Wir bekommen Farbmäuse =)

Diskutiere Wir bekommen Farbmäuse =) im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Huhu, hab mal ein paar Fragen zu den kleinen süßen. Hab grad mit ner Freundin geredet, sie muss ein paar Mäuse abgeben. Da ich schon immer Mäuse...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Huhu,

hab mal ein paar Fragen zu den kleinen süßen.
Hab grad mit ner Freundin geredet, sie muss ein paar Mäuse abgeben. Da ich schon immer Mäuse haben wollte (mir aber meine Meeris zurZeit zuhause reichen) habe ich meinen Freund
gefragt, ob er nicht auch welche haben möchte und die dann bei ihm sind. Ja =)

Jetzt meinte Frage. Lieber 2 Weibchen oder 2 Männchen?

Ich hab mich in 2 Männchen verliebt... Eine weiße und eine braun-weiße. Die verstehen sich auch alle gut. Die beiden sind knapp 4 Monate und der andere zwischen 7 und 8 Monaten.

Dann wollten wir ein Terrarium für die beiden holen. Kann man da auch irgednwie Etagen befestigen? Wenn ja: Wie?

Was muss da sonst noch alles rein? Hab schon n bisschen bei diebrain geschaut. Als erstes würde ich ein Häuschen, ein Stein und eine Schale mit Sand reinstellen. Ist ein Laufrag ein Muss?

Und dann bin ich noch für alle Tipps dankbar =)

LG
Nessa
 
25.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
J

JoJo-HoNeY

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
73
Reaktionen
0
Hallo,
die haltung von zwei Männchen ist wensentlich schwerer,als die von Weibchen
Böcke kämpfen um ihr Revier...Dabei kann es zu sehr starken Kämpfen kommen,die manchmal auch zum Tot einer Maus führen können...
Wenn du das verhindern möchtest,musst du am besten beide Böcke kastrieren...
Damit würde ich zu einem erfahren TA gehen

Wie groß soll das Terra denn sein??

Mit dem Etagen kann ich dir leider nicht weiterhelfen,da solltest du auf seven oder andere Experten warten...

Ein Häuschen ist das wichtigste...Ein Stein sollte auch drinn und Sand ist auch nicht verkehrt...

Es kommt halt auf die größe an...
Ich habe noch eine Holzrolle...
Meine kleinen haben aber auch noch ne Toilettenpapierrolle und ein Eierkaton mit Körnern gefüllt im Käfig(Damen)

Auch meine Jungs haben ne Holzrolle und ne Toilettenpapierrolle,keinen Eierkaton,aber dafür eine Burg

Ein Laufrad ist kein muss,ich habe eins,da sie in der Natur ya wesentlich mehr Auslauf als in nem Käfig/Terra oder so haben...
Wenn da würde ich aber ein WW-Laufrad nehmen...die sind echt gut
und wenn deine Mäuse nicht wollen müssen sie ya nicht...zwingt sie ya keiner zu,ich würde aber eins besorgen,damit sie fit bleiben

