tun, oder hat schon jemand Erfahrung mit so einer Situation?
Vielen Dank im Voraus!
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Thema:

Labradorwelpe zu herzkrankem Kater?

Oben