Hund abholen

Diskutiere Hund abholen im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Wie habt ihr euren Hund vom Tierheim, Zuechter oder von einer privaten Familie abgeholt. firstIch moechte einen Golden Retriever Welpen. Die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wuffie

Wuffie

Registriert seit
08.11.2005
Beiträge
183
Reaktionen
0
Wie habt ihr euren Hund vom Tierheim, Zuechter oder von einer privaten Familie abgeholt.
Ich moechte einen Golden Retriever Welpen. Die Autofahrt dauert eine Stunde bis wir zu Hause ankommen.

Habt ihr euren Hund (Welpen) mit der Hand, Transportbox, Korb oder Karton....abgeholt :?:

Hat der Hund unterwegs ins Auto gebrochen oder / und gepinkelt :? :?:
 
06.12.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Fee

Fee

Registriert seit
24.11.2005
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo,
ich persönlich habe meinen Hund mit dem Auto aus dem TH nach Hause geholt.
Das ist allerdings nicht üblich. Die Tierheimleute bringen in der Regel die Hunde selbst in ihr neues Zuhause um sich ein Bild davon zu machen, was ich auch richtig finde. Wenn das nicht der Fall sein kann, sollte zumindest vorher eine Kontrolle gemacht werden.

Da ich seit 5 Jahren Gassigängerin in diesem TH war und man mein Zuhause kannte, konnte ich meinen Hund selbst mitnehmen.
Und auch heute fahren wir ab und an zu Besuch ins TH.

Aber zu Deiner Frage: Mein Hund hat weder gebrochen noch gepink...
Sie sass auf der Rückbank wie Gräfin Mariza (Sie ist ein Doggenmix sieht lustig aus) und schaute interessiert in
Fahrtrichtung..... :D
 
B

Brigitte

Registriert seit
20.02.2005
Beiträge
228
Reaktionen
0
Hallo grüß dich,

wir haben die Bella im März 05 von einer Familie direkt abgeholt.
Ich habe mich vorne neber meinem Mann gesetzt und sie so lange unter meinen Beinen gestreichelt.

sie hat weder gebrochen nich gepinkelt, sie hat sich sehr schnell hier eingewöhnt gehabt also du kannst so in etwa Umgewöhnung ein halbes jahr rechnen.

Bella ist nun 9 Monate bei uns und ganz bei uns mit Laib und Seele.

Nach einem halben Jahr war die Ex-Familie sie besuchen bei uns, und da sah man das sie ganz genau wußte das sie zu uns jetzt gehört.

Für die Familie war das der Abschied sie wollten nur nochmal sehen wo sie lebt und wie es ihr da geht bei uns.

Viel Glück mit deinem Neuen Gefährten da er ja noch ein Welpe ist musst du am Anfang ganz schön ran und üben und lernen mit ihm gel.

Alles liebe Gruß Brigitte
 
K

kleines Monster

Guest
Unsere Hunde haben wir auch mit dem Auto geholt,haben sie im Fußraum des Beifahrersitzes gesetzt.Auf dem Arm wird es bei 1 h Fahrt wahrscheinlich zu warm und ungemütlich für den Kleinen.Unere Kuvaszhündin hat während der Fahrt gek...Also am besten mit dem Vorbesitzer oder Züchter absprechen das der Hund vorher nicht mehr gefüttert wird.Kannst Du ja dann zu Hause machen.
Unsere Labradorhündin hat kurz gewinselt und dann die ganze Fahrt verschlafen und das waren fast 3 Stunden.
 
H

hummelbummel

Guest
Wir haben usere auch mit dem Auto mitgenommen, meine war allerdings schon 2 jahre alt, hab vorher aber gefragt ob sie das Autofahren abkann,
hab sie dann vorne im fussraum sitzen lassen und ihr immer wieder gut zugeredet
 
S

sweetroke

Guest
Hallo!
Als wir unseren Jackie abgeholt haben hab ich ihn auf dem Arm gehabt. Er hat einmal kurz gespeit, aber nichts schlimmes, weil er an dem Tag noch nicht gefüttert wurde und nur ganz wenig getrunken hatte, weil die Züchterin wusste dass wir ne 3 Stundenfahrt vor uns hatten. Er hat aber die meiste Zeit auf der Heimfahrt gepennt. Du solltest aber auf jeden Fall, wenn dein Hündchen weiter weg wohnt eine schüssel mit wasser mitnehmen.
 