Liebe Grüße,
JoJo
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Hi Nessa!
JoJo hat Recht - Mäusemännchen sind leider unkastriert auf Dauer nicht zusammen zu halten - völlig wurscht, ob sie Wurfgeschwister sind oder nicht... Irgendwann (und das kann über Nacht kommen) kloppen sie sich derart, dass einer schwerverletzt oder tot ist... Daher sollte man Farbmausmännchen nur kastriert zusammen halten. Dann allerdings werden sie meist noch friedlicher und ruhiger als Mädels. (Reine Mädelsgruppen kann man auch gut halten, allerdings gibt es da durchaus manchmal Zickereien - die enden jedoch nicht tödlich, sondern bestenfalls mit einer kleinen Zwickerei...) Eine gemischte Gruppe Mädels/Kastraten geht auch prima, sofern die Kerlchen mindestens 3-4 Wochen kastriert sind, da sonst noch ein "Unfall" passieren kann...
Von einem Terra als Behausung kann ich eigentlich eher nur abraten - es sei denn, Du baust noch einen vergitterten Aufbau drauf wegen der Belüftung... Mindestgrundfläche sind 80x50cm, besser 100x50cm, und mindestens 50cm Höhe, besser 80cm - in alle Richtungen sind natürlich keine Grenzen gesetzt!
Aber ich denke, 80x50 Grundfläche und ca. 70-80cm Höhe wäre für zwei bis vier Mäuschen schon eine feine Größe (vielleicht lieber doch gleich 3-4 Mäuschen? Die Lebenserwartung ist leider nicht sehr hoch, und dann sitzt irgendwann eine unglückliche Einzelmaus da?...)
Zum Laufrad: Ein Laufrad ist bei einem Käfig mit vielen Kletter- und Spielmöglichkeiten kein Muss, wird aber immer gern genommen. Wichtig dabei ist eine geschlossene Lauffläche, eine geschlossene Seite und ein Mindestdurchmesser von 20cm... Plastik ist eher ungünstig - es sei denn, Du nimmst das von JoJo empfohlene Wodent Wheel aus speziellem, nicht splitterndem Plastik. Das hat einen Durchmesser von 27cm (und eine Gesamthöhe von etwas über 30cm, was man natürlich bei den Etagen des Käfigs berücksichtigen muss...) Unsere Mäuse haben insgesamt 3 Wodent Wheels (wir haben 16 Farbis, hatten zu Maximalzeiten mal 24), und sie lieben die Dinger, ohne "laufradsüchtig" zu sein...
Zum Sand: Bitte keinen Vogelsand nehmen, sondern am besten Chinchillasand - auch wenn der evtl. ein bisschen teurer ist...
Ansonsten hast Du mit diebrain ja schon genau die richtige Lektüre gefunden ;-)
Ich find´s toll, dass Du Dich vorher so detailliert informierst!
Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinen zukünftigen Mäuschen!
Und wenn noch Fragen sind - immer her damit!
LG, seven
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Hey
Ich danke euch für eure sehr informativen Beiträge :clap:

Meine Freundin hat mir abgeraten, ne Maus kastrieren zulassen. Sie hats einmal gemacht und die ist dann am nächsten Tag gestorben. Ich hab da auch Angst bei so kleinen Tieren... :eusa_think: Sie hat auch zurzeit 34 Mäuse, 9 allerdings bei ihrer Oma.
Wie teuer ist denn so eine Mäusekastration und woher weiß ich, ob der TA sich gut mit Mäusen auskennt?

Coo, n bisschen wusst ich ja auch schon vorher^^ Das mit Chinchilla Sand hab ich auch gelesen und kein Plastik, das hab ichauch schon öfter gelesen.

Was meinst Du denn mit vergittertem Aufbau? Den Deckel sozusagen oder wie?

Und was ist das Hauptfutter von Mäusen? Also reicht da normales Körnerfutter oder wie bei Meeris auch nur gemüse/obst und körner und sowas nur als leckerlie?

Achja, mein Freund möchte nicht mehr wie 2 Mäuse. Aber ich kann ihn nochmal fragen. Das 80x50 ist ja eh mindestmaß und reicht auch für 3, oder? Und eine kleine Maus mehr macht ja auch nicht wirklich viel mehr arbeit. gehn dann auch 2 Weibchen und ein kastrierter Bock? Oder was wäre da das Beste?

