Kaninchen gestorben mein liebling

Diskutiere Kaninchen gestorben mein liebling im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; :022: am 26.6.2007 ist mein Kaninchen Pünktchen gestorben einfach so und das ohne Vorwarnung er ist gerade einmal 4jahre alt er fehlt mir jetzt...
P

pünktchen

Registriert seit
27.06.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
:022: am 26.6.2007 ist mein Kaninchen Pünktchen gestorben einfach so und das ohne Vorwarnung er ist gerade einmal 4jahre alt er fehlt mir jetzt schon und mir grauts schon riesig davor wenn ich ihn das letzte mal sehe wenn
ich ihn begraben muss. Er lebt mit einem meerschweinchen zusamen ich habe angst das das meerschweinchen vielleicht eingeht kann das sein? kann vielleicht auch mein rammler eingegangen sein weil er vielleicht nicht genug rauskonnte?

weiß vielleicht jemand wo man tiere klonen kann und reichen harre dazu?

ich habe jedoch schon öfters im bekanntenkreis gehört das deren kaninchen einfach gestorben ist. was wießt ihr?



"ich hasse es wenn man seine tiere verliert es ist einfach schrecklig vorallem man macht kaum fotos weil man ja denkt man hat ihn ja für immer und läst des und dan wird so ein klienes leben einfach ausgelöscht"

:022: :022: :022: :022: :022: :022: :022: :022: :022:



ICH GEDENKE an dich ich werde DICH nie vergessen
 
27.06.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
4.672
Reaktionen
0
Erstmal tut mir das sehr leid, das dein liebstes Tier von dir gehen musste!!

Warum ist denn dein Pünktchen nicht so oft rausgekommen?

Wenn du deinem Meerschweinchen einen gefallen tun möchtest, dann hol ihr/ihm noch einen Meerschweinchen Partner dazu!! Das ist sehr wichtig...dann hast du auch noch viel von deinem Meerschweinchen!!

So einfach ist Klonen nicht....ich weiß was du meinst....aber das bringt dir deinen kleinen Freund nicht wirklich zurück!! Habe ihm im Herzen, denn auch er wird dich nie vergessen.
Dein Pünktchen würde sich bestimmt freuen, wenn du dich jetzt um seinen Kumpel, das Meerschweinchen kümmern würdest! Aber für dein Meerschweinchen ist es wirklich besser ein anderes Meerschweinchen dazu zuholen, da die 2 sich besser unterhalten können!

Wenn du wieder ein Kaninchen möchtest, dann bitte auch nur mit einem anderen Kaninchen zusammenhalten!!

Denn deine Konstelation ist nicht die beste...denn stell dir mal vor du müsstest mit einem Affen zusammen leben...wäre zwar süß...aber auf Dauer hättet ihr nicht viel zu erzählen..da keiner den anderen versteht!!

Wenn du ein Foto von dein Pünktchen hast...druck es dir A4 groß aus..und häng es an die Wand, denn so ist er auch bildlich immer bei dir!!
 
Zuletzt bearbeitet:
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
1.453
Reaktionen
0
hallo erstmal...
also zu deinen fragen würde ich sagen das es sehr gut sein kann das er gestorben ist weil er zu wenig rauskonnte. nun ist es ja natülich zu7 spät aber wenn du es doch weißt warum hast du ihn nicht mehr freilauf gegeben...das ist nunmal sehr wichtig und gehört zu einer artgerechten haltung dazu .
und es kann auch gut sein,dass es gestorben ist weil es mit einem meerschweinchen zusammen war...kaninchen und meerschweinchen vertragen sich zwar können aber nicht viel miteinander anfangen, da sie unterschiedliche sprachen sprechen...deswegen war dein kaninchen sozusagne dann doch alleine und konnte mit niemandem reden.

klonen ? wenn du dein kaninchen klonen lassen möchtest dann ist es doch trotzdem nicht mehr dein kaninchen es ist doch nicht das selbe, erhalte lieber die ehre deine geliebten kaninchens und mach eine schöhne beerdingung und vielleicht ein erinnerungs bilderrahmen mit allen fotos oder so oder schreib ein schönes gedicht...

