Laufrad für Farbmäuse?

Diskutiere Laufrad für Farbmäuse? im Farbmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo Ihr! Über die Suchfunktion hab ich nicht so recht eine Antwort gefunden, deshalb auf diesem Weg meine Frage: Sollte ich meinen Farbmäusen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
987
Reaktionen
0
Hallo Ihr!

Über die Suchfunktion hab ich nicht so recht eine Antwort gefunden, deshalb auf diesem Weg meine Frage:

Sollte ich meinen Farbmäusen ein Laufrad zur Verfügung stellen? Brauchen sie so etwas, um sich
genügend bewegen zu können? Mein Mäusestall hat (für vier Mäusedamen) eine Grundfläche von 80 x 60 cm und bei einer Höhe von 60 cm auch mehrere Ebenen, Treppchen, Klettersachen, Hängebrücke und so. Hier im Forum lese ich, dass viele für ihre Mäuse auch Laufräder haben.

Wenn Ihr mir ratet, eines anzuschaffen: Wie sollte es beschaffen sein? Welche Größe sollte es haben? Wie bringt man es am besten an? Brauchen alle Mäusearten so ein Laufrad oder mehr die Renn- als die Farbmäuse?

Ich bin noch Mäuseneuling, aber es soll den Kleinen an nichts fehlen! :D

Danke für Eure Antworten!
Annika
 
12.08.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hi Annika!
Hast Du Renner oder Farbis?
Bei einem hinreichend großen Käfig mit viel Abwechslung (sollte aber ohnehin eigentlich Voraussetzung sein) ist ein Laufrad nicht unbedingt nötig, aber meist trotzdem sehr beliebt.
Ein Laufrad sollte eine geschlossene Lauffläche, mindestens eine geschlossene Seite und einen Mindest (!!!)-Durchmesser von 20cm haben (bei Rennern mindestens 25cm..)
Empfehlenswert ist das Wodent Wheel (27cm) von rodipet - oder aber das rodipet Holzlaufrad (25cm) - wobei ich gerade gelesen habe, dass das zurzeit nicht im Angebot ist - hab´ aber selber noch nicht nachgeforscht... Kann sein, dass die Renner das Holzlaufrad zernagen... und die Farbis könnten es vollpieseln, weshalb man es mit "Babylack" / "Sabberlack" lackieren sollte - dieser ungiftige Spielzeuglack... Das Wodent Wheel ist übrigens aus nichtsplitterndem Plastik und damit mäusegeeignet.
LG, seven
 
Bella86x

Bella86x

Registriert seit
26.07.2007
Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo :)

Also bei meinen Mäuschen wäre das Laufrad glaub ich gar nicht wegzudenken. Die beiden lieben es so sehr, dass ich am überlegen bin, ob ich nicht noch eins anschaffe. Gestern wollten sie sich zu zweit reinquetschen (was halt irgendwie nicht so gut funktioniert *grins*). War ganz lustig mit anzusehen wie die eine immer geflitzt ist wie ne blöde und die andere versucht hat im rollen noch mit rein zu hopsen. Andererseits hat sie mir auch leid getan weil sie auch drinne laufen wollte, aber die andere Maus nicht wirklich Anstalten gemacht hat sie auch mal laufen zu lassen.
Deshalb die Überlegung noch eins zu besorgen.
Hab meins bei Ebay gekauft als Neuware. Wie gesagt, meine sind total verrückt danach.

Hier ist der Link:
http://cgi.ebay.de/Hamsterlaufrad-Laufrad-Ratten-20-cm-Nager-NEU-LEISE_W0QQitemZ110158528864QQihZ001QQcategoryZ77693QQtcZphotoQQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Was sagen die Mäuseexperten dazu? Ist das Laufrad okay?

Liebe Grüße,
Bella
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
987
Reaktionen
0
Hallo!

Erst einmal vielen Dank für Eure Antworten! Nun weiß ich schon ein bisschen mehr.

@seven: Ich habe Farbmäuse. Wenn ich es richtig verstehe, brauchen die ein Laufrad von 20 - 27 cm Durchmesser, stimmt's? Wie ist das nun mit einseitig geschlossenen Laufrädern?

