Kuscheltier Streifenhörnchen?

Diskutiere Kuscheltier Streifenhörnchen? im Streifenhörnchen Haltung Forum im Bereich Streifenhörnchen Forum; Hallo ^^. Da wir uns ja vor kurzem 3 Ratten ausm TH geholt haben, bin ich auf ein Streifenhörnchen aufmerksam firstgeworden das da leider auch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Hallo ^^.

Da wir uns ja vor kurzem 3 Ratten ausm TH geholt haben, bin ich auf ein Streifenhörnchen aufmerksam
geworden das da leider auch auf einen neuen Besitzer wartet.
Nun meine Frage: Da diese Tiere ja Einzelgänger sind, stellt sich mir die Frage ob dieser Tierchen vielleicht besonders zahm werden?
Hat jemand ein Streifenhörnchen bzw kennt jemand jemanden der eins hat?
Würd mich mal interessieren - im Internet trifft man nach langer surferei immer wieder auf Widersprüche ^^...
 
21.08.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Nager und Streifenhörnchen geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nessa E.

Nessa E.

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo
ich kenn jemand der hat ein Streifenhörnchen.
Die kleinen flitzer werden nicht ganz so zahm wie z.B Ratten
aber wenn man sehr sehr viel geduld hat bekommt man sie so zahm das sie einem auf die hand klettern u.s.w
aber wenn man Tagsüber nicht daheim ist, ist es schwer die Tiere zahm zu bekommen. Weil sie nicht nachtaktiv sondern Tagaktiv sind.
ein versuch wär es wert!
MfG Nessa
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
huhu

Streifenhörnchen sind genau sogute Streicheltiere wie Schlangen, Löwen und Fische;) nämlich garkeine man bekommt sie zwar Zahm und kann viel mit ihnen machen aber sie sind keine Kuscheltiere! das Zahm werden ist auch mit viel zeit und vorallem geduld verbunden.
Was hattest du denn für eine Volieren größe angedacht?
Innen oder Außenhaltung?
Hier mal ein paar seiten um Infos zu sammeln:
www.hoernchenvilla.de (sehr informatieve seite von der ich die meisten infos hab)
www.burunduk.de (auch sehr informativ)
www.gestreift.org (besonderes plus ist die Liste mit den Giftigen Zimmerpflanzen)
www.streifenhoernchen-haus.de (auch eine sehr gute seite)
www.unserstreifenhoernchen.de/ (auch sehr außführlich hat aber an einigen stellen fehl informationen wie z.B. das viel zu kleine Mindest Maß für die Voliere)

ich hoffe ich konnte dir erstmal helfen.
ich selber habe jatzt auf den tag genau seit 3 wochen meinen kleinen Hammy und ich kann nur sagen das der kleine viel schwung in mein leben gebracht hat:D

mfG
Jonas
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Danke für die Infos

Ich fragte nur aus Interesse. Noch hab ich ja meine vier dicken Ratten :)
Das mit Kuscheltier war auch überspitzt dargestellt. Ich meinte halt ob die auf die Hand kommen und das auch mögen (Ratten sind ja auch keine Kuscheltiere...) usw.. oder ob die eher immer 'wild' bleiben....
bei nem Einzelgängertier stell ich mir das halt leichter vor.. also das zahm bekommen.. :) daher hatte ich gefragt.

Korni92 wie hälst du denn dein Hörnchen?
Außen/Innen? und welche Käfiggröße?

Edit:
Und: hast du vielleicht Fotos von deinem??
Ich liebe diese Tierchen ^^
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
huhu

ich habe meinen Hammy Außen. er lebt in einer Voliere die an eine Hütte grenzt. Außerhalb der hütte hat er 150*120*220cm zum Toben und innen 130*80*220cm. er zieht den Äußerenteil jedoch vor und geht rein nur zum fressen(was er sehr gerne tut:D)
dadurch das ich ihn nicht in meinem zimmer habe und daher nicht immer bei ihm bin ist das Zahm werden bei ihm sehr schwer aber hauptsache ihm geht es gut. Meine Familie fragt mich immer warum ich mir so ein langweiliges tier zugelegt habe welches immer in seinem häuschen ist.
ich sag dazu nur: Wenn ich an der Voliere vorbei gehe oder davoer stehe dann kommt der kleine Hammy immer raus und beschnuppert mich. und wenn er mal im Häuschen ist dann wird das so sein weil er da grade lust zu hat und dann soll er das auch tun.

