Mäuschen Durchfall?!

Diskutiere Mäuschen Durchfall?! im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, habe ja Freitag meine beiden Farbmaus-Weibchen abgeholt. War alles ganz okay. Haben mir auch beide auf die Hand gemacht +g+ Sah alles...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Hallo,

habe ja Freitag meine beiden Farbmaus-Weibchen abgeholt. War alles ganz okay. Haben mir auch beide auf die Hand gemacht +g+ Sah alles normal aus.

Als ich sie aber woanders reingesetzt habe, hat mir die eine wieder auf die Hand gemacht. Da kamen drei Köttel raus, dieaneinander dranhingen. Sah aus wie so ne Würstchenkette... Ist auch irgendwie nicht abgefallen. Ist das schon Durchfall? Oder kann das am Futter
liegen oder da sie nun woanders sind?

Außerdem kamen manchmal Köttel, die rotbräunlich waren. Hab gedacht, dass es Blut ist, aber ich glaub dann wäre es mehr rötlich gewesen?! Waren auch nicht alle. So jeder 5. Köttel war rotbraun. Woran kann das liegen? Kann es doch Blut gewesen sein?

Vom Verhalten her verhält sie sich ganz normal, wie Freitag und gestern auch.

Da die beiden grad auf der Fahrt zu ihrem eigentlichen zu Hause sind, kann ich das jetzt hier nicht weiter beobachten.

Die beiden bleiben ja jetzt eh erstmal in ner Box (einige wissen ja wieso - Vergesellschaftung, damit der Käfig keinen Geruch von einer maus bekommt). Soll da dann erstmal Streu draußen bleiben? Also nur Hanfmatte rein? Sonst kann man ja nicht sehen, ob es besser oder schlimmer wird =/

Ich hoffe ihr sagt mir, dass das nichts Schlimmes ist... =(^

Sollte es morgen abend nicht weg sein, schick ich mein Freund mit ihr zum TA. Er muss aber bis 17Uhr arbeiten und um 18Uhr glaub ich, hat er n Termin (den er nicht absagen kann, ist echt wichtig. ich weiß, Tiere gehen vor, aber ist wirklich sehr wichtig) =/ Dann könnte er vielleicht Dienstag morgen gehen. Kommt halt auf Arbeit an... =/
 
26.08.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
ich bin nicht TA, aber vielleicht reicht es wenn ihr nur ne kotprobe hinbringt, zum untersuchen? frag ihn doch einmal, wenn du ihn anrufst...
mein ninchen hat auch öfter so "ketten" geköttelt x) aber das war glaube ich weil sie beim putzen irgendwie fell geschluckt hat. ob das bei mäusen auch vorkommen kann, weiss ich nicht.
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Okay, dann soll mein Freund mal fragen ob ne Kotprobe reicht. Dann brauch die Süße nicht so viel Stress.
Beim Ninchen sehen solche Ketten bestimmt noch komischer aus +g+

Hach, ich hoff mein Freund sagt mir morgen, dass er nur noch normale gefunden hat...

Ist ne Kotprobe sehr teuer? Ich weiß, ist überall unterschiedlich aber mal so ungefähr. Wenn der TA dann eine macht, muss ich meinen Freund wenigstens "vorwarnen", wenns etwas teurer ist.
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
ich weiss nicht mehr wieviel ich für meine kotproben bezahlt habe, aber die kosten nicht die welt. ist auch von TA zu TA unterschiedlich... ich denke es kommt auch drauf an ob er sie einschicken muss oder selber untersucht.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.859
Reaktionen
6
Hi!
Also für mich hört sich das jetzt noch nicht nach einer Alarmstufe an... Solche "Köttelketten" produzieren unsere Mäuschen auch manchmal...(irgendwo schwirrt hier ein Foto unserer Jule-Maus herum, der noch so eine Kette am Popo hängt ;-) ), und dass die Farbe etwas variiert, kommt auch vor - hängt eben auch davon ab, was die Mäuschen vorher gefressen haben. Wenn sie viel Frischfutter hatten, können die Köttel auch mal ein bisschen weicher sein. Das sollte sich aber nach 1-2 Tagen wieder gegeben haben. Sollte der Kot noch dünner werden, würde ich auch mit einer Kotprobe zum Tierarzt gehen - und am besten mit der Maus, denn wenn sie viel Flüssigkeit verloren haben sollte, bräuchte sie evtl. eine Infusion... Aber im Moment würde ich´s erstmal noch beobachten, und wenn´s unverändert oder gar schlimmer ist, morgen zum TA gehen...
LG, seven

