katze scheren??

Diskutiere katze scheren?? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; ich hab da mal ne frage, was haltet ihr davon ne Coonie im sommer zu scheren? natürlich nicht ganz kurz aber so auf firstdie felllänge von Ekh...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
ich hab da mal ne frage, was haltet ihr davon ne Coonie im sommer zu scheren? natürlich nicht ganz kurz aber so auf
die felllänge von Ekh oder so?
unsere kleine schleppt tierisch viele viecher (hauptsächlich schnecken und so)
an, die in ihrem fell hängen.
ausserdem ist sie bei dem heissen wetter so richtig platt.
meine idee wär jetzt sie am bauch scheren zu lassen und evtl rücken (aber da bin ich mir nicht sicher weil das fell da ja auch einen nässeschutz hat, oder?)
bei meinem alten kater ging das immer super, der war hinterher richtig munter...
 
16.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: katze scheren?? . Dort wird jeder fündig!
Pussy_Cat

Pussy_Cat

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
74
Reaktionen
0
Das Problem ist ja das manchmal der TA da ran muss! Mit ner Narkose und so! Außerdem kann der Fellnachwuchs bis zu 18 Monaten dauern! Hab ich zumindest gelesen, aber wenn du keine Bedenken hast warum dann nicht!;)

Aber manche Katzen schämen sich auch hinterher!
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
@ Pussy Cat
Wie verhält sich denn ne Katze die sich schähmt? (stell mir das grad bildlich vor, grins)
 
Pussy_Cat

Pussy_Cat

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
74
Reaktionen
0
Naja das sieht man halt, wenn sie nicht mehr Stolz durch die wohnung laufen! Ich habe das zumindest mal gelesen, bitte korrigier mich wenns falsch ist!:silence:


;) Gruss Pussycat!
 
K

Klondyke

Registriert seit
20.01.2007
Beiträge
1.374
Reaktionen
0
auf welche komischen Ideen einige Leute immer wieder kommen... :eusa_doh: Aber verhindern kann man es ja sowieso nicht... Weil wenn gesagt wird das es einigen gefällt...
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Meine Perser/Main Coondame haben wir letztes Jahr zum ersten mal und in diesem Jahr wieder geschoren. Sie lässt es sich Problemlos gefallen und fühlt sich danach glaube ich auch ganz wohl. Sie ist danach wesentlich munterer. Ich glaube auch nicht, das sie sich schämt. Allerdings weiss ich auch nicht, wie es aussieht, wenn sich eine Katze schämt:eusa_think:.

LG Simone

@ Klondyke, wo siehst Du denn das Problem? Klar kann man es auch lassen, aber möchtest Du bei 35°C im dicken Pelzmantel rumlaufen, wenn es nicht unbedingt sein muss und es Dir ohne eventuell besser geht? Verstehe ich nicht.
 
K

Klondyke

Registriert seit
20.01.2007
Beiträge
1.374
Reaktionen
0
Naja die Katze hat ja auch nicht so viele Möglichkeiten zu sagen das es ihr gefällt oder nicht, sie sich schämt usw. Generell finde ich sowas "nicht so gut", es sei denn das Fell it total verklebt und MUSS geschoren werden weil das Tier leidet und die Haut/Haare nicht mehr atmen können. Aber einfach so oder weil es eventuell der Katze gefallen könnte? Nee...
DAS ist dann eine Katze zu sehr vermenschlichen finde ich... Was sollen denn die freilebenden Katzen machen? Eben! Aber ist halt meine Meinung...
 
Pussy_Cat

Pussy_Cat

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
74
Reaktionen
0
Die Katze von meinem Freund ist auch geschorren, aber nur weil wir die Knoten nicht mehr raus bekommen haben! (Perser!):D
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
... Was sollen denn die freilebenden Katzen machen?
... womit Du also erkannt hättest, warum es die Langhaarkatzen ursprünglich freilebend hier nicht gibt. Und wenn der Mensch sich also soweit einmischt, daß er sie exportiert, dann kann (oder sogar: "muß"??) er ihnen doch folglich auch die Lebensumstände hier so angenehm wie möglich machen...
 
K

Klondyke

Registriert seit
20.01.2007
Beiträge
1.374
Reaktionen
0
logisch... ;) Aber bei scheeren denke ich immer an so arme verunstaltete Pudel... :roll:
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
@ Klondyke
also ich glaub auch nicht das sich Katzen schähmen aber eine Schur bei Langhaarkatzen bei slochen Temperaturen ist wirklich überlegenswert.
Zumindest bei expliziten Fällen. DG-Wohnungskatzen bei denen es tierisch heiß wird oder ältere Tiere für die diese Hitze eine zusätzliche Belastung ist.
Das hat mit Pudeln nicht viel zu tun da es sich nicht um eine reine Schöhnheitssache handelt :) Und das die Katze es schöner findet wenn sie weniger Pelz hat bei 36 Crad halte ich doch für sehr wahrscheinlich und nicht für eine vermenschlichung.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Wollte auch gerade sagen, das ich draussen nicht allzuviele Langhaarkatzen sehe. Im übrigen gehen Maincoon in der Natur glaube ich auch gerne baden um sich abzukühlen. Diese Möglichkeit hat meine Katze hier leider nicht.
Unser TA sieht übrigens auch kein Problem darin, es den Katzen im Sommer leichter zu machen.
Ich denke nicht, das es etwas mit vermenschlichen zu tun hat. Aber das ist wie mit vielen Sachen. Muss wohl jeder für sich entscheiden.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
es wird ja auch nicht die Optik in den Vordergrund gestellt, sondern das Wohlbefinden des Tieres.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Stimmt genau. Optisch schön sieht unsere Mauz nach dem Scheren wirklich nicht aus. Aber dafür suuuuuuuuuuuuuuuper niedlich. Uns gefällt sie mit kurzem und mit langem Fell.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
die eigenen Katzen sind ja sowieso immer die schönsten....

