Hilfe!!!!Mein Meerschweinchen pisst mich an!!!!

Diskutiere Hilfe!!!!Mein Meerschweinchen pisst mich an!!!! im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Wenn ich meine beiden Meeris auf dem Arm habe firstkommt es des öfteren zu kleinen Streitereien, sie beißen sich gegenseitig in den Po, ich will...
Luzi

Luzi

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
Wenn ich meine beiden Meeris auf dem Arm habe
kommt es des öfteren zu kleinen Streitereien, sie beißen sich gegenseitig in den Po, ich will dann dazwischen gehen und dann werd ich vom einen immer angepisst.:uups:
 
29.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
1.453
Reaktionen
0
hallo

hast du männchen oder weibchen? wie alt sind deine meeris ??

LG
 
Sandoz

Sandoz

Registriert seit
16.04.2007
Beiträge
178
Reaktionen
0
ich denke nicht, dass die meerschweinchen ein problem mit dir haben, sondern miteinander. Anpinkeln heißt eigentlich soviel wie "nerv nicht!" und sie pinkeln nicht dich an, sondern eigentlich sich gegenseitig.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Wesegen sitzen sie auf deinem Schoß, willst du was kontrollieren?
Generell haben sie ja sonst nichts auf dem Schoß zu suchen, wollen sie auch nicht, also lass sie dann lieber im Auslauf oder im Gehege.
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
2.551
Reaktionen
0
meine kleine pieselt immer unser männchen an wenn er sie nervt^^
die kann richtig gut ziehlen
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
615
Reaktionen
0
das kenn ich auch^^

und treffen tun se die Kerle immer :)
 
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
197
Reaktionen
0
Hehe das kann aber auch ganz normal sein wenn du sie länger auf dem arm hast irgendwann muss jeder mal und die meerschweinchen halten es halt nicht ein sondern machen wie im käfig auch einfach mal drauf los:p
ist mir auch öfters passiert ich hatte schon 5 meeris (männchen und weibchen das macht da glaub kein unterschied) und jeder hat mich schonmal angepinkelt...
vll lässt du sie demnächst mal nicht so lange auf dem arm sie mögen es ab und zu gestreichelt zu werden und zu schmusen meine haben auch manchmal gegurrt aber nach ner halben h würde ich sie reinsetzen sonst pieseln sie halt gerne mal drauf los;)

lg silvana
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Hehe das kann aber auch ganz normal sein wenn du sie länger auf dem arm hast irgendwann muss jeder mal und die meerschweinchen halten es halt nicht ein sondern machen wie im käfig auch einfach mal drauf los:p
ist mir auch öfters passiert ich hatte schon 5 meeris (männchen und weibchen das macht da glaub kein unterschied) und jeder hat mich schonmal angepinkelt...
vll lässt du sie demnächst mal nicht so lange auf dem arm sie mögen es ab und zu gestreichelt zu werden und zu schmusen meine haben auch manchmal gegurrt aber nach ner halben h würde ich sie reinsetzen sonst pieseln sie halt gerne mal drauf los;)

lg silvana
Leider auch hier wieder das schlimmste Mißverständnis: wenn Meerschweinchen gurren, heisst das das sie es eben NICHT mögen! Meerschweinchen möchten nicht gestreichelt werden und sie wollen auch nicht auf den Schoß gehoben werden, höchstens sie springen im Auslauf selbst auf den Schoß und lassen sich auch mal kurz kraulen, das ist der Unterschied, ob sie es selbst entscheiden können!
 
Luzi

Luzi

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
hallo

hast du männchen oder weibchen? wie alt sind deine meeris ??

LG

Ich hab zwei Weibchen und die sind ungefähr ein dreiviertel Jahr alt
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Wesegen sitzen sie auf deinem Schoß, willst du was kontrollieren?
Generell haben sie ja sonst nichts auf dem Schoß zu suchen, wollen sie auch nicht, also lass sie dann lieber im Auslauf oder im Gehege.