Bei der Zähmung von streifis brauchst du sehr viel gedult und musst viel mit ihm machen. sobald er das erste tier aus deiner Hand frisst hast du eigendlich schon gewonnen;) mir hat er auch schon ein paarmal aus der hand gefressen aber so richtigen Kontakt hatte er noch nicht zu mir aber das kann sich ja noch ändern.
je älter ein Streifi ist desto schwerer wird es es noch zu zähmen und das tier aus dem tierheim wird ja auch nicht gerade jung sein.

Fotos habe ich welche in dem Forstellungs thread. die sind allerdings shon 2 wochen alt und seit dem ist der kleine schon wieder mächtig gewachsen.
ich versuche demnächst mal wieder bilder zumachen aber das ist immer echt eine qual, weil sobalt ich einmal mit der cam komme dann rast er entweder wie ein wilder durch die Voliere oder er verkricht sich in seine röhre:D

mfG
Jonas
 
Lunalay

Lunalay

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
1.146
Reaktionen
0
ich wuste garnicht das das einzelhaltungs tierchen sind, im zoogeshcäft verkaufen die immer gruppen von 1.2 oder so.
lg mel.
 
Lunalay

Lunalay

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
1.146
Reaktionen
0
ja gut das ist natürlich eine plausieble erklärung *schmunzel*
aber das hätte ich echt nicht gedacht weil di eja echt so lebhaft sind und so
qwirrlich dachte schon das die gesellschaft brauchen und sotialen konntakt halt.
kann mann den einen kastraten und ein mädel halten(wobei ich mir die kastra jett nicht grad einfach vorstelle)
lg mel.
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Ich erinnere mich nur an mein Lieblingszitat... "hase und meerie? Ach, das klappt super, verstehen sich total gut!"
aber das is wohl offtopic ^^

Ich hab leider den Platz für ein Streifenhörnchen nicht, zumal ich denke wäre Wohnungshaltung bei diesem Tierchen gar nicht Artgerecht.. also wirklich 0 ^^
 
Lunalay

Lunalay

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
1.146
Reaktionen
0
nein holen könnt ich mir auch keines, aber interessiern würd es mich jetzt doch.
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
wie gesagt, hab neulich eins im TH gesehen und das sind SO hinreißende tierchen ^^
 
Lunalay

Lunalay

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
1.146
Reaktionen
0
ja das stimmt wohl, niedlich sind die alle mal, aber meine
2kater
4 ninchen
3gerbils
und 30l aqua reicht fürs erste *g*

wenn ich mal erbe, will ich bite schön einen bauernhof haben, dann aber leer, damit ich da all meine lieblinge auch unterbringen kann und dann würd ich mir auch streifenhörnchen, frettchen und hunde halten *schwärm*

ach ja treumen darf mann doch oder *g*
lg mel.
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
huhu

ach du liebes bisschen... aber das ist ja nicht das erstemal das ich sowas von Zoohandlungen höre:x :( .
Die streifenhörnchen uas zoohandlungen sind nicht nur in viel zu kleinen Käfigen sondern uach meist viel zu früh von der Mutter getrennt und werden verkauft als gruppen tiere welches der aller größte schwachsinn ist:evil:
diese tiere gehören einfach nicht zu 2 die folgen daraus sind meist noch viel schlimmer als wenn man viele Rennmäuse zusammen hält.
erst grade hat jemand aus einema anderen foruzm berichtet das er sein weibchen tot und stark blutent in der voliere gefunden hat weil das männchen es "platt" gemacht hat.
kastrieren von streifenhörnchen ist absoluter schwachsinn und darum gab es auch viel aufstand um den Bericht bei Hundkatzemaus. Da streifis eh immer alleine gehalten werden sollten liegt es ja wohl auf der hand das das Kastrieren bei streifis nur hohes riesiko bringt und nichts weiter.(das Kastrieren von streifis ist eine serh, sehr riskannte sache da es sehr schwer ist die richtige menge an nakosemittel zu ermitteln.)