edit: Auch wenn´s nicht ganz zum Thema passt: Farbmäuse produzieren ebenso wie Kaninchen auch Blinddarmkot, den sie dann wieder auffressen. Der ist auch etwas weicher und hat einen Stich ins Grünliche...
 
N

nessa2911

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
0
Danke seven, hast mich erleichtert +g+

Dann weiß ich ja Bescheid. Wenns schlimmer wird sowieso TA =)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mäuschen Durchfall?!

Mäuschen Durchfall?! - Ähnliche Themen

  • Myko-Mäuschen vergesellschaften

    Myko-Mäuschen vergesellschaften: Hallo ihr Lieben, ich habe 4 Mäuse, die die typischen Myko-Symptome haben. Niesen, Rasseln, wunde Näschen. Sämtliche Therapieversuche vom Tierarzt...
  • Meine Mäuschen machen mir Sorgen

    Meine Mäuschen machen mir Sorgen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir irgendwie helfen oder mich beruhigen :eusa_think: ich habe mir vor ungefähr 5 Wochen 4 Farbmäuse...
  • Mäuschens Schnupfen immer schlimmer trotz verschiedener Antibiotika

    Mäuschens Schnupfen immer schlimmer trotz verschiedener Antibiotika: Hallo! Unsere Dido macht uns gerade ziemliche Probleme. Vor 7 Wochen fing sie an ab und zu mal zu niesen, noch recht selten. Wir beobachteten...
  • Mäuschen stirbt, Schmerzen lindern?

    Mäuschen stirbt, Schmerzen lindern?: Hey Leute, ich wollte gerade den Käfig meiner letzten verbliebenen Maus sauber machen, aber meinem Kleinen geht es gar nicht gut. Er bewegt sich...
  • hat mein Mäuschen Fehlbildungen?

    hat mein Mäuschen Fehlbildungen?: Hallo, ich habe mal eine Frage an euch. Ich habe zwei Mäusegeschwister die logischwerweise am gleichen Tag geboren sind ;D. Die sind jetzt ca. 6...
  • hat mein Mäuschen Fehlbildungen? - Ähnliche Themen

  • Myko-Mäuschen vergesellschaften

    Myko-Mäuschen vergesellschaften: Hallo ihr Lieben, ich habe 4 Mäuse, die die typischen Myko-Symptome haben. Niesen, Rasseln, wunde Näschen. Sämtliche Therapieversuche vom Tierarzt...
  • Meine Mäuschen machen mir Sorgen

    Meine Mäuschen machen mir Sorgen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir irgendwie helfen oder mich beruhigen :eusa_think: ich habe mir vor ungefähr 5 Wochen 4 Farbmäuse...
  • Mäuschens Schnupfen immer schlimmer trotz verschiedener Antibiotika

    Mäuschens Schnupfen immer schlimmer trotz verschiedener Antibiotika: Hallo! Unsere Dido macht uns gerade ziemliche Probleme. Vor 7 Wochen fing sie an ab und zu mal zu niesen, noch recht selten. Wir beobachteten...
  • Mäuschen stirbt, Schmerzen lindern?

    Mäuschen stirbt, Schmerzen lindern?: Hey Leute, ich wollte gerade den Käfig meiner letzten verbliebenen Maus sauber machen, aber meinem Kleinen geht es gar nicht gut. Er bewegt sich...
  • hat mein Mäuschen Fehlbildungen?

    hat mein Mäuschen Fehlbildungen?: Hallo, ich habe mal eine Frage an euch. Ich habe zwei Mäusegeschwister die logischwerweise am gleichen Tag geboren sind ;D. Die sind jetzt ca. 6...