Also ich setzt mir meine Meerschweinchen wenn ich sie raushole immer erst auf den Schoß und streichle sie ein bisschen, meistens krabeln sie dann runter und spazieren im Zimmer umher, aber manchmal bleiben sie eben auch hocken und dann fangen sie halt an sich zu piesacken und kontrollieren will ich auch nichts!!!!
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

ich denke nicht, dass die meerschweinchen ein problem mit dir haben, sondern miteinander. Anpinkeln heißt eigentlich soviel wie "nerv nicht!" und sie pinkeln nicht dich an, sondern eigentlich sich gegenseitig.

Glaubst du die zwei können sich nicht leiden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Mit nicht leiden hat das nur bedingt was zu tun, aber zu zweit auf deinem Schoß ist etwas wenig Platz und Meerschweinchen sind zwar Gruppentiere, hocken sich aber nicht so gerne auf der Pelle und das zeigen sie da wohl auch.
 
Luzi

Luzi

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
Leider auch hier wieder das schlimmste Mißverständnis: wenn Meerschweinchen gurren, heisst das das sie es eben NICHT mögen! Meerschweinchen möchten nicht gestreichelt werden und sie wollen auch nicht auf den Schoß gehoben werden, höchstens sie springen im Auslauf selbst auf den Schoß und lassen sich auch mal kurz kraulen, das ist der Unterschied, ob sie es selbst entscheiden können!

Das stimmt leider ebenfalls nicht, ich habe mich deswegen mal professionell informiert, es heißt wenn Meerschweinchen gurren wenn sie gestreichelt werden mögen sie das sehr gerne!
 
Sandoz

Sandoz

Registriert seit
16.04.2007
Beiträge
178
Reaktionen
0
Wegen dem Gurren befinde ich mich auch im Zwiespalt.
Von vielen Seiten höre ich, dass es heißt "geh weg, keine streicheleinheiten!", andere behaupten dann es heißt "mach weiter ^^"...
meine schweine reagieren da auch sehr unterschiedlich.
der eine schnurrt, legt sich ins eck, macht die augen zu, die andere stößt mich weg und macht klar, dass sies nicht will.
vll bedeutet dieses gurren auch was ganz anderes... ich mach mir da jetzt keinen kopf.
Prinzipiell gilt, Meerschweinchen sind Fluchttiere und keine Schmusetiere undn können auch ohne ausgiebige Streicheleinheiten gut leben.
 
Luzi

Luzi

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
Klar jedes Meerschwein hat seine eigene Verständigung, aber vom allegemein Wissen behauptet man eben, dass Gurren etwas positives ist!
 
_Schweini_fan_

_Schweini_fan_

Registriert seit
13.06.2007
Beiträge
174
Reaktionen
0
Leider auch hier wieder das schlimmste Mißverständnis: wenn Meerschweinchen gurren, heisst das das sie es eben NICHT mögen! Meerschweinchen möchten nicht gestreichelt werden und sie wollen auch nicht auf den Schoß gehoben werden, höchstens sie springen im Auslauf selbst auf den Schoß und lassen sich auch mal kurz kraulen, das ist der Unterschied, ob sie es selbst entscheiden können!
Aber ich habe auch 2 Meerschweinchen und ich nehme sie abends immer auf den Arm wenn ich Zeit habe und dann nehme ich mir immer eine kleine Wolldecke und lege sie darein so das sie sich auch ein bisschen verstecken können und ein bisschen bleiben sie dann draußen und wenn ich sie streichel und dann gurren sie auch aber sie machen nicht den anschein das sie es NICHT mögen weil sie machen sich dann auch immer ganz lang und machen sogar manchmal die Augen zu!!
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Das stimmt leider ebenfalls nicht, ich habe mich deswegen mal professionell informiert, es heißt wenn Meerschweinchen gurren wenn sie gestreichelt werden mögen sie das sehr gerne!
Genau so sehe ich es auch!!!
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Wenn ich meine beiden Meeris auf dem Arm habe kommt es des öfteren zu kleinen Streitereien, sie beißen sich gegenseitig in den Po, ich will dann dazwischen gehen und dann werd ich vom einen immer angepisst.:uups:
Das ist bei meinen beiden Männchen, wenn ich sie denn mal zusmen auf dem Arm habe auch so sie beißen sich zwar nicht aber sie piepen immer ganz laut und wenn ich den einen rechts habe dann will der andere auch immer auf die Seite^^ aber so ist das halt bei Geschwistern (oder in diesem Fall Zwillingsbrüder)... Es könnte ja auch sein das die beiden aufeinander Einversüchtig sind das sie es dem anderen nicht gönnen und alleine gestreichelt werden wollen!!!;) ;) :D Das glaube ich bei meinen beiden auch darum nehme ich sie lieber einzelnd auf den Arm und dann läuft es auch ruhiger ab!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
dave