Hm, den Coonie (Freigänger) von meinen Nachbarn hab ich bei dem warmen Wetter noch gar nicht gesehen. Er zieht bestimmt auch das kühle Haus vor.
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
naja ich will die katze ja nicht aus optischen gründen scheren^^
bei der hitze zur zeit liegt sie halt total flach und ich denke das sich das etwas bessern wird wenn das fell runter ist.
Narkose soll sie auf keinen fall deswegen bekommen und zum tierartz müssten wir auch wegen der impfung.
ich werd das mal mit der ärztin besprechen, wegen fellwachstum und so, nich das sie im winter friert^^
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also ich habe meiner Momo (Persermix) vor ca. 3 Jahren das erste mal eine Sommerfrisur verpasst und sie von dem langen Pelz befreit.
Optisch sah sie zwar aus wie ein gerupftes Huhn, aber sie blühte sichtlich auf und war viel munterer! Seitdem habe ich das beibehalten.

Und meinen Merlin (reinrassiger Perser) hatte ich ja erst dieses Jahr in einem fürchterlichen Zustand vom Vorbesitzer übernommen, er hatte die Filzplatten schon richtig in die Haut eingewachsen:evil:
Ich habe sie in wochenlanger Scher- und Schnibbelarbeit nun endlich runterbekommen.
Merlin sieht im Moment auch fürchterlich aus, weil er richtig nackte Stellen hat, aber anders ging es einfach nicht. Und das Zeug musste unbedingt runter, weil er schon entzündete Stellen auf der Haut hatte:(
Nun springt er auch viel munterer durch die Gegend und genießt sein Sommerkleid:D Und die Entzündungen sind abgeheilt:D

Ich werde die beiden jedenfalls immer wieder im Sommer von ihrem lästigen Pelz befreien.
Und es dauert erfahrungsgemäß keine 18 Monate, bis das Fell wieder nachgewachsen ist. Im Winter hatte Momo immer schon wieder ihr Langhaarkleidchen;)
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Hallo,
Ich überlege auch meine Perser scheren zu lassen. Die Tierärztin hat uns auch dazu geraten, sie meinte das könnte man einmal im Jahr machen.
Aber ich würde sie dafür nicht in extra in Narkose legen lassen. Ich weiß das meine kein Problem mit dem Scheren hat, da sie für eine Ultraschalluntersuchung (verdacht auf Blasensteine) schon rasiert werden musste und erstaunlicherweise ganz ruhig geblieben ist. :)

kann mir nur gar nicht vorstellen wie sie dann aussieht *g

LG
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Kannst es ja erstmal mit der Schere versuchen, so mache ich es bei Momo auch, weil sie die Schermaschine nicht mag. Aber die Schere lässt sie sich gut gefallen und schnurrt sogar dabei:D
Ich habe so eine abgerundete Sicherheitsschere und nehme immer die Haare zwischen die Finger, wie beim Frisör....dann kann eigentlich nichts passieren.
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Wie kurz schneidet man denn das Fell ungefähr?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

katze scheren??

katze scheren?? - Ähnliche Themen

  • Mit Katze zur Reha

    Mit Katze zur Reha: Hallo, bin neu und habe gleich eine Frage. Meine Katze Edda ist knapp 14 und glücklicherweise noch gut drauf. Allerdings immer wieder...
  • Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?

    Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage an die Erfahrenen unter euch. Ich habe einen 11- Jahre alten Freigänger Kater aus dem TH geholt...
  • Hilfe! Meine Katzen kommen nicht miteinander klar...

    Hilfe! Meine Katzen kommen nicht miteinander klar...: Guten Tag alle zusammen, unsere Lucy (weiblich) ist jetzt 5 Monate alt und da haben wir gestern beschlossen ihr einen Spielgefährten zu besorgen...
  • Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden

    Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden: Gestern haben wir bei Leuten hier auf der Straße nach ihrem Kater gefragt. Wir kannten den Kater recht gut, weil er uns täglich besuchen kam. Nun...
  • Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung

    Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung: Hallo zusammen, wor haben uns vor 5 Tagen 2 Geschwister Kätzchen geholt ( Kater und Katze), knapp 12 Wochen alt jetzt. Bei Mama waren beide...
  • Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung - Ähnliche Themen

  • Mit Katze zur Reha

    Mit Katze zur Reha: Hallo, bin neu und habe gleich eine Frage. Meine Katze Edda ist knapp 14 und glücklicherweise noch gut drauf. Allerdings immer wieder...
  • Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?

    Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage an die Erfahrenen unter euch. Ich habe einen 11- Jahre alten Freigänger Kater aus dem TH geholt...
  • Hilfe! Meine Katzen kommen nicht miteinander klar...

    Hilfe! Meine Katzen kommen nicht miteinander klar...: Guten Tag alle zusammen, unsere Lucy (weiblich) ist jetzt 5 Monate alt und da haben wir gestern beschlossen ihr einen Spielgefährten zu besorgen...
  • Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden

    Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden: Gestern haben wir bei Leuten hier auf der Straße nach ihrem Kater gefragt. Wir kannten den Kater recht gut, weil er uns täglich besuchen kam. Nun...
  • Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung

    Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung: Hallo zusammen, wor haben uns vor 5 Tagen 2 Geschwister Kätzchen geholt ( Kater und Katze), knapp 12 Wochen alt jetzt. Bei Mama waren beide...