hm im Mom fallen mir keine Fragen mehr ein. Kommen bestimmt noch +g+
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
die ebenen kannst du ganz leicht ins terri machen. du brauchst nur ein brett und 4 "beine", ich hab immer so runde holzstäbe genommen. die kannst du auf die richtige länge absägen und dann ans brett schrauben. und schon hast du ne fertige ebene ;) sieht dann ein bisschen aus wie ein tisch x)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Hi Nessa!
Wenn Du einen mäuse- bzw. mäusekastra-erfahrenen Tierarzt erwischst, dann ist das OP-Risiko nicht größer, als bei einer menschlichen Blinddarm-OP... ein gewisses Restrisiko hast Du immer... Ein wirklich guter Tierarzt wird auf Anfrage auch zugeben, dass er sich mit Mäusekastras nicht auskennt (unsere Tierärztin hat das sofort gesagt, und sie war auch überhaupt nicht böse, dass wir uns daraufhin für unsere 5 Kerlchen einen anderen Tierarzt gesucht haben, der alle fünf völlig komplikationslos kastriert hat - noch am selben Abend sind sie wie bescheuert in ihrem Übergangskäfig durch die Gegend geflitzt...)
Eine Kastra kostet je nach Tierarzt zwischen 20 und 70 Euro - wenn Du Mäuschen aus dem Tierheim holen solltest, könntest Du evtl. mit dem Tierheim verhandeln... so haben wir das gemacht und pro Kastra 30 Euro bezahlt - immer noch kein Pappenstiel, aber deutlich billiger, als wenn wir´s nicht mithilfe des Tierheims gemacht hätten...
Mit vergittertem Aufbau meine ich sowas wie eine zusätzliche vergitterte Etage - dass die Mäuschen auch Gelegenheit haben, Frischluft zu schnuppern... Also nicht nur einfach ein Deckel auf dem Terra. (Was ich vergaß zu erwähnen - wenn´s denn ein Terra als "Unterbau" sein soll, dann sollte dieses nicht höher sein, als es breit ist...)
Als Hauptfutter ist Körnerfutter wichtig - gut ist z. B. das "JR Farm Mäuseschmaus"... Das "Multifit" Mäusefutter ist auch prima... Die diebrain-Futterliste ist auch immer ein guter Anhaltspunkt... Wichtig ist, dass das Futter nicht so viel buntes Zeugs enthält und nicht so viele Dickmacher wie Sonnenblumenkerne... Mäuse brauchen Körnerfutter auf jeden Fall - Frischfutter wie Gemüse/Obst ist aber auch nötig, jedoch bei neuen Mäuschen lieber erstmal in geringen Mengen zum Gewöhnen (Frischfutterliste - oh Wunder: diebrain ;-)) )
Wenn Ihr tatsächlich einen 80x50-Käfig nehmt, könnt Ihr genausogut auch 3 Mäuschen unterbringen, das ist kein Problem ;-)
Zwei Weibchen und ein kastrierter Bock gehen sehr prima - drei Mädels gehen auch wunderbar... Wenn´s eine "gemischte" Gruppe werden soll, wäre es gut, wenn´s auf jeden Fall mehr Mädels sind als Jungs, denn die Jungs wollen auch im kastrierten Zustand gern nochmal ´ran, und da ist es besser, sie verteilen ihre Energie auf mehrere Mädels, als wenn ein armes Mädel 2-3 Jungs "ertragen" muss ;-)
LG, seven

edit: Connyes Idee mit der Ebene ist gut! Ändert aber nichts dran, dass Farbis auf jeden Fall oben - sprich über der eigentlichen Terra-Fläche - noch Luft brauchen... also am besten noch ein Aufbau drauf - oder von vornherein ein kompletter Gitterkäfig... (Schau doch mal in den "Zeigt-her-eure-Käfige-Thread")
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Also die mäuse werd ich von einer Freundin nehmen, da die ein paar loswerden muss von ihrer Schwester, die hat ihr die einfach gegeben weil sie keine Lust mehr hatte oder so.
Dann werd ich mal fragen, ob sie auch Weiber abgibt, hab nur Bilder von den Jungs bekommen.

Achso, dann könnte ich also die Art Tisch bauen, der dann höher ist als das Terra und gitter drum?!
Also ein Käfig komplett selbstbauen, da hab ich ehrlich gesagt keine Lust und kein Geschick für. Dann bau ich lieber etwas um.

Und was meinst du mit Unterbau?

Ich hab auch gelesen, ich glaub bei die brain^^, dass man innen holzleisten dran macht und dann ein Brett drauf, so als Etage. Das Holz muss auch bestimmt irgendwie lackiert werden mit diesem Spielzeuglack oder wie das heißt, oder?

Ich werd dann erstmal nach einem Terra schauen, fertige Käfige gibts ja glaub ich in der Größe nicht.... Und dann mal weiterschauen, was ich innen mache.

Weiß zufällig jemand, wo es sowas günstig in der Größe gibt?

