Ekelhaftes Vieh im Aquarium

Diskutiere Ekelhaftes Vieh im Aquarium im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ihr...! Seit ein einhalb Monaten hab ich ein 54l Becken zusätzlich eigerichtet (vorrübergehend, um Guppys nach geschlechtern zu trennen)...
dasjuletier

dasjuletier

Registriert seit
06.12.2006
Beiträge
177
Reaktionen
0
Hallo ihr...!
Seit ein einhalb Monaten hab ich ein 54l Becken zusätzlich eigerichtet (vorrübergehend, um Guppys nach geschlechtern zu trennen)
Bis jetzt sind noch keine Fische drin, allerdings ist es reichlich bepflanzt, Badenkies
ist drin und Technik (Heizung, Filter, Beleuchtung) ein paar Schnecken sind da drin unterwegs aber das ist ja üblich...

Nur heute hab ich ein ekelhaftes Vieh in dem Aqua entdeckt. Es war so 2 bis 2,5 cm lang, dünn, hatte einen flachen Kopf und sechs (oder vier?) "beinchen" und sonst einen Wurmähnlichen, länglichen Körper...
Weiß jemand was das war und wie es in mein Aquarium gelangt ist?
(es ist zum vorschei gekommen, als ich eine Pflanze fester in den Boden drücken wollte)

Bitte um Hilfe, ist es evtl. gefährlich für meine Fischis? (wollte heute eigendlich anfangen das Aqua zu besetzten)

Dankt euch schon mal....
 
05.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ekelhaftes Vieh im Aquarium . Dort wird jeder fündig!
A

AquaJan

Registriert seit
01.11.2006
Beiträge
149
Reaktionen
0
hi

es könnte sein das es eine libellen larve ist.
bitte nicht kaput machen.

aber vorsicht sie können kleine guppys ohne probleme vernaschen.

mfg aquajan
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
schau dich mal hier im Forum um - Mave hatte auch eine Libellenlarve im Aqua, wenn ich mich rehct erinnere hat sie sie vorsichtig gefangen und in ein größeres Wasserbehältnis umgesetzt und bis zum schlupf mit MüLavs gefüttert *weiß ich jetzt aber nicht mehr so genau*
einfach mal ein bisschen stöbern :mrgreen:
 
Thema:

Ekelhaftes Vieh im Aquarium

Ekelhaftes Vieh im Aquarium - Ähnliche Themen

  • Krebsart Aquarium

    Krebsart Aquarium: Hallo, wir haben noch ein ca.300l Aqua im dem nur 2 Welse leben, aber da sollten bald ein paar Fischies, Pflanzen und Krebse rein. Ich fand den...
  • Turmdeckelschnecken

    Turmdeckelschnecken: hallo ich habe mal eine fragen ich habe Turmdeckelschnecken in 20 liter becken mit garnelen. was mir jetzt sehr krass aufgefallen ist das die...
  • Pilzfäden im aquarium - was tun ?

    Pilzfäden im aquarium - was tun ?: Hallo Leute, Ich hab ein kleines Problem bei meiner Triops-Zucht und zwar bilden sich in meinem Aufzuchtbecken ca.3-4 Tage nach dem es befüllt...
  • Harlekinkrabbe

    Harlekinkrabbe: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum. Und interessiere mich für Harlekinkrabben,:D deswegen wollte ich mich auf diesen Wege mehr informieren als...
  • Achatschnecken Aquarium

    Achatschnecken Aquarium: Hallo Leute. Ich habe seit ein paar Monaten Achatschnecken (achatina fulica), um genau zu sein 20 Stück. Am Anfang waren sie ja noch Babys und da...
  • Achatschnecken Aquarium - Ähnliche Themen

  • Krebsart Aquarium

    Krebsart Aquarium: Hallo, wir haben noch ein ca.300l Aqua im dem nur 2 Welse leben, aber da sollten bald ein paar Fischies, Pflanzen und Krebse rein. Ich fand den...
  • Turmdeckelschnecken

    Turmdeckelschnecken: hallo ich habe mal eine fragen ich habe Turmdeckelschnecken in 20 liter becken mit garnelen. was mir jetzt sehr krass aufgefallen ist das die...
  • Pilzfäden im aquarium - was tun ?

    Pilzfäden im aquarium - was tun ?: Hallo Leute, Ich hab ein kleines Problem bei meiner Triops-Zucht und zwar bilden sich in meinem Aufzuchtbecken ca.3-4 Tage nach dem es befüllt...
  • Harlekinkrabbe

    Harlekinkrabbe: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum. Und interessiere mich für Harlekinkrabben,:D deswegen wollte ich mich auf diesen Wege mehr informieren als...
  • Achatschnecken Aquarium

    Achatschnecken Aquarium: Hallo Leute. Ich habe seit ein paar Monaten Achatschnecken (achatina fulica), um genau zu sein 20 Stück. Am Anfang waren sie ja noch Babys und da...