Schwellung am Hals

Diskutiere Schwellung am Hals im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Mein Kaninchen hat schon seit Ewigkeiten so eine Schwellung am Hals. Ich habe das Gefühl die wird immer dicker. Außerdem ist ihr eines Auge weiß...
Xingxing

Xingxing

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Mein Kaninchen hat schon seit Ewigkeiten so eine Schwellung am Hals. Ich habe das Gefühl die wird immer dicker.
Außerdem ist ihr eines Auge weiß, aber sonst scheint es ihr noch gut zu gehen.
Zum Tierarzt kann ich nicht, da der zu weit weg ist und sie die Fahrt wahrscheinlich nicht überleben würde.
IMG_20220728_231334.jpg
Was könnte das sein?
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.683
Punkte Reaktionen
107
Tumor?
Fett? Keine Ahnung.

Aber deine Tierarztsituation finde ich bedenklich.
War das schon so bevor du dir die Kaninchen geholt hast?
Was machst du wenn dein Tier verletzt ist, blutet, oder was gebrochen hat? Wie willst du das lösen?

Und warum denkst du dass dein Kaninchen die Fahrt nicht überlebt?
Hat es Vorerkrankungen? Oder hast du Sorge es wäre zu stressig?

Bitte melde dich.
 
Xingxing

Xingxing

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Es ist mal eins meiner Kaninchen auf der Fahrt zum Tierarzt gestorben. Ich möchte nicht dass ihr das auch passiert.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.683
Punkte Reaktionen
107
Ok. Aber ich möchte die anderen Fragen nicht umsonst getippt haben. Kannst du da vielleicht noch näher eingehen und vielleicht ein bisschen ausführlicher schreiben? Danke.
 
Xingxing

Xingxing

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ja, die Tierarztsituation war schon so bevor ich die Kaninchen geholt habe.
Ob mein Kaninchen Vorerkrankungen hat weiß ich nicht.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.683
Punkte Reaktionen
107
Du musst aber irgendwann zum Tierarzt. Was wenn es was schlimmes ist und das Tier unnötig leidet? Kaninchen sind Fluchttiere und können es sehr lange verheimlichen dass es ihnen schlecht geht.
In die Transportbox mit Wasser und Heu, etwas abdunkeln und los fahren. Wie lange dauert die Autofahrt? Es ist alles machbar.

Du hast dir nun die Tiere geholt und die Verantwortung dafür. ☝️🧐


Wir können hier keine Ferndiagnose geben ...
Wie fühlt sich die geschwollene Stelle an? Hart, weich?
 
Xingxing

Xingxing

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Die Fahrt dauert ca. eine Stunde.
Die geschwollene Stelle ist weich.
Und außerdem habe ich mir die Kaninchen nicht geholt, sondern sie wurden mir geschenkt, weil die ehemaligen Besitzer keinen Platz mehr hatten.
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Beiträge
829
Punkte Reaktionen
25
Sorry aber ich finde das den Tier gegenüber echt unfair!
Ich habe auch kein Auto aber Telefonnummern wenn eines meiner Tiere zum TA muß bestelle ich mir ein Auto!
Und wenn Dir ein Tier auf dem Weg zum Tierarzt verstorben ist solltest Du mal darüber nachdenken ob Du zu spät gehandelt hast.
Solche Ausreden kann ich mal gar nicht ab wenn ich das Häschen sehe!!!
 
Xingxing

Xingxing

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ich werde ja mit ihr zum Tierarzt fahren, aber ich denke nicht dass sie es überleben wird. Denn sie ist schon komplett panisch wenn sie nur in der Transportbox sitzt.
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Beiträge
829
Punkte Reaktionen
25
Ja nee ist klae sei froh das Du nicht mein Kind bist!
Wobei Nee meine Kinder waren schon mit 10 Jahren mit ihren Tier beim Tierarzt und haben meine Nummer gegeben damit sich der TA mvergewissern kann das ich die Untersuchung akzeptiere und da konnten die Kids auch das Wirtschaftsgeld nehmen ohne eine Strafe zu fürchten!! wenn Das Tier nicht übetrlebt bist Du zu spät zum TA gefahren! Weißt Du wie viele male wir mit unseren Hoppels beim TA waren? Und alle haben Überlebt!!
Nur ein Meerschweinschen konnte nicht gerettet werden.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Beiträge
5.929
Punkte Reaktionen
316
Bitte keine Drohungen oder Unterstellungen. Es wäre schön wenn man aufhören könnte dauernd auf die (Neu) User direkt einzuprügeln... Ich kann den Unmut nachvollziehen, aber so kommt man auch nicht weiter.

