Stinkender, grausiger Käfig.

Diskutiere Stinkender, grausiger Käfig. im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Hi Ihr... ich hab ein riesen Problem... Hab meinen Rattis ja einen Tollen Käfig gekauft (80lx55tX105hcm)... der hatte Ursprünglich zwei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
Hi Ihr...

ich hab ein riesen Problem...
Hab meinen Rattis ja einen Tollen Käfig gekauft (80lx55tX105hcm)... der hatte Ursprünglich zwei Zwischenebenen, die hab ich raus genommen und statt dessen Holz rein damit sie da Klettern können usw.
die letzten 5 Monate funktionierte das auch ganz
gut. Hab den Käfig ab und an komplett im Garten abgespritzt (um den Urin von den Ästen zu waschen..).
Aber das hilfts nichts mehr. Das stinkt so grauslig. Hab ihn das letzte mal vor 2 Wochen ausgewaschen (!) und er stinkt schon wieder...
Mit Lack wollte ich das nich einkleistern weil ich mir denk die Rutschen da doch dann ab oder? :/
Raus tun will ich die Äste auch nicht, weils total supi aussieht und es ihnen (trotz Gestank) offensichtlich gefällt.
Problem: ich schlafe in dem Zimmer der Ratten....

Was macht ihr damit das nicht so doll stinkt? (Febreze?^^)
Im Sommer kann ich den Käfig ja noch alle 1 - 2 Wochen auswaschen aber im Winter wird das nicht mehr so leicht möglich sein......
Hat einer gleiche Probleme und die ultimative Lösung? ^^
 
24.08.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hallo Schuttengel,

sorry, muß nochmal nachfragen: du schreibst, du hast die Ebenen raus und da "Holz" rein - heißt das, statt Ebenen haben die nun nur Äste zum Klettern? Die sind zwar prima, aber Ratten brauchen Ebenen, und Ebenen, Rampen mit Querhölzern etc. kannst du ohne Probleme lackieren, ohne daß die Ratzis gleich runterfallen.

Kletterzweige etc. werden Ratten immer bepinkeln. Du kannst sie zwar in Essigreiniger einlegen (anderes würde ich nicht nehmen, da das Zeug ja ins Holz einzieht und die Flusen daran knabbern) und abschrubben, aber die Ratzis werden wieder draufpinkeln.

Ich würde schon vermuten, daß du auch Zweige lackieren könntest; immerhin sollten sie ohnehin so angebracht sein, daß die Ratten sich nicht ins Holz krallen müssen, um hochzukommen oder nicht runterzufallen. Naturhölzer haben ohnehin eine eigene Struktur, die darfst du halt nur mit dem Lack nicht zukleistern, dann müsste es gehen.

LG
Chipi
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
Eine Ebene haben sie noch. Also den *Boden* (mit streu) noch eine Ebene (aus Gitter is die Ebene) und darüber dann Holz... Horizontal eingerichtet und Schief, und Leitern.. also sie haben beides, so ist es nicht ^^
Vom Boden in die erste Ebene geht eine Rampe (Edit: ich Trottel: Da geht n Holzast rauf, keine Rampe... den Ast klettern sie hoch) und ab da sind dann Äste (also nich dünn sondern schon so 2 - 5 CM durchmesser).
Ganz oben ist nochmal ne winzige Ebene zum sitzen (bzw das is ihr Schlafplatz ^^).
Aber Einrichtung hin oder her, das Holz stinkt :(..
Essigreiniger.. mögen deine das Holz dann noch? Da hab ich bisher bedenken gehabt wegen dem Essiggeruch. Haben ja doch recht feine Nasen die Ratzen...

Und äh, einkrallen müssen sie sich nicht um die Äste zu benutzen, aber ich denke es gibt ihnen Sicherheit wenn sie schöne Holzstruktur unter den Pfoten haben.. Lack is halt doch immer mit 'glatt' verbunden....

hm....
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hallo Schuttengel,

willst du nicht doch mehr Ebenen reingeben und lieber auf die Äste verzichten? Ratten klettern zwar gern, aber auf Dauer sind mehrere Ebenen sicher besser, auf denen die Ratten auch mal sitzen können, zudem tust du dich dann leichter, die Häuschen unterzubringen.
Wenn deine Nasen echt solche Pissnelken sind, mußt du vielleicht auf unlackiertes Holz ganz verzichten und als Klettermöglichkeiten waschbaren Stoff (z.B. Jeanshosenbeine) oder abwischbare Kunststoffrohre anbieten.

