MäuseKäfig bzw haus

Diskutiere MäuseKäfig bzw haus im Farbmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Farbmäuse Forum; guten abend, ich habe da mal ein Paar fragen ^^ nunja ich will mir in naher zukunft 2 -3 Farbmaus weibchen zulegen, der Käfig steht in planung...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
guten abend,

ich habe da mal ein Paar fragen ^^ nunja ich will mir in naher zukunft 2 -3 Farbmaus weibchen zulegen, der Käfig steht in planung ich und mein vater werden diesen selber bauen =) die
maße werden 70/50/70cm (L/B/H) mit insgesamt 3 etagen die aber nicht komplett durchgezogen sind und mit genug kletter und spielmöglichkeiten ^^ die wir natürlich alle selber bauen :angel:

Nunja jetzt kommen meine Fragen:
1. ist der käfig so ok oder noch zu klein? (Breiter geht es nicht wegen dem platz)
2. Wie groß sollte ich das Haus machen? hab jetzt an 15/12/10 (L/B/H) je doch weiss ich nicht ob das n bissl zu klein sein könnte?
3. wir wollten die aussenwände aus holz machen, vorn 2 türen mit gitter und oben also das "dach" auch mit gitter... ist da dann genug licht und luft?

ich freue mich über jede antwort...

mfg Chuchu
 
08.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: MäuseKäfig bzw haus . Dort wird jeder fündig!
Grünfee

Grünfee

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
192
Reaktionen
0
Toll, dass du auch einen käfig selbst baust!!!!!!!!!
Und herzlich willkommen im Forum!
Habe meinen fast fertig!
Die belüftung ist okay!
Aber könntest du den Käfig nicht etwas höher oder länger machen?
Länger wäre besser, aber du hast jeschrieben dass du Platzprobleme
hast!
Deswegen kannst du ihn auch höher machen mit noch mehr etagen. Warum setzt du nicht auch eine durchgezogene etage rein. Ohh gott, etwas verwirrend wie ich das jetzt geschrieben habe:uups:
Ich würde dir auch raten bei mauscalc nochmal nachzurechnen wieviel Mäuse überhaupt reinpassen. So wie du es vorhast zu bauen passen zwei Mäuschen rein(schon mal nachgerechnet:))
Und es ist glaub ich immer besser den Käfig etwas größer zu bauen.
BB Lollie
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
nunja das problem ist ja bei der sache wirklich der platz ^^ die kleinen sollen in mein zimmer und da ist schon kaum noch platz *seufz*das sind schon die maximal maße die ich nehmen kann >< höhe sind auch nurnoch maximal 5 cm weil sonst dann schränke kommen und da fehlt dann wieder luft und licht :/
unten bekommen die ja ne ebe und die 1. etage is fast durchgezogen is nur bissl platz vorn das die runna können und so ^^ ausserdem is das unten dann nicht ganz zu dunkel :s *grummel* hät scho beinahe nen kleinen käfig gekauft ^^ aber mein dad is so bauwütig da kahm uns die idee ;p und mit dem häuschen?

Also ich habe das jetzt mal in mauscalc eingegeben mit meinen ebenen und alles und der schmeisst mir das raus:
Die angegebene Behausung hat eine Gesamtfläche von 0.77m² und ein Volumen von 315Liter.
Hier können maximal bis zu 6 Mäuse leben, besser wäre, dort nur bis zu 4 Mäuse zu halten. Natürlich dürfen es auch weniger sein, solange es mindestens zwei sind. Das Maximum sollte jedoch keinesfalls längerfristig überschritten werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Grünfee

Grünfee

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
192
Reaktionen
0
Ahh, super. Dann reichts ja! Ich bwusste halt nicht wie groß genau die ebenen sein sollen. Dann is das echt ein super Käfig, oder Haus:D
BB Lollie


Ps. Mit dem Häuschen weiß ichs leider nicht genau! Da müssen sich mal erfahrene Mäusehalter melden;)
(hab nähmlich noch keine! Holen die erst am Samstag, wenn das Mäusehaus fertig ist)
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
ich erkunde mich die tage bei händlern und so nach mäusen ^^ und mein vater hat bald urlaub dann bauen wir den käfig ^^ wenn er fertig ist stellen wir auf jedenfall bilder rein :mrgreen:
 