Wegen dem Futter les ich dann mal auf diebrain =)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Hi Nessa!
Das ist auch eine Idee mit dem Tisch im Terra - wobei ich mir das noch nicht so richtig vorstellen kann... Klingt ein wenig nach Mäuseburg - auch nicht schlecht... (Fotos: diebrain... *grins*)
Fotos von ausreichend großen Käfigen kannst Du bei ebay finden, wenn Du mal "Nagervoliere" oder "Nagerkäfig Holz" oder sowas eingibst. Unsere Voli z. B. ist von "Kleintiervilla" - aber der Preis ist "umwerfend", und daher empfiehlt sich wahrscheinlich was Preisgünstigeres...
Hm - wie meine ich das mit dem Terra... Also - Du hast ein Terra... das streust Du schön ein - und/oder Du baust eine Art Podest ein, unter das die Mäuse nicht krabbeln können, und verminderst somit die Terra-Höhe (besser für die Belüftung). Dadrauf setzt Du einen vergitterten Aufbau... Wie Du das machst - puuuuh... ich bin zu ungeschickt zum Basteln, daher hab´ ich sowas gar nicht erst versucht... gibt aber hier im Käfigthread Anregungen... Festzuhalten bleibt halt, dass ein Terra allein nicht hinreichend belüftet ist für die Tierchen...
Spielzeug- oder Sabberlack ist prima - wobei wir bei unseren Mäuschen bisher komplett darauf verzichtet haben... die pieseln auch lieber das Spielzeug an und nicht so sehr die Ebenen... und das Spielzeug kann man schlecht lackieren... Aber schaden kann´s sicher nicht...
Wow - ich seh´ schon, bei Dir bricht das Mäusefieber aus :)
LG, seven
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Jaa Mäuse find ich total niedlich. Ratten eigentlich auch, aber ich mag diese dicken Schwänze nicht. Ne Freundin hatte ma welche und wie die die Ratten dann immer am Schwanz hochgezogen hat... Nee, Mäuse sind mir lieber +g+ Die gucken auch immer so super niedlich =)

Also ist dann besser, ich nehm eins, was nicht so hoch ist. Wenn doch, ein Podest reinbauen, wo sie nicht drunter können. Ok.

Bei Ebay ist aber auch nicht gerade günstig... Meine Freundin meint die hat im Laden eins 70er oder so für 12€ gekauft oO
Und diese Volieren bei Ebay die sind zwar alle hoch, aber die Fläche ist zu klein. Das ist ja auch blöd... Ich such einfach noch^^ Ich mein, wenn der sich in einer Woche ne Wii kauft, 2 extra Controler + 3 von den anderen, 3 Spiele und n pinken Überzug (ok, der war für mich +g+) dann ist das nicht zu viel verlangt, etwas mehr für n Käfig auszugeben. Ich tu ja auch was dabei, aber da ich nicht arbeite (Schülerin^^), hab ich nunmal kein Geld, sowas "teures" zu kaufen. Ich red nochmal mit ihm +g+ Und wegen bauen da hat der auch mehr Ahnung. Er hat fast das komplette Meeri-Außengehge allein gemacht, weil ich mich so blöd angestellt habe +g+ Nein, ich war echt blöd, weil ich Null Ahnung habe +g+ Tierliebe Schatzis sind doch was Tolles =)

Joa dann werd ich jetzt erstmal mit ihm reden, diebrain durchstöbern und dann posten, was bei rausgekommen ist, wenns jemanden interessiert +g+ =)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Mich interessiert´s! Und wenn Dein Freund so geschickt ist und ganze Meeri-Gehege baut, dann kriegt er sicher auch ´nen schicken Mäusekäfig hin :)
Zu den Ratten: Wir haben seit knapp zwei Wochen auch zwei Rattenmädels (jaja, das kommt davon, wenn man durchs Tierheim spaziert...) Die sind oberniedlich - die Schwänze sind etwas - hm - gewöhnungsbedürftig, aber das sagen wir den Tierchen lieber nicht *grins*
LG, seven
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Mir ist vorhin eingefallen, dass ich bei meinem Freund in der Garage n Aquarium mal gesehen habe. Hab ihm gesagt, er soll seine Eltern fragen ob wir des nehmen können. Ja, aber ich wieß die Größe nicht, er geht des gleich mal ausmessen. Ist eh nur fürn Übergang weil soll ich auch mal sagen, was er gesagt hat? Boa ich war richtig erstaung oO Sagt er: "Ich lass die da sowieso nicht drin, die bekommen n richtig schönen großen Käfig, nich son blöden Glaskasten" Ich so:"Ja aber Du weißt das so große dann auch mal so 150-200€ und teurer sein können?!" Meint er: "Ja ist doch egal. das sind doch Deine Mäuse und deswegen kriegen die alles von mir" Süüüüß, ne^^ War echt überrascht. Hab ja doch n ganz schön tierlieben Freund +g+


Hehe ja Ratten sind auch eigentlich ganz süß, aber der Schwanz is schon recht gewöhnungsbedürftig, aber stimmt, müssen wir ihnen ja nicht sagen +g+
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Hi Nessa!
Wow, find´ ich klasse, dass Dein Freund so begeistert ist! Da werden Deine Nasen ja eine Luxusvilla bekommen! Klar, dass dann hier Fooooooootooooooos erwartet werden, oder? ;-))
LG, seven
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Na klaaaar kommen Fotos!!! =)
Aber jetzt heißt es erstmal: Warten...

