Wann stehen eure Hamster auf?

Diskutiere Wann stehen eure Hamster auf? im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo bin neu hier und komm grad mal mit ner frage:roll: wollte fragen um wie viel uhr eure firsthamster denn so aufstehen sie sind ja nachtaktiv...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
197
Reaktionen
0
Hallo bin neu hier und komm grad mal mit ner frage:roll:
wollte fragen um wie viel uhr eure
hamster denn so aufstehen sie sind ja nachtaktiv möchte mir nächste woche einen teddyhamster anschaffen warte nur noch bis der käfig angekommen ist (der rest steht ja schon zuhause bereit:) )
gibts bei euch auch hamster die tagaktiv sind? habe das auch mal gelesen das es solche ab und zu gibt...
danke schonmal im vorraus

lg silvana
 
31.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wann stehen eure Hamster auf? . Dort wird jeder fündig!
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Also mein Robo ist mittags oft ein paar Stunden wach, steht dafür aber abends nicht vor 11 oder 12 auf.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Meine Hamsterbacke kommt offenbar manchmal vormittags raus; wenn ich morgens noch ein Stück Gurke oder Tomate reinlege (meine Ratten kriegen immer noch was bevor ich zur Arbeit fahre), ist es abends weg.

Ansonsten steht er erst nach 22 Uhr auf, gestern war er noch nicht wach, als ich um 23 Uhr ins Bett bin, ich habe erst später sein Radel gehört.

LG
Chipi
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
1.275
Reaktionen
0
Hallo,

mein Goldhamster lässt sich ab und zu kurze Zeit mal tagsüber blicken. Dann geht er meist was süppeln und was futtern, läuft ein wenig rum und dann geht er wieder schlafen.
Wann der kleine Mann aufsteht ist unterschiedlich aber meist kommt er vor 1 uhr morgens nicht aus dem Haus.

LG Steffi
 
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
197
Reaktionen
0
danke euch
mh das ist ja bis jetzt ganz schön spät:eusa_think:
dachte sie stehen früher auf aber mittags bin ich sowieso nie zuhause entweder weg oder ich kümmere mich um mein pferd von daher ist es ideal wenn sie nachtaktiv sind denn abends hat man nunmal genug zeit für den kleinen.
freu mich auf weitere beiträge:D
 
tahu0610

tahu0610

Registriert seit
31.07.2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo Silvana,
ich habe einen Dsungi.
Tagsüber schläft er meistens.
1-2 Mal wird er wach, um was zu fressen und zu trinken.
Dann sehen wir ihn erst am Abend wieder, d.h. so gegen 21.00 Uhr.
Das ist auch die Zeit, wo wir uns mit ihm beschäftigen.
Naja, aber irgendwann müssen wir dann auch ins Bett, wobei für
unseren kleinen Herman die Nacht zum Tag wird. :lol:
Das heisst, er ist so bis morgens am rumrödeln :p
Wenn ich morgens um halb sieben aufstehe, ist er meistens noch wach.

Liebe Grüße,
tahu
 
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
197
Reaktionen
0
Hey danke euch für die antworten
werde es ja jetzt auch selbst sehen war vorhin noch die letzten sachen einkaufen für meinen hamster und dann hab ich da einen teddyhamster gesehen es waren 2 stück die taten mir morz leid weil sie in so kleinen käfigen saßen mit nur einem haus ohne hamsterrad:(
naja dann kam noch eine frau rein wollte die teddys sehen und dann wurden sie einfach so aus ihrem häuschen geschüttet nur damit sie dann sagen konnte sie möchte einen jüngeren wann denn der neue wurf käme... da taten mir die kleinen so leid das ich grad einen mitgenommen habe:roll:
mein großer käfig ist zwar noch nicht da aber ich habe den von einer freundin solange genommen der ist zwar auch sehr klein aber immer noch größer als der in dem die beiden hamster gehalten wurden die grundfläche ist etwas größer und er hat 2 etagen drin bis am freitag wird der reichen dann bekomme ich ja meinen großen käfig:D dachte nur besser bei mir für nen paar tage in einem kleinen in dem er seine ruhe hat als dort in einem noch kleineren in dem er am tage einfach mal noch so aus seinem häusschen geschüttet wird:(
er ist ein teddymännchen 12 wochen alt hat einen schwarzen kopf und wird nach hinten hin immer heller so das er am hinterteil dann silberfarben ist:) sein name ist Coco und total lebendig ist er auch zuerst mal musste er durch den ganzen käfig huschen das häusschen war erst mal uninteressant ein paar mal durchgelatscht und schon wieder ab in den 2. und 3. stock:D

lg silvana
 
T

Tearsinmyeyes

Registriert seit
04.09.2006
Beiträge
62
Reaktionen
0
Glückwunsch zum Hamster! Also meine Kleinen kommen so ca ab 21 uhr raus. Die sind am Tag aber auch ein paar mal wach, zum Essen oder Trinken holen. Wenn ich morgens zwischen 6-7 Uhr aufstehe sind die meistens noch wach.
 