Das Rad, dass Bella verlinkt hat, ist von der Fläche her geschlossen, an den Seiten aber offen. Wäre das okay? Wenn die Mäuse das sooo gern mögen wie die von Bella, dann scheint das doch ganz gut zu sein. Die Laufräder von Rodipet sind an einer Seite geschlossen (sehen ein bisschen aus wie Filmrollen :mrgreen: ). Sollte ich besser sowas nehmen?

Bisher hatte ich übrigens immer ein uraltes Bild von einem Hamster in meinem Hinterkopf, der völlig stupide Stunde um Stunde in seinem Laufrad herumrennt und sich gar nicht mehr anders beschäftigen kann. Besteht so eine Gefahr auch bei Mäusen?

Andererseits, wenn ich sehe, wie gern sie flitzen... - ist schon klar, dass sie Bewegungsmöglichkeiten brauchen!

Als ich eben mal geblättert habe, was es so gibt (Rodipet etc.) habe ich gemerkt, dass die Zeiten wohl (und zum Glück!) vorbei sind, wo man die Tiere in diese Gitter-Laufräder aus Plastik oder Metall gesetzt hat, diese Teile, wo die Füßchen durchrutschen können... :eusa_eh:

Wenn ich nun schon Geld ausgebe, dann soll es aber auch genau das richtige Laufrad sein! So eins aus Holz wär schon schick... Ich mag Holzsachen so gerne! :D

Bin auch für weitere Bezugsquellen sehr dankbar! :)

Annika
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hi Annika!
Das Laufrad von Bella ist leider nicht gut geeignet - zum einen, weil es zu beiden Seiten offen ist, zum anderen wegen dieser Querstreben, wo eine Maus sich auch mal den Schwanz einklemmen kann. (Schereneffekt - eine Maus läuft, die andere will ´raus, in dem Moment ist gerade eine Querstrebe dort, wo die Maus ihren Schwanz hat und klemmt ihn ein...In den meisten Fällen geht´s gut, aber wenn dann doch was passiert, macht man sich Vorwürfe...)
Es gibt inzwischen auch Mäuse-Foren, die einen Mindestdurchmesser von 25cm fordern - ich denke aber, solange man keine Zuchtmäuse hat (die ja deutlich größer werden als die meisten Zooladenmäuse), sind 20cm Mindestdurchmesser ok - größer ist natürlich schöner, und ich kann wirklich das Wodent Wheel empfehlen. Anfangs hatte ich etwas Sorge, weil ein Mäuschen drin läuft und das nächste sich in eines der Fensterchen hängt und eine Runde außen mitdreht - aber es scheint ihnen zu gefallen, und es kann eigentlich nichts passieren, denn wenn die Maus runterplumpst, landet sie in der weichen Streu...
Wir hatten auch mal ein rodipet Holzlaufrad - und haben den Fehler gemacht, es nicht mit Sabberlack zu lackieren... Uiuiui... wir haben es mehrfach mit Essigwasser geschrubbt, aber irgendwann war der Gestank unerträglich und wir mussten es wegwerfen... Stattdessen steht nun ein drittes Wodent Wheel im Käfig und wird dankbar angenommen... Aber wie gesagt - das Holzlaufrad ist auch wirklich klasse (wenn man´s lackiert ;) )
LG, seven

edit: Ich korrigier´ mich mal ein bisschen bezüglich des Schereneffekts bei Bellas Laufrad... Hab´ gerade hier: http://www.diebrain.de/ma-einricht.html#lauf nachgesehen - auf dem oberen Foto rechts bei dem Metalllaufrad sieht man, wie der Schereneffekt zustandekommt... das ist ja bei Bellas Laufrad nicht der Fall... Bleibt halt der Nachteil: Plastik (und eben nicht wie beim Wodent Wheel spezielles Plastik, nehme ich an) und zwei offene Seiten...
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
987
Reaktionen
0
Hallo Seven!

Danke für Deine ausführlichen Erläuterungen! Jetzt ist mir klar, worauf es ankommt. Gar nicht so ungefährlich, diese Laufräder! Um so wichtiger, eins zu besorgen, wo wirklich keine Gefahren lauern können, auch wenn es teurer ist als so ein Billig-Plastik- oder Aluteil.