LG
Chipi
 
Lunalay

Lunalay

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
2.108
Reaktionen
0
hm ich hab jetzt keine ratten, sondern renner, aber ich habe die ebenen im käfig mit kinder lack lakiert, er ist wassser abweisend , speichelecht, aner löst sich in magensäure komplett auf.

gibts im baumarkt (ist glaub ich ne obi marke) hab ich bei meinen nins den stall draußen mit gestrichen, den kann ich jetzt auch super abwaschen und schrubben, ohne probleme und stinken tut der lack auch nicht .
die tiere hab ich nach dem trocknen 8 stunden wieder reinsetzen könen (ich hab zwar was länge gewartet aber das ging echt super)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Genau, den Sabberlack (EN-71, Schaukelpferd-Logo) meinte ich zum Lackieren. Gibts in jedem Baumarkt, wer Glück hat und bei Farben nicht wählerisch ist kann evtl. auch noch Restposten aus der letzen Aktion bei Lidl finden (gab nur hellgrau, dunkelgrau, braun) für nur 4 €/Liter (also spottbillig). Bei Ratten würde ich nur mindestens 3, besser noch 4-5 Schichten auflegen, die sind da doch etwas pinkelfreudiger als Mäuse ;-) Und alle 2-3 Tage abwischen, dann hält der Lack recht lange.
Alles aus Naturholz in meinen Käfigen ist so lackiert (oder wird es gerade), Ebenen, Häuser, Rampen, alles. Und wenn es doch mal angenagt wird, kann man einfach anschleifen und überlackieren. Dann hält sich auch die Geruchsbelästigung sehr in Grenzen.

LG
Chipi
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo! Aus dem stinkenden Holz bekommt man den Geruch so kaum noch heraus und auf Chemie würde ich den Ratten zuliebe verzichten. Ich befürchte, dass du den Käfig neu einrichten musst.

Dann empfielt es sich wirklich, die Ebenen mit ungiftigem Lack zu lackieren, dann lassen sie sich besser reinigen und du kannst die Ebenen länger benutzen. Wenn du die Äste nicht öfters wechseln magst, würde ich diese auch lackieren. Und Lack ist nicht immer ganz glatt. Wenn du nur 2-3 Lackschichten aufträgst, werden die Äste zwar versiegelt, aber die Holzstruktur kommt noch durch.
Wenn deine Ratten nicht nagen, kannst du die Ebenen auch mit Plastikfolie bekleben, aber so sorgfältig, dass keine Ansatzstellen zum Nagen da sind. Dann geht das Reinigen noch einfacher, aber bei gerne nagenden Ratten ist das nicht zu empfehlen.
Ich habe zur Zeit nur lackiertes Holz im Käfig und der Geruch hält sich wirklich in Grenzen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Stinkender, grausiger Käfig.

Stinkender, grausiger Käfig. - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Käfig bauen

    Käfig bauen: Hallo alle zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen zwei Ratten Weibchen geholt; Grace und Sylvana ❤️ Ich möchte für die beiden gerne einen Käfig...
  • Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf

    Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf: In unserem TierWiki findet ihr die aktualisierten Info-Texte zum Thema Ratten. Dazu zählt beispielsweise der Infotext zum Rattenkäfig. Besprochen...
  • Käfig verbessern

    Käfig verbessern: Hallo ihr Lieben! Eine meiner zwei alten Damen fängt mit ihren hinterbeinchen das lahmen an! Habt ihr Tipps wie ich ihr das "klettern" erleichtern...
  • Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?

    Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?: Hallo zusammen :) ich bin momentan am überlegen wie ichs am besten anstelle via Drainagerohr Käfige zu verbinden. Insg. betrifft das 4 Käfige...
  • Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen? - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Käfig bauen

    Käfig bauen: Hallo alle zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen zwei Ratten Weibchen geholt; Grace und Sylvana ❤️ Ich möchte für die beiden gerne einen Käfig...
  • Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf

    Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf: In unserem TierWiki findet ihr die aktualisierten Info-Texte zum Thema Ratten. Dazu zählt beispielsweise der Infotext zum Rattenkäfig. Besprochen...
  • Käfig verbessern

    Käfig verbessern: Hallo ihr Lieben! Eine meiner zwei alten Damen fängt mit ihren hinterbeinchen das lahmen an! Habt ihr Tipps wie ich ihr das "klettern" erleichtern...
  • Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?

    Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?: Hallo zusammen :) ich bin momentan am überlegen wie ichs am besten anstelle via Drainagerohr Käfige zu verbinden. Insg. betrifft das 4 Käfige...