Hamsterleinchen

Hamsterleinchen

Registriert seit
15.07.2007
Beiträge
39
Reaktionen
0
Mein Teddy kommt so gegen 22 Uhr aus seinem Kuschelhäuschen ;)
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Hast du den Hamster aus einer Zoohandlung geholt?
 
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
197
Reaktionen
0
ja aus ner ziemlich kleinen zoohandlung die hatte da eben nur noch 2 teddy hamster...
nen degu und noch 2 andre hamster viel war da nicht...

lg silvana
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Hi Silvana,
damit hast leider totzdem die Vermehrer unterstützt - jetzt kommt der nächste Wurf von Babyhamstern in denselben kleinen Käfig, vermutlich mehr als 2... und die hocken dann auch wieder da und werden aus dem Haus geschüttelt bis sie jemand kauft... so wird das ewig weitergehen.

Man sollte prinzipiell nie Tiere aus Zoogeschäften kaufen, da man nur die Haltung dort und die Vermehrer die hinter diesen stehen unterstüzt.
Und gerade jetzt in den Ferien sollte es im TH mehr als genug Tiere geben die ein Zuhause suchen...

Ich mein das nicht böse, aber ich finde es sehr, sehr schade das immer wieder aus Mitleid so was unterstüzt wird - man tut einem Tier vielleicht einen Gefallen - aber dafür kommen andere nach die jetzt ebenso leiden müssen...

Meine Hamsterbacken stehen um 21 Uhr (Loki, 3 Monate) auf und Pry (~1 Jahr) selten vor 23 Uhr.

LG Lilly
 
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
197
Reaktionen
0
Hey lilly

hab mich irgendwie schon auf die kritik gefreut habs mir schon bei der frage wo ich den denn her habe gedacht das da jetz was auf mich einprasselt;)

mh mag sein hast du schon recht ich habe mir ja auch überlegt gehabt ein tier aus dem tierheim zu holen aber ich sah eben grade diesen kleinen hamster und der wäre nächste woche so oder so zu schlangenfutter geworden... denn dann wären die nächsten gekommen die frau sagte das sie im lager schon junge züchten und die nächste woche zum verkauf angeboten werden also von dem her denke ich mal dass es in dem einen fall nich so schlimm war denn entweder wäre er nächste woche getötet worden oder halt schlangenfutter und beides find ich nicht grad so toll...
abnehmer finden sie immer egal ob als haustier gekauft oder als schlangenfutter von dem her denk ich nicht dass es wirklich was nutzt wenn man einen hamster prinzipiell im tierheim holt ich glaube die mehrzahl aller hamster und mäuse werden eher als futter gezüchtet denn als haustiere...
traurig zwar aber die schlangen müssen ja auch von was leben...

und danke an alle für die antworten meiner hat noch nicht wirklich nen rhytmus drin der kommt tagsüber sehr oft raus holt sich was zu fressen genauso wie er abends auf mal schlafen geht denk mal der muss sich erst mal dran gewöhnen hatte ja jetzt 3 monate lang nich seinen eigenen rhytmus aufbauen können musste ja wach sein wann mensch es wollte:x
wird hoffentlich bald auch mal bei dem in einklang kommen

lg silvana
 
Zuletzt bearbeitet:
schnatterente77

schnatterente77

Registriert seit
12.09.2005
Beiträge
98
Reaktionen
0
Hi,

unsere Bibi kommt so gegen 20:30 raus. Das ist auch die Zeit, wo ich zur Ruhe komme.

Sie ist auch tagsüber mal wach, aber wir lassen sie dann ganz in Ruhe. Sie frißt dann und geht gleich wieder schlafen. (Wir Menschen wachen ja Nachts mal auf und wollen dann nicht unbedingt die große Kommunikation).

