Schnecken im Aquarium... was tun???

Diskutiere Schnecken im Aquarium... was tun??? im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; halli hallo... ich habe seit kurzem mal wieder jede menge Schnecken im Aquarium und würde gerne wissen, was ihr gegen die ficher macht... ich...
goliath

goliath

Registriert seit
07.03.2007
Beiträge
97
Reaktionen
0
halli hallo...

ich habe seit kurzem mal wieder jede menge Schnecken im Aquarium und würde gerne wissen, was ihr gegen die ficher macht...

ich hatte vor einiger Zeit schoneinmal Schnecken und habe
sie mit Prachtschmerlen bekämpft. Leider wurden die Schmerlen nach einiger Zeit ziemlich groß, sodass ich sie abgeben musste.:(
Ich würde mir ja wieder Schmerlen holen, nur finde ich, dass das keine dauerhafte Lösung sein kann. Ich kann mir doch nicht immer Prachtschmerlen kaufen, diese einige Zeit im Aqua. behalten und wenn sie dann wieder zu gross werden abgeben müssen...:roll:
gibt es da nicht irgendetwas anderes??? einen Fisch, der nicht viel grösser wird? oder eine wasserpflanze, die schnecken nicht mögen oder sowas???
mitlerweile habe ich schon doppelt wenn nicht sogar dreimal so viele Schnecken, wie Fische:? ..

MFG Simon
 
28.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
dreamgirl1311

dreamgirl1311

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
256
Reaktionen
0
Hey,
wenn die Schnecken noch nicht so groß sind, kannst du sie "kaputt drücken" ( Haben wir mal gemacht als sich bei uns Schnecken bilden wollten). Ein anderer Fisch fällt mir im Moment leider nicht ein;)
LG

dreamgirl1311
 
avathar89

avathar89

Registriert seit
28.04.2007
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hey,
also ich habe in meinem Becken nur eine Prachtschmerle, ich weiß ja nicht ob das nun so arg schlecht für sie ist, so ganz alleine, aber seitdem sie da ist habe ich nicht eine Schnecke mehr im Aqua =)
Aber soweit ich weiß gibt es auch Schmerlen, die nicht so groß werden, wie die Prachtschmerle.... Ich glaube eine Tiegerschmerle wird nicht so groß ... aber dafür ist sie auch etwas agressiver.
 
avathar89

avathar89

Registriert seit
28.04.2007
Beiträge
39
Reaktionen
0
Das mit dem "kaputt drücken" ist aber sehr effektiv, das haben wir auch mal ne Zeitlang gemacht, als wir die Schmerle noch nicht hatten.... Wenn du "die Suppe" nicht im Aqua haben wills hilf auch "raussammeln" ganz gut ....
 
vavamuffin

vavamuffin

Registriert seit
12.12.2006
Beiträge
446
Reaktionen
0
ohje, das problem ham wir auch, und wir habem turmdeckelschnecken, die werden angeblich nicht mal von schmerlen gefressen...:(
aber zum glück sind die jaim boden und kommen fast nur nachts raus.
wobei imboden bei solchen massen auch bald kein platz mehr ist:lol:
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
ich finde es zumindest gut das du dir jetzt keine neue schmerle holen willst, wenn dein becken zu klein ist!!
einen fisch nur zu halten damit er seine aufgabe erfüllt ohne dabei auf seine bedürfnisse (partner? beckengröße?usw.) zu achten ist tierquälerei!!
du kannst einfach ein salatblatt ins wasser legen, über nachts sammeln sich die schnecken daran und am nächsten morgen kannst du es wegschmeissen^^
stören dich die schnecken denn so sehr? wir haben auch welche im becken und bei uns fressen die nur die kaputten blätter und futterreste, sind also eine super müllabfuhr und sorgen für ein gutes beckenklima!!
 