dave

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
40
Reaktionen
0
Das Gurren höre ich von meinen immer dann wenn einer den anderen zu sehr auf die Pelle Rückt und das kann ich in allen 4 Gruppen bei allen 14 Schweinchen beobachten. Das gleiche Gurren ist auch zu hören wenn ein SchweinchenTÜV ansteht. Also für mich Hört sich das schon sehr nach ...........Bitte Ausfhören..... an. Sehr schön ist das auch immer wieder in meiner 8er Jungstruppe zu Beobachten.

Ein teil meiner Jungs sind mehr als nur Handzahm, sie kommen auf rufen sofort angelaufen, sie krabbeln auch auf den schoß, sie lassen sich auch teilweise unter den Kinn Kraulen......................aber Streicheln.........da können sie alle drauf verzichten.

@Luzi: Woher stammt denn deine Professionelle Quelle?? Mich würde mal Intressieren auf was für Studien die sich berufen!!

Ich für mein Teil habe meine Qellen von meinen Jungs, die Lügen mich ganz sicher nicht an.:))
 
Zuletzt bearbeitet:
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
197
Reaktionen
0
hehe hat ja ne richtige diskussion hervorgerufen:lol:

ja eben bei mir hatten sie auch gegurrt und sich meist lang gestreckt und in meinem schlauen meerschweinchenbüchlein stand das auch so drin:eusa_think:
aber im internet hab ich auch das gelesen das es ihnen unangenehm ist:?
steht irgendwie überall was anderes...
aber ich hatte den anschein das es ihnen gefallen hatte und sie deswegen gegurrt haben...naja..

lg silvana
 
D

Dawn

Guest
Luzi: Das Gurren heißt: Pack mich nicht an. Da wird auch deine quelle (die mich wahrlich interessieren würde) nichts dran rütteln können. Du solltest Wildkätzchen da glauben, die hat so viele schweins und echt Ahnung. Ansonsten wirst dus merken, wenn sie dich mal richtig kräftig in den Finger beißen. Irgendwann ist dieses d´gekraule selbst dem ruhigsten schweini zu viel.

und kontrollieren will ich auch nichts!!!!
Solltest du aber, nur so gehts deinen tieren gut. Nur so kannst du Veränderungen merken.
 
Luzi

Luzi

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
@Luzi: Woher stammt denn deine Professionelle Quelle??

Also zum ersten stammt sie von zwei verschiedenen Tierärzten, die Meeris haben es ihnen auch vorgemacht und dann noch aus einem Tierbuch, von anderen Meerschweinchenbesitzern.


