Größe eines Innengehege

Diskutiere Größe eines Innengehege im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallöchen 👋, ich hoffe ich bekomme jetzt keine fiesen Blicke zugeworfen😁. Ich habe vor ein eigenes Innen-Gehege für Kaninchen zu bauen und...
  • Größe eines Innengehege Beitrag #1
M

Majoking

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallöchen 👋,

ich hoffe ich bekomme jetzt keine fiesen Blicke zugeworfen😁.
Ich habe vor ein eigenes Innen-Gehege für Kaninchen zu bauen und bräuchte da eure Meinung zu.

Es ist eine Wohnung in der Innenstadt daher ist es mit einem Garten eher schlecht darum möchte ich ein "großes" Gehege bauen mit den Außmaßen:

1,80m breit, 77,5cm tief und 1,40 hoch.

Ich habe die bedenken das es für Hasen zu klein ist und eher was für Meerschweinchen oder Ratten ist. Was sagt ihr? 🤔 zu klein oder?

Ansonsten schwenke ich auf Ratten um, habe echt viele coole ideen ein schönen Spielplatz für die schönlinge daraus zu machen.
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
  • Größe eines Innengehege Beitrag #2
Nienor

Nienor

Beiträge
38.143
Punkte Reaktionen
404
Hey

Kaninchen brauchen eine grosse Grundfläche, keinen Turm .. die wollen ja hoppeln und nicht klettern.
Dein Gehege hat nur knapp 1.4 Grundfläche und ist damit viel zu klein. Als Grundfläche für eine Buddelkiste mit 50 cm Sand wäre es gut, aber nicht als komplettes Gehege. Da wäre viermal so gross besser. Wenn sie zusätzlich täglich mehrere Stunden Auslauf in der Wohnung haben, wäre etwas kleiner auch möglich. Was du überlegen könntest, wäre eine freie Wohnungshaltung. Mit Buddelkiste, WC Kisten, Futterbereichen und natürlich Verstecken, erhöhten Liegeflächen, Kuschelecken ...

Auch Meerschweinchen brauchen mehr Grundfläche und sollten nicht in Türmen gehalten werden, da das ständige Hoch- und Runterlaufen Knieprobleme verursachen kann. Unter 4 qm würde ich Meeris nicht halten wollen. Die wollen ja auch mal flitzen.

Für Ratten wäre die Gehegegrösse recht gut - einziges Manko sind die 140 Höhe. Ratten sollte sich schon auf Augenhöhe von dir aufhalten können. Aber wenn du das Gehege z.B. etwas erhöht stellen kannst, kein Problem. Du musst nur schauen, ob du knapp 80 cm Tiefe gut noch putzen kannst. Und auch Ratten brauchen täglich Auslauf.
 
  • Größe eines Innengehege Beitrag #3
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.985
Punkte Reaktionen
142
Zwei Kaninchen brauchen mindestens 4 qm in Innenhaltung, wenn die Möglichkeit besteht, sie zusätzlich noch in der Wohnung laufen zu lassen.
Bei Meerschweinchen wärst du mit 2 qm für 2 Tiere dabei, aber ich würde immer mindestens 4 Tiere halten. Zwei Tiere langweilen sich oft miteinander und eine ungerade Zahl kann je nach Charakter schwierig werden.

Mit Ratten kenne ich mich nicht aus, daher kann ich dazu nichts sagen.
 
Thema:

Größe eines Innengehege

Größe eines Innengehege - Ähnliche Themen

Sind meine Ideen für einen Eigenbau mausgerecht?: Okay, hi, ich bin absoluter Neuling, was die Haltung von Farbmäusen angeht, und will den Käfig selbst bauen, wofür ich auch einen relativ genauen...
Fragen zum Streu, Auslauf, Reinigung und Ausstatung: Hallo zusammen! :) Vorwort: Wir sind seit fast drei Wochen stolze und glückliche Besitzer dreier jungen, weiblichen Ratten. Zu dem Thema Ratten...
Projekt Zwerghamster: Hallo ihr Lieben:) Vllt kennt mich jemand noch aus der Hundecke, wobei ich auch ewig nicht mehr online war :) So, gestern war ich bei Freunden...
Fragen zum Außengehebau: Hallo! ich bin neu hier und bräuchte eure Unterstützung. Nach ein paar Monaten Überlegung bin ich nun Endgültig zu dem Entschluss gekommen mir...
Farbratten zähmen: Artgerecht gehaltene Ratten sind sehr in der Regel sehr Menschen bezogen. Hier einige Tipps und Tricks, damit Ratten lernen, Vertrauen zu ihren...
Oben