N

nadineO

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
199
Reaktionen
0
Schau doch erst einmal ob Mäuse in deiner Nähe ein Zuhause suchen! Übrigens mauscalc ist veraltet... mauscalc2 sollte als Orientierung dienen.
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
auch bei mauscalc2 kommt das ergebniss raus ^^ ;p und nach mäusen wird mittwoch gesucht ^^ mein dad hat eh erst nächste woche urlaub aber die pläne soll ich bis freitag fertig haben ^^'
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hi Chuchu!
Erstmal find´ ich´s gut, dass Du Dich VOR der Anschaffung der Mäuschen erkundigst ;-)
Zur Käfiggröße: Auch wenn mauscalc ausspuckt, dass bis zu 6 Mäuschen Platz hätten, ändert das nichts daran, dass die Grundfläche leider etwas zu klein ist (das klingt jetzt pingelig, ich weiß...) Es sollten schon mindestens 80x50, besser 100x50cm sein, da die Mäuschen gern flitzen. Höhe kann die Länge leider nicht ausgleichen. Ich sehe aber ein, dass Du ein Platzproblem hast ;-) Geht´s denn evtl. etwas breiter? Also vielleicht 70x60 oder gar 70x70? Dann hätten sie wenigstens eine schöne Diagonale?
Ansonsten hört sich das mit den vergitterten Türen und dem vergitterten Deckel ziemlich gut an und dürfte somit auch hinreichend belüftet sein..
Zur Größe des Häuschens: Ich würde empfehlen, pro Maus ein Häuschen bzw. zumindest einen Unterschlupf anzubieten... zwar werden die Mäuschen trotzdem oft in nur einem Häuschen kuscheln, aber manchmal will auch eine Maus ihre Ruhe haben und legt sich woanders hin... Zur Größe... hab´gerade kein Lineal, um nachzumessen - aber ich denke, eine Grundfläche etwas kleiner als Din A 5 dürfte für 3-4 Mäuschen reichen, Höhe von 10cm auch...
Und zur Herkunft der Mäuse wäre es natürlich superklasse, wenn Du erstmal in den Tierheimen Deiner Umgebung nachfragst, ob es dort evtl. ein paar Mäuschen gibt, denen Du ein schönes neues Zuhause bieten kannst... Zooläden sollten da wirklich eher die letzte Alternative sein...
LG, seven
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
naja wir haben jetzt direkt hier nur ein tierheim ^^' aber wie gesagt mittwoch is ne rundreise durch meine stadt angesagt mit zettel stift und vielen fragen ^^ wo ich sie hole weiss ich noch nit... mit mit dem 80 cm müsst ich nochmal mit meinen eltern reden ^^ aber das müsst rein theoretisch gehen muss ich nur bissl mehr platz schaffen *ausmisten :shock:*
nunja wenn ich mir schon mitbewohner in mein zimmer hol sollen die sich auch wohl fühlen ^.^ deshalb viel fragen dann kann ich mir sicher sein ich mach nix falsch :p

also danke für die antworten ^^ nun heisst es denke ich mal basteln ^^' wenn käfig fertig kommt natürlich n foto! :D
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

also mit den 80 cm geht klar =)
 
