Gruppenprobleme

Diskutiere Gruppenprobleme im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Wahrscheinlich wisst ihrs noch. Ich hab ja drei Schweine, zwei recht junge Mädels (Ida, Sarah) und Mimi, die zurzeit mit ihrem Pilz kämpft, aber...
Sandoz

Sandoz

Registriert seit
16.04.2007
Beiträge
234
Reaktionen
0
Wahrscheinlich wisst ihrs noch.
Ich hab ja drei Schweine, zwei recht junge Mädels (Ida, Sarah) und Mimi, die zurzeit mit ihrem Pilz kämpft, aber sich momentan auf dem Weg der Besserung befindet.
Mimi ist ja sehr
viel älter als die anderen zwei und ich merke schon, dass die zwei jungen, der alten oftmals auf die Nerven geht. Die zwei sind halt doch sehr viel aktiver und werden deshalb von der Chefin, desöfteren zur Ordnung gerufen. Sie schläft halt schon sehr viel und ist eher ruhig.

Deshalb dachte ich daran, dass Mimi, nach ihrem Pilz vll ganz gut in eine Rentnergruppe integriert werden könnte und sich da auch wohler fühlen könnte.

Zu den beiden jungen Dingern, müsste ich dann allerdings einen Bock dazusetzen, weil die Zicken manchmal schon sehr heftig.
Ich könnte wieder ein Tier aus dem Tierheim nehmen und kastrieren lassen.

Was meint ihr?
 
02.08.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Gina&Lucy

Gina&Lucy

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
1.973
Reaktionen
0
also ich finde das hört sich gut an:) Aber du müsstest dann am Besten einen kastrierten Rentner nehmen oder? Und ein kastriertes Jungtier (recht jung) :)

Für jeden was altersgerechtes;):D
 
Sandoz

Sandoz

Registriert seit
16.04.2007
Beiträge
234
Reaktionen
0
Eine Bekannte von mir hat schon eine Rentnergruppe und ich würde einfach schauen, ob Mimi da rein passt, da sie ja doch immer der Chef sein will.
Falls nicht, kann ich mir da eventuell einen kastrierten Rentner "leihen", oder auch mal im Tierheim schauen.
Für die anderen zwei wäre es gut, wenn das Männle 1 oder 2 Jahre alt wäre.
Bzw. sollte auf jedenfall zu den anderen Tieren passen
 
Thema:

Gruppenprobleme