Total verrückter Vogel

Diskutiere Total verrückter Vogel im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hi - und sorry für die geistreiche Überschrift, aber mir fiel nichts Passenderes ein. Folgendes: Ums Haus meiner Eltern treibt sich ein Vogel...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi -

und sorry für die geistreiche Überschrift, aber mir fiel nichts Passenderes ein.

Folgendes: Ums Haus meiner Eltern treibt sich ein Vogel herum. So Rotkehlchengröße, auch rot an der Brust, aber nicht leuchtend, ich weiß also nicht genau, um was für einen Vogel es sich handelt.

Nun fliegt dieser Vogel gegen die Fensterscheiben. Nicht versehentlich, sondern mit voller Absicht: Hüpft hoch, hält sich in der Luft und pickt quasi gegen das Fenster. Gleiches Verhalten haben meine Eltern bei
ihm auch schon vor Autospiegeln beobachtet.

Zur Vorgeschichte: Dieser Vogel hat mit seiner Partnerin (bzw. vermuten wir nur, dass es ein "er" ist) ein Nest im Schuppen meiner Eltern gebaut. Sie sind da durch ein recht kleines Loch reingekommen und haben sich mitten zwischen Gartengeräten auf einem Wandbrett niedergelassen. Das Nest war wohl schon beachtlich groß - ein Gelege aber nicht drin. Meine Eltern haben den Bau dann entfernt und den Schuppen so abgedichtet, dass kein Vogel mehr reinkommt.

Blöderweise haben sie das arme Tier damit dann versehentlich eingesperrt - er muss unbemerkt irgendwo gesessen haben, während sie abdichteten und glaubten, der Vogel wäre draußen. Eine Nacht lang muss der arme Kerl dann also im Schuppen verbracht haben - bevor er dann meinem Vater noch einen Mordsschrecken eingejagt hat, als er ihm entgegengeflattert kam.

Das Komische: Dieses merkwürdige Gegen-die-Scheiben-Geflatter macht er erst seitdem.

Ich hab ja aus Spaß gesagt, dass er bestimmt versucht, ins Haus einzudringen um Rache für's Nestzerstören und Einsperren zu nehmen. Wobei meine Eltern das Verhalten mittlerweile wirklich nicht mehr lustig finden, sondern sich eher Sorgen um den Vogel machen.

Woran kann denn das liegen? Sieht er in seinem Spiegelbild einen Konkurrenten, den es zu bekämpfen gilt? Aber ist das normal, dass er da so extrem fixiert drauf ist? Kann/soll man da was machen - und wenn ja, was? (Wir haben schon ausprobiert, was vor die Fenster zu hängen - hilft nicht...)

Viele Grüße,
Sawyer
 
02.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Hallo,

das hatte ich schonmal bei einen Vogel erlebt bei mir auf der Arbeit wo ich meine Ausbildung gemacht habe. Jedes Jahr im Frühling kam er und knallte immer absichtlich gegen die Fensterscheibe bei meinem Chef. Ich glaube es liegt wirklich nur daran das er sich selbst in der Scheibe sieht und denkt es sei ein konkurrent. Machen kann man da nix. Vielleicht klebt ihr euch die Vogelabschreck Dinger an die Scheibe. Diese schwarzen großen Vögel. Nachdem mein Chef das gemacht hat ist der Piepmatz nicht mehr gekommen.

LG Steffi
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Jedes Jahr im Frühling kam er und knallte immer absichtlich gegen die Fensterscheibe bei meinem Chef.
Echt, ich wusste nicht, dass die dann auch so hartnäckig bleiben, das ist wirklich unheimlich...

. Vielleicht klebt ihr euch die Vogelabschreck Dinger an die Scheibe. Diese schwarzen großen Vögel. Nachdem mein Chef das gemacht hat ist der Piepmatz nicht mehr gekommen.
Ich glaub diese Dinger kann ich meiner Family aus Optikgründen nicht schmackhaft machen. Aber ich werd mal vorschlagen, dass sie vielleicht irgendwas Größeres ins Fenster hängen.

Nicht, dass sich der arme Vogel da noch was tut, Scheibe gegen Schnabel muss doch schmerzhaft sein...
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Ja muß dann aber etwas sein wovor der Vogel Angst haben könnte. Denn mein Chef hatte auch erst was ins Fenster gehangen und das hat nix gebracht. Kann leider aber nicht mehr sagen was es war.

Viel Glück.
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.560
Reaktionen
0
Und wenn ihr die Vögel nur aus Pappe ausschneidet und mit nem Streifen Tesa an die Scheibe heftet? Das geht auf jeden Fall wieder ab im Gegensatz zu richtigen Aufklebern
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Und wenn ihr die Vögel nur aus Pappe ausschneidet und mit nem Streifen Tesa an die Scheibe heftet? Das geht auf jeden Fall wieder ab im Gegensatz zu richtigen Aufklebern
:eusa_doh:Ja, klar, das müsste ja gehen.

Ich denke, was mich so überrascht (und was ja wirklich ein bisschen unheimlich ist) ist, dass er da so unglaublich hartnäckig ist. Ich war letzten Donnerstag bei meinen Eltern - da machte er das schon - und vorhin erzählte meine Mutter am Telefon, dass er heute immer noch weitermacht...

Und wenn Leute am Fenster stehen bzw. auf dem Balkon sind, dann weicht er eben auf die Autospiegel aus...
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Wie ich ja schon erwähnt hatte so ein beklopptes Exemplar kenne ich auch. Der war auch total hartnäckig. Flog wirklich den ganzen Frühling lang und auch den ganzen Tag halt mit kleineren Pausen gegen die Fensterscheibe.

