komisches Verhalten

Diskutiere komisches Verhalten im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo =) Ich habe mir (oder eher meinem Freund) gestern zwei Farbmäuse geholt. Tapsy und Krümel (beide weiblich):D Naja.. es ist so, dass Tapsy...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Hamsterleinchen

Hamsterleinchen

Registriert seit
15.07.2007
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo =)

Ich habe mir (oder eher meinem Freund) gestern zwei Farbmäuse geholt.
Tapsy und Krümel (beide weiblich):D
Naja.. es ist so, dass Tapsy die ganze Zeit im Käfig herumgesprungen ist, das Laufrad
getestet hat (was nun ihr absolut größtes Hobby ist :D und die ganze Zeit außerhalb des Hauses ist.

Krümel hingegen verkrümel :mrgreen: sich nur in ihrem Häuschen, baut ein Nest und lässt sich nur zum fressen und trinken blicken.
Kann es vielleicht sein, dass sie schwanger ist??? Das wäre gut möglich, weil bei F*****apf Männchen und Weibchen ja bekantlich nicht getrennt werden.
Wenn man sich ihr mit der Hand nähert läuft sie weg.
Was sind denn Anzeichen einer Schwangerschaft?
Oder kann es etwas ganz anderes sein?
Ich mach mir Sorgen um die Kleine :(

LG Inga
 
20.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: komisches Verhalten . Dort wird jeder fündig!
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
519
Reaktionen
0
Also mit der Hand das ist normal, du musst sie ja jetzt erstmal an deine Hand gewöhnen. Bei mir war es auch so das meine Shizo rumgerannt ist und ziemlich aufgeweckt war und riu und Krümmel(was ein zufall) sehr zurückhaltend waren!
Wenn sie sich ein nestbaut das hat nicht direkt was zu sagen weil sie machen sich ja auch kuschelnester, hat sie den schon einen dicklichen bauch? Sehen dann meist so birnenförmig aus :/
http://www.diebrain.de/ma-nachwuchs.html hier kannst du mal nachlesen wasm it den mäuschen dann ist wenn sie nachwuchs bekommen!
Also ich denke mal diemuss sich auch an euch gewöhnen und von der käfig umstellung erholen(wie meine eben)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Och neee, nicht schon wieder *seufz*
Wir haben gerade einen schönen Thread, warum man nicht im Zooladen kaufen sollte.... Und im übrigen kenne ich sogar gleich zwei Fressnäpfe, in denen die Mäuse nach Geschlechtern getrennt gehalten werden...
Ich hab´ gerade in diversen Threads ausführlich beschrieben, wie trächtige Mäuse aussehen, was man füttern soll... allmählich komm´ ich mir hier vor wie ´ne Gebetsmühle ;-)
Sorry, ist nicht böse gemeint, Hamsterleinchen...
Vielleicht stöberst Du erstmal in den Themen der letzten Tage und bei diebrain, und wenn dann noch Fragen offen sind, immer her damit, ok?
LG, seven
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
519
Reaktionen
0
dann verlink doch mal ein thread :D
 
Hamsterleinchen

Hamsterleinchen

Registriert seit
15.07.2007
Beiträge
42
Reaktionen
0
Sorry, dass ich damit nerve:|
Nur ich hab mir auch schon Themen darüber durchgelesen, aber ich weiß ja nicht, ob sie überhaupt schwanger ist.
Ich weiß, dass man nicht in Zoofachhandlungen kaufen soll.
Aber wir haben hier in der Nähe keinen Züchter und ich hab mich schon Ewigkeiten umgehört, wo ich sonst zwei süße Mäuse herbekommen sollte.
Und da sie zum Bday sind, konnt ich nicht länger warten.

Sie hat auf jeden Fall einen etwas dickeren Bauch als Tapsy.
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
519
Reaktionen
0
dann würd ich mal auf nachwuchs warten... du solltest auf jedenfall nun etwas eiweiss füttern (fingernagelgroße stücke gekochtes ei zb.) kann nicht schaden wenn du das dazufütters is ja nicht ungesund sondern nur gut für sie, und hör dich um ob du abnahme für babys hättest vorallem für die böckchen... und die sie dann auch gegebenenfalls kastrieren würden
 
Hamsterleinchen

Hamsterleinchen

Registriert seit
15.07.2007
Beiträge
42
Reaktionen
0
Okay, vielen Dank.
Werd gleich mal etwas Eiweiß fertig machen^^
Ich hoffe trotzdem mal, dass es keinen Nachwuchs bekommt.
Also ich würde schon mal 2-3 Weibchen nehmen (die Mäuse gehören ja nicht mir, sondern meinem Freund) und für die restlichen würd ich sicher auch eine Unterkunft finden.... aber trotzdem hoff ich mal, dass es nich so kommt.

Danke nochmal für die Antworten.