B

Blue_Angel

Guest
Wie wärs mit zwei Kugelfischen? Die knabbern auch gern Schnecken. Wenn die alle sind, musst du aber regelmässig mit Lebendfutter füttern. Sie fressen zwar auch paar Flocken, aber sonst gehen sie auch gern mal an andere Fische.
 
dreamgirl1311

dreamgirl1311

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
256
Reaktionen
0
@goliath
wenn du sie "zerdrückt" hast kannst du sie aus dem wasser entfernen;) Die sind ja dann noch in ihrem Haus.^^
LG

dreamgirl1311
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Erstmal: Bitte keine Fische zur Schneckenbekämpfung einsetzen. Vor allem weder Schmerlen noch Kugelfische. Das sind beides anspruchsvolle Arten die nur in erfahrene Hände gehören und die viel Pflegeaufwand mit sich bringen.

TDS sind Nützlinge im Aquarium und schaden niemandem, ganz im Gegenteil, sie Beseitigen Futter und Pflanzenreste und halten den Bodengrund sauber. Wenn es dir zu viele werden, einfach nach dem licht aus absammeln.

Das mit dem "Kapputdrücken" funktioniert ganz gut, die meisten Fische fressen die Schneckenreste dann.

Was aber wirklich als einziges Mittel dauerhaft gegen Schnecken hilft: weniger Füttern.

LG
fischfan
 
vavamuffin

vavamuffin

Registriert seit
12.12.2006
Beiträge
446
Reaktionen
0
@fischfan
das TDS nützlich sind weis ich schon, deswegen haben wir die ja auch besorgt, nur sind aus den anfänglichen 5 stück mit der zeit gefühlte 5000 geworden:p...naja ich sammel jeden tag/abend mehr oder weniger ab, undman merkt auch langsam denn erfolg;)
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
ich finde es erschreckend wie leicht ihr hier irgendwelche fische empfehlt die nun wirklich anspruchsvoll in der haltung sind...
das sind dann später wieder die fische die probleme machen, oder krank werden...

probier einfach mal das mit dem salat, wenn die schnecken so schlimm sind
 
goliath

goliath

Registriert seit
07.03.2007
Beiträge
97
Reaktionen
0
Schneckenangeln

habe jetz eine Karotte an einen Bindfaden ins Aquarium gehängt...;)
und ich muss sagen.. es funzt echt gut... einfach die Rübe reinhengen, n augenblick warten, und das ding is voller Schnecken, die man dann ganz einfach mit karotte aus dem Wasser holen kann. Die Schnecken einfach abstreifen und den Köder neu auslegen.;)

MFG Simon
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
naja, die karotte hat ja den gleichen effekt wie n salatblatt, aber sieht bestimmt um einiges besser aus^^
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

hast du die Haut von der Möhre abgeschabt?
Oder hast du sie so reinghängt wie sie ist?
Weil momentan habe ich eine riesenplage an Schnecken :? im Skalarbecken,wo die Eltern mit ihren Babys drin sind :lol:

Gruß
Puschl
 
goliath

goliath

Registriert seit
07.03.2007
Beiträge
97
Reaktionen
0
@leonie : jo... sieht schon ganz schön cool aus... binn schon am überlegen, ob ich die nicht ganz drinne lassen soll... :lol: ;) :eusa_think: :roll: naja... wohl nicht...

@puschel : ich habe die möhre nur grob geschält... aber ich glaube den Schnecken ist es egal ob geschält oder nicht...;) bei mir funktioniert es auf jeden fall mit einer halbwegs geschälten möhre...
petri heil beim schneckenfang...:D

MFG Simon
 
avathar89

avathar89

Registriert seit
28.04.2007
Beiträge
39
Reaktionen
0
Mir ist wegen den Schnecken nur noch eingefallen, dass wir vor 4 Jahren oder so mal so Schneckenfallen gekauft hatten um die Viecher los zu werden und dazu kann ich nur sagen (falls dich noch aufm Markt sein sollten) der Erfinder sollte verklagt werden, es sei denn im Kleingedruckten stand, dass man die Fallen nur in einem Becken anwenden kann, wo keine Fische drinne sind...
Jedenfalls hatte ich am Abend die Falle reingestellt, für die, die solche Fallen nicht kennen, man kann sie sich als runde Schachtel vorstellen mit einem Gitter an einer Öffnung, dass nur nach innen auf geht und in der Mitte liegt eine Futtertablette... Wie gesagt, abends hatte ich die Falle reingestellt und als ich sie am Morgen wieder rausnehmen wollte kam das Böse erwachen, ich hatte nicht eine Schnecke in dieser Falle, dafür aber 3 meiner Welse und einen Schwertträger ... alle tot!!! :( :( :( :(
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