Bin ja zurzeit in Hannover bei meinem Freund und Sonntag können wir die erst aus Gelsenkirchen holen. (hab in nem anderen Thread gelesen -ich glaub das war sogar ein Beitrag von Dir- dass einmal eine lange Fahrt nichts ausmacht) Wenn ich nachher nochmal mit meiner Freundin geredet hab, lass ich mir mal Bilder von den Weibchen schicken. Von den Männchen wüsst ich schon eine, die ich nehmen würde^^ Und dann kann ich ja von den Mäuschen schonmal ein Bild einstellen =) Kann aber bis morgen dauern. Gleich gehts erstmal ab inne Garage +g+ Ich hoffe, das reicht wenigstens für n Übergang, die Größe.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Hab grad nochmal bei Ebay geguckt.

Was sagt ihr dazu?
http://cgi.ebay.de/Nagerquader-Kaefig-Holz-Hamster-Nager-Maus_W0QQitemZ300133483592QQihZ020QQcategoryZ100427QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

und dazu?
http://cgi.ebay.de/Kaefig-Holz-Nagerkaefig-Hamster-Nager-Maus-Meerschwein_W0QQitemZ300109839518QQihZ020QQcategoryZ100427QQcmdZViewItem
 
Zuletzt bearbeitet:
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Hi Nessa!
Eine längere Fahrt verkraften die Mäuschen wohl, das ist kein Thema...
Zu den Ebay-Käfigen: Schick sehen sie ja aus - aber sie sind beide leider ziemlich niedrig. Nimmst Du beide und stapelst den kleineren auf den großen, ist´s quasi perfekt ;-)
Wollt Ihr denn jetzt doch einen Käfig kaufen oder habt Ihr dort nach Bastelanregungen gesucht?
Wenn, dann würde ich´s gleich richtig machen - wir haben uns mit den Käfigen auch "hochgearbeitet", und uns dann jedes Mal geärgert, dass wir nicht gleich ´nen richtig großen genommen haben... Ich würde daher schon gucken, dass der Käfig wenigstens die Maße 80x50x80 LxBxH hat... 40cm Höhe sind nix - da passt kaum ein gescheites Laufrad ´rein, und zum Klettern haben die Mäuschen dann auch kaum Möglichkeiten...
LG, seven, die schon ganz gespannt auf Fotos wartet ;-)
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Ich bin aber doch so unkreativ... Mein freund auch. Er kanns eben nur mit Vorlage, aber so eine bräuchten wir erstmal. Und ich bin nur noch diese und nächste Woche hier, dann nur noch am WE. Also müsste das was sein, was wir in der Zeit schaffen.... Ich kann ja einen davon nehmen, und dann anbauen?! Dann haben wir wenigstens schonmal n Vorbau.
Es bleibt ja auch bei 2-3 Mäuse. Dann brauchen wir ja nicht ständig dranbauen.
Aber wenn die so hoch sind, dann fallen sie ja auch tiefer... Oder fallen die nicht so schnell irgendwo runter?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Hi Nessa!
*lol*
Farbmäuse sind Super-Kletterer... Ich hab´ noch keine von unseren gesehen, die irgendwo ´runtergefallen wäre... Die balancieren auf den dünnsten Seilen durch die Gegend, das ist wirklich unglaublich...
Ihr könnt sicher einen der beiden ebay-Käfige nehmen (wobei ich persönlich für das zweite Modell wäre, weil´s einfach länger ist...) und dann noch eine hübsche Etage draufbasteln. Das ist kein großes Problem - dann hat Dein Freund ja ein prima Anschauungsbeispiel und kann das quasi nochmal genauso nachbauen, dann einfach ein Loch für eine Rampe ´rein, fertig...
LG und viel Spaß beim Basteln!
seven
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Okay, wenn die nicht runterfallen, ist ja okay^^
Aber wenn ich was oben draufbau, dann kann ich ja nicht die ganze Fläche nehmen, wiel ein kleines Loch (das für die Treppe) reicht ja dann nicht für die Belüftung für unten. Aber ich könnte da unten die große Scheibe rausnehmen und da auch Gitter vormachen. Kann man Plexiglas durchschneiden? Dann würd ich so 20cm drinlassen wegen dem Einstreu.
Ich hab ne Idee. Ich versuch das mal eben zu malen und mach das Bild dann hier rein.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Stimmt - an die Scheibe hab´ ich ja gar nicht gedacht... Klar, die kannst Du prima durch Volierendraht ersetzen - den kann man meines Wissens mit einer Zange gut durchknipsen... Jau, mach mal ´ne Zeichnung, das hilft meinem bescheidenen Vorstellungsvermögen...
LG, seven
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
So...