@Xingxing die meisten Kaninchen reagieren panisch oder haben sehr viel Angst wenn sie in einer Transportbox sitzen. Meist hilft es aber wenn in der Box etwas leckeres zu essen liegt und die Box nochmal abgedunkelt wird. Ich habe meist immer ein dünnes dunkles Handtuch über der Box liegen.
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Beiträge
829
Punkte Reaktionen
25
Wir haben sehr viele Jahre Häschen gehabt.
Ich denke nicht das es ein Einprügeln auf neue User ist.
Aber ich habe noch nie erlebt das ein Tier an Angst vorm Tierarzt gestorben ist. Sorry sowas nenne ich ausrede!
Natürlich gibt es Tiere denen auch kein Tierarzt mehr helfen kann. Und ja ich hätte auch bei einen User der Jahrelang hier ist so reagiert.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Beiträge
5.929
Punkte Reaktionen
316
Ich hab jahrelang als Tierarzthelferin gearbeitet und kann dir sagen das ich nicht nur ein totes Kaninchen in der Box miterlebt habe und es waren nicht nur Tiere, die eh kurz vor Ende waren. Mir persönlich ist sogar mal eine Katze auf dem Weg zum Tierarzt in der Box verstorben. Steckt man manchmal nicht drin und sollte auch definitiv keine Entschuldigung sein um nicht zum Tierarzt zu fahren, aber ich würde es auch nicht als Ausrede betiteln 🤷🏻‍♀️
 
Amber

Amber

Moderator
Beiträge
7.867
Punkte Reaktionen
251
Ich finde es auch immer wieder schade, wenn man zu lesen bekommt, wie hier mit Neu-User umgegangen wird und weiß auch langsam echt nicht mehr, wie man das ändern könnte.
Es immer wieder zu schreiben, bringt offensichtlich leider gar nichts. Schade.

xingxing, ich kann deine Sorge sehr gut nachempfinden. Mir ist mal eine Häsin auf dem Rückweg verstorben, nachdem ich mit ihr in der Klinik war.
Schlimmste für mich war, dass meine Behandlung vor der Fahrt richtig war und ich einfach nur so weiter machen sollte und auch keine anderen Medikamente mit bekam, da alles vorhanden und alles richtig war.
Wir waren aber Stundenlang unterwegs und das Gedankenkarrussell geht dann ganz automatisch los mit:" hätte ich fahren sollen, war es zu viel" und das übliche eben...
Es war aber auch kein Grund um nicht zu fahren. Als eines meiner anderen Kaninchen dann das selbe bekam (Aufgasung) hatte ich natürlich richtig Angst, aber es ging gut und auch die darauffolgenden Tierarztfahrten mit Ohrenentzündungen, Augenentzündungen und sogar Atemnot wegen Linksherzinsuffizienz überwanden wir ohne Todesfälle und das ebenfalls von Fahrtzeiten von mind. 1- 1 1/2 Stunden.

Das was du berichtest liest sich nicht gut und bitte bitte überwinde deine Angst und fahr zum Tierarzt.
Mein Piefke beißt und faucht wie eine Raubkatze wenn ich ihn anfassen möchte, den trikse ich jedes mal aus, in dem ich Leckerchen in die offene Box lege und die Box ins Gehege stelle und warte.
Wirklich jedes mal hoppelt der Kerl von selbst hinein und ich brauch nur noch die Tür zu schließen und kann los.
Auch wenn das Partnertier mit in der Box sitzt, kann es für die Tiere beruhigend und tröstlich sein den Stress zu ertragen. Meine stecken dann oft die Köpfe zusammen und ich denke, sie trösten sich dann einfach gegenseitig.
Vielleicht helfen beides auch bei dir, den Stress aufs minimum zu reduzieren.

Bitte fahre zum Tierarzt, nur dieser kann deinem Tier helfen.


Liebe Grüße
Amber
 
Thema:

Schwellung am Hals

Schwellung am Hals - Ähnliche Themen

Merkwürdige Schwellung?: Hallo alle miteinander… Als ich heute nach meinen Tieren geschaut habe, habe ich entdeckt das meine Kornnatter eine merkwürdige Schwellung am Kopf...
Wucherungen im Hals, Atemgeräusche etc.: Hallo ihr Lieben, da ich ziemlich verzweifelt bin, probiere ich es jetzt einmal hier. Vielleicht kann sich jemand von euch einen Reim daraus...
Kaninchen in kurzer Zeit dünn: Hallo wärend ich im Urlaub war Hatt mein Onkel sich um meine fast 8 Jähriges Kaninchen gekümmert das Hatt er schon oft gemacht also war es nicht...
Nasse Nase, aber kein niesen: Hallo ich bin neu hier und habe mir schon einige Beiträge von Kaninchen Schnupfen hier durchgelesen, aber ich möchte nochmal selber auf mein...
Ratte hat Anfälle: Hallo, seit neuestem weist meine 1 Jahr alte Farbratte eine Art von Anfall auf. Das passiert so 1 mal in 2 Wochen, dann springt und fällt sie...
Oben