@Schuttengel
Man kann einem streifi sowohl innen als auch draußen ein gleich gut, artgerechtes zuhause geben. Wären meine eltern nicht dagegen gewesen dann hätte ich meinen Hammy innen gehalten weil man so viel mehr kontakt zu dem Tier hat und mann ihm viel mehr platz anhand von außlauf bieten kann.

mfG
Jonas
 
Lunalay

Lunalay

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
1.146
Reaktionen
0
naja aber so ein hörnchen im wohnzimmer stell ich mir steressig vor, immer hinterherlaufen und "nein bleib vom kabel" oder "komst du da runter" *lol*
also ich hätte keine nerven für sowas *g*.
wie gesaagt ich finde die ja voll drollig aber so süß sie auch sind ohne artgerechte haltung sollten kein tier leben und ohne platz erübrigt sich das thema für mich leider :
 
J

jesse

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
313
Reaktionen
0
Hab den Thread irgendwie total übersehen :lol:

Ich meld mich auch nochmal kurz zu Wort.
Kann mich eigentlich nur anschließen, also Kuscheltiere sind Streifenhörnchen auf keinen Fall. Hab ja auch ein Streifi-Mädel zu Hause, die lässt sich nichmal anfassen. Sie kommt zwar mal und klettert bissl auf mir rum, aber halt nur, wenn sie das auch will.
Sind also schon eher Beobachtungstiere.
 
Tin Tin

Tin Tin

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo! Hast Du noch Fragen zu Streifenhörnchen. Könnte Dir weiterhelfen, habe jetzte mehrere Jahre Erfahrung.
LG Tin Tin
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kuscheltier Streifenhörnchen?

Kuscheltier Streifenhörnchen? - Ähnliche Themen

  • Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?

    Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?: Hallo zusammen 🙂. Nach langen Überlegungen würde ich mir gerne ein Streifenhörnchen zulegen, aber es hapert bereits bei der Anschaffung. Ich...
  • streifenhörnchen Freilauf im winter? ?

    streifenhörnchen Freilauf im winter? ?: hallo ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat, bezüglich Streifenhörnchen Freilauf im Winter bei der Innenhaltung. Oder ob es da Probleme...
  • pflanzen in der streifenhörnchen voliere

    pflanzen in der streifenhörnchen voliere: Hallo Kurze frage , Undzwar Welche UNGIFTIGE STREIFENHÖRNCHEN GEEIGNETE pflanzen kann ich in die voliere tun? Also als Verschönerung.... die an...
  • streifenhörnchen zieht bald ein :-)

    streifenhörnchen zieht bald ein :-): Hallo :D Ig habe es endlich geschafft meine eltern zu einem streifenhörnchen zu überzeugen. Es darf in der ersten august woche einziehen. Nun habe...
  • Streifenhörnchen passt es zu uns?

    Streifenhörnchen passt es zu uns?: Huhu:D ich bin neu hier, hab mich so ein bisschen durchgelesen und kann aber trotzdem nicht sagen ob sich ein Streifenhörnchen bei uns...
  • Streifenhörnchen passt es zu uns? - Ähnliche Themen

  • Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?

    Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?: Hallo zusammen 🙂. Nach langen Überlegungen würde ich mir gerne ein Streifenhörnchen zulegen, aber es hapert bereits bei der Anschaffung. Ich...
  • streifenhörnchen Freilauf im winter? ?

    streifenhörnchen Freilauf im winter? ?: hallo ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat, bezüglich Streifenhörnchen Freilauf im Winter bei der Innenhaltung. Oder ob es da Probleme...
  • pflanzen in der streifenhörnchen voliere

    pflanzen in der streifenhörnchen voliere: Hallo Kurze frage , Undzwar Welche UNGIFTIGE STREIFENHÖRNCHEN GEEIGNETE pflanzen kann ich in die voliere tun? Also als Verschönerung.... die an...
  • streifenhörnchen zieht bald ein :-)

    streifenhörnchen zieht bald ein :-): Hallo :D Ig habe es endlich geschafft meine eltern zu einem streifenhörnchen zu überzeugen. Es darf in der ersten august woche einziehen. Nun habe...
  • Streifenhörnchen passt es zu uns?

    Streifenhörnchen passt es zu uns?: Huhu:D ich bin neu hier, hab mich so ein bisschen durchgelesen und kann aber trotzdem nicht sagen ob sich ein Streifenhörnchen bei uns...