Morgens (gerade am Wochenende) ist sie meist noch bis 8 Uhr wach, was meine Tochter freut. Wenn ich in der Woche morgens 5 Uhr losfahre, gebe ich ihr meist noch ein Leckerlie und sage ihr gute Nacht.

Gruß Schnatterente77
 
nubbi

nubbi

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
335
Reaktionen
0
Hi,
ein paar meiner Hamsterspätze stehen auf wenn ich morgens aufstehe um noch ein bisschen was zum Naschen zu erhaschen (Sonnenblumenkern oder so), teilweise stehen meine kleinen aber auch Tagsüber auf, oder wenn ich nach Hause komme. Ein paar sind zwar Nachts wach, aber viele Schlafen einfach weiter.
 
Maristela

Maristela

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
43
Reaktionen
0
Mein Dicker steht meistens so gegen 21.00 Uhr auf. Manchmal auch eher. Diese freche Ding ist nämlich extrem neugierig und wenn es was zu sehen oder geschweige was zu essen gibt, kommt der sofort raus. Er geht dann aber zwischendurch sehr gerne wieder schlafen. Also lange Zeit am Stück ist der niemals wach (ich hoffe, das ist nicht unnormal??).
 
SamuFan92

SamuFan92

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallo!

@Maristela: Ne, ich würd sagen das ist völlig NORMAL. Sobald du schläfst kommt dein Hamster raus und macht Party ;).

Ich habe einen Dsungarischen Zwerg und sie ist morgens meist wach ( und weckt mich durch nagen :D ), zum Fressen Nachmittags manchmal, und abends so 12 Uhr steht sie auf wenn ich schlafe ;) .

Grüße Sarah

P.S.: Aber ich seh sie trotzdem oft genug. Wenn sie zufrieden ist, ich auch ;) .
 
Maristela

Maristela

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
43
Reaktionen
0
Naja... manchmal bin ich aber länger wach, als mein Hamster. ;)
Morgens habe ich noch nie gesehen (und ich bin teilweise schon gegen 5.00 Uhr wach).
 
xXCheekyBratXx

xXCheekyBratXx

Registriert seit
02.09.2007
Beiträge
72
Reaktionen
0
Halli Hallo, ich werde mir demnächst einen Zwerghamster anschaffen und habe mich deswegen hier mal angemeldet um mich zu informieren und um wertvolle Tipps zu erhalten...

So nun aber zum Thema: Ich habe schon öfters gelesen/gehört, dass sich Zwerghamster an ihren Besitzer nach einiger Zeit anpassen und dann wach sind wenn ihr Besitzer da ist...Gibt es welche die mir das bestätigen können?

Ein Grund dafür weshalb ich mir einen Hamster kauf ist, dass ich tagsüber wenig Zeit habe und denke es wird ein ideales neues Haustier für mich sein.
 
Skylla

Skylla

Registriert seit
31.08.2007
Beiträge
267
Reaktionen
0
Ich habe meinen ja auch erst seit ein paar Tagen, aber er war jetzt regelmäßig ab 20 Uhr wach :)
Tagsüber ist er 2-3 mal kurz wach, um was zu essen und zu trinken und ein bisschen neugierig aus dem Käfig schauen :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wann stehen eure Hamster auf?

Wann stehen eure Hamster auf? - Ähnliche Themen

  • Wann Birkenäste ins Gehege?

    Wann Birkenäste ins Gehege?: Hey, Ich habe es endlich mal geschafft passende Birkenäste für meinen Prinzen zu bekommen. Ich habe drei Äste, jeweils ca. 4-6cm im Durchmesser...
  • wo habt ihr euren hamsterkäfig stehen?

    wo habt ihr euren hamsterkäfig stehen?: heyy mich würde mal interessieren, wo ihr euren Käfig stehen habt :D meiner steht in der wohnstube.
  • wo habt ihr euren hamsterkäfig stehen? - Ähnliche Themen

  • Wann Birkenäste ins Gehege?

    Wann Birkenäste ins Gehege?: Hey, Ich habe es endlich mal geschafft passende Birkenäste für meinen Prinzen zu bekommen. Ich habe drei Äste, jeweils ca. 4-6cm im Durchmesser...
  • wo habt ihr euren hamsterkäfig stehen?

    wo habt ihr euren hamsterkäfig stehen?: heyy mich würde mal interessieren, wo ihr euren Käfig stehen habt :D meiner steht in der wohnstube.