Tinker eindecken?

Diskutiere Tinker eindecken? im Pferde Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo allerseits, Ich bin am überlegen meinen Tinker-Welsh-Mix Wallach im Winter mit einer Regendecke einzudecken. Er steht tagsüber auf einem...
H

Hanuta1412

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo allerseits,

Ich bin am überlegen meinen Tinker-Welsh-Mix Wallach im Winter mit einer Regendecke einzudecken.

Er steht tagsüber auf einem Paddock(ohne Unterstand) und nachts in seiner Paddockbox (die zu 3 Seiten zu ist). Er hat nicht wirklich Muskeln und wenn es regnet ist er auch ziemlich zimperlich...

Was würdet ihr machen?


LG Hannah
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
R

Rheinkiesel

Beiträge
69
Punkte Reaktionen
15
Wenn er tagsüber keinen Unterstand hat und regenempfindlich ist, würde ich an regnerischen Tagen eine ungefütterte Regendecke nehmen. An trockenen Tagen dann ohne.

LG,Rheinkiesel
 
cherry-lein

cherry-lein

Beiträge
2.923
Punkte Reaktionen
185
Im Grunde haben Pferde eine sehr gut funktionierende Thermoregulation solange es gesund ist und der Mensch nicht daran rumpfuscht.
Mein PSSM Pferd geht ganzjährig ohne Decke, der könnte in den Unterstand aber steht trotzdem oft im Regen oder Schnee, es stört ihn nicht besonders.
Wenn deiner aber alt oder krank ist oder du merkst das er zittert, steif wird oder er stark abbaut wenn es kalt wird musst du natürlich entsprechend eindecken.
Im Herbst/Winter bitte niemals eine ungefütterte Decke benutzen, die Decke verhindert dass das Pferd die Haare aufstellen kann, somit kann das Pferd keine Wärmekammer bilden und kühlt mit der Decke noch mehr und schneller aus.
Ungeschorene Pferde sollten 50-100g Füllung tragen, wird das Pferd geschoren natürlich entsprechend mehr Füllung.
 
R

Rheinkiesel

Beiträge
69
Punkte Reaktionen
15
Na, ja, es gibt ja unterschiedliche Decken-Managements. Man kann das Pferd im Herbst eindecken, die Decke bleibt dann Tag und Nacht drauf, man nimmt sie nur zum Arbeiten runter. Dann sollte es eine gefütterte Decke sein, da hast Du Recht. Der Sinn ist ja, daß das Pferd nicht so viel Winterfell bildet und dadurch bei der Arbeit nicht so stark schwitzt.
Bei einem Pferd, das im Winter regelmäßig gearbeitet wird, ist das durchaus empfehlenswert.
Ich hatte Hannah aber so verstanden, daß es nur darum geht, daß das Pferd einen Regenschutz hat, da kein Unterstand vorhanden ist. Dann würde ich die ungefütterte Regendecke nehmen, aber eben nur an regnerischen Tagen. Nachts in der Box und an trockenen Tagen ist das Pferd ohne Decke.
Bei meinen Eseln mache ich das auch so (Esel haben eine andere Fellstruktur als Pferde und durchnässen im Regen; da meine tagsüber auch keinen Unterstand haben und nachts im Stall sind, ist das eine ganz gute Lösung).

LG,Rheinkiesel
 
cherry-lein

cherry-lein

Beiträge
2.923
Punkte Reaktionen
185
Die Problematik bleibt aber immer gleich, egal wie lang oder kurz eingedeckt wird. Die Decke verhindert die Bildung einer Wärmeschicht, das bedeutet das Pferd kühlt bei kalten Temperaturen aus, es kann sich durch die natürliche Thermoregulation nicht mehr warm halten weil es das Fell nicht aufstellen kann.
Die fehlende Wärmeschicht muss durch eine Isolierung der Decke ausgeglichen werden, da führt kein Weg dran vorbei, egal ob einmalig eingedeckt oder täglich.
Leider wissen das viele Pferdehalter nicht und denken das ungefütterte Decken schon reichen würden, es gibt auch Tiere die das wegstecken aber es ist halt weder angenehm noch gesund für das Tier.
 
Thema:

Tinker eindecken?

Tinker eindecken? - Ähnliche Themen

im alten Stall bleiben oder Stall wechseln?: Hallo! Ich habe derzeit die Möglichkeit den Stall zu wechseln, bin mir aber noch sehr unschlüssig. Ich weiß, ich muss die Entscheidung...
Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
Macht ein weiterer VG-Versuch sinn?: Hallo zusammen. Mir fällt es gerade sehr, sehr schwer mich überhaupt hier an euch zu wenden. Ich bin nur derzeit sehr rat- und mutlos. Aber von...
Langweilen sich Pferde dort?: Hallo, ich nehme seit einiger Zeit Reitunterricht und spiele auch mit dem Gedanken mir mal ein Pferd zu kaufen. Im Auge habe ich auch bereits eine...
Wohnungskatze dreht durch sobald Freigänger am Fenster vorbei geht: Hallo erstmal! Ich bin ganz neu hier und schon seit längerem fleißig am Beiträge lesen. ;) Leider wurde ich noch nicht wirklich fündig, was das...
Oben