Ich mag ja Kunststoff nicht so gern, aber nach dem was Du beschreibst, scheint es für Farbmäuse echt am besten zu sein, ein Rad zu kaufen, was man gut reinigen kann. Und den Mäusen geht es ja wohl nicht so sehr ums Aussehen :mrgreen: . Und wenn die Fensterchen nicht gefährlich sind, komme ich auch übers Filmrollenaussehen hinweg. (Mein Bruder war mal Filmvorführer;) )

Der Link, den Du mir genannt hast, ist übrigens auch im Hinblick auf andere Spiel- und Kletterideen ganz prima!

Ich geh jetzt mal ein Wodent Whell aufstöbern... :D

Tausend Dank!
Annika
 
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
also ich habe kein laufrad für meine mäuse *grins* weil ich einfach das evtl. quietschen nit durchstehen würde, da die mäuse in meinem zimmer stehene... sie haben genug zum rennen und kletten und bekommen bald noch den 2. käfig in dem ich ein kletter paradies mache ;) ist bisher noch relativ nackt... da mach ich noch mehr *lach* also richtiges kletter paradies =) deshalb hol ich auch kein laufrad, da sie noch nie eins hatten können sie es auch nicht vermissen ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Laufrad für Farbmäuse?

Laufrad für Farbmäuse? - Ähnliche Themen

  • Mäuserad!.

    Mäuserad!.: Hey ihr Lieben. Ich suche für meine Mausis grad ein geeignetes Laufrad. Was würdet ihr empfehlen? - Eher ein Holzlaufrad oder eins aus Plastik...
  • Laufrad für Farbmäuse

    Laufrad für Farbmäuse: Hallo ihr im Forum bin neu hier und habe schon meine erste Frage;) Glaubt ihr das ich meiner Farbmaus (schwarz weiß) ein Laufrad kaufen sollte...
  • Welches Laufrad für Renner ?

    Welches Laufrad für Renner ?: huhu also meine hamstis und farbis sind alle mit Wodent Wheels ausgestattet. Nun werden wir wahrscheinlich bald Wüstenrennmäuse aus einer...
  • Ist ein Laufrad gut für Renner?+ Thema Badesand

    Ist ein Laufrad gut für Renner?+ Thema Badesand: Hallöle Ich habe ein Terrarium Größe 80x40x50cm Ich wollte mal fragen ob ein Laufrad gut ist. Habe bis jetz keins aber würde mir eins holen nur...
  • Gutes Laufrad für Mäuschen?

    Gutes Laufrad für Mäuschen?: Im habe im Moment ein Holzlaufrad von rodipet bei meinen Mäuschen. Na ja es hat nur 18cm Durchmesser und wenn es so weiter geht haben die Mausis...
  • Gutes Laufrad für Mäuschen? - Ähnliche Themen

  • Mäuserad!.

    Mäuserad!.: Hey ihr Lieben. Ich suche für meine Mausis grad ein geeignetes Laufrad. Was würdet ihr empfehlen? - Eher ein Holzlaufrad oder eins aus Plastik...
  • Laufrad für Farbmäuse

    Laufrad für Farbmäuse: Hallo ihr im Forum bin neu hier und habe schon meine erste Frage;) Glaubt ihr das ich meiner Farbmaus (schwarz weiß) ein Laufrad kaufen sollte...
  • Welches Laufrad für Renner ?

    Welches Laufrad für Renner ?: huhu also meine hamstis und farbis sind alle mit Wodent Wheels ausgestattet. Nun werden wir wahrscheinlich bald Wüstenrennmäuse aus einer...
  • Ist ein Laufrad gut für Renner?+ Thema Badesand

    Ist ein Laufrad gut für Renner?+ Thema Badesand: Hallöle Ich habe ein Terrarium Größe 80x40x50cm Ich wollte mal fragen ob ein Laufrad gut ist. Habe bis jetz keins aber würde mir eins holen nur...
  • Gutes Laufrad für Mäuschen?

    Gutes Laufrad für Mäuschen?: Im habe im Moment ein Holzlaufrad von rodipet bei meinen Mäuschen. Na ja es hat nur 18cm Durchmesser und wenn es so weiter geht haben die Mausis...