Nymphensittich - Wie teuer etwa?

Diskutiere Nymphensittich - Wie teuer etwa? im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Wie teuer sind Nymphensittiche firstim Normalfall wenn ich Käfig, Futter und Zubehör dazurechne? Help me please!! :( sunny
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Coco

Coco

Registriert seit
30.06.2007
Beiträge
79
Reaktionen
0
Wie teuer sind Nymphensittiche
im Normalfall wenn ich Käfig, Futter und Zubehör dazurechne?

Help me please!! :(

sunny
 
01.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
L

Lycidas

Guest
Hallöchen,

Die Preise variieren da total, hier in Wien kosten sie bei den Zoofachläden und den Züchtern so um die 25 bis 50 € pro Tier. Im Tierschutzhaus bekommst du die Tiere billiger, was ich dir empfehlen würde. Außerdem gibst du so zwei wundervollen Tiere die Chance auf ein neues, besseres Zuhause.

Ich habe hier im Moment 4 Käfige und da ich sie nicht mehr brauche, biete ich dir an, den geeignetsten für die Nymphensittiche eventuell per Post zu senden, wenn das Porto nicht zu hoch ist und ich es zahlen kann....

Futterkosten:

Da ich immer auf ein hochwertiges Futter achte, sind die Preise ein wenig höher. So zahle ich für meine elf Vögel im Moment so um die 12 bis 20 € im Monat ( Hauptfutter, Ergänzungsfutter " Leckereien", Kalksteine,...). Da du wohl zwei Vögel dann haben wirst, werden deine monatlichen Futterkosten nicht so hoch sein ;)

Zubehör:

Wenn du hochwertiges Zubehör willst, kann es durchaus sein, dass man hier etwas mehr investieren muss. Holzspielzeug habe ich gleich ganz weggelassen, da ich hierfür Äste von unserem ungesprizten Apfelbaum verwende, was die beste Lösung für das Nagebedürfnis der Tiere ist. Hierzu kannst du alle ungesprizten Obstbäume verwenden. Ansonsten empfehle ich dir noch Seile und Schaukeln, meine bande fährt total drauf ab.

Worauf du auf jeden Fall verzichten kannst und auch solltest sind Spiegel, die sind nur überflüssig und schaden telweise auch der Gesundheit des Tieres, ebenso wie bunt angemalte Kunstspielzeuge...also lieber Finger weg davon. A, besten den Käfig so natürlich wie möglich einrichten...viel natürliches Holz.

Futter- und Trinknäpfe sollten aus Aluminium sein, die lassen sich supergut reinigen und eventuelle Bakterien setzen sich nicht fest, wie es ledier häufig bei Plastnäpfen der Fall ist.
Ich schätze mal, dass das Zubeör so um die 30 € kosten wird, wenn du Naturholz aus dem Garten anstatt Plastiksitzstangen nimmst ( was viel gesünder ist). Dadurch sparst du auch Geld und verschaffst den Tieren zusätzliche Beschäftigung ( nagen).

Grobe Rechnung:

2* Nymphensittiche à 35 €
Zubehör und Futter für den Anfang ~ 30-40 €
Käfig ~ 70 -150 €
monatliche Kosten ( Sand, Futter ) ~ 10-20 €

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.
 
Örnes

Örnes

Registriert seit
31.05.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo,
Ich habe zwei Nymphi beide zusammen haben etwa 150€ gekostet...!
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo

also ich hab für Nymphis mal 50-70 Euro bezahlt im Handel
beim Züchter von 70-150 E weil Handaufzucht und Gen untersuchung
Beim Käfig sag ich nur lieber sparst du und holst dir einen wirklich grossen
kann von 150 bis 300 Euro kosten
Futter na ja ich holl es haupsächlich jetzt beim meinem Züchter 2 Kilo für 2.5o E
aber bestell aber regelmässig noch Hirse Kräuter da komm ich auch noch auf ca 20 Euro im Monat
Und dann jede woche Sand für ca 2 Euro

aber immer so ca
Ich würd mir aber immer als anfänger ein Tier aus dem Tierheim oder aus zweiter hand hollen da die meisten schon auf Menschen bezogen sind

Grüsse Simi
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Schaut bitte mal auf das Datum, der Thread ist 2 Jahre alt, ich denke, die Frage hat sich erledigt - entweder hat Coco jetzt Nymphen oder nicht. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nymphensittich - Wie teuer etwa?

Nymphensittich - Wie teuer etwa? - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Nymphensittich niest ständig

    Nymphensittich niest ständig: Ich mach mir große Sorgen um meinem Vogel! Wir waren heute beim TA und haben Antibiotikum bekommen, weil sie eine Entzündung hat und ihr essen...
  • Nymphensittich niest ständig - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Nymphensittich niest ständig

    Nymphensittich niest ständig: Ich mach mir große Sorgen um meinem Vogel! Wir waren heute beim TA und haben Antibiotikum bekommen, weil sie eine Entzündung hat und ihr essen...