da muss ich avathar89 nur zustimmen.
In der Anfangszeit wo wir unser Aqua neu hatten, haben wir auch diese Schneckenfalle gehabt.Der Verkäufer meinte die ist super und blabla :evil:
Naja war die Anfangszeit und da läßt man sich mal gerne eintütteln :eusa_doh:
Aber als ich es in der Nase hatte,habe ich die Falle direkt ausprobiert wie wir nach hause kamen und siehe da, ich hatte alles drin nur keine Schnecke :evil:
Habe das Teil direkt wieder aus dem Aqua geholt und in den Müll geschmissen,da hätte ich auch direkt die fast 12,00€ in den Müll schmeissen können :evil:
Das ist auch so ein Teil was die Menschheit überhaupt nicht braucht :mrgreen:
Aber aus Fehleren wird man klug und läßt sich nimmer so schnell eintütteln von den vielen dämmlichen Verkäufern ;)

Gruß
Puschl
 
O

O.Hinzmann

Registriert seit
13.10.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Wie groß ist denn dein Aq. und was für Fische hälst Du denn darin?
 
Thema:

Schnecken im Aquarium... was tun???

Schnecken im Aquarium... was tun??? - Ähnliche Themen

  • Turmdeckelschnecken

    Turmdeckelschnecken: hallo ich habe mal eine fragen ich habe Turmdeckelschnecken in 20 liter becken mit garnelen. was mir jetzt sehr krass aufgefallen ist das die...
  • Schnecken im Aquarium

    Schnecken im Aquarium: Ich hab vor einigen Wochen ein paar Schnecken im Aquarium entdeckt u es werden jetzt immer mehr:(... Ich hab schon versucht Futter auf nen...
  • Garnelen und Schnecken verlassen das Aquarium, wenn ihnen die Haltungsbedingung nicht zusagt.

    Garnelen und Schnecken verlassen das Aquarium, wenn ihnen die Haltungsbedingung nicht zusagt.: das steht oben bei den infos. das ist vielleicht ne dumme frage, aber: wo gehen die dann hin? :eusa_think:
  • schnecken im Aquarium

    schnecken im Aquarium: Hallo Leute, Was kann man machen wenn man viele schnecken im Aquarium drin hat? Es werden auch immer mehr aber ich mach sie dann immer raus. Wo...
  • fremde schnecke im aquarium entdeckt

    fremde schnecke im aquarium entdeckt: der letzte pflanzenkauf ist schon eine weile her. deswegen denke ich, dass man eine einschleppung ausschließen kann. die neue schnecke ist nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Turmdeckelschnecken

    Turmdeckelschnecken: hallo ich habe mal eine fragen ich habe Turmdeckelschnecken in 20 liter becken mit garnelen. was mir jetzt sehr krass aufgefallen ist das die...
  • Schnecken im Aquarium

    Schnecken im Aquarium: Ich hab vor einigen Wochen ein paar Schnecken im Aquarium entdeckt u es werden jetzt immer mehr:(... Ich hab schon versucht Futter auf nen...
  • Garnelen und Schnecken verlassen das Aquarium, wenn ihnen die Haltungsbedingung nicht zusagt.

    Garnelen und Schnecken verlassen das Aquarium, wenn ihnen die Haltungsbedingung nicht zusagt.: das steht oben bei den infos. das ist vielleicht ne dumme frage, aber: wo gehen die dann hin? :eusa_think:
  • schnecken im Aquarium

    schnecken im Aquarium: Hallo Leute, Was kann man machen wenn man viele schnecken im Aquarium drin hat? Es werden auch immer mehr aber ich mach sie dann immer raus. Wo...
  • fremde schnecke im aquarium entdeckt

    fremde schnecke im aquarium entdeckt: der letzte pflanzenkauf ist schon eine weile her. deswegen denke ich, dass man eine einschleppung ausschließen kann. die neue schnecke ist nicht...