Lasiodora?-Männlich oder weiblich

Diskutiere Lasiodora?-Männlich oder weiblich im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hay, Bin recht neu in der Spinnenwelt, habe mir vor kurzem firsteine Lasiodora Parahybana zugelegt. Der Typ hatte mir alles aufgeschrieben, habe...
L

Lasiodora

Registriert seit
03.08.2007
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hay,

Bin recht neu in der Spinnenwelt, habe mir vor kurzem
eine Lasiodora Parahybana zugelegt. Der Typ hatte mir alles aufgeschrieben, habe allerdings den Zettel verloren. Jetz die Frage: Wie bestimme ich ob männlich oder weiblich?

Wäre nett, wenn ihr mir weiterhelfen könntet:D
 
03.08.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Lasiodora?-Männlich oder weiblich . Dort wird jeder fündig!
CobrA

CobrA

Registriert seit
25.07.2006
Beiträge
93
Reaktionen
0
Also, ich weiß nicht wie alt die Spinne jetzt ist, aber wenn die spinne ein kleines hinterleib hat so wie hier :



dann ist es ein männchen. Wenn sie ein dickes hinterleib hat ist es ein weibchen so wie hier:




Wenn sie noch sehr jung ist, ist es schwieriger ihr geschlecht zu bestimmen aber auch da könnte man hinter kommen.Die Männchen verfügen an ihren Tastern über große Geschlechtsorgane. Diese trägt die Spinne wie Boxhandschuhe an ihrem Vorderende. Den Weibchen hingegen fehlen diese Organe. Sie weisen lediglich dünne, beinartige Taster auf.


Ich hoffe das ich dir weiter geholfe habe ;)

Liebe grüße
 
motte2000

motte2000

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
1.835
Reaktionen
0
also....ich bestimme grundsächlich an der haut und nicht am tier. die bestimmung am tier ist meistens nur spekulation und bei der haut kann man es genau sagen. sieht man bei der haut eine spermathek isz es sicherlich ein weib wenn nicht dann halt nicht^^

hier mal ein link von spermathekenbildern: http://www.arachnophilia.de/forum/showthread.php?t=7521&page=4

die spermathek findest du zwischen den lungen am abdomen an der innenseite der häutung.



dann ist es ein männchen. Wenn sie ein dickes hinterleib hat ist es ein weibchen so wie hier:

sorry...aber das ist so was von falsch. der ernährungszustand ist vollkommen egal zur bestimmung von vogelspinnen. es ist richtig das adulte (!!!!) böcke nicht mehr allzuviel nahrung zu sich nehmen, aber im anfansstadium des adult seins, nehmen sie noch ganz normal futter an. die einfachste erkennung eines adulten bockes, sind die bulben (die etwickeln sich aus den tastern neben den chelizeren und dienen als spermaspeicher und bei der paarung als pipette um das sperma in das weib "zupumpen") und natürlich an den schienbeinhaken, die als abstandshalter bei der parrung dienen. dazu fasst der bock mit den schienbeinhaken unter die chelizeren des weibes und hält ie so auf abstand, gleichzeitig wird sie aufgebockt damit der bock mit den bulben an die spermathek des weibes kommt. das weib ist dabei in einer art trance.

ich hoffe das es nun klar ist wie man seine spinnen bestimmen kann.

gruß
Denise

PS: man kann auch schon mit einem microskop in der 1. FH erkennen um was es sich handelt!
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lasiodora

Registriert seit
03.08.2007
Beiträge
11
Reaktionen
0
Zuletzt bearbeitet:
motte2000

motte2000

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
1.835
Reaktionen
0
leider kann man nix erkenn da die bilder unscharf und von oben fotografiert wurden. wenn die bulben gut zu erkennen sind, würd ich dir raten ihn zu verkaufen. er wird unglücklich ohne weib. wandert er schon? hast du ihn schon adult gekauft oder hat er sich bei dir gehäutet? ich selber habe noch kein adultes weib dieser art (leider) sonst würde ich ihn sofort zur verpaarung nehmen. kenne in deiner nähe leider keinen "bekanten" vogelspinnenzüchter aber du kannst ihn ja mal bei www.terraristik.com reinsetzen oder du holst dir ein adultes weib und verpaarst selbst. bei L. parahybana können gerne mal 300 slings bei raus kommen^^ gut überlegen
 
motte2000

motte2000

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
1.835
Reaktionen
0
ich glaube du hast mich nicht verstanden. ein bock dreht durch wenn er seinen druck nicht loswerden darf du als mann solltest das wissen^^.
das vogelspinnen normalerweise allein gehalten werden ist mir vollkommen klar, es geht nur darum das man einem bock die chance geben sollte sich verpaaren zudürfen. er wird nicht mehr lange leben und es suchen viele züchter immer wieder böcke zum verpaaren. aber das musst du selber wissen.
 