ERSTES: Also auf dem ersten Bild sieht mans von oben. Rechts ist das, was dann als Etage draufkommt. Links sieht man dann, dass das Stück vorn offen bleibt, damit noch mehr Luft reinkommt.

ZWEITES: Auf dem zweiten sieht man den Käfig von vorne. Die beiden Seitenteile da bleibt das Plexiglas und das vordere wird auf 15-20 cm verkleinert. Der Rest ist dann Draht.

DRITTES: Da sieht man den Käfig auch von vorn mit einer weiteren, selbstgebauten Etage, die dann komplett aus Draht ist.
(diese Dicken Balken sind die schon vorhanden kleinen Etagen, die obere Dicke ist halt die, die ich dranbau).

Nicht perfekt gezeichnet, aber ich glaub man kann sich das so schon gut vorstellen +g+

Wäre das so in Ordnung???
 

Anhänge

N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wir bekommen Farbmäuse =)

Wir bekommen Farbmäuse =) - Ähnliche Themen

  • eine Unserer neuen Mäuse hat nachwuchs bekommen weiß nicht was zu beachten ist

    eine Unserer neuen Mäuse hat nachwuchs bekommen weiß nicht was zu beachten ist: Halli Hallo, Mein 13 Jahre alter Sohn hat vor zwei wochen von seiner Oma aus dem Baumarkt zwei kleine albinomäuse bekommen. Eine hat am Sonntag...
  • Schwangere Mäuse bekommen. Transport steht bevor.

    Schwangere Mäuse bekommen. Transport steht bevor.: Hallo zusammen, gestern hat sich heraus gestellt, dass eine unserer neuen Mäuse schwanger ist. Wie man sich sicherlich vorstellen kann waren wir...
  • Notfallmaus hat Junge bekommen

    Notfallmaus hat Junge bekommen: Vorgeschichte:Habe vor kurzem eine Notfallmaus von einer Bekannten aufgenommen. Sie sollte ihrer Weibertruppe vergesellschaftet werden, was...
  • maus hat babys bekommen

    maus hat babys bekommen: ich brauche dringend hilfe, eine meiner mäusedamen hat babys bekommen! leider weis ich jetzt überhaupt nicht was ich machen soll! sicherlich...
  • Bekomme heute 2 Babymäuse

    Bekomme heute 2 Babymäuse: Hallo zusammen Ich bekomme gleich 7 Mäuse zur Pflege. Davon sind 4 Babymäuse und später darf ich zwei Babymäuse behalten. Ich freue mich so. Es...
  • Ähnliche Themen
  • eine Unserer neuen Mäuse hat nachwuchs bekommen weiß nicht was zu beachten ist

    eine Unserer neuen Mäuse hat nachwuchs bekommen weiß nicht was zu beachten ist: Halli Hallo, Mein 13 Jahre alter Sohn hat vor zwei wochen von seiner Oma aus dem Baumarkt zwei kleine albinomäuse bekommen. Eine hat am Sonntag...
  • Schwangere Mäuse bekommen. Transport steht bevor.

    Schwangere Mäuse bekommen. Transport steht bevor.: Hallo zusammen, gestern hat sich heraus gestellt, dass eine unserer neuen Mäuse schwanger ist. Wie man sich sicherlich vorstellen kann waren wir...
  • Notfallmaus hat Junge bekommen

    Notfallmaus hat Junge bekommen: Vorgeschichte:Habe vor kurzem eine Notfallmaus von einer Bekannten aufgenommen. Sie sollte ihrer Weibertruppe vergesellschaftet werden, was...
  • maus hat babys bekommen

    maus hat babys bekommen: ich brauche dringend hilfe, eine meiner mäusedamen hat babys bekommen! leider weis ich jetzt überhaupt nicht was ich machen soll! sicherlich...
  • Bekomme heute 2 Babymäuse

    Bekomme heute 2 Babymäuse: Hallo zusammen Ich bekomme gleich 7 Mäuse zur Pflege. Davon sind 4 Babymäuse und später darf ich zwei Babymäuse behalten. Ich freue mich so. Es...