Zuletzt bearbeitet:
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hey, Chuchu!
Ich find´s klasse, dass es mit dem größeren Käfig klappt - auch wenn sich für uns Menschen 20cm reichlich wenig anhören und man denken könnte: "So ein Blödsinn, ist doch egal, ob 60 oder 80cm" - für die Mäuschen macht´s ´ne ganze Menge aus und sie werden sich sehr darüber freuen.
Ich weiß ja nicht, woher aus NRW Du kommst - aber ich bin sicher, Du findest Farbmäuschen in Deiner Nähe... ansonsten vielleicht auch mal hier ins Vermittlungsforum schauen... nicht selten gibt es auch die Möglichkeit, Mäuse über eine Mitfahrgelegenheit transportieren zu lassen... Alles jedenfalls besser, als potenziell trächtige Mäuse aus der Zoohandlung zu holen..
LG, seven
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
also die mäuse die ich hole wollt ich eh relativ klein holen muss auf jedenfall mal schaun ...
eine frage habe ich, wenn die maus handzahm ist kann ich die dann auch mal bissl laufen lassen im zimmer oder so? weil unters bett könnten die verschwinden << kommen die da freiwillig wieder raus? und was füttert ihr so weil da ich schülerin bin kann ich jetzt nicht das beste vom besten kaufen aber wüsst gern wo ich gutes fürn guten preiss bekomme :)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Schau mal bei www.diebrain.de - da gibt´s ´ne ausführliche Futterliste.
Und es gibt hier gerade einen aktuellen Thread "Was füttert Ihr". Wir nehmen z. B. "JR Farm Mäuseschmaus", dazu Hirse, Hanfsaat und manchmal noch andere Sämereien. Dazu Frischfutter wie Gurke, Tomate (entkernt), Möhre, frischen Mais, ab und zu Salat.
Zum Auslauf: Farbmäuse sind sehr stressempfindlich und eher Beobachtungstiere als Kuscheltiere. Man kann sie ein wenig zähmen, indem man ihnen z. B. im Käfig auf der Hand Leckerlis anbietet, die sie sich zunehmend vorwitziger holen werden. Manche Maus traut sich dann auch irgendwann von der Hand auf den Arm und in den Nacken. Man sollte Mäuse jedoch nie einfach so aus dem Käfig holen und "bespaßen". Wenn Du ihnen Auslauf bieten willst, dann sollte der so gestaltet sein, dass sie jederzeit selbst entscheiden können, ob sie aus dem Käfig ´rauswollen und wann sie wieder zurück möchten. Wir haben es eine Zeitlang so gemacht, dass wir zwei lange Pappröhren vom Käfig auf den Wohnzimmertisch geführt haben, wo dann ein Spielplatz aufgebaut war. Wer von den Mäuschen Lust hatte, kam dann mal gucken und kletterte herum, wer nicht wollte, blieb eben im Käfig. Einen Auslauf im ganzen Zimmer würde ich eher nicht empfehlen, da Farbmäuse sehr selten so zahm werden, dass sie sich freiwillig wieder einfangen lassen. So eine Maus findet Fluchtwege in den engsten Ritzen und Spalten - einmal draußen unterwegs, kriegst Du sie wohl so leicht nicht wieder. Daher - wenn schon Auslauf, dann so gesichert, dass die Maus garantiert nicht weg kann, und auf jeden Fall so, dass sie freiwillig entscheiden kann, wann sie zurück in den Käfig geht...
LG, seven
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
mhm ja hab ich mir gedacht ^^ mit ratten is das mit dem zutraulich irgendwie einfacher ;p aber meine eltern mögen ratten nicht *voll niedlich find* die denken da wohl an die kanalisation :( aber naja voreingenommen....
jedenfalls mhm ok mit dem futter informier ich mich eh noch ausfühlich drüber, erst wenn käfig und streu und sowas alles da ist kommen die mäuse damit die da in ein gemachtes bett kommen =)
auslauf.. mhm ja da kann ich scho was basteln ^.^ bin ja kreativ :p
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0


So das is jetzt der 1. anfang *lach* das häuschen :p ist das so ok? :s käfig muss ich noch n foto machen is scho recht weit ^^
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.





Da kommen jetzt noch Türen, Oben das "dach" und natürlich treppen brücken und spielzeug ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
Hilfeeeeeee :( Welchen draht sollte man nehmen für die türen? Kleiner als 13mm * 13mm öffnungen gibt es nicht... kommen die da raus? Dankbar für jede antwort..
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hi Chuchu!
Das Häuschen finde ich superklasse! Habt Ihr das etwa auch selber gebaut? Dann bestell´ ich hiermit auch schon mal eins :))
Der Käfig sieht auch superschick aus - wie sind denn jetzt die Maße letztendlich geworden?
Zum Volierendraht - 1,3cm ist schon ordentlich groß - ich würde maximal 1cm nehmen, eher noch 0,7cm, denn kleine Mäuschen passen wirklich durch die kleinsten Lücken... Wo Du diesen Draht jetzt herbekommst, kann ich Dir allerdings auch nicht sagen - vielleicht mal googlen, da springen dann sicher einige online-Anbieter heraus... 1,3cm würde ich aber auf keinen Fall nehmen, das wäre mir zu riskant...
Viel Spaß noch beim Weiterbauen - bis jetzt bin ich wirklich begeistert!
LG, seven
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
Alsoooo das häuschen hab ich gebaut und "entworfen" ^^
Käfig maße sind jetzt 80/50/70 und die von häuschen sind 20/15/10 und oben 10/10/8(L/B/H)
haben jetzt aluminium fliegengitter genommen ^^ das ist auch gegen "ungeziefer und nager" ^^ also sollte das ja doch halten *hoff*
Der Käfig wird in ca 2 stunden fertig sein...


.

Der Käfig ist fertig Tata ^.^





Das unten wird ne buddel kiste für die ^^ weil die buddeln ja so gern und kann dann da sand oder sowas rein machen :081: so sauen sie mir nit den ganzen käfig ein :eusa_naughty:

da kommt jetzt aber noch spielzeug rein ^^ bis auf die weidenbrücke und den löchrigen stamm haben wir alles selber gebaut :D
 
