Wildschweinzaun

Diskutiere Wildschweinzaun im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo zusammen, ich wusste nicht genau, wo ich diese Frage stellen sollte, darum probiere ich es einfach mal hier. Folgenes: Bei uns wurde direkt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

Hundefreund

Guest
Hallo zusammen,
ich wusste nicht genau, wo ich diese Frage stellen sollte, darum probiere ich es einfach mal hier.
Folgenes:
Bei uns wurde direkt am Wegesrand um ein Feld ein
Elektrozaun gegen Wildschweine aufgebaut. Vor kurzen sind mein Hund und auch noch andere Hunde darein geraten. Die haben alle so schrecklich gejault, wie wie Hundebesitzer es noch nie erlebt haben. Nun haben wir uns gefragt, ob die Spannung nicht zu hoch ist. Also wenn da kleine Kinder reinlaufen, dann seh ich schwarz.
Nun die Frage an euch:
Wisst ihr, wie hoch die Spannung von Stromzäunen so nah am Wegesrand sein darf? (Der Zaun ist ca. 1,5 m vom Weg entfernt)
 
04.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
motte2000

motte2000

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
1.835
Reaktionen
0
hi,
also an unserem weidezaun sind es 4000 V normal sind es mehr. an einem wegesrand müssen dazu auch noch alle paar meter ein warnschild am zaun angebracht werden, das verstehen auch kleine kinder. hunde schreien erbärmlich wenn sie mit strom in kontakt kommen, das ist eine ganz normale reaktion und hat nix mit der spannung zutun. selbst bei leichtem strom, der natürlich auch schmerzhaft ist, schreien hunde auf. das ist eher der schock. wenn man hunde erschreckt, kommt es auch schonmal vor das sie aufjauln und bei dem zaun kommt dann halt noch der kurze schmerz. ich finde das ganze aber trotzdem etwas fragwürdig das vor dem stromzaun kein anderer zaun gespannt ist, das wäre so gesehen richtiger.

gruß
Denise
 
Jogy

Jogy

Registriert seit
27.08.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
wenn nen hund an nen weidezaun kommt jault er auch...
jaulen und gefährlich haben da wohl nichts miteinander zu tun...

kleinen kindern macht nen normaler e-zaun auch nichts, weiß ich aus erfahrung ^^
 
motte2000

motte2000

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
1.835
Reaktionen
0
sag ich doch^^
 
H

Hundefreund

Guest
[...] dazu auch noch alle paar meter ein warnschild am zaun angebracht werden [...]
Danke erstmal für eure Antwort!!!

Aber die Schilder sind mittlerweile auch schon abgefallen. Das waren so selbstgemachte. Jetzt sind da nur noch so Zipfel von rot-weißen Absperbändern an jedem Pfosten und die verstehen Kinder bestimmt nicht.
Ist es nicht auch so, dass Wildschweine ne ziemlich hohe Spannung brauchen, sonst werden die doch nicht richtig abgeschreckt oder?
Aber naja, dann fürchte ich, dass ich da nicht viel machen kann.
Es ist nur doof, weil als unser Hund da drin hing, kam er nicht mehr raus, weil er Probleme mit den Hinterläufen hat und so hat er dann einen Stromschlag nach dem anderen bekommen. Bei dem Versuch ihn rauszuziehen hat er mich dann aus Panik gebissen, sodass ich operiert werden mussete. Deswegen bin ich wahrscheinlich auch ein bissel zu sauer und sehe dass ein wenig falsch.
 
motte2000

motte2000

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
1.835
Reaktionen
0
wenn es so heftig ist musst du zur behörde mit deiner beschwerde. such dir die anderen hundehalter und geht zusammen hin, denn einer alleine bringt nix. die warnschilder müssen gelb sein mit einer zeichnug drauf und einem warnspruch wie z. b. "ACHTUNG! Stromzaun." das sollte gerade für einen von der stadt (?) gesetzten zaun gelten. die spannung für wildtiere sollte genauso hoch sein wie für kühe, also um einiges härter als für pferde. hast du einen elektriker in deinem bekantenkreis? die haben meistens ein spannungsmessgerät. dazu ist ein stromzaun vom wtter abhängig ob er richtig feuert oder ein wenig schwächer ist. ist der boden nass, knallts grade noch mal mehr als wenn er trocken ist. bist du denn überhaupt sicher ob der zaun gegen wildschweine ist? staht das dabei? oder wie kommst du auf wildschweinzaun? denn bei uns ist es so, das die wildtiere nur durch einen ganz normalen hohem schafsdraht davon abgehalten über die fahrbahn zurennen. durch den zaun werden sie dann zum tunnel geleitet duch den sie sicher auf die andere straßenseite kommen. bis jetzt ist kein tier durchgekommen.
ich würde aber auf jeden fall sagen das du die behörden mit anderen betroffenen hundehaltern besuchst.

gruß
Denise
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
bist du denn überhaupt sicher ob der zaun gegen wildschweine ist? staht das dabei? oder wie kommst du auf wildschweinzaun? denn bei uns ist es so, das die wildtiere nur durch einen ganz normalen hohem schafsdraht davon abgehalten über die fahrbahn zurennen. durch den zaun werden sie dann zum tunnel geleitet duch den sie sicher auf die andere straßenseite kommen. bis jetzt ist kein tier durchgekommen.
ich würde aber auf jeden fall sagen das du die behörden mit anderen betroffenen hundehaltern besuchst.
Stromzäune sind so ziemlich die einzige Möglichkeit Wildschweine aus Kartoffeln, Getreide und Mais rauszuhalten. Das ist was anderes als ein Wildschutzzaun der wid daran hindern soll auf die Straße zu rennen.
Wennder Stromzaun so aufgestellt ist das die Frischlinge unten durchschlüpfen kann kein Strom der Welt die Bache daran hindern da hinterher zu gehen. Deshalb reicht da auch nicht einfach nur einen Draht zu spannen, da muß in mehreren Höhen was gemacht werden, sonst ist die ganze Mühe um sonst.
Wenn man sieht was Wildscheine in einer Nacht in einem Acker für einen Schaden anrichten können versteht man schon warum die da nicht rein sollen.

Als Eltern und auch als Hundehalter bin ich der Meinung muss man aber auch auf solche Gefahrenquellen achten und aufpassen das weder Kind noch Hund sich da verletzen können. Man kann ja nicht die ganze Welt Kindersicher machen.
 
motte2000

motte2000

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
1.835
Reaktionen
0
nee das ist klar gefahrenquellen gibt es überall. aber selbstgebastelte schilder finde ich doch schon sehr fragwürdig, vorallem wenn sie einfach so abfallen können und dann nix mehr bringen
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Sicher isst es kein Akt an einem öffentlichen weg in paar Schilder aufzuhängen, die gibt es ja auch dort zu kaufen wo man den Zaun herbekommt und bei dem Was so ein Zaun kostet sollten die auch noch drin sein.
 
H

Hundefreund

Guest
Hi,
ich werd dann mal nachfragen bei den Behörden oder so wie das ist. Danke erstmal für eure Einschätzungen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wildschweinzaun