trotzdem wünsche ich alles gute und das du es schaffst ohne dein hasi.


und zu deine meerschwinchen geh am besten zu ta und lass es einmal durch checken und dann holst du ihm einen partner (kastriert) so wird dein merri auch noch ei schönes leben haben


Grüße
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
4.672
Reaktionen
0
s.lady1...du hast in all deinen Punkten recht..
Nur solltest du bedenken...das hier ein geliebtes Tier verstorben ist da sollte man doch mit etwas mehr Mitgefühl an die Sache gehen...dann wissen wir nicht wie alt der User ist...und vielleicht nicht weiß was artgerechte Haltung ist, weil ihm die Eltern das nie erklärt haben!.
Denke immer dran...eines deiner Tiere stirbt...und man gibt dir diese Antwort auf die Frage: Warum?.

nun ist es ja natülich zu7 spät aber wenn du es doch weißt warum hast du ihn nicht mehr freilauf gegeben...das ist nunmal sehr wichtig und gehört zu einer artgerechten haltung dazu .
 
P

pünktchen

Registriert seit
27.06.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
zu dem das er nicht so oft rausgekommen ist, ichhatte in letzter zeit sehr viel stress in der schule ich musste ziemlich kämpfen das ich nicht sitzen bleibe aber ich habe mich ja immer abends um ihn gekümmert wenn ich frisches gras gebracht habe und probiert das er so oft rauskommt/hoppeln kann wie es ging
aber ich glaube er hatte durchfall etc. aber von aussen hat man nichts gesehn,
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
4.672
Reaktionen
0
Du solltest wirklich wie s.lady1 gesagt hat..zum TA gehen und unbedingt dein Meerschweinchen durchchecken lassen...da Durchfall ein Zeichen von Kokzidien sein kann...und die sind ansteckend...!


Kümmer dich nur schön um dein Meerschwein..lass es durchchecken..und wenn es gesund ist...holst du ihm aus dem Tierheim einen neuen MeerschweinPartner!! Und dann kannst du dich kümmern..und immer mal schauen, ob sie irgendwelche Auffälligkeiten an den Tag legen...wie z.B : fressen kaum..haben Durchfall usw.

Dein Meerschwein wird es dir danken...
 
M

mampfi

Registriert seit
24.04.2007
Beiträge
412
Reaktionen
0
hallo und esrtmal mein beileid es tut mir leid das dein häschen gestorben ist.

es kann schon sein das es einsam war und niemanden hatte das mit ihm gekuschelt hat und geputzt.usw.
hab eine freundin die hatte bis vor 4 wochen auch ein nin war grade ma 5 geworden hatte niemanden und war die ganze zeit alleine.
krankheitsmäßig war auch nichts zu sehen ging ihm eigendlich ganz gut bis auf eins das es einsam war.und enfach gestorben ist.
ich hatte mal 1 meri hab es bei meinen pate gegeben weil wir in urlaub gefahren bin. nach ein paar wochen hatte ich 3 meris da mein pate sein meri irgendwie zu meinem meri ausgebüchst war.naja hab eins davon weggegeben und 1 behalten irgendwann is der kleine zu mir in urlaub gekommen und nach 1 woche wieder abgehohlt worden da is der kleine vor trauer gestorben.da er eine woche 2 meris um sich rumm hatte und zu hause alleine war.
das sind 2 erfahrungen die ich gemacht hab. es kann natürlich sein das dein e maus krank war.
also geh zum ta lass es durchchecken und hohl deinem meri ein männe aus dem th dazu und du wirst sehen die 2 werden dich bestimmt wieder zum lachen bringen.
lg

"man lebt 2 mal : einmal in der wirklichkeit,das 2mal in der erinnerung"
 
Widescreen

Widescreen

Registriert seit
03.12.2004
Beiträge
124
Reaktionen
0
Hallo erstmal und mein Beileid zu Deinem Verlust. Ich weiss wie Du Dich fühlst, denn auch ich habe innert zwei Monaten 3 Kaninchen verloren.

Das Leben ist ein kommen und gehen. Gerade bei Haustieren, die nur einen Bruchteil von unserer Lebenserwartung haben, ist die schmerzliche Erfahrungen eines Verlustes nicht zu umgehen. Aber es braucht seine Zeit.