Zuletzt bearbeitet:
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
Eine Frage noch, Muss ein Laufrad rein? Weil er steht dann direkt in meinem zimmer und ... o_O wenn die da ne fete feiern in dem laufrand urgh wie soll ich dann schlafen? :s
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Ich finde den Käfig klasse!!! Die Einrichtung ist toll und mausgerecht. Und die Maße sind auch prima! Großes Lob!!!
Zum Laufrad: Ein Laufrad ist bei einem abwechslungsreich gestalteten Käfig nicht unbedingt nötig - aber die meisten Mäuschen finden Laufräder klasse und drehen auch gern mal ´ne Runde drin...
Das Wodent Wheel von rodipet ist relativ geräuscharm (d. h., man hört es beim Laufen nicht, aber wenn Mäuseköttel oder Körnerfutter drin liegen, und diese dann immer schön mitgedreht werden, scheppert´s natürlich, und das ist nervig.) Das rodipet Holzlaufrad ist ebenfalls sehr leise, und da es an einer Seite offen ist, fliegen Köttel oder Körner schnell wieder ´raus - aber wenn Du Dich für das Holzlaufrad entscheiden solltest, dann pinsle es gründlich mit Sabberlack ein, denn sonst ist es schnell vollgepieselt und stinkt vor sich hin ;-) (Ach ja - Mindestdurchmesser sollte 20cm sein, das Wodent Wheel hat 27cm, das Holzlaufrad 25cm, beide haben aber ja noch Standfüße, sodass Du gucken müsstest, ob die überhaupt von der Höhe her in Deinen Käfig passen würden...)
LG, seven
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
mhm naja die etagen sind ja nicht sooo sonderlich hoch*bla* naja mal sehen mit dem laufrad aber das kann ich auch ggf. noch nachkaufen... die bekommen ja noch stämme rein und spielzeug *noch ist genug holz da* :angel:
hast du vielleicht spontan ne idee was ich aus dem holz noch bauen kann ? :eusa_doh:im spielzeug thread find ich irgendwie nicht so das passende was mir so im kopf passt... irgendwie ne schaukel bauen bekomm ich so nicht hin
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

MäuseKäfig bzw haus

MäuseKäfig bzw haus - Ähnliche Themen

  • mäusekäfig !

    mäusekäfig !: Hallo ! :) Ich bin neu hier im Forum und kenne mich kaum aus. Also tut mir leid falls dieses Thema schon einmal behandelt wurde! Folgendes: ich...
  • projekt mäusekäfig au 2 schränken.

    projekt mäusekäfig au 2 schränken.: hallo ihr lieben! der erste schritt zum mäusekäfig ist geschafft. ih habe günstig 2 kleine schränke erworben. maße ca. 110 breit, 40 tief ,80...
  • Mein Mäusekäfig :)

    Mein Mäusekäfig :): Also ich möchte mir demnächst ein paar Farbmäuschen zulegen und bin grade dabei mir einen Mäusekäfig zu bauen. Das ganze wird ein Aufsatz für...
  • Untersetzer für Mäusekäfig zum Rollen

    Untersetzer für Mäusekäfig zum Rollen: Hi, ich wusst jetzt nicht wo ich das einordnen sollte. Also was ich suche ist entweder eine Bauanleitung für einen Käfiguntersatz mit Rollen oder...
  • Holzterrarium als Mäusekäfig?

    Holzterrarium als Mäusekäfig?: Hallo, Ich hatte noch nie Mäuse, nur 2 Chinchilla und einige Kaninchen und Meerschweine, also sorry für die vllt blöden Fragen. Ich hab bei...
  • Holzterrarium als Mäusekäfig? - Ähnliche Themen

  • mäusekäfig !

    mäusekäfig !: Hallo ! :) Ich bin neu hier im Forum und kenne mich kaum aus. Also tut mir leid falls dieses Thema schon einmal behandelt wurde! Folgendes: ich...
  • projekt mäusekäfig au 2 schränken.

    projekt mäusekäfig au 2 schränken.: hallo ihr lieben! der erste schritt zum mäusekäfig ist geschafft. ih habe günstig 2 kleine schränke erworben. maße ca. 110 breit, 40 tief ,80...
  • Mein Mäusekäfig :)

    Mein Mäusekäfig :): Also ich möchte mir demnächst ein paar Farbmäuschen zulegen und bin grade dabei mir einen Mäusekäfig zu bauen. Das ganze wird ein Aufsatz für...
  • Untersetzer für Mäusekäfig zum Rollen

    Untersetzer für Mäusekäfig zum Rollen: Hi, ich wusst jetzt nicht wo ich das einordnen sollte. Also was ich suche ist entweder eine Bauanleitung für einen Käfiguntersatz mit Rollen oder...
  • Holzterrarium als Mäusekäfig?

    Holzterrarium als Mäusekäfig?: Hallo, Ich hatte noch nie Mäuse, nur 2 Chinchilla und einige Kaninchen und Meerschweine, also sorry für die vllt blöden Fragen. Ich hab bei...