Das mit den Vögeln ausschneiden und mit Tesa ankleben ist auch eine super idee. Hätte ich auch drauf kommen könne. :clap:
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Wie ich ja schon erwähnt hatte so ein beklopptes Exemplar kenne ich auch. Der war auch total hartnäckig. Flog wirklich den ganzen Frühling lang und auch den ganzen Tag halt mit kleineren Pausen gegen die Fensterscheibe.
Das ist ganz gut zu hören. Wir hatten schon überlegt, ob meine Eltern jetzt schuld daran sind, dass das arme Tier 'nen Knacks hat - erst das mühevoll gebaute Nest zerstören (aber da konnte es echt nicht bleiben) - und dass er die Nacht im Schuppen verbringen musste, war bestimmt auch nicht so super.

EDIT: Huch, ich Blindfisch hab gar nicht gesehen, dass es auch ein Wildvogel-Unterforum gibt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Das ist Territorialverhalten - der Vogel sieht sein Spiegelbild als Rivalen an.

Eine Vogelsiluette bringt da leider gar nichts, der Vogel ist sehr wohl in der Lage zu erkennen das das nur ein Stück Pappe ist (bzw. erkennt das Ganze nicht mal als Vogelsiluette, sondern nur ein unbelebtes Objekt was ihm ziemlich egal ist).

Das einzige was hilft ist die Scheibe zu entspiegeln, zum beispiel mit Dekospray zu besprühen.

Schau mal hier: http://infonet.vogelwarte.ch/home.php?siteLoad=pmv&siteAction=mer&hkg=26&nkg=69&lang=de
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Das ist Territorialverhalten - der Vogel sieht sein Spiegelbild als Rivalen an.

Eine Vogelsiluette bringt da leider gar nichts, der Vogel ist sehr wohl in der Lage zu erkennen das das nur ein Stück Pappe ist (bzw. erkennt das Ganze nicht mal als Vogelsiluette, sondern nur ein unbelebtes Objekt was ihm ziemlich egal ist).

Das einzige was hilft ist die Scheibe zu entspiegeln, zum beispiel mit Dekospray zu besprühen.

Schau mal hier: http://infonet.vogelwarte.ch/home.php?siteLoad=pmv&siteAction=mer&hkg=26&nkg=69&lang=de
Oh, danke! Der Link ist klasse! Bin ich ja beruhigt, dass so ein Verhalten öfter vorkommt und wir hier nicht "Die Vögel" live haben...
 
R

rocklover1979

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Verrückte Amseldame

Hallo zusammen.
Ich habe auch einen Vogel.
Eine Amseldame, die genau das beschriebene Verhalten zeigt.
Von 6.30-17.30.
Haben Amseln Angst vor grossen, schwarzen Plastikraben ?
Wann wird eine Amsel müde ?

Grüße
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Ja der Frühling kommt und mit ihm die üblichen Revierkämpfe. Aber das ist ganz normal. Leider gibt es in der Natur normalerweise keine Spiegel. Wäre echt gut diese speziellen Fenster zu entspiegeln oder vorübergend mit irgendwas zu verhängen. Die Kraft sollten die hübschen Vogelmännchen doch für was anderes verwenden! ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Total verrückter Vogel

Total verrückter Vogel - Ähnliche Themen

  • Nistkästen aus Holzbeton selber bauen

    Nistkästen aus Holzbeton selber bauen: Hallo Vogelfreunde, ich baue mir seit Jahren meine Holzbetonnistkästen selber, jedes Jahr 10 - 15 Stück. Der Hintergrund ist folgender...
  • Was ist das für ein Vogel

    Was ist das für ein Vogel: gesehen jetzt (Oktober) in Düsseldorf auf einem Flachdach
  • Welche Vögel sind das?

    Welche Vögel sind das?: Hallo, unsere Wildtiercam hat folgende Aufnahmen gemacht. Ich kenne mich mit Vögeln allerdings überhaupt nicht aus und weiß nicht, was dort vor...
  • Vogel ins Wasser gefallen

    Vogel ins Wasser gefallen: Hallo, Ich habe vorhin einen kleinen Raubvogel in einem Wasserbecken gefunden, vermutlich ein Jungtier. Er ist total durchnässt und öffnet...
  • spatz gerettet....bin total verzweifelt!!!!!!

    spatz gerettet....bin total verzweifelt!!!!!!: Hallo, ich bin total verzweifelt und habe auch schon den ganzen Tag geweint, weil ich mir so Vorwürfe mache....bitte antwortet mir und sagt mir...
  • spatz gerettet....bin total verzweifelt!!!!!! - Ähnliche Themen

  • Nistkästen aus Holzbeton selber bauen

    Nistkästen aus Holzbeton selber bauen: Hallo Vogelfreunde, ich baue mir seit Jahren meine Holzbetonnistkästen selber, jedes Jahr 10 - 15 Stück. Der Hintergrund ist folgender...
  • Was ist das für ein Vogel

    Was ist das für ein Vogel: gesehen jetzt (Oktober) in Düsseldorf auf einem Flachdach
  • Welche Vögel sind das?

    Welche Vögel sind das?: Hallo, unsere Wildtiercam hat folgende Aufnahmen gemacht. Ich kenne mich mit Vögeln allerdings überhaupt nicht aus und weiß nicht, was dort vor...
  • Vogel ins Wasser gefallen

    Vogel ins Wasser gefallen: Hallo, Ich habe vorhin einen kleinen Raubvogel in einem Wasserbecken gefunden, vermutlich ein Jungtier. Er ist total durchnässt und öffnet...
  • spatz gerettet....bin total verzweifelt!!!!!!

    spatz gerettet....bin total verzweifelt!!!!!!: Hallo, ich bin total verzweifelt und habe auch schon den ganzen Tag geweint, weil ich mir so Vorwürfe mache....bitte antwortet mir und sagt mir...