Ich möchte aber noch dazu sagen, das ja jedes Meeri andere Geräusche von sich gibt um Gefühle auszudrücken, es ist ja auch nicht jeder Mensch gleich, außerdem sind wir ja auch keine Meerschweinchen und können ihre Sprache auch nie 100% verstehen, außerdem kann das gurren ja auch ein purren oder ein schnurren bedeuten, da gibt es ja minimale Unterschiede. Ich für meinen Teil finde das es meine Meerschweinchen mögen, wenn ich sie streichle, meine zwei Meeris gurren auch untereinander im Stall, wenn sie sich grade gut verstehen, ohne, dass ich meine Hand im Spiel hatte!
Also Leute wenn ihr selber meint, es tut eurem Schweinchen gut, dann streichelt sie und wenn nicht, dann nicht!
Übrigens mit einer Mehrheitsabstimmung für positives oder negatives Gurren kommt man ja auch nicht weiter.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Das mit dem kontrollieren, war übrigens ein Missverständnis, natürlich kontrolliere ich meine Meerschweinchen gesundheitlich, aber ich warte zum Beispiel nicht stundenlang ab, bis es auf meinen Schoß kackt, damit ich sehe ob er zu weich ist, bei solchen Sachen guck ich in den Stall!
 
Zuletzt bearbeitet:
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
aber ich warte zum Beispiel nicht stundenlang ab, bis es auf meinen Schoß kackt, damit ich sehe ob er zu weich ist, bei solchen Sachen guck ich in den Stall!
Nee, das macht hier bestimmt auch niemand... Darum gehts dabei ja auch niht, sondern eher zu gucken, ob dir irgendwelche Sachen auffallen,die auf eine Krankheit hinweisen könnten...

Also zum ersten stammt sie von zwei verschiedenen Tierärzten, die Meeris haben es ihnen auch vorgemacht
Meinst du wirklich, wenn du selbst sagst, dass das Meeris diese Geräusche beim TA machen, es etwas gutes zu bedeuten hat? Ein Besuch beim TA ist wirklich Stress: ungewohnte umgebung, Angst etc. Ich glaub ehrlich gesagt kaum, dass dann irgendein Meeri vor Freude gurrt.
Wenn ein Meeri gern gestreichelt wird, kommt es doch bestimmt auch von alleine angelaufen. Darauf kann man doch warten und muss es nicht aus dem Käfig nehmen zum knuddeln. Ich setzt mich z.B. ziemlich oft in den Auslauf von meinen beiden. Sie kommen dann meistens angelaufen aus Neugier oder weil sie sich futter erhoffen. Natürlich hab ich dann meistens auch ein Stück Gurke oder ein paar Erbsenchips dabei, die sie sich dann abholen. Ganz selten springt auch mal einer der beiden auf meinen Schoß. Wobei ich eher weniger glaub, dass er gestreichelt werden möchte, wahrscheinlich will er nur als erster am futter sein. Wenn sie dann so um mich rum schleichen fass ich sie natürlich auch an und streichel sie. Entweder sie sind dann schneller als man gucken kann, verschwunden oder bleiben stehen und lassen sich weiter streicheln.

Naja, ich seh das eigentlich ganz gelassen und erhoff mir nicht zu viel von den beiden... wenn sie angerannt kommen geht es meistens ums futter - so sind Meerschweine halt: klein, egoistisch und verfressen, aber trotdem muss man sie einfach lieben :D
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Die Grundgeräusche bleiben immer die Gleichen. Dein Schwein wird garantiert nicht cirpen, wenn es was zu fressen haben will. Cirpen bleibt cirpen usw.
Gurren heisst sie mögen das nicht, egal ob es ein Geräusch war, streicheln usw. Auf Tierarztmeinungen verlass ich mich da nicht, die meisten haben keine Ahnung, empfehlen noch Brot, wollen Baden bei Milben usw. Von Haltung und Verhalten haben diese meist sehr wenig Ahnung.