T

Trollmama

Registriert seit
11.07.2005
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo!
Wir haben einen Wäschekorb genommen (nicht geschlossen, sondern mit Kunststoffstreben drum), diesen schön ausgepolstert, mit einem Sicherheitsgut hinten befestigt und unsere Kleine dort reingesetzt. Während der Fahrt hatte immer jemand die Hand drin und Nala gestreichelt.
Hast super gut funktioniert.
Viele Grüße
Trollmama
 
Spike86

Spike86

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben damals unseren Spike (damals 9 Wochen, jetzt 5 Jahre) mit dem Auto abgeholt, meine Eltern saßen vorne und ich hinten habe ihn dann mit zu mir nach hinten getan und ihn dann festgehalten. Er hat sich nicht übergeben, aber er hat nur mal ganz kurz Wasser gelassen, ich denk vor Aufregung, war ja alles neu :D .

Gruß Dani
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
2.664
Reaktionen
0
Also wir hatten unsre aus dem TH (die wiesbadener waren sehr unfreundlich!)
Darf keinen so großen Hund haben und auch keinen, der mich so sehr in Anspruch nimmt wie ein husky. Im TH in Mainz ist z.B. auch ein Goldie, aber auch n Irishsetter-Mix (ich liebe die Irishs!) und paar kleinere Schäferhunde. Weiß im Moment gar nicht, weölcher HUnd es werden soll, am liebsten alle!^^
Muss ja auch erstmal gucken, welcher Hund am besten zu mir passt und welcher auch vor allem von sich aus mich als Herrchen akzeptiert (tut ja nicht jeder Hund)
Mal sehn, was wird!
 
S

schwondir

Registriert seit
17.10.2005
Beiträge
493
Reaktionen
0
hey,
wir haben unseren schäferhund aus bielefeld von einem züchter. wir haben ihm auch mit dem auto angeholt und als wir zuhause ankamen hat er gebrochen und erstmal auf den teppich im wohnzimmer gepinkelt *g*
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund abholen

Hund abholen - Ähnliche Themen

  • Mutter will Hund weggeben

    Mutter will Hund weggeben: Hey Wir haben vor ca. 2 Wochen einen junghund aus dem Tierheim geholt(9monate alt). Er ist sehr verspielt und nimmt halt immer unsere Sachen zum...
  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Hund ignoriert mich

    Hund ignoriert mich: Hey, Wir haben vor einer Woche einen Hund aus dem Tierheim bekommen.Zuhause fühlt er sich sehr wohl. Er liebt meine Mutter. Sie kann keinen...
  • Übergriffe auf meinen Hund .

    Übergriffe auf meinen Hund .: Hallo, schon einige Mahle mußte ich erleben , wie orientalische Menschen nach meinen Hund traten und mich beschimpften , weil mein Hund ihnen zu...
  • Vorsicht mit dem Lecken von Hunden

    Vorsicht mit dem Lecken von Hunden: Ich lasse mich ja nicht oft und regelmäßig von meinen Hunden lecken, aber manchmal ist gerade Lobo schneller als ich und ich hab seine Zunge im...
  • Ähnliche Themen
  • Mutter will Hund weggeben

    Mutter will Hund weggeben: Hey Wir haben vor ca. 2 Wochen einen junghund aus dem Tierheim geholt(9monate alt). Er ist sehr verspielt und nimmt halt immer unsere Sachen zum...
  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Hund ignoriert mich

    Hund ignoriert mich: Hey, Wir haben vor einer Woche einen Hund aus dem Tierheim bekommen.Zuhause fühlt er sich sehr wohl. Er liebt meine Mutter. Sie kann keinen...
  • Übergriffe auf meinen Hund .

    Übergriffe auf meinen Hund .: Hallo, schon einige Mahle mußte ich erleben , wie orientalische Menschen nach meinen Hund traten und mich beschimpften , weil mein Hund ihnen zu...
  • Vorsicht mit dem Lecken von Hunden

    Vorsicht mit dem Lecken von Hunden: Ich lasse mich ja nicht oft und regelmäßig von meinen Hunden lecken, aber manchmal ist gerade Lobo schneller als ich und ich hab seine Zunge im...