LG Inga
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Dieser Satz: "Wir haben hier in der Nähe keinen Züchter" kommt mir gerade zu den Ohren ´raus. (Sorry, Hamsterleinchen, dass ausgerechnet Du jetzt meinen gesammelten Frust abbekommst. Vielleicht kannst Du ihn etwas verstehen, wenn Du weißt, dass ich hier seit Tagen / Wochen / Monaten auf Leute einrede, doch erstmal im Tierheim zu schauen oder das Internet nach Notfallmäuschen abzugrasen. Und jedes Mal kommt dieser Satz, ist ja auch bequem, in den nächsten Zooladen zu spazieren. Und in 90% der Fälle kommen dann genau die Fragen: "Ich glaub, meine Maus könnte schwanger sein, was mach ich denn jetzt"... Da fragt man sich dann echt manchmal, warum man sich die Finger wundtippt...)
So, aber es waren Links gewünscht: Bitte schön:
https://www.tierforum.de/t23119-kauft-keine-maeuse-in-tierhandlungen.html

https://www.tierforum.de/t18063-farbmausanschaffung-was-ist-zu-beachten.html

https://www.tierforum.de/t23022-schwangerschaft-erkennen.html#post297539

https://www.tierforum.de/t23095-maeuse-zusammensetzten.html

https://www.tierforum.de/t20791-ein-paar-maeusefragen.html

https://www.tierforum.de/t23189-maus-wieder-schwanger.html

(Auf den letzten Link hab´ ich noch nicht geantwortet, mach´ ich aber gleich...)

Etwas frustrierte Grüße,
seven
Und das ist jetzt erstmal nur eine kleine Auswahl...
 
Hamsterleinchen

Hamsterleinchen

Registriert seit
15.07.2007
Beiträge
42
Reaktionen
0
...wenn Du weißt, dass ich hier seit Tagen / Wochen / Monaten auf Leute einrede, doch erstmal im Tierheim zu schauen oder das Internet nach Notfallmäuschen abzugrasen.
Das habe ich auch gemacht, aber hab bei Notfalltieren nie Antworten bekommen und in Tierheimen war auch nix.

Trotzdem danke fürs Fingerwundtippen...
LG Inga
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
@Hamsterleinchen: Ok - sorry nochmal, ich hab´ wirklich nicht Dich persönlich gemeint... (Wie Du vielleicht an anderen Beiträgen von mir gesehen hast, bin ich meist ziemlich geduldig ;-) - aber wenn dann zum x-ten Mal fast wörtlich die gleiche Frage kommt, ist das irgendwann der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Ich gelobe Besserung! ;-)
Deine Fragen hat ja chuchu schon ganz richtig beantwortet - die Mäuschen brauchen einfach ein wenig Zeit, sich einzugewöhnen... Einige sind sofort ganz munter und neugierig, andere sind eher scheuer und vorsichtiger... Mit etwas Geduld werden sie aber sicher bald lernen, dass Deine Hand ihnen nichts Böses will (v. a., wenn diese Hand dann auch noch feine Leckerchen mitbringt...)
Und ob die Maus trächtig ist oder nicht, wirst Du wahrscheinlich erst wenige Tage vor der Geburt sehen, wenn das Weibchen "birnenförmig" wird - denn Nester bauen alle Mäuschen gern, egal ob trächtig oder nicht, und sogar egal ob Böckchen oder Weibchen.
Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel Freude an Deinen Tierchen!
LG, seven
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

komisches Verhalten

komisches Verhalten - Ähnliche Themen

  • Komisches Verhalten

    Komisches Verhalten: Hallo zusammen , meine 2 Mäuse machen mir seit kurzem Sorgen und zwar niesen sie beide öfters und naja wie soll ich das beschreiben geben komische...
  • Komisches Verhalten / Evtl. Krank?

    Komisches Verhalten / Evtl. Krank?: Hallöchen zusammen, seit einigen Tagen fängt einer unserer 4 Mädels jede Nacht an den Käfig anzunagen. Es handelt sich hierbei um einen Käfig...
  • Hilfe! Maus ist schwanger und verhält sich komisch!!!

    Hilfe! Maus ist schwanger und verhält sich komisch!!!: Hallo! Ich habe eine sehr dringende Frage! Ich habe seit ungefähr einer Woche eine Mäusin und einen Bock. Die Dame war, glaube ich, schon...
  • Maus verhält sich komisch!

    Maus verhält sich komisch!: hi an alle ! Nach dem Tod ihrer Freundin ist sie jetzt alleine. sie ist schon ca 1 1/2 Jahre alt, und eine neue Maus möchte ich nicht dazugeben...
  • Meine Maus verhält sich komisch!

    Meine Maus verhält sich komisch!: Hallo, ich bin neu hier und habe auch direkt eine Frage! Meine Maus verhält sich seitdem ich sie habe sehr komisch. Zu Anfang dachte ich, dass...
  • Meine Maus verhält sich komisch! - Ähnliche Themen

  • Komisches Verhalten

    Komisches Verhalten: Hallo zusammen , meine 2 Mäuse machen mir seit kurzem Sorgen und zwar niesen sie beide öfters und naja wie soll ich das beschreiben geben komische...
  • Komisches Verhalten / Evtl. Krank?

    Komisches Verhalten / Evtl. Krank?: Hallöchen zusammen, seit einigen Tagen fängt einer unserer 4 Mädels jede Nacht an den Käfig anzunagen. Es handelt sich hierbei um einen Käfig...
  • Hilfe! Maus ist schwanger und verhält sich komisch!!!

    Hilfe! Maus ist schwanger und verhält sich komisch!!!: Hallo! Ich habe eine sehr dringende Frage! Ich habe seit ungefähr einer Woche eine Mäusin und einen Bock. Die Dame war, glaube ich, schon...
  • Maus verhält sich komisch!

    Maus verhält sich komisch!: hi an alle ! Nach dem Tod ihrer Freundin ist sie jetzt alleine. sie ist schon ca 1 1/2 Jahre alt, und eine neue Maus möchte ich nicht dazugeben...
  • Meine Maus verhält sich komisch!

    Meine Maus verhält sich komisch!: Hallo, ich bin neu hier und habe auch direkt eine Frage! Meine Maus verhält sich seitdem ich sie habe sehr komisch. Zu Anfang dachte ich, dass...