Das hinlegen und schlafen, wenn die Tiere gekrault werden, ist eine Übersprungshandlung. Die Tiere sagen dir eigentlich durch das gurren das sie es nicht wollen, du reagierst aber nicht, der Streßpegel steigt an!
Irgendwann ist der Streß so groß, das sie müde werden und einschlafen. Das kennt auch bestimmt jeder selbst, man hat tierischen Streß und vielleicht auch Angst und dann wird man müde und legt sich hin, einfach um dieser Situation zu entfliehen, da man es anders nicht kann.

Wenn die Tiere im Auslauf freilwillig zu euch auf den Schoß kommen und sich streichen lassen und dabei nicht gurren, dann mögen sie es.

Ansonsten, hört damit auf sie auf dem Schoß Zwangszukuscheln, sie haben sehr großen Streß dabei!
 
Thema:

Hilfe!!!!Mein Meerschweinchen pisst mich an!!!!

Hilfe!!!!Mein Meerschweinchen pisst mich an!!!! - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen

    Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen: Hallo, ihr Lieben, ich bräuchte ganz dringend Eure Hilfe. Wir haben meinem Bruder vor 4 oder 5 Jahren ca 2 männliche Meerschweinchen aus der...
  • Hilfe mein meerschweinchen hat plötzlich angst vor mir

    Hilfe mein meerschweinchen hat plötzlich angst vor mir: Hallo mein Name ist Timm und ich hab mich gerade hier angemeldet, weil ich eure Hilfe brauche. Ich habe ein Meerschweinchen Namens Northie. Ich...
  • Hilfe Meerschweinchen-Kanibalen?

    Hilfe Meerschweinchen-Kanibalen?: Hallo Ich halte nun schon seit Jahren aber sowas ist mir auch noch nicht passiert. Ich habe 8 Wochen alte Jungtiere, die ich jetzt samt Eltern ins...
  • Mein älteres,größeres meerschweinchen beißt mien neues HILFE

    Mein älteres,größeres meerschweinchen beißt mien neues HILFE: ja ich hab vor einer woche ungefähr ein neues meerschweinchen weil mein anderes verstarb und gerade hat mein opa es endeckt das es an der kruppe...
  • Hilfe!! Derprimiertes Meerschweinchen...?

    Hilfe!! Derprimiertes Meerschweinchen...?: Es geht um mein Geliebtes Meerwschweinchen Fledder..! Seit eines unserer Meerschweinchen gestorben ist (sein bester Freund Henk) Wir haben sie...
  • Hilfe!! Derprimiertes Meerschweinchen...? - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen

    Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen: Hallo, ihr Lieben, ich bräuchte ganz dringend Eure Hilfe. Wir haben meinem Bruder vor 4 oder 5 Jahren ca 2 männliche Meerschweinchen aus der...
  • Hilfe mein meerschweinchen hat plötzlich angst vor mir

    Hilfe mein meerschweinchen hat plötzlich angst vor mir: Hallo mein Name ist Timm und ich hab mich gerade hier angemeldet, weil ich eure Hilfe brauche. Ich habe ein Meerschweinchen Namens Northie. Ich...
  • Hilfe Meerschweinchen-Kanibalen?

    Hilfe Meerschweinchen-Kanibalen?: Hallo Ich halte nun schon seit Jahren aber sowas ist mir auch noch nicht passiert. Ich habe 8 Wochen alte Jungtiere, die ich jetzt samt Eltern ins...
  • Mein älteres,größeres meerschweinchen beißt mien neues HILFE

    Mein älteres,größeres meerschweinchen beißt mien neues HILFE: ja ich hab vor einer woche ungefähr ein neues meerschweinchen weil mein anderes verstarb und gerade hat mein opa es endeckt das es an der kruppe...
  • Hilfe!! Derprimiertes Meerschweinchen...?

    Hilfe!! Derprimiertes Meerschweinchen...?: Es geht um mein Geliebtes Meerwschweinchen Fledder..! Seit eines unserer Meerschweinchen gestorben ist (sein bester Freund Henk) Wir haben sie...