L

Lasiodora

Registriert seit
03.08.2007
Beiträge
11
Reaktionen
0
naja, ich glaube darüber hätte mich der züchter aufgeklärt. Eig. ist der Hinterleib auch recht Groß, und am rad drehen tut Er/Sie auch nicht. Ist die meiste Zeit sehr ruhig, allerdings sehr angriffslustig. Ich werde ihn/sie bei Gelegenheit mal mit zu einem Züchter / Tierhandlung nehmen und festellen lassen obs ein Weibchen oder Männchen ist. Vllt ist ja doch noch wer hier, der das anhand des Fotos festellen kann.

mfg Lasio

ach nochwas: Habe kein klitzekleines anzeichen für die Bulben finden können. Auch keine Beinhacken waren zu erkennen. Ich denke es handelt sich um ein weibchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
motte2000

motte2000

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
1.835
Reaktionen
0
noch mal zur meiner frage...hat er/sie sich bei dir schon gehäutet? wenn ja, sollte dort dann eine spermathek zu erkennen sein. auf den bildern vom link kann man das auf einem bild gut sehen wo diese sitzt und das man sie auch nur an der innenseite der haut erkenne kann und nicht von außen.

ich könnte es an bildern erkennen, aber 1. nicht bei einem subadulten bock(?) und 2. nicht von oben und 3. darf dafür das bild nicht unscharf sein
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
927
Reaktionen
0
Kannst du bitte ein Foto von den Tastern machen?!
Dann könnte man es eher erkennen!

An den Tastern haben Männchen die Bulben( runde Dinger an den Tastern), mit denen sie ihr Sperma aufsaugen und es an die Weibchen geben!
 
Thema:

Lasiodora?-Männlich oder weiblich

Lasiodora?-Männlich oder weiblich - Ähnliche Themen

  • Kreuzspinne männlich oder weiblich

    Kreuzspinne männlich oder weiblich: Hallo, ich habe seit Wochen eine wunderschöne Kreuzspinne am Werkstattfenster. Ich füttere sie regelmäßig mit Fliegen und sie wird von Tag zu Tag...
  • Lasiodora Parahybana Geschlecht

    Lasiodora Parahybana Geschlecht: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen, mir wurde beim Kauf gesagt es wäre ein Weibchen bin mir aber unsicher den seit der letzten Häutung...
  • männliche Tegenaria Atrica halten

    männliche Tegenaria Atrica halten: Hallo liebe Leute, habe kürzlich einige Winkelspinnenmännchen in meinem Keller gefunden und natürlich gleich mal eingesammelt :) Ist schon...
  • männlich oder weiblich ???

    männlich oder weiblich ???: hallo, hab heute wieder eine gesehen (red back spider). war im garten und wollte aufräumen, was ich auch immer sehr vorsichtig tue..... da saß...
  • männlich oder weiblich ??? - Ähnliche Themen

  • Kreuzspinne männlich oder weiblich

    Kreuzspinne männlich oder weiblich: Hallo, ich habe seit Wochen eine wunderschöne Kreuzspinne am Werkstattfenster. Ich füttere sie regelmäßig mit Fliegen und sie wird von Tag zu Tag...
  • Lasiodora Parahybana Geschlecht

    Lasiodora Parahybana Geschlecht: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen, mir wurde beim Kauf gesagt es wäre ein Weibchen bin mir aber unsicher den seit der letzten Häutung...
  • männliche Tegenaria Atrica halten

    männliche Tegenaria Atrica halten: Hallo liebe Leute, habe kürzlich einige Winkelspinnenmännchen in meinem Keller gefunden und natürlich gleich mal eingesammelt :) Ist schon...
  • männlich oder weiblich ???

    männlich oder weiblich ???: hallo, hab heute wieder eine gesehen (red back spider). war im garten und wollte aufräumen, was ich auch immer sehr vorsichtig tue..... da saß...