Auch ich rate Dir zu einem Partner für Dein Meeri. Und für die Zukunft weisst Du ja jetzt, dass Kaninchen und Meeris nicht zusammenpassen. Obwohl es den Anschein macht, dass sie gut miteinander auskommen sind die beiden eben nur gemeinsam einsam. Und das kann oft eben nicht gutkommen. Aus Einsamkeit sterben sie meist vor ihrer normalen Lebenserwartung.

Bei Kaninchen ist es übrigens sehr schwer herauszufinden, ob ihnen was fehlt. In diesem Punkt sind sie Meister des Versteckens. In der freien Natur hätten sie bereits verloren, würden sie Schwäche zeigen. Daher lassen sie sich nichts anmerken, manchmal bis zum Tod. Und wenn wir Menschen merken, dass es ihnen nicht gut geht, ist es meist zu spät. So hab ich es jetzt zweimal erlebt. Als wir gemerkt haben, dass etwas nicht stimmt, sind beide innerhalb eines Tages verstorben, trotz Fahrt zum Notfall Tierarzt.

Ich wünsche Dir viel Kraft in der Verarbeitung Deines Verlustes. Und ich wünsche Dir viel Freude bei evtl. weiteren Kaninchen und Meeris.
 
Thema:

Kaninchen gestorben mein liebling

Kaninchen gestorben mein liebling - Ähnliche Themen

  • Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(

    Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(: Hallo, auch ich möchte gerne die Geschichte von unserem Zwergkaninchen "Tiger" hier erzählen. Alles fing vor etwa 4 Wochen an, als Tiger nicht...
  • R.I.P Yuki

    R.I.P Yuki: Gestern ist unser Kaninchenopa Yuki von uns gegangen. Er bekam über die Feiertage Durchfall und verweigertete das Fressen. Trotz Untersuchung...
  • Unser Bobi ist gestern verstorben - eine echte Familientragödie

    Unser Bobi ist gestern verstorben - eine echte Familientragödie: Die Geschichte eines außergewöhnlichen Zwergkaninchens Es sollte nur eine Routineuntersuchung sein. Krallen schneiden, Impfung, Zähnchen...
  • Momo ein starkes Kaninchen das leider nicht stark genug war

    Momo ein starkes Kaninchen das leider nicht stark genug war: Hallo meine Lieben, ich möchte euch jetzt ein Geschichte erzählen, die Geschichte von einer kleinen Seele, die am Ende nicht überlebt hat. Er...
  • Mein Kaninchen ist gestorben

    Mein Kaninchen ist gestorben: Mein kannienchen ist im August gestorben:( er hatte myxomatose( kaninchenpest) es war schrecklich und mein 2 kaninchen hat das auch schon...
  • Mein Kaninchen ist gestorben - Ähnliche Themen

  • Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(

    Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(: Hallo, auch ich möchte gerne die Geschichte von unserem Zwergkaninchen "Tiger" hier erzählen. Alles fing vor etwa 4 Wochen an, als Tiger nicht...
  • R.I.P Yuki

    R.I.P Yuki: Gestern ist unser Kaninchenopa Yuki von uns gegangen. Er bekam über die Feiertage Durchfall und verweigertete das Fressen. Trotz Untersuchung...
  • Unser Bobi ist gestern verstorben - eine echte Familientragödie

    Unser Bobi ist gestern verstorben - eine echte Familientragödie: Die Geschichte eines außergewöhnlichen Zwergkaninchens Es sollte nur eine Routineuntersuchung sein. Krallen schneiden, Impfung, Zähnchen...
  • Momo ein starkes Kaninchen das leider nicht stark genug war

    Momo ein starkes Kaninchen das leider nicht stark genug war: Hallo meine Lieben, ich möchte euch jetzt ein Geschichte erzählen, die Geschichte von einer kleinen Seele, die am Ende nicht überlebt hat. Er...
  • Mein Kaninchen ist gestorben

    Mein Kaninchen ist gestorben: Mein kannienchen ist im August gestorben:( er hatte myxomatose( kaninchenpest) es war schrecklich und mein 2 kaninchen hat das auch schon...